Home / Android Nachrichten / 100 Tage mit Nokia 9 PureView: Richtiger Track, falscher Gang

100 Tage mit Nokia 9 PureView: Richtiger Track, falscher Gang

Kultiges Design, das der Marke würdig ist

Nokia 9 PureView ist möglicherweise nicht das revolutionärste und extrem aussehende Gerät, aber es ist makellos verarbeitet. Mein Kollege David, der es überprüft hatte, als es in der Redaktion eintraf, gab zu, dass er es versehentlich fallen gelassen hatte, aber ich muss zugeben, dass das Gerät für ein Gerät aus Glas sehr gut beständig war.

 androidpit nokia 9 pureview 100 days 6
Das Zeichen des Sturzes ist praktisch unsichtbar. / © AndroidPIT
 

Der Metallrahmen mit Diamantschliff ist sehr ergonomisch und dank der Krümmung des Glasrückens liegt das Smartphone perfekt in der Hand. Das Frontglas, das das Display schützt, ist vollständig flach (nicht einmal 2,5 D) und, obwohl es nicht so schick ist wie die gekrümmten Displays des P30 Pro oder S10 +, garantiert, dass keine versehentliche Berührung erfolgt. Der untere Rahmen unter dem Display ist ausgeprägt, sorgt aber für Symmetrie mit der oberen Einfassung, in der sich der Anruflautsprecher, verschiedene Sensoren, die Selfie-Kamera und das Nokia-Logo befinden.

 androidpit nokia 9 pureview 100 days 9
Die Tatsache, dass die kameras ragen nicht heraus ist fantastisch! / © AndroidPIT
 

Ich schätze das Fehlen von Vorsprüngen für die hinteren Kameras sehr, mit Ausnahme des Rahmens des LED-Blitzes, den Sie wahrnehmen können, wenn Sie stattdessen mit Ihrem Finger über das glatte und rutschige Glas fahren. Profi-Tipp: Lassen Sie das Nokia 9 PureView nicht auf einer glatten Oberfläche liegen, mit der Sie nicht vertraut sind, da es sonst abrutschen könnte.

Android One ist die richtige Wahl, oder fast …

Nokia verwendet Android Einer auf seinen Smartphones zahlt sich auf jeden Fall im mittleren und unteren Bereich aus. Aber haben Sie mit diesem Spitzenprodukt wirklich Vorteile? Nun, sicherlich hilft eine praktisch lagerfähige Version von Android Pie sehr und das Fehlen von Bloatware von Drittanbietern ist eine Freude. Die einzigen zwei installierten Apps, die nicht von Google erstellt wurden, sind My Phone (Support- und Servicecenter von HMD) und die Kamera-App. Lightroom ist auf Ihrem Smartphone installiert, damit Sie mit Nokia 9 PureView aufgenommene RAW-Fotos bearbeiten können. Sie können jedoch während des Setups auswählen, ob Sie es installieren möchten oder nicht.

 androidpit nokia 9 pureview 100 days 8
Android One ist jedoch eine gute Wahl Einige Ergänzungen im Stil von Oxygen OS wären nett. / © AndroidPIT
 

Allerdings ist Android One wirklich kahl und auf diesem Nokia gibt es keine einzigartige Softwarefunktion, die es von den unzähligen anderen Geräten auf dem Markt unterscheiden könnte. Jemand könnte mir widersprechen, wenn er sagt, dass Einfachheit das Unterscheidungsmerkmal ist, aber es ist alles eine Frage des Geschmacks, nicht wahr?

Vergessen Sie die Biometrie Nokia 9. Die Gesichtserkennung dauert im Vergleich zu der Konkurrenz, bei der nur die Frontkamera verwendet wird, sehr lange und ist bei schlechten Lichtverhältnissen ineffektiv.

Der im Display integrierte Fingerabdruckleser ist so langsam, dass es einfacher ist Zum Drücken der Entriegelungstaste fahren Sie mit dem Finger nach oben und zeichnen ein kompliziertes Muster nach. Anstelle dieser Lösung war es besser, einen klassischen kapazitiven Fingerabdruckleser auf der Rückseite (wo objektiv jedoch nicht viel Platz vorhanden ist), auf einer Seite oder sogar im Rahmen unter einem P20 Pro-Style-Display zu haben.

 MGL1991 " Größen = "(max-width: 806px) berechnet (100vw - 24px), (max-width: 995px) 782px, (max-width: 1216px) berechnet ((2 * (100vw - 30px) / 3) + 15px - 24px ), 782px "data-src =" https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL1991-w782.jpg "data-srcset =" https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/ image / MGL1991-w782.jpg 782w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL1991-w596.jpg 596w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL1991- w450.jpg 450w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL1991-w336.jpg 336w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL1991-w300.jpg 300w "class =" lazyload "/> 
 
<figcaption>

  Die gute alte Mustersperre wird mit Nokia 9 PureView Ihr bester Freund sein. / © AndroidPIT<br />

 </figcaption></figure>
<h2> Das größte Versprechen ist auch die größte Enttäuschung </h2>
<p> PureView: Dies war der Markenname der finnischen Marke für Smartphones, die mit der fortschrittlichsten Kamera des Unternehmens ausgestattet waren. Nokia 808 und Nokia Lumia 1020 sind immer noch Meilensteine ​​in der Smartphone-Fotografie und haben sich zu einer Legende für Enthusiasten entwickelt, aber auch das Lumia 920 gehörte zur Kategorie. </p>
<p> Nokia 9 PureView hat daher eine große Verantwortung nicht auf seinen Schultern das Gedächtnis seiner Vorfahren im Stich zu lassen. Leider konzentriert sich der Wettbewerb in der Welt der Smartphones im Jahr 2019 hauptsächlich auf die Qualität der aufgenommenen Bilder, und dies ist kein guter Ausgangspunkt. Der Wettbewerb ist hart und tödlich. </p>
<figure><img alt=
Das Fotografieren mit Nokia 9 PureView erfordert Geduld. Zu viel. / © AndroidPIT
 

Das Nokia 9 verfügt über fünf 12-Megapixel-Kameras (3 RGB- und 2 BW-Kameras) mit derselben Brennweite, mit denen alle möglichen Informationen erfasst, verarbeitet und unglaublich detaillierte Fotos aufgenommen werden können, die für die professionelle Bearbeitung geeignet sind, oder zumindest das war das Versprechen made by HMD.

In Wirklichkeit ist nicht alles, was glänzt, Gold. Erstens sind die Aufnahmen augenblicklich (Sie können ohne Verzögerung mehrere Fotos in schneller Folge aufnehmen), aber die Verarbeitung der Bilder im Hintergrund dauert inakzeptabel lange. Die einzige Möglichkeit, Fotos mit diesem Smartphone zu machen, besteht darin, der Software voll und ganz zu vertrauen, die gewünschten Fotos aufzunehmen und zu vergessen und sie dann später ruhig zu überprüfen.

 MGL2035 "sizes =" (max-width: 806px) calc (100vw - 24px), (max-width: 995px) 782px, (max-width: 1216px) calc ((2 * (100vw - 30px) / 3) + 15px - 24px), 782px "data-src =" https: // fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL2035-w782.jpg "data-srcset =" https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL2035-w782.jpg 782w, https: // fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL2035-w596.jpg 596w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL2035-w450.jpg 450w, https: //fscl01.fonpit. de / userfiles / 7601043 / image / MGL2035-w336.jpg 336w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7601043/image/MGL2035-w300.jpg 300w "class =" lazyload "/> 
 
<figcaption>

  Mein Kollege David hat in seinem Test auch auf die Langsamkeit der Kamera hingewiesen. / © AndroidPIT<br />

 </figcaption></figure>
<p> Leider erwärmt sich das Smartphone aufgrund dieser unglaublichen Arbeitsbelastung für den SoC auch bei kürzesten Fotografiesitzungen schnell. Darüber hinaus ist es nie möglich, rechtzeitig zu erfahren, ob das Foto vor dem Ende der Verarbeitung erfolgreich aufgenommen wurde oder nicht. Es ist mir oft passiert, dass die Kamera ihren Fokuspunkt genau in dem Moment ändert, in dem ich den Auslöser drücke, wodurch Zeit für die Verarbeitung und den Akku verschwendet wird. </p>
<p> Eines der verschiedenen Versprechen der Nokia 9 PureView-Fotoabteilung, die in Zusammenarbeit gemacht wurden Mit Zeiss und den Lichtexperten besteht die Möglichkeit, Aufnahmen mit sehr detaillierten Tiefeninformationen (bis zu 1024 Stufen) zu machen, damit Sie den Fokus zu einem späteren Zeitpunkt einstellen und ändern können. Um ehrlich zu sein, sind die Ergebnisse in einigen Situationen akzeptabel, aber in den meisten Fällen macht die Verarbeitungssoftware mehr Fehler als die klassische Bokeh-Effekt-Software, die wir gewohnt sind. </p>
<figure><img alt=
Benötigen Sie wirklich 5 Kameras? Für dieses Ergebnis? / © AndroidPIT
 

Zumindest die normalen Fotos sind trotz der biblischen Bearbeitungszeiten spektakulär … Richtig? Sagen wir einfach, ich war nicht ganz überzeugt. Die Fotos sind voller Details, aber leider habe ich oft gemerkt, dass die Farben völlig falsch sind. Sogar die Kontraste werden praktisch eliminiert, was zu flachen, verblassten Fotos führt.

Der Dynamikbereich ist nicht der beste und häufig werden die hellsten Stellen ausgebrannt. Dies ist jedoch positiv zu vermerken, da die Software dazu tendiert, gerahmte Motive korrekt zu belichten, auch wenn andere Bereiche des Fotos unter- oder überbelichtet sind.

Einige Beispiele

Ein großartiges Smartphone, trotz allem

Verzeihen Sie mir meine Unannehmlichkeiten die Kameraabteilung, aber es ist der einzige wirkliche Grund, warum jemand die verrückte Zahl von 699 Dollar in Betracht ziehen könnte, um dieses Smartphone zu kaufen. Indem biometrische Authentifizierungsmethoden aus der Gleichung entfernt werden, ist das Nokia 9 PureView ein angenehmes Smartphone.

Die Benutzererfahrung ist fabelhaft, im Google Pixel-Stil, und dies ist ein Traum für Liebhaber der finnischen Marke. Leider scheint der Preis nicht bereit zu sein, in naher Zukunft zu fallen, und das kürzlich vorgestellte Pixel 3a stellt eine mehr als vernünftige Alternative dar.

 Nokia 9 Pureview 100 Tage 3
Nokia ist immer noch auf dem richtigen Weg und Ich freue mich auf den Erfolg. / © AndroidPIT
 

Jedenfalls gratuliere ich Nokia und HMD Global zu ihrem Mut, ein Gerät zu entwickeln, das angenehm zu bedienen ist und ein ikonisches Design aufweist, das Ihnen in den nächsten Jahren sicherlich Freude bereiten wird. Ich hoffe wirklich, dass das Unternehmen nicht aufhört, die Fans der Marke zum Träumen zu bringen und zu dem Glanz der Vergangenheit zurückzukehren.

Wir glauben an Sie, Nokia!

About AndroidWeltEditor

Check Also

Nokia’s failure is the final nail in the coffin for Android One

Source: Apoorva Bhardwaj / Android Central I was at the event where Google introduced Android …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *