Home / Android Nachrichten / 5 Gründe, warum Wearables Sie überzeugen werden

5 Gründe, warum Wearables Sie überzeugen werden

Ja, der Wearable-Markt läuft gut, sogar sehr gut. Im Jahr 2018 stieg es um 27,5%. 2019 sieht laut Analysten noch besser aus. Es gibt jedoch einige eingefleischte Menschen, die sich immer noch dem Trend zu Smartwatches, Fitness-Trackern und anderen intelligenten Kopfhörern widersetzen. Es gibt also fünf Gründe, sich über Wearables zu entscheiden.

1. Sie bleiben in Form

Dies wird Sie sicherlich nicht überraschen, aber Wearables können Ihnen dabei helfen, gesund zu bleiben. Neben der Möglichkeit, das Gerät für viele Aktivitäten (Laufen, Schwimmen, Gehen, Krafttraining …) zu verwenden und somit Ihre körperliche Aktivität zu überwachen, können Wearables Sie jetzt bei Herzproblemen oder Bluthochdruck benachrichtigen. Apple hatte im vergangenen September mit der Apple Watch Series 4 und der Möglichkeit, ein Elektrokardiogramm aufzuzeichnen, die Tür geöffnet. Andere Marken stürzten sich darauf, ähnliche Funktionen anzubieten.

Hinzu kam der Aufstieg intelligenter digitaler Assistenten (Google Assistant, Amazon Alexa, Siri …..) und In-Ear-Biometrie sowie Hersteller haben die perfekte Formel, um Nutzern in den kommenden Jahren Geräte anzubieten, die das Ökosystem vernetzter Armbänder und Smartphones ergänzen, um unsere Gesundheit zu verbessern.

 AndroidPIT Sveva Telekom [19659006] Wearables sind für viele Jogger zu einem fast unverzichtbaren Accessoire geworden. / AndroidPIT
 </figcaption></figure>
<h2> 2. Du brauchst keine Angst zu haben </h2>
<p> Wearables wollen dir nicht nur dabei helfen, in Form zu bleiben, sie wollen dich auch schützen. Im Falle einer Aggression werden mehrere Geräte verwendet, um den Benutzer zu alarmieren. Dies ist beispielsweise der Fall bei dem verbundenen Schmuck der französischen Firma Oz, der bei Gefahr oder Unbehagen eine S.O.S-Nachricht an eine eingerichtete Kontaktliste senden kann. In jüngerer Zeit hat eine Studentin in Schottland ein Wearable entwickelt, um Frauen zu schützen, die Opfer sexueller Belästigung sind, wenn sie nachts ausgehen. Das Gerät wurde entwickelt, um Ihre Freunde, Mitarbeiter in Bars oder Nachtclubs und die Menschen in Ihrer Umgebung zu alarmieren. </p>
<p> Auch im Radsport vervielfachen sich die Wearables, insbesondere, um mehr Sicherheit zu bieten. Zum Beispiel hat Ford eine vernetzte und intelligente Jacke entworfen, die es Radfahrern erleichtert, sich zurechtzufinden, aber auch ihre Anwesenheit und Richtungsänderungen anzuzeigen. </p>
</p></div>
<div>
<h2> 3. Sie können für Ihre Einkäufe bezahlen. </h2>
<p> Die Zeiten von Bargeld oder Kreditkarte sind vorbei. Willkommen bei Wearable Payment. Während das kontaktlose mobile Bezahlen boomt, beginnt das Bezahlen per Smartwatch in unseren Ländern Einzug zu halten. Sowohl Händler als auch Kunden scheinen von dieser Entwicklung begeistert zu sein, da diese Methode den Einkauf erleichtert. Sie müssen nicht mehr an Bargeld oder Ihre Kreditkarte denken, alles wird direkt mit einer Geste Ihres Handgelenks erledigt. Besser noch, Sie sparen sogar Zeit an der Kasse. </p>
<figure><img alt=
Bezahlen mit Ihrer Uhr ist kein Traum / SeventyFour / Shutterstock
 

4. Man kann stilvoll vorgehen

Entgegen der Meinung vieler Menschen haben Wearables in den letzten Jahren erhebliche Fortschritte beim Design erzielt. Schluss mit dicken und riesigen Uhren, abscheulich verbundenen Kleidern oder langweiligen Turnschuhen. Dies ist die Zeit für ästhetische und originelle Produkte.

Obwohl wir manchmal Smartwatches und andere Wearables mit Sport in Verbindung bringen, gibt es auch Modelle, deren elegantes Design das Wichtigste ist , da es mittlerweile Modelle für jeden Geschmack, jedes Alter und jeden Trend gibt. Eines der nicht irreführenden Anzeichen ist die Vermehrung der Handgelenke vieler Geschäftsfrauen / -männer von Smartwatches anstelle ihrer traditionellen Uhren.

 Mont Blanc 02
Die verbundenen Uhren sind jetzt attraktiv. / AndroidPIT
 

5. Sie werden keine Schlaflosigkeit mehr haben

Wir verbringen die Hälfte unseres Lebens mit unserem Smartphone und die andere Hälfte mit Schlafen. Leider sind Schlafprobleme eines der wichtigsten täglichen Probleme für Tausende von Menschen. Nachts gut zu schlafen und sich zu erholen ist wichtig, um sich besser zu fühlen und tagsüber produktiver zu sein. Laut mehreren Studien, wie der von Organizational Behaviour and Human Decision Processes veröffentlichten, ist die Verwendung Ihres Smartphones oder Tablets schlecht zum Einschlafen und Schlafen.

Angesichts dieses Problems bieten verschiedene Hersteller jetzt ihre Wearables zur Lösung an diese Schwierigkeiten. Viele Fitness-Tracker verfügen daher über Funktionen zur Steuerung und Verbesserung der Schlafqualität. Headsets wie die von Phillips, Dreem oder URGONight bieten darüber hinaus noch fortschrittlichere Lösungen, mit denen Sie besser schlafen und sich von Schlaflosigkeit verabschieden können.

Haben Sie jemals ein Wearable gekauft? Wenn nicht, was ist der Faktor, der Ihren Kauf behindert?

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

From the Editor’s Desk: The Google Pixel 5a, explained

Source: Hayato Huseman / Android Central The Google Pixel 5a is coming, and people have …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *