Home / Android Nachrichten / Android Oreo ist für diese Smartphones und Tablets verfügbar

Android Oreo ist für diese Smartphones und Tablets verfügbar

Welche Geräte erhalten Android Oreo?

Asus

Android 8.0
ZenFone 3 Ja
ZenFone 3 Laser Ja
ZenFone 3 Deluxe [19659007Ja
ZenFone 3 Zoom Ja
ZenFone 4 Ja
ZenFone 5 / 5Z Ja
ZenFone 4 Pro Ja

Die neuesten Asus-Geräte erhalten Das Update sind der ZenFone 3 Laser, ZenFone 3 Deluxe und der ZenFone 3 Zoom. Laut einem Tweet von Asus wurde das Update vor einiger Zeit geplant.

Als die Marke sechs neue ZenFone 4-Modelle vorstellte, versprach sie, dass die gesamten ZenFone 3- und ZenFone 4-Linien in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 das Update auf Android Oreo erhalten würden Firma hat nicht enttäuscht. Das ZenFone 4 wurde zuerst aktualisiert, dann das ZenFone 3. Die ZenFone 5 und 5Z wurden ebenfalls standardmäßig mit Oreo ausgestattet.

Das 8.0-Update wurde auf das Asus ZenFone 4 Pro über OTA übertragen, was früher als erwartet geschah. Die Ankündigung erfolgte am 12. März in den Zen Talk-Foren. Wenn die Aktualisierung nicht automatisch erfolgte, können Sie dies manuell unter Einstellungen> Info> Systemaktualisierung

 20180227 110213
Das Zenfone 5 / 5Z tun wird mit Oreo aus der Box kommen. / © AndroidPIT
 

Blackberry

Android 8.0
Blackberry KEYone Ja

Kurz nach der Verfügbarkeit von Android Oreo für Googles High-End-Geräte gab Blackberry über das Magazin Crackberry bekannt, dass das KEYone empfangen würde das Update auf Oreo.

Essential

Android 8.0 Android 8.1
Essential PH1 Nein Ja

Nach dem Betatest von Android Oreo auf dem Essential Phone wurde Essential veröffentlicht eine Erklärung auf Twitter, in der erklärt wird, dass das Essential Phone aufgrund von Stabilitätsproblemen mit der Beta-Version 8.0 direkt auf Android 8.1 aktualisiert wird, wobei Android 8.0 übersprungen wird.

Nun ist die Beta-Phase vorbei und 8.1 Oreo ist offiziell verfügbar. Essential hat dies in einem Tweet bestätigt. Überprüfen Sie also Ihr Gerät auf das OTA-Update:

Google Nexus und Pixel

Android 8.0 Android 8.1
Google Nexus 5X Ja Ja
Google Nexus 6P Ja Ja
Google Nexus Player Ja Ja
Google Pixel C Ja Ja
Google Pixel Ja Ja
Google Pixel XL Ja Ja
Google Pixel 2 Ja Ja
Google Pixel 2 XL Ja Ja

Die ersten Geräte in der Reihe, um das System zu erhalten Updates sind wie immer Googles eigene Geräte: die Nexus- und Pixel-Telefone.

Die Pixel 2-Telefone wurden mit Oreo ausgeliefert. Um das Update zu erhalten, müssen Sie es manuell installieren oder auf die endgültige OTA-Version warten (drahtlos).

Google hat seine Update-Pläne für Pixel und Pixel XL auf einer Support-Seite veröffentlicht und geben die Garantie für zwei Jahre Android-Updates und drei Jahre Sicherheitsupdates. Zusätzlich zu Pixel und Pixel XL sind das Nexus 5X, 6P, der Player und Google Pixel C mit Android Oreo ausgestattet.

Android P ist jetzt für Pixel-Telefone verfügbar. Weitere Informationen zu den Funktionen finden Sie hier.

 Google Pixel 2-Rückseite
Google Pixel 2 bietet die aktuellste Android-Erfahrung. / © AndroidPIT
 

HTC

HTC hat angekündigt welches seiner Telefone das Android Oreo-Update erhalten wird. Das HTC U11, HTC U Ultra und HTC 10 wurden alle aktualisiert.

Das mit Android Nougat ausgelieferte HTC U11 kann jetzt auf Oreo aktualisiert werden. Das 1,3-GB-Paket enthält die Build-Nummer 2.31.709.1 und die Sicherheitspatches vom November.

 AndroidPIT HTC U 11 4759
Das HTC U11. / © AndroidPIT
 

Huawei

Huawei ist der erste Hersteller (nach Google), der an der nächsten Android-Version arbeitet. Dies bestätigt den Ehrgeiz der Marke, Updates so schnell wie möglich zu verbreiten.

Die Telefone Mate 10 und Mate 10 Pro wurden mit Oreo ausgeliefert, und Huawei liefert seit Dezember 2017 Software-Updates für Mate 9 auf Android 8.0 Oreo. Jetzt sind entsperrte Versionen von Mate 9 in den USA erhältlich das Update erhalten.

Die Beta-Phase für das Huawei P10 / Plus ist nun beendet. Die Testphase wurde für Modelle mit den Typen VTR-L09C432B180, VTR-L29C432B180, VKY-L09C432B181, VKY-L29C432B181 und VKY-L29C432B181 verwendet. Die offizielle Version wurde im März 2018 veröffentlicht. Ein Änderungsprotokoll zeigt, welche Features Android Oreo auf dem Huawei P10 zu bieten hat.

Für diejenigen unter Ihnen, die P9 oder P9 Plus verwenden, ist das Update auf EMUI 8.0 und Android 8.0 jetzt gut aus. Diese Informationen stammen vom Produktmanager von Huawei, der über das Forum der Marke eine Ankündigung machte.

 AndroidPIT Huawei Mate 10 2514
Das Huawei Mate 10. / © AndroidPIT
 

Honor

Honor 9 und Honor 8 Pro waren die ersten Honor-Geräte, die das Android 8.0 Oreo-Update erhielten. Das Update wird natürlich von der neuen Version von EMUI, EMUI 8.0, begleitet.

Während der Präsentationsveranstaltung von Honor 9 Lite gab das Unternehmen auch die Veröffentlichungszeiten des Updates für EMUI 8 für Honor 8 und Honor 7X bekannt und bestätigte dies für Smartphones Sie erhalten nicht nur das neue Honor-Interface, sondern auch die neueste Android-Version.

LG

Android 8.0 Android 8.1
LG G5 Erwartet Ja
LG G6 [19659006] Ja Ja
LG V30 Ja Ja
LG V20 Ja Ja
LG V30S Ja Ja [1965901DasLGG6erhieltdasUpdatefürAndroidOreoabdem30April2018inSüdkoreaDasUpdateistindenUSAgelandetVerizonhatbestätigtdassdasSoftware-UpdateeingetroffenistDasUpdateenthälteinverbessertesLayoutdesStartbildschirmsApp-VerknüpfungenEinstellungsstrukturundmehr

Das LG V30 erhielt das endgültige Update für Android 8.0 in Südkorea und wurde auch für Telefone in den USA bei Sprint, Verizon und AT & T eingeführt . Jetzt haben entsperrte Modelle in den USA bereits das Update erhalten. LG hat außerdem bestätigt, dass sowohl das G6 als auch das V30 das Update auf Android 8.1 erhalten haben.

Motorola

Android 8.0
Moto Z Ja
Moto Z Droid Ja [19659007] Moto Z Force Droid Ja
Moto Z Play Ja
Moto Z Play Droid Ja
Moto Z2 Play Ja
Moto Z2 Force [19659Ja
Moto X4 Ja
Moto G5 Ja
Moto G5 Plus Ja
Moto G5S Ja
Moto G5S601 [ ] Motorola hat bestätigt, welches seiner Smartphones das Update auf Android Oreo erhalten wird. Diejenigen mit neueren Geräten im mittleren Bereich werden erleichtert aufatmen können.

Endlich ist es Zeit für ein Update des ersten Moto Z: Das Update wurde bereits in Brasilien veröffentlicht, wo Motorola sehr geschätzt wird. Das Update ist jetzt auch für entsperrte Geräte in den USA verfügbar. Das Oreo-Paket wiegt 1,4 GB und bietet die standardmäßigen Oreo-Funktionen und -Verbesserungen für Ihr Gerät.

 AndroidPIT Moto z 2
Das Moto Z2. / © AndroidPIT
 

Nokia

Android 8.0 Android 8.1
Nokia 3 Ja Ja
Nokia 5 Ja Ja
Nokia 6 [19659006] Ja Ja
Nokia 6 (2018) Ja Ja
Nokia 8 Ja Ja
Nokia 8 Sirocco Ja Ja [19659019] Nokia hat außerdem mit der Einführung von Oreo 8.1 für seine Geräte der Mittelklasse, das Nokia 5 und 6 sowie das Nokia 8, begonnen. Das Update wird ein neues Einstellungsmenü, Bluetooth-Akkuprozentsatz, batteriesparende Navigationstasten und eine erneute Aktualisierung enthalten -designed Power-Menü, und wiegt 860 MB für die 5 und 930 MB für die 6.

Die Beliebtheit von Nokia-Handys ist zu einem großen Teil auf ihre Erschwinglichkeit zurückzuführen, und das Nokia 3 könnte nur das billigste Smartphone sein, auf dem Android 8.0 ausgeführt wird Oreo und das Nokia 8 könnten das billigste Flaggschiff sein, um dasselbe zu tun.

 AndroidPIT Nokia 5 009
Das Nokia 5. / © AndroidPIT
 

OnePlus

Android 8.0 Android 8.1
OnePlus 3 Yes Skip to 9.0 Pie
OnePlus 3T Yes Skip to 19659007] OnePlus 5 Ja Ja
OnePlus 5T Ja Ja

Das OnePlus 3 und das 3T haben Android Oreo übersprungen und sind direkt auf 9.0 Pie übergegangen, während das neuere OnePlus 5 und 5T wurden aktualisiert, sind jetzt aber auch beide auf Pie.

 AndroidPIT oneplus 5t 2942
Die OnePlus 5 und 5T erhielten als letzte Oreo. / © AndroidPIT
 

Samsung

Obwohl Samsung-Telefone der mittleren Preisklasse das Oreo-Update viel später als die Flaggschiffe erhalten, bestätigte ein Leck von Samsung Türkei das Oreo-Update für das Galaxy A3 2017, A5 2017, A7 2017, J3, J5 Pro und J7 Profi.

Das Galaxy Tab S3 hatte eine Wi-Fi-Zertifizierung für Android 8.0 von Wi-Fi Alliance. Dies galt jedoch nur für die Wi-Fi-Version.

Mit dem OTA-Oreo-Rollout für den S8 und S8 + wurden die älteren Flaggschiffe von Samsung endlich auf den neuesten Stand gebracht, und die Modelle Galaxy S9 und S9 + werden mit Oreo aus dem Verkehr gezogen Box, wie 2018 A8 und A8 +.

Sony

Während die im Jahr 2017 veröffentlichten Sony-Smartphones alle das Android 8.0-Update erhielten. Nachdem das XZ Premium das Oreo-Update von Sony erhalten hat, gibt es auch ein Update auf Android 8.0 für das Xperia XZ und das Xperia XZs. Wenn Sie eines der beiden Sony Xperia-Smartphones besitzen, überprüfen Sie die Software-Update-Funktion, um festzustellen, ob die Build-Nummer 41.3 vorliegt. A. 0.401 der Firmware ist verfügbar. Dieselbe Build-Nummer wird demnächst für die X-Performance verwendet. Das Sony Xperia XZ2 und XZ2 Compact werden mit Oreo ausgeliefert.

Xiaomi

Android 8.0
Mi 5c Ja
Mi 6 Ja
Mi MIX 2 Ja

Die Beta-Phase von Android Oreo wurde für das Xiaomi Mi 6 Global ROM gestartet und abgeschlossen. Wenn Sie das Mi 6 MIUI 9 Global Beta-ROM v7.12.14 ausgeführt haben, haben Sie das Update automatisch erhalten. Andernfalls müssen Sie es herunterladen und flashen. Das Oreo-basierte MIUI9 mit der Versionsnummer 8.1.11 kann von MIUI heruntergeladen werden.

Hier finden Sie die neuesten Nachrichten zum Fortschritt der nächsten Android-Version für Ihr Smartphone. Sobald Hersteller neue Informationen zu Oreo-Updates für ihre Geräte bereitstellen, aktualisieren wir diesen Artikel entsprechend.

Alternativ können Sie in diesem Handbuch nachlesen, welche Smartphones bereits auf Android 9.0 Pie aktualisiert wurden .

Glaubst du, du bekommst Android Oreo auf deinem Smartphone?

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung’s Galaxy A52 5G could be the first A-series phones to get monthly updates

Source: Evan Blass on Voice Samsung is preparing to announce the mid-range Galaxy A52 and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *