Home / Android Nachrichten / Apex Construct bei Oculus Quest: Wie eines der besten VR-Spiele seine Ketten durchbrach

Apex Construct bei Oculus Quest: Wie eines der besten VR-Spiele seine Ketten durchbrach

Apex Construct gilt als eines der am besten umgesetzten "Made for VR" -Spiele für Konsolen und PCs. Die faszinierende Geschichte, die einzigartige künstlerische Ausrichtung und die stundenlange Spieldauer machen es zu einem der Maßstäbe dafür, ob die Oculus Quest wirklich die gleiche Qualität von PC-Spielen liefern kann, ohne all die Unannehmlichkeiten auf sich zu nehmen.

Um einen Einblick in die ehrgeizigen Bemühungen zu bekommen, das gesamte Spiel von leistungsstarken PCs auf die relativ leichte mobile Hardware von Quest zu bringen, habe ich mich mit Kristoffer Benjaminsson (CTO und Mitbegründer) und Andreas Juliusson (Marketing & Communications Manager) unterhalten ) aus Fast Travel-Spielen.

Jede Quest hat einen Anfang …

Wie sind Sie dazu gekommen, diese Quest für Oculus zu entwickeln? Waren Sie zuversichtlich, dass mit einem mobilen Chip alles auf einem Headset funktioniert? Oder schien es eine große Herausforderung zu sein?

Kristoffer:

" Bevor ich mit den Fast Travel-Spielen begann, verbrachte ich die letzten 10 Jahre bei EA Ich leitete unter anderem das mobile Team, das die Frostbite-Engine auf iOS und Android portierte, und damals war die Vision, dass alles, was Sie auf der Konsole tun konnten, auch auf dem Handy möglich sein sollte getan, um überall ein hochwertiges Spielgerät bei sich zu haben, können Sie spielen, wann immer Sie möchten. Und als wir Fast Travel gestartet haben, wollte ich dasselbe für tragbare VR- oder Standalone-VR-Geräte tun.

" Zu der Zeit hatten nur PC- und Konsolen-Headsets Unterstützung für die Positionsbestimmung, was für uns ein absolutes Muss war. Wir wollten, dass die Spieler in der Welt vermittelt werden und mit der Welt interagieren können, die eine von ihnen war die grundlegenden Konstruktionsprinzipien für das Apex-Konstrukt. [19659008] apexconstructscreen "sizes =" (maximale Breite: 806px) calc (100vw – 24px), (maximale Breite: 995px) 782px, (maximale Breite: 1216px) calc (((2 * (100vw – 30px) / 3) + 15px – 24px), 782px "data-src =" https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7529367/image/apexconstructscreen-w782.jpg "data-srcset =" https://fscl01.fonpit.de/ userfiles / 7529367 / image / apexconstructscreen-w782.jpg 782w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7529367/image/apexconstructscreen-w596.jpg 596w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7529367/ image / apexconstructscreen-w450.jpg 450w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7529367/image/apexconstructscreen-w336.jpg 336w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7529367/image/apexconstructscreen- w300.jpg 300w "class =" lazyload "/>

  Erkunde in Apex Construct eine verdrehte Welt mit Roboter-Gegnern. / © Fast Travel Games
 

"Aber ich konnte viel mit ARM arbeiten, als ich noch Frostbite hatte. Ich stellte eine neue Verbindung her und fragte, hey, möchten Sie ein Projekt mit uns durchführen und herausfinden, was wir mit mobiler VR tun können? Und wir haben eine gemeinsame Sache gemacht Projekt für GDC letztes Jahr, in dem wir ein Stück Apex für Gear VR portiert haben, das zeigte, dass wir die gleiche, zumindest wahrgenommene Wiedergabetreue erreichen konnten Wenn wir es richtig machen, wenn wir das Wissen, das wir aus den ARM-Projekten gewonnen haben, anwenden, machen wir es von Grund auf neu.

Es ist das gleiche Spiel wie im Gameplay Perspektive

"Eigentlich waren wir es, die sich Oculus näherten und sagten:" Hey, wir wollen Apex for the Quest machen, wollen Sie sehen? ", Und sie waren dankbar. So früh waren sie aufgeregt darüber Wir haben von Oculus gehört, dass sie glauben, dass dies eines der visuell auffälligsten und beeindruckendsten Elemente für Oculus Quest ist. Daher hat Oculus diese wirklich gute Partnerschaft bei dem gesamten Prozess unterstützt, das Spiel zum Startzeitpunkt zu Quest zu bringen .

"Aus spielerischer Sicht ist es dasselbe Spiel. Und wir haben alles, was wir brauchen, von der Quest bekommen, die wir auch auf der Rift hatten – Sie können alles in unserem Spiel tun, um die Welt zu erkunden und mit ihr zu interagieren, genau wie Sie es auf dem PC tun, aber mit der zusätzlichen Freiheit, die Sie tatsächlich können Nehmen Sie einfach das Headset ab, setzen Sie es auf und spielen Sie, egal wo, egal was.

"Ich meine, es ist tatsächlich da. Ich verstehe, dass die Leute immer Screenshots von Gameplay-Filmmaterial betrachten und diese Seite an Seite vergleichen. Und Ja, es gibt Unterschiede. Natürlich ist es kein PC. Aber vom Gameplay aus gesehen ist es genauso gut wie die PC-Version, und darüber freuen wir uns sehr. "

Einfachere Grafiken sind nicht möglich Das bedeutet weniger Eintauchen.

Ich habe einige Zeit mit Apex Construct sowohl auf dem PC als auch auf Quest verbracht und bin froh zu sehen, dass die alten Smartphone-Headsets zugunsten einer echten eigenständigen VR verschwunden sind. Es gibt grafische Details, die Sie bei der Suche nicht finden. Was würden Sie denjenigen sagen, die sich Sorgen über eine grafische Herabstufung machen, wenn sie sich für die Quest als Spieleplattform entscheiden?

Kristoffer:

" Dies ist eine der häufigsten Fragen, die uns gestellt werden Ja, wir können, wenn Sie sehen, dass Sie die Qualität der Texturen reduziert haben. Wir haben es nicht wirklich, es geht um die gleiche Textur, aber dennoch weniger. Anstatt also, wie Sie wissen, mehrere Texturebenen, Dinge, auf denen Sie sehen werden Die Steine ​​und das Glas zum Beispiel haben wir einfach mit einem gemacht. Das hat etwas mit der Leistung zu tun. Aber es geht auch um die Menge an Zeit und Mühe, die erforderlich ist, um die gesamte Welt zu erhalten. Auf diese Weise können wir so viel von der Welt erzeugen, wie wir sind Die kleinsten Dinge, die Sie nicht unbedingt bemerken, kosten Leistung, auch wenn wir sie auf dem PC mitreißen könnten.

 Apex Construct auf dem Oculus Quest-Bildschirm
Apex Construct auf dem Oculus Quest. / © Schnelle Reisespiele
 

"Also ich meine, wir freuen uns riesig, dass wir auf der Suche einen Port kennen und ein ganzes PC-Konsolenspiel realisieren konnten. Aber wir freuen uns noch mehr darüber, was wir in Zukunft tun werden, wenn wir das kennen Plattform so viel besser. Was passiert nun, wenn wir Inhalte erstellen, die besser geeignet sind. Nicht wie billiger oder einfacher, aber mit dem Wissen, das wir über die Plattform hatten, um etwas zu tun, das effektiver in der visuellen Wiedergabetreue und dem Verständnis der Spieler ist tatsächlich mit ihren eigenständigen Headsets.

"Ich sehe die Frage (nach den visuellen Details), wenn ich den Vergleich mit Filmen und Fernsehsendungen mache, kann ich die Erfahrung mit Netflix nicht mit Kino und Fernsehen vergleichen Als Blockbuster-Film haben Sie auf beiden Seiten hochqualitative Produktionen. Wenn Sie jedoch Medien konsumieren, ist die zeitliche und visuelle Genauigkeit möglicherweise nicht identisch. Es bedeutet jedoch nicht, dass Sie nicht die gleiche gute Zeit haben, die Sie in beiden Richtungen verbracht haben. "

 AndroidPIT oculus quest posing1
Mit Oculus Quest mein Bogenschießen voranbringen. / © AndroidPIT
 

Kristoffers Analogie hat etwas zu empfehlen. Für alle, die ein Studio groß rausholen möchte, ist der Beweis für mich im Pudding. Ich habe zwischen dem Spielen von Apex Construct auf dem PC und Quest gewechselt und kann daher kaum sagen, dass weniger Texturen das Spielerlebnis erheblich beeinträchtigen, insbesondere wenn Sie den Komfort und die Freiheit berücksichtigen, nicht an einen Computer gebunden zu sein.

Wie geht es weiter?

] Mit Apex Construct, das jetzt auf jeder wichtigen VR-Plattform verfügbar ist, möchten Kristoffer und Andreas nun beobachten, wie Verbraucher, sowohl VR-Veteranen als auch Neukonvertierte, die Oculus Quest tatsächlich nutzen.

Kristoffer:

" Werden sie aufstehen oder herumlaufen, werden sie es in den Häusern von Freunden präsentieren, mit ihren Headsets kommunizieren? Das sind Fragen, von denen ich denke, dass sie uns in den nächsten Monaten helfen werden, herauszufinden, wie sie sich auf das Gameplay oder die Spieleentwicklung für zukünftige Quest-Titel auswirken .

"In Zukunft werden die meisten Player auf mobilen, tragbaren Geräten wahrscheinlich billiger sein. Und dann haben Sie die Super-High-End-Erfahrungen auf der Minderheit. Es gibt kein Schwarz und Weiß. Es ist ein Spektrum. Aus der Perspektive des Studios konzentrieren wir uns darauf, welche Art von Geschichten und Spielen wir machen möchten. Und wo machen sie am meisten Sinn? Anstatt nur auf eine oder zwei Plattformen zu schauen, werden wir definitiv alles ins Visier nehmen und je nach Erfahrung den richtigen Anruf auswählen. "

Oculus Quest wird am 21. Mai veröffentlicht, und Apex Construct kostet für die Quest genau wie on PC.

Was halten Sie von VR-Spielen? Sind Sie versucht, die Oculus Quest auszuprobieren?

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Spotify plans to take on Audible with its new collection of audiobooks

Source: Joe Maring / Android Central Spotify isn’t afraid to spread its wings and try …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *