Home / Mobile Technologie / Apple AirPods und Microsoft Surface Earbuds: Wie vergleichen sie sich?

Apple AirPods und Microsoft Surface Earbuds: Wie vergleichen sie sich?

Drahtlose Ohrhörer gehören derzeit zu den heißesten Telefonzubehörteilen. Und so ziemlich jedes große Technologieunternehmen hat einen Fuß im Spiel: Apple, Google, Amazon… und sogar Microsoft. Microsofts Version von drahtlosen Ohrhörern heißt Surface Earbuds und ist nach der Hybrid-Gerätelinie des Unternehmens benannt.


Kurzübersicht:


Natürlich wurde die Begeisterung für drahtlose Ohrhörer von Apple dank seiner AirPods ausgelöst, die wild waren erfolgreich. Aber wie stapeln sich die beiden Ohrhörer angesichts der Tatsache, dass Microsoft und Apple historische Konkurrenten sind, gegeneinander? Lassen Sie uns herausfinden …

Apples AirPods gegen Microsofts Surface Earbuds

Design

  • AirPods – Apples AirPods sind so klein und modebewusst wie möglich. Es ist ein minimalistisches Gerät, das nicht einmal über physische Tasten verfügt. Und ihr weißer Körper ist mittlerweile praktisch eine Ikone.
  • Oberflächenohrhörer – Die Oberflächenohrhörer haben ein radikal anderes Design. Sie können mit einem Korkstopp mit einer breiten Flugfläche verglichen werden. Du siehst im Grunde so aus, als trägst du eine flache weiße Münze in deinen Ohren.

Gewinner? AirPods – Ihr Design ist schöner und praktischer als die der Surface Earbuds. Es sind winzige Kunstwerke.

Audio & Konnektivität

  • AirPods – Die AirPods umfassen Mikrofone mit doppelter Strahlformung, zwei optische Sensoren, einen Beschleunigungsmesser zur Bewegungserkennung und eine Sprache – Beschleunigungsmesser erkennen. Sie verbinden sich auch über Bluetooth und den H1-Chip von Apple, wodurch sie mühelos mit einem iPhone verbunden werden können.
  • Oberflächen-Ohrhörer – Die Oberflächen-Ohrhörer verfügen über zwei Mikrofone und stellen auch eine Verbindung über Bluetooth her.

Gewinner? AirPods – In jeder Knospe steckt mehr Technologie, was zusammen zu einem besseren Hör- und Trageerlebnis führt.

Akku und Laden

  • AirPods – Die AirPods werden in einem kabelgebundenen Ladekoffer und einem kabellosen Ladekoffer geliefert Möglichkeit. Mit einer Ladung haben Sie fünf Stunden Nutzungsdauer und mit einer vollen Gehäuseladung haben Sie eine Nutzungsdauer von mehr als 24 Stunden.
  • Oberflächenohrhörer – Mit den Oberflächenohrhörern erhalten Sie 8 Stunden und mit ihrem Koffer insgesamt 24 Stunden. Die Surface Earbuds bieten jedoch nur einen kabelgebundenen Ladekoffer.

Gewinner? Oberflächen-Ohrhörer – 8 Stunden Nutzung mit einer einzigen Ladung sind ziemlich beeindruckend.

Sprachassistent

  • AirPods – Die AirPods unterstützen Freisprechbefehle „Hey Siri“ und geben Ihnen auch Voller Zugriff auf alle Funktionen von Siri.
  • Surface Earbuds – Die Surface Earbuds bieten app-spezifische Assistentenfunktionen. Beispielsweise können Sie auf einigen Smartphones in Outlook auf E-Mails antworten und die Touch-Steuerelemente verwenden, um PowerPoint-Folien auf anderen Smartphones voranzutreiben.

Gewinner? AirPods – Siri ist nützlicher als app-spezifische Funktionen.

Kosten

Urteil?

Das einzige, was bei den Surface Earbuds wirklich auffällt, ist ihre 8-stündige Akkulaufzeit einmalige Ladung. Abgesehen davon haben sie gegenüber den AirPods von Apple nicht viel zu bieten. Tatsächlich schlagen die AirPods die Surface Earbuds bei praktisch jeder anderen Metrik.

Und wenn es um die Kosten geht, kosten die Surface Earbuds 199 US-Dollar pauschal, und für diesen Preis können Sie die AirPods von Apple mit einem kabellosen Ladekoffer erwerben Es gibt kein Argument dafür, dass die Surface Earbuds der richtige Weg sind (es sei denn, Sie sind ein großer Microsoft-Fan und verwenden ihre Surface-Geräte und -Software täglich).

Apples AirPods (2019) im Vergleich zu Microsofts Surface Earbuds ( 2020): Vollständige Spezifikationen

Hier sind die Spezifikationen für die AirPods:

  • Konnektivität: Bluetooth, H1-Chip
  • Drahtloses Laden: Optional
  • Akkulaufzeit: 5 Stunden AirPod-Nutzung, 24+ Stunden mit Ladekoffer [19659028] Sensoren: Doppelstrahlbildende Mikrofone, Doppeloptische Sensoren, Bewegungserkennungsbeschleunigungsmesser, Spracherkennungsbeschleunigungsmesser
  • Sprachassistent: Siri
  • Geräuschisolierung: Nein
  • Schweißresistent: Nein

Und Hier sind die Spezifikationen für die Surface Earbuds: [19659027] Konnektivität: Bluetooth

  • Drahtloses Laden: Nein
  • Akkulaufzeit: 8 Stunden Verwendung von Oberflächen-Ohrhörern, 24 Stunden mit Ladekoffer
  • Sensoren: Doppelmikrofone, Touch
  • Sprachassistent-Unterstützung: App-spezifisch [19659028] Geräuschunterdrückung: Nein
  • Schweiß- und wasserabweisend: Ja

  • About AndroidWeltEditor

    Check Also

    Beste Google Pixel 4a Fälle

    Nachdem das Google Pixel 4a für die Vorbestellung von verfügbar ist, ist es an der …

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.