Home / Mobile Technologie / Apple-Details ändern sich, nachdem iTunes unter macOS beendet wurde

Apple-Details ändern sich, nachdem iTunes unter macOS beendet wurde

Es ist keine Frage mehr, ob Apple iTunes töten wird. Der iPhone-Hersteller stellte die Anwendung anlässlich des Starts von macOS Catalina ein und ersetzte sie durch drei eigenständige Apps, die die Lücke füllen und gleichzeitig das Benutzererlebnis hoffentlich unverfälscht lassen. Um den Umzug zu verdeutlichen, der viele überraschte, hat Apple jetzt ein offizielles Dokument veröffentlicht, in dem die Änderungen detailliert aufgeführt sind.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Musik, Backups, Podcasts und sonstigen Inhalte machten, die Sie in der Vergangenheit in iTunes gesammelt und kuratiert haben In den nächsten Jahren sollten Sie Folgendes erwarten:

  • Musik, die Sie importiert oder gekauft haben, wird in der neuen Apple Music App gespeichert.
  • Musikwiedergabelisten und intelligente Wiedergabelisten, die Sie in iTunes erstellt haben, werden in der neuen Apple Music gespeichert App.
  • Im iTunes Store können Sie weiterhin Musik auf Mac, iOS, PC und Apple TV kaufen.
  • iTunes-Geschenkkarten und iTunes-Guthaben werden beibehalten und können mit den neuen Apps und dem App Store verwendet werden
  • Das Sichern, Wiederherstellen und Synchronisieren von iPhone, iPad und iPod wird in den Finder verschoben.
  • Filme und Fernsehsendungen, die Sie bei iTunes gekauft oder ausgeliehen haben, werden in der neuen Apple TV-App gespeichert.
  • Verwenden Sie Apple TV-App für den Mac für zukünftige Einkäufe oder Leihfilme.
  • Podcasts tha Wenn Sie iTunes abonniert oder hinzugefügt haben, ist dies jetzt in der neuen Apple Podcasts-App enthalten.
  • Von iTunes gekaufte Hörbücher sind jetzt in der aktualisierten Apple Books-App enthalten.
  • Verwenden Sie die Apple Books-App für Mac für zukünftige Hörbücher Einkäufe.

Ihre Bibliothek bleibt die gleiche, auch wenn sich die Apps, die darauf zugreifen, ändern. Egal ob Musik, Podcasts, Fernsehsendungen oder Filme, alles ist einfach zugänglich, genau wie auf dem iPhone.

In Zukunft können Sie Ihre Geräte mit der Finder-Anwendung auf macOS Catalina synchronisieren. Wurde zuvor mit der iTunes-App ausgeführt. Laut Apple ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie sich daran gewöhnt haben, dieselben Vorgänge auf andere Weise über eigenständige Apps auszuführen. Weitere Details finden Sie unter dem folgenden Quelllink.

Diesen Beitrag diskutieren

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung Display will begin trials for QD-OLED displays in December: Report

It’s a no-brainer that Samsung Display has made a lot of in-roads in the field …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *