Home / Mobile Technologie / Apple listet diese gefälschte Gesundheits- und Fitness-App immer noch auf, nachdem Google sie entfernt hat

Apple listet diese gefälschte Gesundheits- und Fitness-App immer noch auf, nachdem Google sie entfernt hat

Eine App im App Store mit dem Namen Lunar ist derzeit die drittbeliebteste App in der Kategorie Gesundheit und Fitness, nachdem sie vor nur drei Monaten gestartet wurde. Laut der Auflistung im App Store erfasst Lunar "Ihre Periode, Ihren Eisprung, Ihre Fruchtbarkeit und vieles mehr". Und die App sagt auch, dass sie Frauen hilft, schwanger zu werden, indem sie ihnen sagt, wann sie am fruchtbarsten sind und schwanger werden können. Lunar behauptet auch, den Blutzucker, den Blutdruck, den Eisprung und das Erbgut seines ungeborenen Kindes testen zu können, indem er lediglich die Fingerspitzen oder den Magen mit einer Smartphone-Kamera abtastet.

Mit 17.600 bewerteten Nutzern die App hervorragende 4,8 von 5 Punkten. Die Huffington Post gibt an, dass Experten, die um eine Bewertung gebeten wurden, der Meinung sind, dass die "große Mehrheit" der Bewertungen falsch ist. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass es eine kostenlose Version von Lunar gibt, obwohl für Abonnenten, die sich für ein Jahr für 17,99 USD, 6 Monate für 9,99 USD oder monatlich für 2,99 USD anmelden, weitere Funktionen verfügbar sind. Und all diese Abonnements verlängern sich automatisch.

Menschen werden bestochen, um 5-Sterne-Bewertungen von Lunar zu hinterlassen.

Bevor Sie das Geld für das Abonnieren ausgeben, sollten Sie die Ergebnisse der Huffington Post-Tests der App berücksichtigen. Die kostenlose Version der App ergab eine Schwangerschaftsrate von 77% für eine Person, deren Fingerspitzen gescannt wurden. Das wäre eine großartige Nachricht, außer dass es sich bei der getesteten Person um einen Mann handelte. Huffington Post fuhr alle Register und unterzog sogar eine alte Banane einem Test auf Lunar. Es gab gemischte Nachrichten dort; Die Frucht hatte eine normale Herzfrequenz, aber das Risiko, hohen Blutdruck zu entwickeln. Lunar erhielt auch Beschwerden von Frauen, die durch die App informiert wurden, dass sie schwanger waren, als sie nicht schwanger waren, und von anderen, denen gesagt wurde, dass sie verschiedene Krankheiten hatten, die sie nicht hatten.

Es ist lächerlich, wenn Lunar behauptet, dass ein Smartphone Fotoscan durchführt kann den Blutzuckerwert eines Benutzers erfassen. Sehr oft haben wir Sie daran erinnert, dass Apple hart daran gearbeitet hat, eine Methode zu entwickeln, mit der die Apple Watch diesen Messwert für Diabetiker berechnen kann. Im Moment muss sich ein insulinabhängiger Diabetiker vor jeder Mahlzeit selbst testen, indem er Blut entnimmt und es mit einem Einweg-Teststreifen und einem Glukometer testet. Dr. R. Stan Williams, Vorsitzender für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Abteilung für Reproduktionsmedizin der Universität von Florida Health, spricht über einige andere Behauptungen von Lunar: "Es ist einfach lächerlich. Ich kenne keine medizinische Literatur, die besagt, dass a So kann ein Handy biometrische Informationen erfassen. "

Google hat die App bereits aus dem Google Play Store herausgebracht, wo sie eine durchschnittliche Bewertung von 4,7 von 5 hatte. Sie können keiner dieser Bewertungen trauen, seit der Entwickler hinter Lunar boten den Menschen die Chance, eine 25-Dollar-Sephora-Geschenkkarte zu gewinnen, indem sie eine 5-Sterne-Bewertung der App hinterließen. Bevor die App von Google gesperrt wurde, war sie eine der besten kostenlosen Gesundheits- und Fitness-Apps des Play Stores.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung to reportedly follow Apple in excluding in-box accessories from Galaxy S21

Ahead of the iPhone 12 series launch, there were rumors saying Apple might not include …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *