Home / Mobile Technologie / Apples iPhone-Auslieferungen waren im vergangenen Monat in China massiv rückläufig

Apples iPhone-Auslieferungen waren im vergangenen Monat in China massiv rückläufig

Das iPhone 11 ist in China so gut gestartet, dass Apple zum ersten Mal seit zwölf Monaten wieder zu Wachstum zurückgekehrt ist. Laut einem Analysten war dieser neu entdeckte Erfolg leider nur von kurzer Dauer.

Die iPhone-Verkäufe in China sind dramatisch gesunken In China gingen die iPhone-Lieferungen im Oktober gegenüber dem Vorjahr um 10,3% zurück. Diesem folgte ein noch größerer und besorgniserregenderer Rückgang von 35,4% gegenüber dem Vorjahr im November.

Ein früherer Bericht des Rosenblatt-Analysten Jun Zhang bestätigt die Nachricht, dass Apple die Produktion von iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max für das laufende Quartal um 25% senken will. Anfang 2019 sollten weitere Rückgänge für das Standard-iPhone 11 folgen.

Apple verzeichnete während der chinesischen Feriensaison 2018 eines der schlechtesten Ergebnisse seit Jahren, sodass weitere Rückgänge für das Unternehmen von großer Bedeutung sein könnten habe kürzlich auf eine Erholung gehofft.

Die Credit Suisse warnt vor diesen monatlichen Sendungsdaten kann "volatil" sein, aber die Ergebnisse zeigen im Vergleich zum Rest des Marktes, der insgesamt ein leichtes Wachstum von 0,2% gegenüber dem Vorjahr verzeichnete, dennoch ein noch schlechteres Bild.

Ein weiterer erwähnenswerter Faktor ist die unterschiedliche Veröffentlichung Zyklus Apple verabschiedete sich in diesem Jahr. 2018 brachte der Cupertino-Riese Ende September das iPhone XS und das iPhone XS Max auf den Markt, verzögerte jedoch das iPhone XR bis Ende Oktober. Dies führte zu einer einmaligen Steigerung, die dieses Mal eindeutig nicht wiederholt wurde, da Apple beschlossen hat, alle seine iPhone 11-Modelle im September herauszubringen Die Performance in China könnte auch mit dem wachsenden Interesse an 5G zu tun haben. Die Smartphones des Unternehmens sind nur mit 4G-LTE-Netzen kompatibel, doch die lokalen Verbraucher möchten jetzt zukunftssichere Geräte kaufen.

Apple arbeitet hart daran, diese Situation zu beheben, indem im nächsten Jahr bis zu vier 5G-fähige iPhones herausgebracht werden, dies ist jedoch nicht der Fall Das Produkt wird voraussichtlich bis Mitte September auf den Markt kommen, daher wird erwartet, dass seine Leistung im Laufe des Jahres 2020 im Großen und Ganzen ziemlich schlecht sein wird.

Um das Gedächtnis aufzufrischen, entwickelt die in Silicon Valley ansässige Marke Berichten zufolge vier iPhone 12-Modelle. Das iPhone 12 Pro Max wird dank seines massiven 6,7-Zoll-OLED-Displays, das eine neu gestaltete Kerbe und schlankere Lünetten verwendet, voraussichtlich das Highlight der Reihe sein.

Begleitet wird es von einem kleineren iPhone 12 Pro, das es sollte Enthalten sind ein 6,1-Zoll-OLED-Display mit den gleichen Eigenschaften. Es wird erwartet, dass beide Pro-Marken-iPhones auf der Rückseite über eine Dreifachkamera-Konfiguration verfügen, die von einem neuen 3D-Erkennungssystem begleitet wird, das fortschrittlicher ist als die Gesichtserkennung.

Menschen mit knappen Budgets sind auf dem besten Weg, im nächsten Jahr Zugang zu zwei statt nur einem Gerät zu erhalten. Das erste wird wahrscheinlich das iPhone 12 heißen und soll über ein kompaktes 5,4-Zoll-OLED-Display verfügen, das die Kerbe und die Blenden des diesjährigen iPhone 11 Pro übernimmt.

Es sollte etwas kleiner als das iPhone 8, aber etwas größer als das iPhone SE sein und in einem Dual-Kamera-Setup auf der Rückseite voll sein. Dieses Layout sollte auf das größere iPhone 12 Plus übertragen werden, das angeblich ein 6,1-Zoll-Display enthält.

Diese Telefone für iPhone 12 und iPhone 12 Pro werden alle mit dem bionischen A14-Chipsatz der nächsten Generation betrieben. Gerüchten zufolge wird es bei den Standardmodellen mit einer 4/64-GB-Basiskonfiguration und bei den Pro-Marken-Alternativen mit einer 6/128-GB-Konfiguration kombiniert.

About AndroidWeltEditor

Check Also

HUAWEI Mate 40 vs iPhone 12: Specs comparison

Within 10 days of Apple’s iPhone 12 going official, HUAWEI has released its flagship Mate …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *