Home / Android Nachrichten / ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7: Was sollten Sie kaufen?

ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7: Was sollten Sie kaufen?

Nach oben steigen

ASUS ZenFone 6


Nicht ganz da

OnePlus 7


Mit dem ZenFone 6 hat ASUS das perfekte erschwingliche Flaggschiff geschaffen. Das rotierende Kameradesign eliminiert den Ausschnitt, die interne Hardware ist die neueste derzeit verfügbare, die 48-Megapixel-Kamera macht hervorragende Fotos und die Akkulaufzeit ist hervorragend. Das Interface ist nicht aufgebläht und Sie erhalten sogar eine 3,5-mm-Buchse und einen dedizierten MicroSD-Steckplatz.

$ 620 bei eBay

Vorteile

  • Kerbfreies Design
  • Neueste Hardware
  • Hervorragende Akkulaufzeit
  • Drehbare Kamera funktioniert wie angegeben
  • 3,5-mm-Buchse und MicroSD-Steckplatz
  • Saubere Software

Nachteile [19659015DasDisplayistnichtsolebendig
  • Kein Wasserwiderstand.
  • Kein kabelloses Laden.
  • Stereolautsprecher klingen nicht besonders gut.
  • Das OnePlus 7 verfügt über das gleiche Gehäuse und die meisten der gleichen technischen Daten wie das OnePlus 6T Es hat die Upgrades, die wichtig sind. Hinten befindet sich eine neue 48-Megapixel-Kamera, Snapdragon 855 unter der Haube und vorne Stereo-Lautsprecher. Wenn Sie dies mit der Zuverlässigkeit von OxygenOS kombinieren, erhalten Sie eines der besten Flaggschiffe der Welt.

    £ 499 bei OnePlus

    Vorteile

    • Hervorragendes AMOLED-Display
    • Leistungsstarke Hardware
    • Saubere Software
    • Schnelle Updates

    Nachteile

    • Im Vergleich zu schwacher Batterie
    • Keine Wasserbeständigkeit
    • Keine 3,5-mm-Buchse
    • Kein kabelloses Aufladen

    Wie die letzten Generationen setzt OnePlus beim OnePlus 7 auf ein starkes Telefon. Das Design hat sich zwar nicht gegenüber dem 6T des Vorjahres geändert, aber die Interna haben ein Upgrade erhalten, und jetzt gibt es ein 48MP Kamera auf der Rückseite. Unterdessen hat ASUS seine Strategie in diesem Segment überarbeitet und verfolgt das ZenFone 5z mit seinem bislang ehrgeizigsten Gerät.

    ASUS zeigt, dass es OnePlus in diesem Segment dominieren kann.

     ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "title =" ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "class =" image-large_wm_brw image-large faul "data-src =" / sites / androidcentral.com / files / styles / large_wm_brw / public / article_images / 2019/07 / zenfone-6-vs-oneplus-7-1.jpg? itok = wZXkK8Jm "/> </p>
<p><noscript><img loading=Platz. Aber ASUS hat gezeigt, dass es mit dem OnePlus 6 im ZenFone 5z ein Gerät liefern konnte, das mit dem OnePlus 6 mithalten kann, und jetzt bietet es im ZenFone 6 einen weiteren starken Konkurrenten.

    Das ZenFone 6 bietet so viel Mehr für Ihr Geld, einschließlich eines All-Screen-Designs und einer erstklassigen Akkulaufzeit.

    Das ZenFone 6 ist das bislang ehrgeizigste Gerät von ASUS und verfügt über ein neues drehbares Kameramodul, das bei Bedarf nach vorne klappbar ist Selfie. ASUS fügte auch eine ungeheure 5000-mAh-Batterie hinzu, aktualisierte die interne Hardware auf das Snapdragon 855 und behielt die Kopfhörerbuchse und den MicroSD-Kartensteckplatz bei. Oh, und es gibt sogar ein kleines LED-Benachrichtigungslicht, das auf der oberen Einfassung versteckt ist.

    Währenddessen spielt OnePlus das konservative Spiel mit OnePlus 7. Das OnePlus 7 Pro verfügt über alle neuen Extras – einschließlich eines enormen 90-Hz-Displays – mit Die Standardversion verfügt über dasselbe Chassis wie das OnePlus 6T aus dem letzten Jahr und fast dieselbe interne Hardware. Es gibt nur vier Änderungen vom OnePlus 6T zum OnePlus 7: das Snapdragon 855, das UFS 3.0-Speichermodul, eine 48-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und Stereolautsprecher.

    Stellen Sie sich das OnePlus 7 als T-Variante des OnePlus 6T vor. denn so ist es letztendlich. Schon auf den ersten Blick sieht man, dass das ZenFone 6 noch viel mehr zu bieten hat. Sie erhalten ein All-Screen-Design, eine Kopfhörerbuchse und einen MicroSD-Steckplatz, dieselbe 48-Megapixel-Rückfahrkamera für Selfies und einen 5000-mAh-Akku für eine Batterielebensdauer von zwei Tagen.

    Ich beginne mit diesem 5000-mAh-Akku, weil er dominiert jedes andere Gerät in diesem Segment. Mit einer vollständigen Aufladung und einer Einschaltdauer von mehr als neun Stunden hatte ich routinemäßig eine Nutzungsdauer von mehr als zwei Tagen. In den letzten Ferien habe ich das ZenFone 6 als Hotspot verwendet, und selbst dann hat das Telefon zwei Tage gedauert. Das einzige andere Flaggschiff, das in dieser Hinsicht dem ZenFone 6 nahe kommt, ist das Huawei P30 Pro, das aber auch das Doppelte kostet.

    Ein weiteres herausragendes Merkmal sind die 3,5-mm-Buchse und der MicroSD-Steckplatz, bei denen beide fehlen das OnePlus 7. Es sagt viel über den Zustand der Smartphone-Industrie im Jahr 2019 aus, dass ich auf ein Telefon mit Kopfhörerbuchse hinweisen muss, aber wenn Sie an kabelgebundenem Audio interessiert sind, ist das ZenFone 6 eine gute Wahl. Sie erhalten sogar ein Paar Ohrhörer in der Box, die von 1More abgestimmt wurden.

    Snapdragon 855 und großzügiger Arbeitsspeicher bedeuten, dass Sie auf keinem der beiden Telefone eine Verlangsamung feststellen können.

    Zum Thema Audio: Das ZenFone 6 Wie das OnePlus 7 hat es an der Vorderseite Stereolautsprecher, und obwohl der Ton, der aus dem Telefon kommt, erstaunlich laut ist, ist er weder klar noch detailliert. Die Lautsprecher des OnePlus 7 leisten in dieser Hinsicht viel bessere Arbeit.

    Beide Handys haben ungefähr die gleichen Abmessungen, wobei das ZenFone 6 aufgrund des riesigen 5000-mAh-Akkus um einen Millimeter dicker ist. Sie verfügen beide über ein 6,4-Zoll-Display, wobei OnePlus ein AMOLED-Panel und ASUS einen LCD-Bildschirm bietet. Das LCD-Panel ist zwar hell genug für den Außenbereich, aber nicht so lebendig wie das Optic AMOLED-Display des OnePlus 7. Ich musste die Farbtemperatur auf dem ZenFone 6 manuell anpassen, und selbst dann sahen die Farben verwaschen aus.

    Beide Telefone sind in Bezug auf die Hardware gleichermaßen aufeinander abgestimmt. Sie werden beide vom Snapdragon 855-Chipsatz mit Strom versorgt und sind standardmäßig mit 6 GB LPDDR4X-RAM ausgestattet. ASUS versucht, OnePlus in Indien zu unterbieten. Daher gibt es eine 64-GB-Basisversion des Telefons, die nur 32.999 GBP (480 USD) kostet. In den meisten globalen Märkten wird das ZenFone 6 jedoch standardmäßig mit 128 GB geliefert, genau wie das OnePlus 7.

    ] Dank des neuesten Qualcomm-Chipsatzes und des großzügigen Arbeitsspeichers werden Sie auf beiden Handys keine Verlangsamungen feststellen können. Das OnePlus 7 fühlt sich aufgrund der Optimierung von OxygenOS ein wenig schneller an, aber das ZenFone 6 ist kein Kinderspiel – es hält dem OnePlus 7 im täglichen Gebrauch stand.

    Kategorie ASUS ZenFone 6 ] OnePlus 7
    Betriebssystem Android 9.0 Pie Android 9.0 Pie
    OxygenOS 9.5.5
    Display 6,4-Zoll-IPS-LCD, 2340 x 1080 (19,5: 9)
    HDR10 , Gorilla Glass 6
    6,41-Zoll-Optik AMOLED, 2340 x 1080 (19,5: 9)
    HDR10, Gorilla Glass 6
    Chipsatz Löwenmaul 855
    1 x 2,84 GHz Kryo 485
    3 x 2,41 GHz Kryo 485
    4 x 1,78 GHz Kryo 485
    Adreno 640
    7 nm
    Löwenmaul 855
    1 x 2,84 GHz Kryo 485
    3 x 2,41 GHz Kryo 485
    4 x 1,78 GHz Kryo 485
    Adreno 640
    7 nm
    RAM 6 GB / 8 GB 6 GB / 8 GB
    Speicher 64 GB / 128 GB / 256 GB 128 GB / 256 GB
    MicroSD-Steckplatz Ja (bis zu 1 TB) Nein
    R Ohrkamera 1 48 MP, 1: 1,8
    Dual-Pixel-PDAF
    48 MP, 1: 1,6
    1,4 um, OIS
    Dual-Pixel-PDAF
    Rückfahrkamera 2 13 MP, 1: 2,4 5 MP, 1: 2,4
    Frontkamera Gleich wie Rückkamera 16 MP, 1: 2,0
    Konnektivität Wi-Fi-Wechselstrom 2×2 MIMO, Bluetooth 5.0
    UKW-Radio
    AptX HD, NFC, A-GPS
    WLAN-Anschluss 2×2 MIMO, Bluetooth 5.0
    AptX HD, NFC, A-GPS
    Audio 3,5-mm-Buchse
    Stereo Lautsprecher
    USB-C
    Stereolautsprecher
    Akku 5000 mAh 3700 mAh
    Laden USB-C bei 18 W
    10 W Rückwärtsladen
    USB-C bei 20 W
    Wasserbeständigkeit Keine Keine
    Sicherheit Fingerabdruck auf der Rückseite Fingerabdruck im Display (optisch)
    Abmessungen 159,1 x 75,4 x 9,2 mm
    190 g [19659052] 157,7 x 74,8 x 8,2 mm
    182 g
    Farben Midnight Black, Twilight Silver [19659052] Spiegelgrau, Rot (China und Indien)

    Eine andere Einstellung des Kameraausschnitts

    Die Laufschrift des ZenFone 6 ist die rotierende Kamera, die beim Aufnehmen von Selfies nach vorne gekippt wird. Der motorisierte Mechanismus besteht aus 13 Gängen und ermöglicht die Steuerung des Schusswinkels. Sie können sogar vertikale Panoramen aufnehmen, und es gibt einen anständigen Bewegungsverfolgungsmodus, der sich automatisch auf ein Motiv einstellt.

    Die Vielzahl der Funktionen, die Sie mit der Kamera des ZenFone 6 ausführen können, macht sie zu einer herausragenden Option. Die Tatsache, dass Sie mit der primären 48-Megapixel-Kamera Selfies aufnehmen können, macht weltweit den Unterschied, und das Telefon leistet im Porträtmodus fantastische Arbeit.

     ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "title =" ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "class =" bildgroßer Leuchtkasten faul "data-src =" / sites / androidcentral.com / files / styles / large / public / article_images / 2019/07 / zf6-camera-1.jpg? Itok = AVVMeo_x " /> </p>
<p><noscript><img loading= ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "title =" ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "class =" image-large Leuchtkasten faul "data-src =" / sites / androidcentral.com / files / styles / large / public / article_images / 2019/07 / zf6-camera-3.jpg? itok = cUta2dp0 "/> </p>
<p><noscript><img loading= ASUS ZenFone 6 gegen OnePlus 7" title = "ASUS ZenFone 6 gegen OnePlus 7" "class =" Bild-großer Leuchtkasten faul "data-src =" / sites / androidcentral.com / files / styles / large / public / article_images / 2019/07 / zf6-camera-2.jpg? itok = wx3nqXP2 "/> </p>
<p><noscript><img loading= ASUS ZenFone 6 gegen OnePlus 7" title = "ASUS ZenFone 6 gegen OnePlus 7" class = "Fauler Leuchtkasten mit großen Bildern" data-src = "/ sites / androidcentral.com / files / styles / large / public / article_images / 2019/07 / zf6-camera-4.jpg? itok = bvSnJZXb" /> [19659119] ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "title =" ASUS ZenFone 6 vs. OnePlus 7 "class =" image-large lightbox "/> </noscript><img loading=

    Auf dem Vormarsch


    ASUS ZenFone 6

    Neueste Interna, herausragender Akku, unübertroffener Wert.

    ASUS ist mit dem ZenFone 6 ein Gewinner. Es bietet eine unglaubliche Akkulaufzeit, die 48-Megapixel-Kamera eignet sich hervorragend für Selfies und Sie erhalten die neueste verfügbare Hardware. Kombinieren Sie dies mit einer Benutzeroberfläche, die mit reinem Android identisch ist, und Sie erhalten eines der besten Telefone auf dem heutigen Markt.

    Nicht ganz da


    OnePlus 7

    Vertrautes Design mit wichtigen Upgrades.

    OnePlus hat nicht viele Änderungen am OnePlus 7 vorgenommen, sondern sich auf die internen Komponenten konzentriert. Das ist ein kluger Schachzug für das Unternehmen, da es Kosten einspart, aber andererseits ist OnePlus anfällig für Geräte wie das ZenFone 6. Letztendlich hat OnePlus mit so wenig Aufwand in diesem Jahr gegen ASUS verloren.

    Dieser Beitrag ist möglicherweise Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie.

    About AndroidWeltEditor

    Check Also

    Amazon’s Alexa can now suggest your next read

    Source: Jeramy Johnson / Android Central It’s safe to say that Amazon owns a lot …

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *