Home / Mobile Technologie / Auf der Samsung Galaxy Fold Re-Release-Vorderseite gibt es weitere schlechte Neuigkeiten zu berichten

Auf der Samsung Galaxy Fold Re-Release-Vorderseite gibt es weitere schlechte Neuigkeiten zu berichten

Zusätzlich zu den USA und Korea, die die ersten Märkte waren, für die der bahnbrechende Galaxy Fold bestätigt wurde, versprach Samsung vor einigen Monaten (eingeschränkte) Verfügbarkeit in 15 bestimmten europäischen Ländern. Während das erste faltbare Smartphone des Unternehmens am 26. April sein globales Debüt feiern sollte, sollte die erste Expansion auf den alten Kontinent eine Woche später erfolgen, was sich nach einem sehr ehrgeizigen Zeitplan anhörte.

Dies erscheint tatsächlich plausibel und plausibel Logisch (zur Abwechslung), aber leider wird die heikle Frage einer überarbeiteten Startzeit in keiner Weise angegangen.

Menschen in bestimmten Ländern müssen möglicherweise länger warten als andere

Wenn die neuesten Hinweise zum Testen der Firmware vorliegen Um vertrauenswürdig zu sein (und das ist normalerweise der Fall), könnte Samsung den Umfang seiner Pläne zur erneuten Veröffentlichung von Galaxy Fold einschränken, indem einige Märkte von der ursprünglichen Liste gestrichen werden. Dies könnte bedeuten, dass das Gerät in diesen Ländern nur etwas später als in den USA und in Südkorea Tageslicht bekommt oder sich nie über eine Handvoll wichtiger Märkte hinaus ausdehnt. Natürlich hoffen wir, dass sich die frühere Theorie letztendlich durchsetzt, aber im Moment ist nichts in Stein gemeißelt Eine Chance, dass das Galaxy Fold komplett gestrichen wird, da das Unternehmen feststellt, dass der Ruf des Produkts unwiederbringlich beeinträchtigt ist und es uns allen besser geht, neu anzufangen. Alles in allem scheint das derzeit realistischste Szenario jedoch ein begrenztes Debüt der ersten Generation in den USA und Korea sowie in Großbritannien, Deutschland, Frankreich und Indien in den nächsten Monaten zu erfordern. gefolgt von (ähnlich begrenzten) Verkäufen in Italien, den Niederlanden und anderen "kleineren" Märkten …

Grundsätzlich sind die Beweise, die in diese Richtung weisen, Samsungs "verkleinerte" Firmware-Entwicklungsarbeit in "Ländern wie" Italien und die Niederlande "in letzter Zeit verglichen mit Tests, die in den oben aufgeführten größeren Märkten aktiv durchgeführt wurden. Mit anderen Worten, das Unternehmen setzt sich bescheidenere Ziele für die Wiederveröffentlichung von Galaxy Fold, was nicht unbedingt eine schlechte Sache ist.

Wenn alle Probleme gelöst sind, warum ist das Galaxy Fold noch nicht erschienen?

unsere freunde, ist die milliarden-dollar-frage, und leider können wir vorerst nur eine reihe möglicher antworten theoretisieren. Das erste, was mir in den Sinn kommt, ist ein Gefühl der Vorsicht, das Samsung eigentlich auch beim ersten Mal hätte zeigen sollen. Mit anderen Worten, vielleicht hat das Galaxy Fold seine neuesten Ausdauertests tatsächlich "bestanden", aber das Unternehmen nimmt sich mehr Zeit, um diese Tests zu wiederholen und ein für alle Mal sicherzustellen, dass das Endgerät robust genug für den Alltag ist benutzen. Oder vielleicht geht es bei der Qualitätssicherung um mehr.

Vielleicht wurden die ursprünglichen Probleme behoben, aber Samsung muss sich um neue kümmern. Dies ist eine Theorie, die teilweise von mehreren Führungskräften unterstützt wird, die in den letzten Monaten herausfanden, dass während des "Stabilisierungs" -Prozesses bisher unbekannte Schwachstellen entdeckt wurden. Leider wurde die genaue Art dieser Probleme nie offengelegt.
Zu guter Letzt ist es möglich, dass sich Samsungs Fokus in letzter Zeit verschoben hat, da das Galaxy Note 10 und das Note 10+ gleich um die Ecke sind. Die weltweite Veröffentlichung eines "Mainstream" -Neu-Flaggschiff-Duos erfordert Zeit und Ressourcen, was möglicherweise verhindert, dass das Galaxy Fold die gesamte Aufmerksamkeit und das Engagement des Unternehmens auf sich zieht.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Xiaomi Mi Notebook 14 with 10th gen Core i3 and built-in webcam launching soon in India

A few months back, Xiaomi announced the Mi Notebook 14 and Mi Notebook 14 Horizon Edition …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *