Home / Mobile Technologie / Berichten Sie, dass die Trump-Administration Huawei-Konkurrenten Finanzierungsgelder zur Verfügung stellen will

Berichten Sie, dass die Trump-Administration Huawei-Konkurrenten Finanzierungsgelder zur Verfügung stellen will

Aus einem Bericht der Financial Times geht hervor, dass sich die USA mit ihrem Verbot der Verwendung von Huawei-Netzwerkgeräten aus Sicherheitsgründen möglicherweise in eine Ecke gestürzt haben. Huawei ist weltweit führend bei Netzwerkgeräten mit einem Anteil von 28%, und US-Beamte haben die Trump-Administration gewarnt, dass es kein US-Unternehmen gibt, das die für die Übertragung von Signalen von Mobiltelefonen und Mobilfunkmasten erforderlichen Funkgeräte herstellt. Angesichts der Tatsache, dass sich die Weltwirtschaft abzeichnen wird, sobald die nächste Generation der drahtlosen Konnektivität, 5G, zum Standard wird, steht viel auf dem Spiel.
Einige Verwaltungsbeamte glauben, dass die beste Vorgehensweise darin besteht, Huawei-Konkurrenten hohe Kreditlinien zu gewähren Nokia und Ericsson bieten ihren Kunden großzügige Finanzierungskonditionen. Dies wäre vergleichbar mit der Finanzierung, die Huawei von staatlichen chinesischen Banken erhält, mit deren Hilfe das Unternehmen seinen Kunden günstige Finanzierungskonditionen bietet.

Beamte der Trump-Administration baten Oracle und Cisco, in den Markt für Funkübertragungen einzusteigen.

Andere Beamte der Trump-Administration möchten Huawei zum heimischen Herausforderer machen und haben sich Berichten zufolge an Technologiefirmen wie Oracle und Cisco gewandt, um zu prüfen, ob sie daran interessiert wären der Funkübertragungsmarkt. Diejenigen, die mit der Situation vertraut sind, sagen, dass beide Unternehmen der US-Regierung mitgeteilt haben, dass sie an diesem Geschäft nicht interessiert sind, weil es zu teuer wäre und zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Ein Plan, den der Kongress erwägen soll, würde Internetanbietern in ländlichen Gebieten Millionen von Dollar zur Verfügung stellen, um die Huawei-Technologie in ihren Netzwerken herauszureißen und durch US-Technologie zu ersetzen.

Die Regierung möchte auch, dass US-Tech-Firmen in dieses Telefon investieren Neue 5G-Technologie, einschließlich Software, mit der Netzwerkgeräte verschiedener Unternehmen zusammenarbeiten können. Auf diese Weise könnten Unternehmen, die 5G-Netzwerke aufbauen, unterschiedliche Lieferanten für deren Aufbau verwenden, anstatt sich mit einem Unternehmen wie Huawei befassen zu müssen, um die Geräte bereitzustellen. Es gibt ein US-amerikanisches Unternehmen namens Altiostar, das solche Software herstellt, und das Unternehmen soll Trump-Verwaltungsbeamte auffordern, Hardware-Unternehmen zur Unterstützung ihrer Software zu zwingen. Thierry Maupilé, Executive Vice President bei Altiostar, sagte: "Wir müssen kein weiteres Huawei entwickeln, es gibt eine Alternative. Unser Produkt ist für die Verwaltung sehr attraktiv, aber wir brauchen sie, um die US-Lieferkette zu unterstützen."

Die USA betrachten Huawei aufgrund eines Gesetzes in China als nationale Sicherheitsbedrohung das erlaubt der kommunistischen Regierung dort zu verlangen, dass das Unternehmen in seinem Namen Informationen einholt. Infolgedessen besteht die Befürchtung, dass die Telefone und Netzwerkgeräte des Herstellers Hintertüren enthalten, durch die Informationen nach Peking gesendet werden. Dies wurde wiederholt von der Firma bestritten; Der Vorsitzende von Huawei, Liang Hua, bot Anfang dieses Jahres an, ein "No-Spy" -Vertrag mit einem Land zu unterzeichnen.

Im Mai setzte das US-Handelsministerium Huawei auf die Entitätsliste. Dies verhindert, dass es Zugang zur US-amerikanischen Lieferkette erhält, für die es im vergangenen Jahr 11 Milliarden US-Dollar ausgegeben hat. Das Verbot zwang das Unternehmen, seine neuesten Flaggschiff-Handys, die Mate 30-Serie, mit der Open-Source-Version von Android AOSP herauszubringen. Dies bedeutet auch, dass die wichtigsten Android-Apps von Google wie Play Store, Search, Maps, Gmail und andere nicht auf diesen Handys installiert werden können.

About AndroidWeltEditor

Check Also

iPhone 11-Verkäufe sorgen für eine Erholung von Apple, da Samsung ein starkes Wachstum in Europa verzeichnet

Das iPhone 11 weist eine so gute Leistung auf, dass es fast die Erwartungen von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.