Home / Android Nachrichten / Beste Kopfhörer, die Google Assistant im Jahr 2019 unterstützen

Beste Kopfhörer, die Google Assistant im Jahr 2019 unterstützen

Beste
Kopfhörer, die Google Assistant unterstützen
Android Central
2019

Während unsere Smartphones mit der Zeit mit A.I intelligenter werden, finden Hersteller immer mehr Möglichkeiten, um das tägliche Leben besser zu verwalten. Eine dieser Möglichkeiten besteht darin, den Google-Assistenten auf so vielen Geräten wie möglich zu installieren. Eine Produktkategorie, in der der Assistent sehr nützlich geworden ist, sind Kopfhörer. Googles eigene Pixel Buds sind ein gutes Beispiel. Sie haben einfachen Zugriff auf den Assistenten und können zusätzliche Funktionen hinzufügen.

Optimal: Sony WF-1000XM3

Im Gegensatz zu anderen, billigeren, wirklich kabellosen Ohrhörern können die Knospen des Sony WF-1000XM3 unabhängig voneinander verwendet werden. Leider ist der rechte Ohrhörer für die Mediensteuerung verantwortlich und der linke für den Umgebungsgeräuschmodus. Dies kann umgekehrt werden, aber Sie können nicht alle Funktionen auf einem Ohrhörer haben. Glücklicherweise funktioniert der Freisprech-Google-Assistent jedoch mit beiden Knospen.

In Bezug auf die Tonsignatur erhalten Sie das klassische Sony-Soundprofil. Tief im Bass, neutraler Mittenbereich und versenkte Höhen. Glücklicherweise können Sie dies mit der Smartphone-Companion-App ändern, die Ihnen einen Fünf-Band-Equalizer bietet.

Natürlich sind sie mit einer aktiven Rauschunterdrückung (ANC) ausgestattet, sodass Sie dies tun können ertränken Sie Ihre Umgebung, wenn nötig. Wie erwartet ist der ANC exzellent und führend bei In-Ear-Ohrhörern, geschweige denn bei drahtlosen Knospen.

In Bezug auf die Akkulaufzeit erhalten Sie bei aktiviertem ANC eine Akkulaufzeit von 6 Stunden. Sie erhalten zusätzliche 2 Stunden, wenn Sie ANC deaktiviert haben. Der Ladekoffer selbst bietet bis zu 3 zusätzliche Ladevorgänge (18 Stunden mit ANC, 24 Stunden ohne). Während es keine drahtlose Aufladung gibt, wird das Gehäuse über USB-C aufgeladen, was immer willkommen ist.

Vorteile:

  • Akkulaufzeit
  • Echtes drahtloses
  • USB-C zum Laden
  • Sound Qualität

Nachteile:

  • Keine kabellose Aufladung bei

Bester Wert insgesamt


Sony WF-1000XM3

Wirklich drahtlos

Dies ist wahrscheinlich so freihändig wie möglich. Machen Sie sich keine Sorgen mehr um ein Kabel oder einen Knopfdruck. Es funktioniert einfach.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis: Google USB-C-Ohrhörer

Nachdem Google seit einigen Jahren Smartphones ohne 3,5-mm-Audioanschluss herstellt, sind die Google USB-C-Ohrhörer eine gute Wahl für alle, die Kabel verwenden möchten , relativ preiswerte Ohrhörer, die Google Assistant unterstützen.

Diese kabelgebundenen USB-C-Ohrhörer haben eine Menge mit den teureren kabellosen Google Pixel Buds gemeinsam. Beide haben das Hook-Design, um eine bessere Stabilität und einen nahezu identischen Klang zu gewährleisten.

Wie wir bereits bei den Pixel Buds erwähnt haben, bieten die Google USB-C-Ohrhörer fast keine tiefen Bässe, verbessern jedoch die Mitten- und Höhenwiedergabe. Bass für einen insgesamt dröhnenderen Sound. Der Mitteltonbereich ist etwas erhöht, damit die Lead-Vocals und -Instrumente leuchten, und die Höhen sind neutral.

Im Gegensatz zu vielen anderen Optionen (sowohl kabelgebunden als auch kabellos) tritt beim Aufrufen von Google Assistant keine Verzögerung auf. Leider gibt es hier keinen freihändigen Google-Assistenten, aber zumindest haben Sie eine schnelle Möglichkeit, den Assistenten aufzurufen.

Vorteile:

  • Sofortiger Google-Assistent
  • Verkabelt, also keine Batterien [19659011] Preis

Bester Wert


Google USB-C-Ohrhörer

Schneller Assistent

Wenn Sie schnell auf den Google-Assistenten zugreifen möchten und sich keine Gedanken über die Latenz machen möchten, sind die Google USB-C-Ohrhörer genau das Richtige für Sie.

Bester On-Ear-Assistent: JBL Live 400BT

Nicht bei allen Kopfhörern mit Google Assistant ist dies standardmäßig aktiviert. Auf dem JBL Live 400BT kann der Assistent durch einmaliges Tippen aktiviert werden. Sie müssen jedoch zuerst die JBL-App aufrufen.

Zusätzlich zur Unterstützung von Google Assistant bietet der Live 400BT das, was JBL als Ambient Aware und TalkThru bezeichnet. Das sind nur ausgefallene Begriffe für den Ambient-Sound-Modus. Auf diese Weise können Sie hören, was um Sie herum vor sich geht, ohne jemals Ihre Kopfhörer entfernen zu müssen.

In Bezug auf die Klangqualität sind die JBL Live 400BT ausgezeichnet. Der Bass ist insgesamt glatt und klar mit nur einer leichten Anhebung. Die Mitten und Höhen sind völlig neutral, sodass Sie insgesamt einen relativ tollen Klang ohne zu dröhnende Bässe oder zu scharfe und durchdringende Höhen erzielen.

Auch hier sind die Live 400BT im Hinblick auf die Akkulaufzeit großartig. Mit einer Akkuladung haben Sie bis zu 24 Stunden Hörzeit. Und nachdem es vollständig erschöpft ist, müssen Sie sie mit dem mitgelieferten Micro-USB-Kabel anschließen. Das vollständige Aufladen eines leeren Akkus dauert ca. 2 Stunden.

Vorteile:

  • Hervorragende Klangqualität
  • Umgebungsgeräuschmodus
  • Google Assistant mit nur einem Fingertipp
  • Akkulaufzeit

Optimal On-Ear-Assistent


JBL Live 400BT

Kostengünstige Assistant-Kopfhörer

Für den Preis sind die JBL Live 400BT ziemlich gut. Es bietet Klangqualität, Zugriff auf Google Assistant mit einem Fingertipp und eine hervorragende Akkulaufzeit.

Bester Over-Ear-Assistent: Bose Noise Cancelling Headphones 700

Wenn es um Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung (ANC) geht Es gibt ein paar Kopfhörer, die normalerweise erwähnt werden, und einer von ihnen stammt von Bose. Geben Sie den Noise Cancelling Headphones 700 ein.

Mit ihrem neuesten Paar blockieren die Noise Cancelling 700 mehr Lärm als je zuvor. Diese Kopfhörer geben Ihnen die Ruhe, die Sie brauchen, nachdem Sie sich durch die TSA gekämpft und Stunden am Flughafen gewartet haben. Nicht nur das, auch die Noise Cancelling 700s haben ein paar Tricks parat, zum Beispiel bis zu 11 verschiedene ANC-Modi, durch die Sie wechseln können. Auf diese Weise können Sie je nach Situation die genaue Menge an ANC auswählen, die Sie möchten.

Der Klang ist auch mit einem neutralen Frequenzgang hervorragend. Die Höhen werden etwas angehoben, um den Kopfhörern einen etwas helleren Klang zu verleihen, aber insgesamt werden die meisten Menschen zufrieden sein.

In Bezug auf die Akkulaufzeit sind die Noise Cancelling 700s ausgezeichnet. Sie bieten eine Akkulaufzeit von bis zu 20 Stunden und können über USB-C aufgeladen werden. Natürlich bieten sie Google Assistant als Freisprecheinrichtung an. Sie können den Assistenten aufrufen, indem Sie auf unterstützten Geräten "Ok Google" oder "Hey Google" sagen.

Ein Nachteil der Noise Cancelling 700s ist, dass sie nicht so kompakt sind wie die Vorgänger der QC35 IIs. Diese Größenänderung ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass die Noise Cancelling 700s nicht zusammengeklappt werden können. Daher hinterlassen die Tragetasche und die Kopfhörer beim Verstauen einen recht großen Platzbedarf.

Vorteile:

  • Bis zu 11 ANC-Stufen
  • Sound Qualität
  • Akkulaufzeit

Nachteile:

  • Nicht faltbares Design
  • Teuer

Bester Over-Ear-Assistent


Bose Noise Cancelling Headphones 700

Ertrinken Sie Ihre Umgebung

Die Bose Noise Cancelling Headphones 700s sind die besten ANC-Kopfhörer, die es gibt. Hervorragende Akkulaufzeit, Klangqualität, ANC und Unterstützung für Google Assistant zum Freisprechen!

Beste Klangqualität: Sony WH-1000XM3

Während die Sony WH-1000XM3 als eine der besten aktiven Geräusche gelten Die auf dem Markt erhältlichen ANC-Kopfhörer (Cancelling) gehören zu den besten Over-Ear-Kopfhörern, die auch Google Assistant unterstützen. Der WH-1000XM3 unterstützt nicht nur den Assistenten, sondern Sie können auch die Freisprechfunktion des Assistenten aktivieren. Sagen Sie einfach das Auslöserwort, warten Sie einen Moment, und der Assistent ist bereit, Ihre Fragen zu beantworten.

Abgesehen von der Unterstützung für den Assistenten sind die WH-1000XM3 insgesamt einfach großartige Kopfhörer. Der ANC ist erstklassig und gehört zu den besten seiner Art. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 30 Stunden. Sie sind super bequem und für unterwegs konzipiert. Dank des zusammenklappbaren Designs sind sie auch kompakt, sodass sie leicht verstaut werden können. Im Lieferumfang sind außerdem ein 3,5-mm-Kabel und ein 3,5-mm-Flugzeugadapter für den Fall enthalten, dass Sie mit dem älteren Flugzeugstecker fliegen.

Der WH-1000XM3 unterstützt alle wichtigen Bluetooth-Audiocodecs wie SBC, AAC, aptX, aptX-HD und LDAC. Diese Unterstützung bedeutet, dass Sie die bestmögliche drahtlose Audioqualität erhalten, die Ihr Gerät möglicherweise unterstützen kann. Klanglich haben sie den klassischen Sony-Sound: schwere, tiefe Bässe, die Ihren Kopf verwirren, eine neutrale Mittenfrequenz und tiefe Höhen.

Der einzige wirkliche Nachteil des WH-1000XM3 ist, dass Sie sie anschließen Zum Laden können Sie sie überhaupt nicht verwenden. Dies beinhaltet das Einstecken des 3,5-mm-Kabels während des Ladevorgangs über das USB-C-Kabel. Um die Kopfhörer verwenden zu können, müssen Sie das USB-C-Kabel vollständig abziehen.

Vorteile:

  • Bequem und tragbar
  • Hochwertige Audioqualität
  • USB-C und schnelles Laden
  • free Google Assistant

Nachteile:

  • Kein gleichzeitiges Laden und Hören
  • Google Assistant kann manchmal etwas langsam sein

Best Noise Cancelling Assistant


Sony WH-1000XM3

Freihändiger Over-Ear-Assistent

Diese verfügen nicht nur über einen ausgezeichneten ANC, sondern auch über einen freihändigen Google-Assistenten. Außerdem erhalten Sie eine hervorragende Akkulaufzeit und eine komfortable Passform.

Bester In-Ear-Assistent: OnePlus Bullets Wireless 2

Die OnePlus Bullets Wireless 2 sind zuverlässige Ohrhörer zu relativ niedrigen Kosten. Sie bieten alles Nötige und keine Spielereien, die einige Anbieter zu pushen versuchen. Die Bullets 2 sind weitere Ohrhörer mit Freisprechfunktion für Google Assistant. Sagen Sie das Auslöserwort, warten Sie einen Moment, und der Assistent ist bereit, alle Ihre Fragen zu beantworten.

In Bezug auf den Klang sind die Bullets 2 ausgezeichnet. Es gibt einen kleinen Boost im Bass, aber das ist schwer zu hören. Die Mitten und Höhen sind neutral und exzellent. Die Akkulaufzeit ist auch hervorragend. Mit einer einzigen Aufladung haben Sie 14 Stunden Hörzeit. Sobald der Akku jedoch leer ist, können Sie mit einer 10-minütigen Aufladung beeindruckende 10 Stunden Musik hören. Wenn Sie kein OnePlus-Gerät besitzen, müssen Sie leider die Taste gedrückt halten, um Google Assistant zu aktivieren, anstatt die Freisprechfunktion zu verwenden.

Vorteile:

  • Freisprechfunktion von Google Assistant mit OnePlus-Geräten [19659011] Warpladen

Nachteile:

  • Nicht-OnePlus-Geräte erfordern eine manuelle Aktivierung des Assistenten

Bester In-Ear-Assistent


OnePlus Bullets 2 Wireless

Schnellladeassistent

Der OnePlus Bullets 2 Wireless lädt schnell, lange und bietet einen Freisprechassistenten. Zufällig klingen sie auch gut.

Bester alternativer In-Ear-Assistent: Google Pixel Buds

Die Google Pixel Buds sind ein anständiges Paar Google Assistant-Ohrhörer. Sie können auf Google Assistant zugreifen, indem Sie schnell auf den rechten Ohrhörer tippen. Es gibt zwar keine Option für einen freihändigen Google-Assistenten, Sie erhalten jedoch einige spezielle Funktionen, z. B. das Vorlesen Ihrer Benachrichtigungen durch den Assistenten. Dadurch müssen Sie Ihr Telefon nicht mehr überprüfen, wenn es summt.

Die Pixel Buds haben eine einstellbare Schlaufe zur Oberseite der Knospe, um Komfort und Passform zu gewährleisten. Sie haben ein gutes Maß an Anpassung, auch wenn Sie große Ohren haben. Bei unseren Tests hatten wir keine Probleme, wenn es um Komfort oder Passform ging. Sie sollten keine Probleme damit haben, sie über lange Zeiträume zu tragen.

In Bezug auf den Klang sind die Pixel Buds anständig. Wie erwartet ist die Basswiedergabe mittelmäßig, da sie kein gutes Siegel bieten. Der Tiefbass ist fast nicht vorhanden, wobei der Mittel- und Oberbass ziemlich stark überbetont sind, was dem Gesamtsound einen boomenden Klang verleiht. Der Mittenbereich wird insgesamt angehoben, stimmt jedoch mit dem Mittel- und Oberbass-Boost überein. Und die Höhen sind neutral, aber in diesem Zusammenhang klingen sie aufgrund der Betonung im Rest des Klangs zurückgesetzt.

Die Knospen haben eine Soft-Touch-Tragetasche, in die sie bis zu 24 Stunden zusätzliche Hörzeit einhängen können von den anständigen fünf Stunden auf eigene Faust. Das Gehäuse wird über USB-C aufgeladen, was mit den meisten neueren Produkten von Google übereinstimmt.

Vorteile:

  • USB-C-Aufladung
  • Eingliederung des Assistenten
  • Akkulaufzeit
  • Einstellbare Schleife

Optimal Alternativer In-Ear-Assistent


Google Pixel Buds

Das "Google" -Assistent-Erlebnis

Auch wenn einige die Klangqualität nicht mögen, macht die Integration mit Google Assistant diese absolut wert.

Fazit

Die Anzahl der Google Assistant-fähigen Kopfhörer steigt von Tag zu Tag. Ganz gleich, ob Sie den Assistenten in Ihren wirklich kabellosen Ohrhörern, kabelgebundenen Ohrhörern oder geräuschunterdrückenden Kopfhörern verwenden möchten, es gibt viel zu tun.

Das beste Assistentenerlebnis bietet Sony überraschenderweise mit dem kabellosen WF-1000XM3. Die Google USB-C-Ohrhörer sind auch nicht schlecht. Sie sind verkabelt und antworten sofort auf den Google-Assistenten.

Credits – Das Team, das an diesem Handbuch gearbeitet hat

Peter Cao ist ein Kopfhörerbegeisterter, der es liebt, ein neues Paar Dosen auszuprobieren. Ob Kabel, geschlossene planare Magnete, offene Kopfhörer oder wirklich kabellose Ohrhörer – er liebt sie alle gleichermaßen. In seiner Freizeit analysiert Peter gerne Musik.

Wir verdienen möglicherweise eine Provision für Einkäufe über unsere Links. Mehr erfahren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Australia vs India live stream: How to watch the T20I series cricket online from anywhere

Australia will be looking to build on their 2-1 ODI series win earlier this week, …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *