Home / Mobile Technologie / Bestes Telefon unter 15000: Die besten Handys unter Rs. 15.000, Ausgabe Juni 2019

Bestes Telefon unter 15000: Die besten Handys unter Rs. 15.000, Ausgabe Juni 2019

Sie suchen ein neues Smartphone, haben aber nicht das Budget für ein Flaggschiff? Kein Grund zur Sorge. Dank einer Reihe von Neueinführungen in den letzten Wochen ist der indische Markt von großartigen Smartphones mittlerer Reichweite (Telefone unter 15.000 Rupien) überflutet. Dieses Preissegment bietet einige wirklich eindrucksvolle Smartphones, die nicht nur eine erstaunliche Reihe von Spezifikationen für ihr Preisschild enthalten, sondern auch ein Smartphone-Erlebnis bieten, das nicht mehr als sub-standard bezeichnet werden kann.

Wir haben diese Telefone durch unseren üblichen Akku ersetzt von Tests, um herauszufinden, welche der Unter-Rs. 15.000 Smartphones bieten das beste Gesamtpaket. Auch für diese Liste der besten Handys unter Rs. 15.000, wir haben uns auf Telefone beschränkt, die zwischen Rs festgesetzt werden. 10.000 und Rs. 15.000 – Wenn Sie nach noch günstigeren Optionen suchen, sollten Sie eine der Optionen in unserer Liste der besten Mobiltelefone unter Rs in Betracht ziehen. 10.000 oder beste Handys unter Rs. 8,000.

Werfen wir also ohne weiteres einen Blick auf unsere aktualisierten Auswahlmöglichkeiten für die besten Telefone unter Rs. 15.000.

Beste Telefone unter Rs. 15.000

Telefon unter Rs. 15.000 Gadgets 360 Bewertung (von 10) Preis in Indien (wie empfohlen)
Realme 3 Pro 9 Rs. 13.999
Oppo K1 8 Rs. 14.990
Redmi Note 7 Pro 9 Rs. 13.999
Samsung Galaxy M20 8 Rs. 12.990
Asus ZenFone Max Pro M2 8 Rs. 13.999
Samsung Galaxy M30 8 Rs. 14.990
Realme U1 8 Rs. 13.499
Honor 10 Lite 8 Rs. 13.999

Realme 3 Pro

Realme hat seit seinem Debüt in Indien im vergangenen Jahr einige beeindruckende Smartphones vorgestellt, und das Realme 3 Pro ist nicht anders. Ein ordentliches Upgrade gegenüber seinem Vorgänger – Realme 2 Pro – das neue Realme 3 Pro-Smartphone bietet genug Schnickschnack, um es zu unseren Top-Favoriten in diesem Segment zu machen. In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Telefon ein leistungsfähiges Gerät mit einer soliden Leistung ist. Das Telefon zeigte keine Anzeichen von Verzögerung und die Benutzeroberfläche ist schnell. Realme 3 Pro bietet auch eine hervorragende Akkulaufzeit und das Telefon lief in unserem HD-Video-Loop-Test 14 Stunden und 13 Minuten.

Das Dual-Kamera-Setup von Realme 3 Pro erfasst gute Details in Bildern, die bei Tageslicht aufgenommen wurden, es fehlt jedoch ein wenig an Schärfe . Die Leistung bei schwachem Licht ist durchschnittlich und der Fokus ist oft weich. Zu den Nachteilen gehört, dass die laminierten Rückwände des Smartphones leicht abgenutzt sind und das Unternehmen weiterhin am Micro-USB-Anschluss des Realme 3 Pro festhält.

Realme verkauft drei Varianten des Realme 3 Pro – 4 GB + 64 GB, 6 GB + 64 GB, 6 GB + 128 GB – in diesem Budget ist jedoch nur die 4 GB-RAM-Variante verfügbar.

Oppo K1

Oppo K1 ist das einzige Smartphone in dieser Preisklasse, das über einen eingebauten Fingerabdrucksensor verfügt. Obwohl das Smartphone mit einem Preis von Rs ins Leben gerufen wurde. 16.990, es hat vor kurzem eine Preissenkung erhalten, um es unter Rs 15.000 zu bringen. Das Telefon bietet eine Reihe großartiger Funktionen, die für jeden, der ein neues Telefon in diesem Segment erwerben möchte, eine hervorragende Option darstellen. In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Smartphone ein helles Display mit satten Farben und guter Sichtbarkeit bei direkter Sonneneinstrahlung bietet. Der Bildschirm eignet sich hervorragend für den Medienkonsum, da die Farben des Telefons sehr gut zur Geltung kommen und die Schwarzwerte zufriedenstellend hoch sind.

Das Oppo-Telefon bietet außerdem überall eine solide Leistung, unabhängig davon, ob es sich um Spiele oder den täglichen Gebrauch handelt. Ein weiterer Pluspunkt des Telefons ist die Akkulaufzeit. Das Telefon hat im Video-Loop-Test 12 Stunden und 36 Minuten durchgehalten. Die Onboard-Kameras sind ordentlich, wobei die Hauptkamera sowohl in Nahaufnahmen als auch in Landschaftsaufnahmen gute Details erfasst. Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen ist jedoch durchschnittlich. Ein großes Ärgernis beim Oppo K1 sind die Spam-Benachrichtigungen, die von einigen der auf dem Telefon vorinstallierten Apps gesendet werden.

Oppo bietet nur eine Variante des K1 im Landkreis mit 4 GB RAM und 64 GB Onboard-Speicher an.

Redmi Note 7 Pro
Als Teil der beliebten Redmi Note-Reihe von Xiaomi wurde das Redmi Note 7 Pro (Review) im Vorfeld des Starts mit Spannung erwartet, und das Telefon wurde nicht mehr hergestellt nicht enttäuschen und machen es zu einem unserer Favoriten als eines der besten Telefone unter Rs. 15.000. In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Telefon mit Ausnahme der Software, die aufgrund von Xiaomis Vorliebe für Bloatware und Werbung nach wie vor ein Wermutstropfen ist, in nahezu allen Bereichen überragend ist.

Das Telefon bietet ein erstklassiges Design und eine hervorragende Leistung sowie eine gute Bildqualität Erfahrung. Darüber hinaus sorgt der 4.000-mAh-Akku des Redmi Note 7 Pro für eine hervorragende Betriebszeit. In unserem HD-Video-Loop-Test hat das Smartphone beeindruckende 19 Stunden und 23 Minuten gedauert.

Xiaomi hat zwei Speichervarianten des Telefons im Land auf den Markt gebracht – 4 GB RAM + 64 GB Onboard-Speicher und 6 GB RAM + 128 GB On-Board-Speicher, aber es scheint, dass das Unternehmen derzeit nur die 4 GB RAM-Variante des Telefons im Land anbietet.

Samsung Galaxy M20
Teil der indienweit ersten Galaxy M-Serie von Samsung, die sich an Smartphones chinesischer Unternehmen wie Xiaomi, Vivo, Oppo und Realme, Galaxy M20 richtet (Test) ist eines der aktuell meistgesprochenen Mittelklasse-Telefone des Landes und eines der Top-Picks in unserer Liste der besten Telefone unter Rs. 15.000. In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Samsung Galaxy M20 über ein scharfes Display verfügt und das Telefon eine gute Akkulaufzeit aufweist. Die tägliche Leistung des Telefons war mit seltenen Verzögerungen in der Benutzeroberfläche ebenfalls anständig.

In der Imaging-Abteilung enttäuschte es jedoch mit den meisten Aufnahmen, bei denen es an Details und Schärfe mangelte. Die von der Kamera des Telefons aufgenommenen Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen waren ebenfalls unterdurchschnittlich. Außerdem enthält das Telefon Werbung auf dem Sperrbildschirm, und wir haben Spam-Benachrichtigungen im Benachrichtigungsschatten gefunden.

Samsung hat im Land zwei Varianten des Galaxy M20 herausgebracht – 3 GB RAM + 32 GB Onboard-Speicher und 4 GB RAM + 64 GB Bordspeicher. Nachdem das Telefon einige Wochen im Flash-Vertrieb erhältlich war, wird es nun im offenen Vertrieb angeboten.

Asus ZenFone Max Pro M2
Asus hat mit ZenFone Max Pro M2 (Review) seine hervorragende Leistung in diesem Preissegment fortgesetzt. Das Smartphone war aufgrund seiner durchschnittlichen Kamera möglicherweise nicht in der Lage, die Größe des ZenFone Max Pro M1 zu reproduzieren, aber es ist kein Kinderspiel. In unserem Test haben wir festgestellt, dass dieses Asus-Handy einen hellen und gestochen scharfen Bildschirm hat. Dank des serienmäßigen Android-Handys und des leistungsstarken Qualcomm Snapdragon 660 SoC bot das Telefon auch eine hervorragende Leistung.

Darüber hinaus bietet das ZenFone Max Pro M2 eine hervorragende Akkulaufzeit, einen langsamen Fingerabdrucksensor und ein fleckempfindliches Gehäuse bleiben seine größten Wermutstropfen. Der taiwanesische Smartphone-Hersteller versprach kürzlich, das viel verspätete Android Pie-Update für das Handy im April endlich herauszubringen.

Asus bietet in Indien drei Speichervarianten des Handys an – 3 GB RAM + 32 GB eingebauten Speicher, 4 GB RAM + 64 GB integrierter Speicher und 6 GB RAM + 64 GB integrierter Speicher. Wir empfehlen Ihnen, sich für die 6-GB-RAM-Variante zu entscheiden.

Samsung Galaxy M30
Das Galaxy M20 ist nicht das einzige neue Mittelklasse-Android-Handy von Samsung, das Unternehmen hat auch das Galaxy M30 (Review) im Land eingeführt. Das Samsung Galaxy M30 weist viele Probleme des Galaxy M20 auf, das Vorhandensein eines AMOLED-Bildschirms ist jedoch eine willkommene Ergänzung.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Telefon bei Tageslicht eine gute Kameraleistung bietet, die Bilder bei schlechten Lichtverhältnissen jedoch etwas nachlassen zu wünschen übrig lassen. Ein weiteres Highlight ist der 5.000-mAh-Akku des Handys. In unserem HD-Video-Loop-Test lief das Galaxy M30 17 Stunden und 4 Minuten.

Samsung bietet zwei Speichervarianten des Telefons im Land an – 4 GB RAM + 64 GB eingebauten Speicher und 6 GB RAM + 128 GB eingebauten Speicher. [19659037]

Realme U1
Ein weiteres gutes Gerät aus dem Stall von Realme, das U1 (Review), schneidet in einigen Kategorien besser ab als das Realme 2 Pro . In unserem Test haben wir festgestellt, dass das Realme U1 einen hellen und gestochen scharfen Bildschirm in einem gut aussehenden Gehäuse hat, was dem Telefon hilft, einen Platz in unserer Liste der besten Telefone unter Rs zu finden. 15.000.

Die tägliche Leistung des Telefons ist gut, und der 3.500-mAh-Akku hält mit einer Akkuladung problemlos einen ganzen Tag. Der Front-Shooter dieses selfie-fokussierten Smartphones macht ordentliche Aufnahmen bei natürlichem Licht, tut sich jedoch bei schlechten Lichtverhältnissen schwer. Gleiches gilt für das Setup der hinteren Doppelkamera. Es gibt auch keine Unterstützung für 4K-Aufzeichnung und Videostabilisierung.

Realme hat zwei Speichervarianten des Telefons im Land herausgebracht – 3 GB RAM + 32 GB eingebauter Speicher und 4 GB RAM + 64 GB eingebauter Speicher. Wir empfehlen Ihnen, sich für die 4-GB-RAM-Variante zu entscheiden.

Honor 10 Lite
Honor 10 Lite ist ein weiteres gutes Telefon von Honor, das ebenfalls ein erstklassiges Design bietet und eine anständige Leistung bietet. Doch wie die Honor 8X sind auch die Kameras der Honor 10 Lite (Review) nichts Besonderes. Die Einbeziehung künstlicher Intelligenz in die Kamerasoftware des Telefons ist ebenfalls keine große Hilfe. In unserem Test haben wir festgestellt, dass Fotos, die ohne AI aufgenommen wurden, in vielen Fällen besser sind als solche, die mit dem AI-Modus aufgenommen wurden.

Honor bietet drei Speicherversionen des Telefons: 6 GB RAM + 64 GB Onboard-Speichermodell, 4 GB RAM + 64 GB Onboard-Speicher und 3 GB RAM + 32 GB Onboard-Speicher.

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Apple’s M1 MacBook Pro, Samsung Galaxy S20 and more on sale today

We start today’s deals, once again, with the latest Apple M1 MacBook Pro. Yesterday’s deal …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *