Home / Android Nachrichten / Black Shark 2 Pro vs Nubia Red Magic 3: Spezifikationen Vergleich

Black Shark 2 Pro vs Nubia Red Magic 3: Spezifikationen Vergleich

Gaming-Smartphones werden langsam zum Trend, und es ist angesichts der zunehmenden Bedeutung des mobilen Spielens aufgrund vieler Titel, die zu den am meisten gespielten Spielen auf dem Markt gehören, kein Fall. Und lassen Sie uns nicht über Cloud-Spiele sprechen, die bald populär werden und das Spielen anspruchsvoller Spiele für PC und Konsolen auch auf Smartphones ermöglichen. Vor ein paar Tagen tauchte eine neue Generation von Spieltelefonen auf: Asus brachte das ROG Phone 2 auf den Markt und Xiaomi kündigte vor ein paar Tagen das Black Shark 2 Pro an. Sie sind die ersten Telefone der Welt mit dem neuen Snapdragon 855+ Chipsatz und deshalb haben wir uns entschlossen, sie mit den anderen Hauptspieltelefonen auf dem Markt zu vergleichen. Heute ist der Black Shark 2 Pro an der Reihe, der Nubia Red Magic 3 und Vivo iQOO herausfordert.

Xiaomi Black Shark 2 Pro gegen Vivo iQOO gegen Nubia Red Magic 3

Xiaomi Black Shark 2 Pro Vivo iQOO Nubia Red Magic 3
ABMESSUNGEN UND GEWICHT 163,6 x 75 x 8,8 mm, 205 Gramm 157,7 x 75,2 x 8,5 mm 171,7 x 78,5 x 9,7 mm, 215 Gramm
ANZEIGE 6,39 Zoll, 1080 x 2340p (Full HD +), 403 ppi, AMOLED 6,41 Zoll, 1080 x 2340p (Full HD +), 402 ppi, AMOLED 6,65 Zoll, 1080 x 2340p (Full HD +) 388 ppi, AMOLED
PROZESSOR Qualcomm Snapdragon 855 Plus, 2,96 GHz Octa-Core Qualcomm Snapdragon 855, 2,8 GHz Octa-Core Qualcomm Snapdragon 855, 8 GHz M-Core 2. 8 GB RAM, 128 GB – 12 GB RAM, 128 GB – 12 GB RAM, 256 GB 6 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 128 GB – 8 GB RAM, 256 GB – 12 GB RAM 256 GB 6 GB RAM, 64 GB – 8 GB RAM, 128 GB 12 GB RAM, 256 GB
SOFTWARE Android 9 Pie Android 9 Pie, Betriebssystem Funtouch Android 9 Pie, Betriebssystem Nubia Red Magic
VERBINDUNG Wi-Fi 802.11 a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11a / b / g / n / ac, Bluetooth 5.0, GPS Wi-Fi 802.11a / b / g / n / ac, Bluetooth 5,0, GPS
KAMERA Dual 48 + 12 MP f / 1,8 und f / 2,2
20 MP f / 2,0 Frontkamera
Triple 12 + 13 + 2 MP f / 1,8 und f / 2,4
12 MP Frontkamera
48 MP f / 1,7
16 MP f / 2,0 Frontkamera
BATTERIE 4000 mAh, Schnellladung 27 W 4000 mAh, Schnellladung 44 W 5000 mAh, Fast Charging 18W
ZUSÄTZLICHE FUNKTIONEN Dualer SIM-Steckplatz Dualer SIM-Steckplatz

Design

Egal für welches Telefon Sie sich entscheiden: Sie erhalten ein sehr attraktives Gaming-Center Ästhetik, aber es gibt einen wichtigen Unterschied zwischen Vivo iQOO und seinen Rivalen. Das erste hat ein traditionelles Premium-Design wie die meisten anderen High-End-Telefone, während Xiaomi Black Shark 2 Pro und Nubia Red Magic 3 ein aggressives, auf Spiele ausgerichtetes Design haben. Vivo iQOO hat immer noch LED-Lichter auf der Rückseite und verfügt sogar über kapazitive Trigger. Wenn Sie jedoch ein echter Gamer sind und ein absolut passendes Design mit noch besseren, auf Spiele ausgerichteten Funktionen wünschen, sollten Sie sich entweder für den Black Shark 2 Pro oder den Black Shark 2 Pro entscheiden Nubia Red Magic 3. Da mir ein elegantes und kompaktes Design am wichtigsten ist, würde ich mich für den Vivo iQOO entscheiden. Aber es geht nur um den Geschmack.

Display

Eine breite Diagonale von 6,65 Zoll, eine hohe DCI-P3-Abdeckung von 100 Prozent und sogar eine hohe 90-Hz-Bildwiederholrate: Nubia Red Magic 3 bietet ein fantastisches Display, insbesondere für Gaming-Fans. Aufgrund der hohen Bildwiederholrate bevorzuge ich dieses Gerät gegenüber dem Black Shark 2 Pro. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es auch kein gutes Display bietet, insbesondere wenn man die 240-Hz-Berührungsempfindlichkeit und die 100-Prozent-Genauigkeit berücksichtigt DCI-P3-Abdeckung. Beachten Sie jedoch, dass es keine 90-Hz-Bildwiederholrate und ein kleineres Panel gibt. Vivo iQOO bietet weder die beste Farbwiedergabe noch eine hohe Reaktionsfähigkeit. Im Gegensatz zum Red Magic 3 verfügt es jedoch über einen eingebauten Fingerabdruckleser.

Technische Daten & Software

Das Vorhandensein des Snapdragon 855+ Chipsatzes macht den Black Shark 2 Pro zum Gerät mit der höchsten Leistung (und nicht nur in diesem Trio, da es kürzlich die höchste AnTuTu-Punktzahl aller Zeiten erzielt hat). Falls Sie es versäumt haben, ist Snapdragon 855+ ein übertaktetes Upgrade des Snapdragon 855, das eine höhere Taktfrequenz (2,96 GHz statt 2,84 GHz) und eine um 15 Prozent bessere Grafikleistung bietet. Unterschätzen Sie jedoch nicht den Nubia Red Magic 3 und sein Luftkühlungssystem, das einen echten Lüfter mit 14.000 U / min integriert: eine perfekte Lösung für lange Spielesitzungen und heißes Wetter.

Kamera

Die beste Kamera scheint zur Xiaomi Black Shark 2 Pro zu gehören: Es handelt sich um ein Hinterrad-Setup mit einem 48-MP-Hauptsensor und einem sekundären Tele-Foto-Sensor mit 2x optischem Zoom. Es liefert das höchste Detail und ist auch sehr vielseitig. Gleich darauf erhielten wir den Vivo iQOO mit seiner Dreifachkamera, die einen Ultrawide-Sensor und einen Tiefensensor enthält.

Akku

Aufgrund seiner 5000-mAh-Kapazität hält der Akku des Nubia Red Magic 3 länger als der des Black Shark 2 Pro und des Vivo iQOO, obwohl das Telefon über ein größeres Display verfügt.

Preis

Die Preise sind ähnlich: Sie beginnen bei 450 EUR bzw. 400 EUR für Black Shark 2 Pro und Vivo iQOO, während Nubia Red Magic 3 500 EUR kostet. Letztendlich bevorzuge ich das Nubia Red Magic 3, obwohl Black Shark 2 Pro über ein leistungsstärkeres SoC verfügt, aufgrund seines erstaunlichen Kühlsystems, seiner höheren Bildwiederholrate, seines breiteren Displays und seines größeren Akkus. Aber wenn Sie eine bessere Kamera und maximale Leistung wünschen, entscheiden Sie sich für den Black Shark 2 Pro.

Xiaomi Black Shark 2 Pro gegen Vivo iQOO gegen Nubia Red Magic 3: Vorteile und Nachteile

Nubia Red Magic 3

Vorteile

  • Großer Akku
  • Luftkühlung mit einem echten Lüfter
  • Breites Display
  • Hohe Bildwiederholrate

CONS

Xiaomi Black Shark 2 Pro

PROs

  • Höhere Leistung
  • Hohe Ansprechempfindlichkeit bei Berührung
  • Erschwinglicher Preis
  • Ziemlich schöne Kameras

CONS

Vivo iQOO

PROs

  • Elegantes Design
  • Kompakt
  • Sehr schnelles Laden
  • Fingerabdruckleser im Display
  • Guter Preis

CONS

About AndroidWeltEditor

Check Also

Spotify plans to take on Audible with its new collection of audiobooks

Source: Joe Maring / Android Central Spotify isn’t afraid to spread its wings and try …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *