Home / Mobile Technologie / Brauchen wir wirklich all diese Emojis?

Brauchen wir wirklich all diese Emojis?

Dieser Artikel kann persönliche Ansichten und Meinungen des Autors enthalten.

                    
                                            
                    
                    Während Science-Fiction-Filme aus alten Zeiten zeigen, dass Menschen, die in der Zukunft leben, ständig Videogespräche führen, stellte sich heraus, dass die Realität ganz anders aussah. Nicht, dass die Leute nicht "skype" und "facetime" sind, aber für die meisten von uns sind dies eher Ausnahmen als die Regel. In der Realität hat sich die Kommunikation stattdessen zu Textnachrichten zurückgebildet. Textnachrichten haben jedoch eine eigene Entwicklung durchlaufen, und die Tage, in denen Sie versuchen, Ihren Wörtern Emotionen zu verleihen, indem Sie einfach die auf Ihrer Tastatur verfügbaren Symbole wie Klammern und Semikolons verwenden, sind lange vorbei. Heutzutage unterstützt jede seriöse Messaging-App Bilder, Videos, GIFs, Aufkleber und natürlich Emojis. Diese sorgen nicht nur für mehr Spaß bei unseren Gesprächen, sondern können auch verwendet werden, um Ihren Wörtern einen Kontext hinzuzufügen, den Sie sonst durch den Tonfall Ihrer Stimme, Gesten oder Gesichtsausdrücke vermitteln würden.

Emojis – das Salz der SMS

So albern sie auch sind, Emojis sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Gespräche geworden, und wir verlassen uns oft darauf, dass sie reagieren, unsere Gefühle ausdrücken oder die Dinge nur unbeschwerter machen. Emojis helfen, beide Parteien in Bezug auf die allgemeine Gesprächsstimmung auf einer Seite zu halten. Wir alle haben diesen einen Freund, der praktisch nie Emojis verwendet, und die Wechselwirkungen wirken immer kälter und klinischer, als würden Sie einen Zahnarzttermin vereinbaren. Emojis verleihen Ihren Nachrichten ein wenig Flair, solange Sie ihre Verwendung nicht überbordet haben.

Natürlich möchten Entwickler auf die Bedürfnisse der Benutzer eingehen und haben daher begonnen, Emojis für alle denkbaren Emotionen hinzuzufügen. Bald war das jedoch nicht mehr genug, und immer mehr Themen wurden in die Liste aufgenommen: Obst, Gemüse, Sport, Jobs und so weiter. Es ist so weit gekommen, dass zwei Personen mit Emojis ein komplettes Gespräch führen können.

Auch wenn eine Wahl eine gute Sache ist, kann eine zu große Wahl manchmal nachteilig sein. Und wenn es um Emojis geht, haben wir die Schwelle der Vielfalt überschritten, die für uns praktisch nützlich ist, und sind tief in ein Gebiet vorgedrungen, in dem die Fülle unsere Erfahrung behindert.

Emojis-Variationen, die uns egal sind

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich möchte Emojis für Pizza, Tacos, Fajitas und alle möglichen anderen Dinge haben. Immerhin handelt es sich hierbei um verschiedene Lebensmittel, daher ist es sinnvoll, für jedes ein Emoji zu haben. Ich denke, dass die „Emojiologen“ zu weit gegangen sind, weil die Vielfalt innerhalb eines einzelnen Objekts so gering ist, dass sich die meisten Benutzer niemals die Mühe machen würden, sie für ihre jeweiligen Fälle zu verwenden. Schauen wir uns einige Beispiele an.

Dieses Bild enthält zwei erstklassige Beispiele für, wie ich finde, unnötige Variationen. Es gibt 24 Emojis mit einer Uhr, die unterschiedliche Zeiten anzeigen. Wer würde jemals die zusätzlichen 23 brauchen? Ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand einen Freund benachrichtigt und sagt: „Hey, lass uns treffen um: Emoji einer Uhr, die 8:30 zeigt.“ Es ist in keiner Weise besser zu beschreiben, was Sie sagen wollen, als die tatsächlichen Zahlen der Zeit in zu schreiben Frage.

Und dann gibt es die Mondphasen, die wohl vielfältiger sind, aber dennoch: Ein Gespräch, in dem Sie eine bestimmte Mondphase benötigen, um Ihrer Nachricht etwas hinzuzufügen, ist so ein Nischenfall, dass es absurd erscheint, alle zu haben diese zu Ihrer Verfügung. Grundsätzlich gibt es im obigen Bild 4 Zeilen mit unnötigen Emojis. Aber lasst uns unsere Reise der Kleinigkeiten fortsetzen.

Okay, wir haben ein Notizbuch und einen Stapel Notizbücher, das ist in Ordnung. Aber dann haben wir sieben andere Arten von Notebooks. Wäre es wirklich so verwirrend, wenn Sie ein Emoji verwenden, bei dem das Notebook keine Spirale hat, dass es eine andere mit Spirale geben muss? Das bezweifle ich sehr. Oder Sie möchten jemandem mitteilen, dass Sie Ihr blaues Notizbuch zu Hause vergessen haben, und ihm das blaue Notizbuch-Emoji senden. Werden sie die Farbe der Emoji-Materie erkennen? Wahrscheinlich nicht, warum also überhaupt die Mühe machen? Und ein letztes Beispiel aus dieser Kategorie:

Drei Sonnenstufen, die hinter einer Wolke emporragen? Als würde Ihr Gesprächspartner sofort feststellen, dass es tatsächlich zu drei Vierteln des Tages bewölkt war und nicht zu einem Viertel oder vielleicht zur Hälfte.

Nischen-Emojis für Ihre einmaligen Bedürfnisse

Während der vorherige Abschnitt Emojis enthielt, die eine legitime Verwendbarkeit aufweisen, aber einfach zu viel Abwechslung bieten, werden hier die Emojis erörtert, die nur für Super-Emojis verwendet werden können. Sonderfälle. In der Tat so spezifisch, dass die meisten Leute nicht einmal vermuten würden, dass es für diese eine Sache ein Emoji gibt, geschweige denn, dass sie danach sucht und es benutzt. Hier einige Beispiele:

Mondbeobachtungszeremonie emoji

Verstehen Sie mich nicht falsch, ich habe nichts gegen Traditionen, aber wie oft würde jemand dieses Emoji verwenden? Die Person, die es sendet, muss sich nicht nur darum kümmern, es zu suchen, sondern die andere Gesprächspartei sollte auch mit der Zeremonie vertraut sein, um zu erkennen, dass das Emoji das ist.

Man in Suit Levitating

Wo fange ich überhaupt an? Wir hatten alle ein Gespräch, in dem wir nur den schwebenden Agenten Emoji im Stil von Men-in-Black brauchten, oder? Und zum Glück war es für uns da! Es ist einfach nichts, was Sie auf andere Weise darstellen können! Einmal mehr kommt die Technologie zur Rettung.

Petrischale

Wer mag es nicht, ihre täglichen Anti-Bakterien-Rants mit einer schönen Petrischale zu visualisieren, Emoji? Ich meine, Bakterien sind buchstäblich überall um uns herum und in Petrischalen züchten wir sie zum Testen. Es muss also ein ziemlich wichtiges Emoji sein. Ich bezweifle das wirklich und doch sind wir hier.

Es gibt viel mehr Emojis, die 99% der Smartphone-Benutzer niemals in eine Nachricht aufnehmen. Aber es ist nicht so, dass wir für sie bezahlen. Warum also nicht mehr Auswahl haben?

Mehr ist nicht immer besser.

Das Problem bei der extremen Anzahl von Emojis ist, dass es schwieriger ist, diejenigen zu finden, die Sie verwenden möchten so zeitaufwändig, dass Sie es ganz aufgeben. Sie müssen entweder durch mehrere Seiten von Emojis scrollen oder den Namen oder ein Schlüsselwort in die Suchleiste eingeben. Wenn Sie dies jedoch tun, können Sie es auch in Ihre Textnachricht schreiben. Sicher, die meisten Apps und Tastaturen / Apps haben eine Registerkarte "Aktuell", auf der sich Ihre häufig verwendeten Emojis befinden, aber ihre Anordnung ändert sich ständig, und manchmal wird eine, die Sie nur einmal verwendet haben, angezeigt und bleibt tagelang dort.

Das wäre Schön, wenn wir einen Tab hätten, in dem wir eine Reihe von Favoriten auswählen können, die Sie verwenden, ohne dass zufällige Favoriten, die Sie einmal verwendet haben, auftauchen und Ihren Fluss stören. Eine andere gute Lösung wäre, ähnliche Emojis zu bündeln, wobei nur eines auf Ihrer Liste angezeigt wird, und den Rest dann zu reduzieren, wenn Sie beispielsweise eine andere Mondphase auswählen möchten.

Außerdem werden mehr Emojis hinzugefügt regelmäßig, was bedeutet, dass sich die Lage mit der Zeit nur verschlechtern wird. Natürlich ist mir klar, dass dies das Problem der ersten Welt ist, das Sie haben können. In diesen Tagen ist es jedoch wichtig, dass das Schreiben von Texten so bequem wie möglich ist, damit es eine wichtige Rolle in unserem Leben spielt. Im Moment ist der Emoji-Aspekt von SMS nicht so rationalisiert wie möglich.

Hoffentlich finden Softwareentwickler eine Möglichkeit, die Emojis-Lawine einzudämmen und sie auf eine Weise zu verwalten, die schnell und intuitiv zu bedienen ist. Dann und nur dann werden die Leute endlich in der Lage sein, ihre Dissertationen nur mit Emojis zu schreiben, was offensichtlich das Endziel ist.

About AndroidWeltEditor

Check Also

These are the best Samsung deals for Black Friday

Well, we have already taken a look at some of the best Samsung deals available …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *