Home / Android-Entwicklung / Das Android Arsenal – TV

Das Android Arsenal – TV

Einführung

Mit AndroidTV können Sie über eine API mit dem TV-Startprogramm kommunizieren, sodass Sie auf den Inhalt Ihrer Anwendung problemlos zugreifen können, ohne ihn eingeben zu müssen. Dieses Projekt ist eine einfache Oberfläche, die die Verwendung der Reihe von Android-TV-Empfehlungen erleichtert. Sie versucht, Inhaltskarten im Launcher von Android-TV-Geräten anzuzeigen, wobei eine Mindestkonfiguration vorgenommen wird. Ich hoffe, Sie sparen Programmierzeit:).

Installieren Sie [19659002] Sie können Bibliotheksdateien von JCenter oder GitHub herunterladen.

Neueste Version ist 1.0.1

Fügen Sie Folgendes in die build.gradle-Datei Ihrer App ein:








 Repositorys {
  jcenter ()
}

Abhängigkeiten {
   Implementierung 'com.ederdoski.recommendations: launcherRecommendations: 1.0.1'
}

Verwendung




     ...
     



        ....

       















  1. Erstellen Sie Daten und fügen Sie sie in eine ArrayList ein, in der Sie den Inhalt platzieren, den Sie im Launcher anzeigen möchten. Verwenden Sie für Ihren Komfort drei verschiedene Konstruktoren.

Das ID-Feld sollte nur verwendet werden Nummern enthalten

  • Konstruktor 1: Es ist der einfachste, für den nur eine Reihe grundlegender Daten benötigt werden.
    ArrayList 

 aRecommendedContent = new ArrayList <> ();
   aRecommendedContent.add (new LauncherRecommended ("INSERT_ID_ONLY_NUMBER", "INSERT_TITLE", "INSERT_DESCRIPTION", "INSERT_URL_IMG");
  • Konstruktor 2: Sie können einen zusätzlichen String-Parameter hinzufügen und diesen erhalten, wenn der Benutzer die entsprechende Karte drückt.
    ArrayList 

 aRecommendedContent = new ArrayList <> ();
   aRecommendedContent.add (new LauncherRecommended ("INSERT_ID_ONLY_NUMBER", "INSERT_TITLE", "INSERT_DESCRIPTION", "INSERT_URL_IMG", "RANDOM_STRING_EXTRA");
  • Konstruktor 3: Sie können einen zusätzlichen String-Parameter und eine zusätzliche ArrayList hinzufügen, um eine größere Datenmenge zu verarbeiten, und diese dann abrufen, wenn der Benutzer auf die entsprechende Karte drückt.
    ArrayList 

 aRecommendedContent = new ArrayList <> ();
   aRecommendedContent.add (new LauncherRecommended ("INSERT_ID_ONLY_NUMBER", "INSERT_TITLE", "INSERT_DESCRIPTION", "INSERT_URL_IMG", "RANDOM_STRING_EXTRA", "ARRAY_LIST_EXTRA_STRING");
  1. Erstellen Sie eine Absicht, die auf den UpdateRecommendationsService verweist, und senden Sie die zuvor erstellte ArrayList über Parameter. Fügen Sie außerdem den Namen einer Klasse hinzu, zu der Sie den Benutzer umleiten möchten, wenn Sie auf die Karte klicken.




     Absicht RecommendationIntent = new Intent ( this, UpdateRecommendationsService.class);
        recommendedIntent.putExtra ("LauncherRecommended", aRecommendedContent);
        recommendedIntent.putExtra ("toClass", MainActivity.class);
        startService (RecommendationIntent);

Zusätzliche Methoden

  • Legen Sie einen personalisierten Bildboden für die Karte fest.

 recommendedIntent.putExtra ("cardIcon", R.mipmap.ic_launcher);
  • Legen Sie eine personalisierte Breite für die Karte fest.

 recommendedIntent.putExtra ("cardWidth", getResources (). GetDimensionPixelSize (R.dimen.card_width));
  • Legen Sie eine personalisierte Höhe für die Karte fest.

 recommendedIntent.putExtra ("cardWidth", getResources (). GetDimensionPixelSize (R.dimen.card_height));
  • Bei dieser Methode wird beim Klicken die auf einer Karte festgelegte Zeichenfolge abgerufen.







 private String getIntent (Aktivitätsakt, String-Feld) {
        if (act.getIntent ()! = null) {
            return act.getIntent (). getStringExtra (Feld);
        }sonst{
            return Constants.NULL;
        }
    }
  • Bei dieser Methode wird die auf einer Karte festgelegte ArrayList beim Klicken abgerufen.
 private ArrayList 

 getIntentArrayList (Activity act, String field) {
        if (act.getIntent ()! = null) {
            return (ArrayList 




) act.getIntent (). getSerializableExtra (Feld);
        }sonst{
            return new ArrayList <> ();
        }
    }

HINWEIS:

  • Um den zusätzlichen String-Parameter abzurufen, müssen Sie den folgenden Schlüssel verwenden: Recommendation_extra
  • Um den zusätzlichen ArrayList-Parameter abzurufen, müssen Sie den folgenden Schlüssel verwenden: Recommendation_array_extra
  • Weitere Informationen finden Sie im Beispielprojekt [19659035] Verweise

    Empfehlungen in Android N und früheren Versionen | Android Developers

    TV-Inhalte weiterempfehlen | Android Developers

    License

    Bei diesem Code handelt es sich um Open-Source-Software, die unter der MIT-Lizenz lizenziert ist.

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

An introduction to the Google Play Console for Android Developers

If you want to be a successful app developer, learning how to code and build …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *