Home / Mobile Technologie / Das Bildkomprimierungs-Plug-in Nr. 1 für 2019

Das Bildkomprimierungs-Plug-in Nr. 1 für 2019

Jeder, der eine erfolgreiche Website betreibt, weiß, dass Tools zur Bildoptimierung unerlässlich sind. Unabhängig von der Größe Ihrer WordPress-Site – sei es ein Blog oder eine E-Commerce-Site – ist eines von höchster Wichtigkeit: SPEED.

Um in Google zu ranken, muss Ihre Site (oder Ihr Blog oder Geschäft) schnell laden. Und ich meine nicht nur schnell. Ich spreche unter zwei Sekunden. Und dafür benötigen Sie ein erstklassiges Hosting (wir verwenden Kinsta). Und ein solides Bildkomprimierungstool. Damit komme ich zum Punkt dieser Überprüfung – ShortPixel.

ShortPixel-Überprüfung – Das beste WordPress-Bildkomprimierungs-Plugin

 ShortPixel-Überprüfung

Bevor ich KYM übernahm, habe ich viele Lektionen gelernt, wie man andere ausführt Seite, mein Nebengeschäft. Die größte Lektion war jedoch, wie viel Geschwindigkeit Ihre SEO-Rankings beeinflussen kann. Im August 2018 wurde eine meiner Websites von Googles MEDIC ZERSTÖRT und verlor am Ende rund 60% ihrer Platzierungen.

Ich hatte mehrere Spezialisten, die sich die Website angesehen haben, und alle sagten mehr oder weniger dasselbe: Sie kann nichts gegen MEDIC tun. Ich wusste, dass dies typische SEO-Bullen waren, also schaute ich weiter. Irgendwann fand ich eine geeignete Suchmaschinenoptimierung und er wies sofort auf das Problem hin – meine Website war verdammt langsam (ich spreche von Seitenladegeschwindigkeiten von mehr als 8 Sekunden).

Als ich mit diesem Typen arbeitete, lernte ich etwas über Geschwindigkeit – wie es erreicht wird, was Sie können und was nicht, und was Sie auf Ihrer Site laufen MÜSSEN, sowie was Sie nicht (hören Sie auf, nutzlose WordPress-Plugins zu installieren!). Die beiden großen Imbissbuden waren Kinsta für das Hosten von und ShortPixel, um die große Menge an Bildern zu bewältigen, die ich auf meiner Website hatte.

Funktionsweise von ShortPixel

ShortPixel ist wunderbar gestaltet Stück Software. Von der Installation bis zum eigentlichen Optimierungsprozess müssen Sie eigentlich nichts tun. Nachdem Sie das Plugin installiert und über Ihre API verbunden haben, müssen Sie es nur öffnen, die Option ShortPixel Bulk auswählen und beobachten, wie es durch Ihre Bilder rollt.

 ShortPixel Review

Je nachdem, wie viele Bilder Sie haben, kann dieser Vorgang zwischen 30 Minuten und 30 Stunden dauern. Auf KYM haben wir zum Beispiel VIELE Bilder, daher nimmt sich ShortPixel Zeit. Es müssen Tausende von Bildern verarbeitet und optimiert werden, daher dauert es auf dieser Site eine Weile. In einem relativ neuen, kleinen Blog wären Sie in wenigen Minuten fertig.

Wenn es darum geht, die Bilder auf Ihrer Website zu verarbeiten (oder zu komprimieren), haben Sie drei Möglichkeiten, die ich im Folgenden erläutern werde:

  • Lossy – Dies ist die beste Option für 99,9% der Benutzer. Es verarbeitet die Bilder mit einem Algorithmus, mit dem Ihre Bilder so klein wie möglich werden, ohne an wahrnehmbarer Qualität zu verlieren.
  • Glossy – Dieser Algorithmus ist für Websites gedacht, die die Qualität und Größe ihrer Bilder mehr oder weniger gleich halten möchten nur mit ein wenig Komprimierung.
  • Verlustfrei – Diese Funktion hat den Platzbedarf für jedes Bild auf Ihrer Site ein wenig verringert. Die Qualität bleibt identisch, aber der Platzbedarf (dh die Größe des Bildes) wird geringfügig verringert.

Welche Formate werden mit ShortPixel optimiert?

Bilder sind eine Sache, aber auf den meisten Websites werden alle Arten von Mediendateien ausgeführt, von JPGS über GIFs bis hin zu PNG-Dateien. Zum Glück wird ShortPixel sie alle verschlingen, ohne ins Schwitzen zu geraten. Zum Teufel, es können sogar PDF-Dateien erstellt werden, wenn Sie dies wünschen.

Von all den Bildkomprimierungs-Tools, die ich ausprobiert habe, und es gab einige, einschließlich Smush Pro, kommt nichts an die Reichweite von ShortPixel heran bietet. Und auch hier hört es nicht auf. Alle Bilder werden auf dem Cloud-Server von ShortPixel komprimiert und verarbeitet, sodass Ihr Server während der Ausführung nicht zusätzlich belastet wird.

 ShortPixel-Überprüfung

Sobald ein Bild von ShortPixel optimiert wurde, wird auf Der Cloud-Server, die alte, aufgeblähte Bilddatei, wird durch eine leichte ShortPixel-Version ersetzt. Tun Sie dies tausende Male für jedes Bild auf Ihrer Website, und Sie sparen Sekunden an den Ladezeiten Ihrer Website. Wenn Sie Ihre alten Bilder sichern möchten, können Sie auch eine Sicherungskopie davon erstellen.

Es gibt auch keine Dateigrößenbeschränkungen. Es spielt keine Rolle, ob ein Bild 16 GB oder 2 MB groß ist, ShortPixel optimiert es hinsichtlich Geschwindigkeit und Leistung. Sobald die Ausführung abgeschlossen ist, wird die Aufmerksamkeit auf alle neuen Bilder gelenkt, die auf Ihre Site hochgeladen werden, sodass Sie sich keine Gedanken mehr über die Größenänderung von Bildern machen müssen.

Einrichten von ShortPixel – Installationshandbuch

Das Einrichten und Ausführen von ShortPixel ist super einfach. Tatsächlich kann der gesamte Vorgang in mehrere Schritte unterteilt werden:

  1. Für ShortPixel-Konto anmelden, Plan auswählen, API-Code abrufen
  2. Das WordPress-Plugin herunterladen und installieren [19659022] Plugin öffnen & API eingeben
  3. Zum Plugin & ShortPixel-Bulk auswählen
  4. Start drücken und fertig

Wie viel kostet ShortPixel?

Angesichts der Komplexität von ShortPixel sind die Preisoptionen keineswegs so, wie Sie es sich vorstellen können. ShortPixel funktioniert mit Paketen, sodass Sie nur so viel bezahlen müssen, wie Sie benötigen. Sie bieten sogar eine kostenlose Option an, mit der nur 100 Bilder optimiert werden können . Hier ist eine Aufschlüsselung der ShortPixel-Preisklassen:

 ShortPixel-Preise

ShortPixel hat eine Reihe von Plänen für Websites aller Größen – Klicken Sie hier für eine vollständige Aufschlüsselung der Funktionen und Kosten

Fazit – Sollten Sie ShortPixel für Ihre WordPress-Site bekommen?

Mit einem Wort: JA. Wenn Sie eine schnelle, gut optimierte WordPress-Site suchen, die mit optimaler Geschwindigkeit läuft, können Sie einfach nicht auf ein Tool wie ShortPixe verzichten. Je nachdem, wie viele Images Sie haben, werden innerhalb von Stunden nach der Installation Sekunden Ihrer Ladezeiten gespart.

ShortPixel ist ebenfalls einfach zu installieren und zu verwenden. Selbst jemand mit geringen bis keinen Kenntnissen von WordPress könnte es ohne großen Aufwand zum Laufen bringen. Alles, was Sie brauchen, ist die API und das Plug-in. Den Rest erledigt ShortPixel.

Die Möglichkeit, den gewünschten Komprimierungsstil zu wählen, ist auch ein echter USP, denn wenn Sie beispielsweise eine sind Fotograf und Sie möchten qualitativ hochwertige Bilder auf Ihrer Website, können Sie Glossy wählen und alles so lassen, wie es ist, nur mit einer geringfügigen Verringerung der Größe des Footprints.

Für die meisten reicht Lossy jedoch aus. Dies ist der dramatischste Komprimierungsalgorithmus, liefert jedoch die bestmöglichen Ergebnisse (was bedeutet, dass sich die Geschwindigkeit der Site am meisten verbessert). Wenn Sie es auch nur annähernd ernst meinen, mit Ihrer WordPress-Site erfolgreich zu sein, können Sie wirklich nicht ohne ein Plugin wie ShortPixel leben.

                          

About AndroidWeltEditor

Check Also

The latest iPad Pro, the iPad Air and more tablets are on sale today

We start today’s deals with the latest iPad Pro models, as both the 11-inch and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *