Home / Android Nachrichten / Das E-Bike der NineBot E-Serie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h und einer Reichweite von 200 km wird vorgestellt

Das E-Bike der NineBot E-Serie mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h und einer Reichweite von 200 km wird vorgestellt

Xiaomis ökologisches Kettenunternehmen Ninebot veranstaltete heute seine geplante Auftaktveranstaltung und erwartungsgemäß nahm das Unternehmen nicht nur ein E-Bike ab, sondern mehrere Modelle, im Grunde genommen unter der Ninebot C-Serie und -Serie. Die Modelle der Ninebot E-Serie sind die High-End-Version und verfügen über mehrere Funktionen, die sich aufgrund ihrer Konfiguration sicherlich auf dem Markt durchsetzen werden.  NineBot E200P

Die E-Serie von Ninebot besteht aus dem Ninebot E80C , E90, E100, E125 und E200P. Alle fünf Modelle zeichnen sich durch verschiedene Merkmale aus, die sich von der Höchstgeschwindigkeit bis zur Reichweite des Akkus unterscheiden.

Die High-End-Variante ist der NineBot E200P mit einer Höchstgeschwindigkeit von 100 km / h und einer Staffelung Reichweite von 200 km. Die Basisversion -Ninebot E80C kommt mit einer Reichweite von 90 km und einer Höchstgeschwindigkeit von 51 km / h. Das E90 hat eine Reichweite von 100 km und max. Höchstgeschwindigkeit bei 55 km / h. Sowohl der E80C als auch der E90 haben einen 1,2-kW-Akku.

Weiterhin verfügt der Ninebot E100 über einen 1.8kw Akku, eine Höchstgeschwindigkeit von 60-65km / h und eine Reichweite von 100km-200km je nach Fahrgeschwindigkeit. Der E125 hat eine Antriebsleistung von 2,4 kW und kann mit einer Geschwindigkeit von 80 bis 100 km / h fahren, während die Reichweite zwischen 120 und 240 km liegt, auch abhängig von der Geschwindigkeit. Der E200 ist mit einer 5-kW-Batterie ausgestattet und kann bis zu 100 km / h fahren. Bei dieser Höchstgeschwindigkeit hat das E-Bike noch eine Reichweite von 200 km. Die Reichweite erhöht sich auf jeden Fall, wenn das Fahrrad mit einer geringeren Geschwindigkeit gefahren wird.  NineBot E200P

Die E-Bikes der Ninebot E-Serie verfügen über mehrere intelligente Funktionen. Das Fahrrad kann Szenen wie Fahren, Schieben und Aussteigen erkennen. Das Fahrrad kann je nach Szene automatisch umschalten, z. B. wenn es bergauf geschoben wird, wird es automatisch unterstützt. Durch eine Vielzahl von Sensoren und eine intelligente Szenenerkennung kann das Fahrrad auf Knopfdruck gefahren werden. Wenn ein Fahrer an Bord kommt, fährt die Seite automatisch ein und wenn er aus dem Auto aussteigt, kann er die Seitenstreben automatisch einsetzen und das Auto automatisch verriegeln.  NineBot E200P

Außerdem fährt der Ninebot E -series unterstützt die Ortung (GPS) und die Fernbedienung des Fahrrads. Zusätzlich zur GPS-Positionsbestimmung kann sie ferngesteuert werden, um bei Verlust einen Alarm zu sperren und auszulösen. In Sachen Diebstahlsicherung verfügt das E-Bike über eine aktive Diebstahlsicherung, und ein Diebstahlsicherungsmodul ist in die gesamte Karosserie des Elektrofahrzeugs integriert. Beamte sagen, Diebe haben keine Möglichkeit, die Alarmvorrichtung durch Zerstörung des Moduls zu umgehen.

Die Batterie ist für ein Elektrofahrzeug sehr wichtig. Die Ninebot E-Serie verwendet ein vollständig selbst entwickeltes Blei-Säure-Batteriesystem mit IPX7-Schutzklasse. Das offiziell optimierte Lade- und Entladesystem kann die Batterielebensdauer verlängern. Laut Ninebot sind Blei-Säure-Batterien weniger temperaturabhängig und die Batterielebensdauer ist auch bei extremen Wetterbedingungen noch genau. Wenn das Fahrrad auf der Straße einen Fehler aufweist, wird ein SOS-Signal an den Notfallkontakt gesendet, der die genauen Koordinaten des Fahrers enthält. Wenn das Elektrofahrrad längere Zeit nicht benutzt wurde, fordert es den Benutzer auf, den Akku aufzuladen, um Schäden durch langfristige Nichtbenutzung zu vermeiden.

Die Ninebot E-Serie ist mit einem Segway ausgestattet -Ninebot 5.0 Auto-Assistent, der wichtige Informationen wie Fahrzeuggeschwindigkeit, Batteriestatus und Kilometerstand in Echtzeit anzeigt, um die Fahrsicherheit zu gewährleisten. Bei der Pressekonferenz erwähnte Ninebot auch, dass die E-Serie ein eingebautes Modul hat, das der „Black Box“ in Flugzeugen ähnelt. Das Modul kann Informationen wie das Verhalten des Autos aufzeichnen, die bei Reparaturen abgerufen werden können.  NineBot E

Die E-Serie ist mit einer 72-V- / 20-Ah-Lithiumbatterie ausgestattet, um die 2100-Lumen-Smart-Scheinwerfer mit Strom zu versorgen. Das mittlere Bedienfeld verfügt über ein schwebendes Vollbild-Design und unter dem Sitz befinden sich 22 Liter Stauraum.

Preise und Verfügbarkeit

Die Preise für die Ninebot E-Serie sind wie folgt :

Ninbot E80C verkauft für 4799 Yuan, der E90 verkauft für 5999 Yuan; Der Preis für das E100 beträgt 6.899 Yuan (985 US-Dollar). Optional ist ein zweiter Akku erhältlich. Der Preis für den E125 beträgt 9.999 Yuan (1.428 US-Dollar). Optional kann ein zweiter Akku hinzugefügt werden.

Der Ninebot E200P mit einer Batterielaufzeit von mehr als 200 Kilometern, dem Zweikanal-ABS der zehnten Generation von Bosch und einer hydraulischen Stickstoffstoßdämpfung Preis bei 16.999 (2.429 $) Yuan. Alle Modelle bieten eine erweiterte Garantie von 3 Jahren auf den Akku, 6 Jahre auf den Motor und eine lebenslange Garantie auf den Rahmen.

[19659003]

About AndroidWeltEditor

Check Also

Steelers vs. Titans live stream: How to watch the big Week 7 matchup from anywhere

Early Sunday morning two undefeated NFL teams will face-off. We’re talking about the Pittsburgh Steelers …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *