Home / Android Nachrichten / Das nächste Sonos-Produkt wird ein Hi-Fi-Bluetooth-Lautsprecher mit einem Twist sein

Das nächste Sonos-Produkt wird ein Hi-Fi-Bluetooth-Lautsprecher mit einem Twist sein

Wir wissen bereits, dass Sonos am 26. und 27. August in New York etwas enthüllen wird – das Unternehmen hat in der vergangenen Woche Einladungen zu privaten Pressekonferenzen verschickt -, aber neue FCC-Dokumente, die Dave Zatz von Zatz Not Funny! und bestätigt durch The Verge weisen auf zwei wichtige Produktankündigungen hin.

Die erste ist eine neue Version des alternden Connect-Produkts von Sonos, mit der Aktivlautsprecher an ein vorhandenes Sonos angeschlossen werden System. Der derzeitige Preis von 349 US-Dollar für Connect ist fast ein Jahrzehnt alt und unterstützt viele moderne Eingaben nicht. Sonos hat letztes Jahr seine 599-Dollar-Ampere-Version herausgebracht, mit der herkömmliche Lautsprecher ohne Stromversorgung mit Sonos-Systemen zusammenarbeiten können. Es ist also sinnvoll, dass eine Aktualisierung von Connect ansteht noch durchgesickert, aber all seine anderen relevanten Details haben wir jetzt gelernt. In traditioneller Sonos-Manier scheint der Lautsprecher gut gebaut zu sein, mit einer gummierten Basis, Mesh-Lautsprechergittern und Metallrahmen sowie kapazitiven Knöpfen oben. The Verge hat erfahren, dass es sich zur Stromversorgung auf einer Basis befindet und je nach Audioquelle problemlos zwischen Wi-Fi und Bluetooth umgeschaltet werden kann.

Während das Sonos One über ein Bluetooth LE-Radio verfügt Bei einer einfacheren Einrichtung wäre dies der perfekte Bluetooth-unterstützte Sonos-Lautsprecher, mit dem Telefone eine Verbindung herstellen können, um Musik und andere Audioinhalte abzuspielen. Vermutlich enthält der Lautsprecher einen beträchtlichen Akku und wird anscheinend über USB-C geladen, wenn er sich nicht im Dock befindet.

Wenn der Lautsprecher angedockt ist, funktioniert er wie jeder andere Sonos-Lautsprecher und wird an ein Haushaltssystem für den gesamten Haushalt angeschlossen Audio oder Synchronisierung mit einem anderen identischen Lautsprecher, um ein Stereopaar zu erstellen. Laut den Lecks ist der Lautsprecher größer und breiter als der Sonos One und unterstützt auch Google Assistant und Alexa.

Im Bluetooth-Modus ist der Lautsprecher vom Sonos-Ökosystem getrennt und wird vollständig vom Telefon gesteuert verbunden, was eine Enttäuschung für einige sein mag, die nach einem voll ausgestatteten Bluetooth-Lautsprecher im Stil der BOOM-Serie von Ultimate Ears suchen, aber die Geschichte könnte mehr beinhalten, als wir jetzt wissen.

Schließlich, Sonos arbeitet angeblich an einer neuen Version von Trueplay, bei der die Audioausgabe mithilfe der eingebauten Mikrofone optimiert wird. Momentan wird Trueplay ausschließlich über die iOS-App des Unternehmens ausgeführt und ist ein aufwändiger manueller Prozess.

Mit dem Play: 1-Preis von 149 USD und dem Sonos One-Preis von 199 USD würde man allerdings erwarten, dass dieser neue Lautsprecher irgendwo in die Mitte fällt Aufgrund seiner zusätzlichen Größe und Funktionen ist es möglich, dass es sich um einen der teureren Bluetooth-Lautsprecher handelt, die Sie kaufen können.

Für Einkäufe über unsere Links erhalten Sie möglicherweise eine Provision. Mehr erfahren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Google Photos’ new feature turns your Android phone into a digital photo frame

Source: Hayato Huseman / Android Central The Google Photos app on Android has gained a …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *