Home / Mobile Technologie / Die Apple Watch Series 6 wurde zusammen mit der günstigeren $ 279 Watch SE eingeführt

Die Apple Watch Series 6 wurde zusammen mit der günstigeren $ 279 Watch SE eingeführt

Apple veranstaltete heute eine Veranstaltung, bei der neben dem iPad Air und der Watch SE eine neue Watch Series 6 angekündigt wurde. Die neue Uhrenserie 6 behält das Design der vorherigen Uhrenserien 4 und 5 bei. Dieses Modell verfügt jedoch über eine Reihe neuer Sensoren, die neue Funktionen wie die Überwachung des Blutsauerstoffs und eine bessere Schlafverfolgung ermöglichen.  Apple Watch Series 6

Die Funktion zur Überwachung des Blutsauerstoffgehalts der Uhrenserie 6 schließt den Vorgang in etwa 15 Sekunden ab. Dies wird sowohl mit rotem als auch mit infrarotem Licht erreicht. Das Unternehmen geht eine Partnerschaft mit Gesundheitsnetzwerken ein, um groß angelegte Studien mit der neuen Funktion zur Blutsauerstoffmessung zu starten, einschließlich Tests, um festzustellen, ob eine Person mit COVID-19 infiziert ist.

In der Uhrenserie 6 ist es voll ein neuer S6-Prozessor, der auf dem A13-Chip basiert. Der Prozessor ist ein Upgrade gegenüber den S4- und S5-Chips, die bei den Modellen der Serie 4 und der Serie 5 des Jahres verwendet wurden. Trotz der Leistungsverbesserung behält die Uhr 6 die 18-Stunden-Akkulaufzeit des Vorgängermodells bei. Es kommt auch mit einem Schnellladevorgang, der zwischen den Ladevorgängen in etwa eineinhalb Stunden nachgefüllt werden kann.

Außerdem verfügt es über ein ständig eingeschaltetes Display, das Apple als 2,5-mal heller als das der Serie 5 ankündigt. Es ist jetzt auch möglich, auf Benachrichtigungen, das Control Center zuzugreifen, die Zifferblätter zu ändern oder auf Komplikationen zu tippen, ohne den Bildschirm vollständig zu aktivieren. Ein weiterer neuer Sensor ist der ständig eingeschaltete Höhenmesser, der Höheninformationen in Echtzeit liefert.

Die Uhrenserie 6 ist in den Ausführungen Grau, Silber, Gold oder Blau erhältlich. Es gibt auch eine neue Produktversion (ROT) mit einem auffälligen roten Finish. Das Edelstahlmodell ist entweder in Graphit oder Gelbgold erhältlich, das Silberchrommodell scheint jedoch nicht mehr erhältlich zu sein. Das Top-End-Edition-Modell ist in diesem Jahr in natürlichem oder schwarzem Titan erhältlich, jedoch ohne Keramikoptionen.

Laut Apple bestehen die Aluminiummodelle zu 100 Prozent aus recyceltem Aluminium, ähnlich wie die neueren MacBook Pro-Modelle. Darüber hinaus kündigt Apple ein neues Armband mit dem Namen „Solo Loop“ an, das aus einem Stück Silikon ohne Schnallen oder Anpassungen besteht. Es ist in verschiedenen Stilen und sieben verschiedenen Farben erhältlich. Es gibt auch eine geflochtene Solo-Schlaufe aus Garn, die in fünf Farben erhältlich ist. Schließlich veröffentlicht Apple ein neues Leder-Armband.  Apple Watch Series 6

Auf der Softwareseite läuft die Smartwatch unter watchOS 7. Das Betriebssystem bietet native Unterstützung für die Schlafverfolgung, eine umbenannte Fitness-App mit neuer Workouts, eine Handwaschfunktion, die auf die anhaltende COVID-19-Pandemie zugeschnitten ist, häufigere Komplikationen und die Möglichkeit, Uhrengesichter mit anderen zu teilen.

Außerdem kündigte Apple eine neue Funktion namens Family Setup an, mit der Eltern die Verwaltung verwalten können Apple Watches für ihre Kinder, die keine eigenen iPhones haben. Die Eltern können verwalten, wer das Kind von der Uhr aus Nachrichten senden oder anrufen kann, Standortwarnungen einrichten, Modi für die Schulzeit nicht stören hinzufügen, und ein neues Zifferblatt informiert die Lehrer auf einen Blick darüber, dass sich die Uhr im DND-Modus befindet. Family Setup erfordert ein Apple Watch-Mobilfunkmodell und wird beim Start über eine Handvoll Netzbetreiber erhältlich sein.

Mit Family Setup können Eltern die Apple Watch eines Kindes remote verwalten.
Apple stellt auch einen neuen Dienst für das Internet vor Die Apple Watch heißt Fitness Plus, ein Abonnementdienst für virtuelles Training und verbesserte Fitness-Tracking-Funktionen.

Die Apple Watch Series 6 wird für das 40-mm-Modell für 399 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich sein, während die Mobilfunkmodelle bei 499 US-Dollar beginnen. Die Serie 6 kann ab heute, dem 15. September, bestellt werden und wird am Freitag, dem 18. September, ausgeliefert. Beachten Sie, dass Apple den Versand der Uhr ohne USB-Netzteil implementiert, um Abfall zu reduzieren.  Apple Watch SE

Apple Watch SE

Neben der Serie 6 kündigte Apple auch eine neue Apple Watch SE an . Die Uhr hat einen niedrigeren Preis als die Watch Series 6. Die Watch SE ist ein Nachfolger der drei Jahre alten Apple Watch Series 3 und kostet ab 279 US-Dollar. Mobilfunkmodelle beginnen bei 329 US-Dollar. Es ist diesen Freitag erhältlich, aber Sie können es noch heute bestellen.

Trotz der günstigen Preise bietet die Watch SE eine Reihe von Funktionen, die in der Watch Series 6 zu finden sind, wie eingebauter Beschleunigungsmesser, Gyroskop und Always-On Höhenmesser sowie Schlafverfolgung und Handwascherkennung. Die Mobilfunkmodelle können mit der Notruf-SOS-Funktion auch international Notrufe tätigen.  Apple Watch Series 6

Die Uhr verwendet das S5 System in Package (SiP) und einen Dual-Core-Prozessor, der laut Apple eine bis zu zweimal bessere Leistung ermöglicht als die Serie 3. Laut Apple ist das Retina-Display des SE 30 Prozent größer als das der Serie 3. Es ist auch mit allen Apple Watch-Bändern kompatibel, einschließlich des neuen Silikons „Solo Loop“ und des Garns „Braided Solo Loop“, die Apple während der Veranstaltung angekündigt hat. [19659003] Die SE wird watchOS 7 ausführen und mit einer neuen Aktivitäts-App („Fitness Plus“) ausgestattet sein, die Workout-Tracking und virtuelle Klassen umfasst. Es ist der erste Fitnessdienst, der für die Apple Watch entwickelt wurde, und Sie erhalten drei kostenlose Monate beim Kauf einer Apple Watch (9,99 USD pro Monat oder 79,99 USD pro Jahr danach). Apple Watch Series 6 [19659003] Die Watch SE unterstützt auch das neue Familien-Setup von Apple, mit dem Eltern Apple Watches für ihre Kinder einrichten und verwalten können, einschließlich Funktionen wie Nachrichtenüberwachung und Standortbenachrichtigungen. Mithilfe der neuen Gesichtsfreigabefunktion von Apple können Sie Zifferblätter mit anderen teilen. watchOS 7 verfügt über sieben neue Optionen für das Zifferblatt.

Seien Sie immer der Erste, der es weiß – folgen Sie uns!

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung Galaxy S20 FE gegen Samsung Galaxy S20: Was ist der Unterschied?

Samsung Galaxy S20 FE wurde am 23. September als Teil der Galaxy S20-Reihe vorgestellt, die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.