Home / Android Nachrichten / Die besten tragbaren USB-C-Akkus im Jahr 2019

Die besten tragbaren USB-C-Akkus im Jahr 2019

Beste
Tragbare USB-C-Akkupacks
Android Central
2019

USB-C und der Power Delivery-Standard haben den Weg für eine neue Welle leistungsstarker und tragbarer Akkus geebnet. Während es einige massive Powerbanks gibt, die mehr darauf abzielen, Laptops oder Geräte auf langen Campingausflügen zu laden, bevorzuge ich die leichteren Ladegeräte, mit denen ein Telefon schnell aufgeladen werden kann, während ich mich zum Mittagessen hinsetze oder an langen Tagen in der Tasche bin. Egal, ob Sie große oder kleine Powerbanks bevorzugen, dies sind die besten!



Die Auswahl der Mitarbeiter

Es gibt USB-C-Powerbanks in vielen Formen und Größen, aber diese Größe ist meine Lieblingsgröße, da sie nur geringfügig größer als ein Smartphone ist. So lässt sie sich unterwegs problemlos in eine Hosentasche neben dem Telefon stecken . Dieses Modell wird mit 18 W aufgeladen, Höchstgeschwindigkeit für die meisten Telefone.

30 US-Dollar bei Amazon


Die handliche Power Bank von Ventev ist ein eigenes Ladegerät dank klappbarer Wechselstromzinken. Wenn Sie unterwegs die Bank runterlaufen, können Sie sie überall dort einstecken, wo Sie einen Ersatzstecker finden. Es sind auch USB-C- und USB-A-Kabel integriert, sodass Sie sich einfach diese Energiebank schnappen und loslegen können.

$ 38 bei Amazon


Egal, ob Sie durch einen Flughafen eilen oder ein spätes Abendessen genießen, das Letzte, was Sie auf Reisen wollen, ist ein totes Telefon. Diese USB-C-Bank ist einfach in die Tasche zu stecken und ermöglicht es Ihnen, Ihr sterbendes Telefon schnell mit 18 W Power Delivery aufzuladen.

$ 46 bei Amazon


Bist du hart in deiner Ausrüstung? Wie wirklich, wirklich hart auf deiner Ausrüstung? Zendure macht die Powerbank für Sie. Diese robuste Bank ist groß genug, um all Ihre täglichen Geräte und noch einige mehr aufzuladen, und mit 45 W Power Delivery-Ein- und -Ausgang sollten Sie sie nicht lange einstecken müssen.

70 US-Dollar bei Amazon


Diese kräftige Bank von RAVPower kann dank Power Delivery-Aufladung eine Leistung von 45 W erbringen, das Aufladen ist jedoch etwas langsamer, da die Leistungsaufnahme bei Power Delivery nur 30 W beträgt. Für eine Power Bank ist das immer noch ziemlich schnell, und die höhere Leistung wird am meisten geschätzt, wenn Sie während einer Konferenz einen Laptop nachfüllen.

$ 56 bei Amazon


Anker ist eine Marke, die mit Sicherheit ihre Ladegeräte kennt und weiß, wie man sie entsprechend bewertet. Dieses Paket enthält 26800 mAh (knapp unter der 100-kW-Grenze der FAA), mit denen Telefone oder Laptops mit bis zu 30 W aufgeladen werden können, ein 30-W-USB-C-Ladegerät zum Aufladen der Bank und ein USB-C-Kabel zum Anschließen.

$ 130 bei Amazon

Wenn wir uns für

entscheiden müssten, bevorzuge ich wieder kleinere tragbare Batterien, die dem Namen "portable" durchaus gerecht werden, weshalb es sich bei dem Aukey-Akku mit 10.000 mAh und dem kompakten Anker PowerCore 10000 PD um einen handlichen handelt zwei unserer Favoriten – und zwei der beliebtesten Modelle auf dem heutigen Markt. Der Aukey ist erschwinglicher und seine Form erleichtert die Unterbringung, einige bevorzugen jedoch den schmaleren, aber runderen Anker.

Wenn man sich kräftigeren Modellen zuwendet, ist Ankers Bündel von höchster Qualität, aber auch von höchstem Preis Wenn Sie nicht bereits über ein USB-C-Ladegerät verfügen, sollten Sie die Zendure A6PD 20100mAh PD Power Bank kaufen, die nur halb so teuer und äußerst langlebig ist. In meiner Tasche prallen die Dinge meistens auf und ab, sodass ich dank stabiler Powerbanks besonders beruhigt bin, wenn mein Rucksack wieder vom Sitz fällt.

Dieser Beitrag enthält möglicherweise Partnerlinks. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung kicks off stable One UI 3.0 (Android 11) update for the Galaxy Fold

Last week, Samsung began rolling out the stable Android 11-based One UI 3.0 update to …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *