Home / Mobile Technologie / Die Hardware-Spezifikationen und Vorbestellungen des Librem 5

Die Hardware-Spezifikationen und Vorbestellungen des Librem 5

Das Librem 5 ist ein neues Smartphone, das sich derzeit in der Entwicklung befindet und in der Welt der kostenlosen Open Source-Software viel Aufsehen erregt hat, da es auf technologische Freiheit und Sicherheit ausgelegt ist. Dies ist ein Telefon, das von Ihnen gesteuert werden soll, nicht von der Firma, die es hergestellt hat. Auf dem Telefon wird eine modifizierte Version von Debian Linux namens Pure OS ausgeführt, mit der alle Arten von Linux-Anwendungen ausgeführt werden können. Ein weiteres Merkmal des Librem 5 sind die Hardware-Kill-Schalter und der austauschbare Akku, mit denen Sie explizit steuern können, was die Hardware tatsächlich tut. Sogar das 3G / 4G-Mobilfunkmodem ist austauschbar!

Sie können das Librem 5 zum Vorzugspreis von 649 US-Dollar vor dem 31. Juli vorbestellen, wobei der Preis danach auf 699 US-Dollar ansteigt.

Hier eine detaillierte Aufschlüsselung der Librem 5-Hardware und spezifische Komponenten enthalten:
CPU: i.MX8M @ max. 1,5 GHz
– Vierkern-CortexA53, 64-Bit-ARM
– GPU: OpenGUES 3.1, Vulkan, OpenCL 1.2
– Hilfs-Cortex M4
RAM: 3 GB RAM
Speicher:
• Interner 32 GB-eMMC
– microSD-Speichererweiterungssteckplatz
Anzeige: 5,7 Zoll! PS-TFT [email protected] 720 • 1440
3 Hardware-Kill-Schalter:
– WiFi / Bluetooth
– Mobilfunkbasisband
– Kameras & Mikrofon
– Alle 3 aus = deaktivieren Sie zusätzlich lMU + Kompass & GNSS, Umgebungslicht und Näherungssensoren
Weitere Tasten: Ein- / Ausschalter, Lautstärke + Tasten
Batterie: 3.500 mAh, vom Benutzer austauschbar
Kabellos: 802.ll abgn 2,4 GHz / 5 GHz + Bluetooth 4
Basisband:
– Option I: Gemalto PLS8 3G / 4G-Modem mit einzelner SIM-Karte auf austauschbarer M.2-Karte
– Option 2: Broadmobi BM818 (hergestellt) in China)
– microSlM-Steckplatz für Mobiltelefone
CPS: Teseo LIF3 GNSS
Kameras:
– Rückseite [email protected] 13 MPixel
– Kamera Ära-Blitz-LED für Rückfahrkamera
– Frontkamera bei 8 MPixel
USB-Typ-C-Anschluss:
– USB3.0-Daten
– Stromversorgung (Dual-Role-Anschluss)
– Videoausgang
Audio:
– 1 Hörmuschellautsprecher + digitales Mikrofon
– 3,5-mm-Kopfhörerbuchse mit Stereoausgang und Monomikrofoneingang
Smartcard: Lesegerät mit 2FF-Kartensteckplatz (SIM-Kartengröße)
Benachrichtigungsleuchten : RGB-LED mit PWM-Steuerung pro Farbe
Weitere Sensoren, Komponenten:
– Beschleunigungs-, Kreisel- und Kompasssensor („9-Achsen“ von ST, LSM9DS1)
– Umgebungslicht- und Näherungssensor: VCNL4040
– Haptic motor

Diesen Beitrag diskutieren

About AndroidWeltEditor

Check Also

TikTok is testing a Q&A feature to make life easier for creators

When it comes to social media platforms, Q&A are a great solution for celebrities and …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *