Home / Mobile Technologie / Die Nr. 1 der besten USB-C-Kopfhörer für Ihr Android-Handy

Die Nr. 1 der besten USB-C-Kopfhörer für Ihr Android-Handy

Nachdem Apple vor einigen Jahren die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse des iPhone 7 entfernt hatte, entfernten auch Android-Hersteller die Buchse von ihren Geräten. Für Android wurde die 3,5-mm-Buchse weggelassen, mit der Absicht, dass Benutzer, die immer noch kabelgebundene Kopfhörer verwenden wollten, diese über den USB-C-Anschluss anschließen.

Das Entfernen der Kopfhörerbuchse bietet außerdem Vorteile. Das liegt daran, dass Benutzer sich jetzt entweder für Bluetooth-Ohrhörer oder USB-C-Ohrhörer entscheiden müssen, um zumindest eine volldigitale Verbindung zu erhalten. Das heißt, die Übertragung funktioniert entweder richtig oder überhaupt nicht. Dies ist anders als bei der analogen Kopfhörerbuchse, die häufig eine nicht optimale Audioqualität liefert.

Die Nr. 1 der besten USB-Typ-C-Kopfhörer für Android

Wenn Sie auf dem Markt nach USB-C-Kopfhörern und -Kopfhörern suchen, Schauen Sie sich auf jeden Fall die folgenden Modelle an, da sie derzeit die Nr. 1 für die besten USB-Typ-C-Kopfhörer für Android-Telefone sind.

Nr. 1) Libratone Q Adapt USB-C-In-Ear-Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung

 Libratone Q Adapt USB-C-In-Ear-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung

ANSICHT-ANGEBOTE

Einige der schönsten USB-C-Kopfhörer, die ich gefunden habe, sind die Libratone Q Adapt Lightning In-Ear-Kopfhörer. Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung. Denken Sie jetzt daran, dass dies nicht die billigsten USB-C-Kopfhörer auf dem Markt sind, aber sie gehören zu den besten. Dies liegt an den einstellbaren Geräuschunterdrückungsfunktionen sowie an ihrem passgenauen Design. Außerdem beziehen sie ihren Strom vom Smartphone selbst, sodass sie nicht aufgeladen werden müssen.

# 2) SoundMAGIC E11D-Kopfhörer

 Best-USB-Typ-C-Ohrhörer

ANSEHEN-ANGEBOTE

Genau wie bei den obigen Libratones sind die SoundMAGIC E11D-Kopfhörer nicht die billigsten, aber sie klingen erstaunlich gut. Dies ist der Technologie zur Geräuschunterdrückung in mehreren Szenarien zu verdanken. Der USB-Typ-C-Anschluss des 3 E11D mit dediziertem DAC sorgt für kristallklaren Klang und eine sehr gute Geräuschunterdrückung. Somit eignet sich dieser Kopfhörer ideal für Reisen – insbesondere in Flugzeugen.

# 3) Google USB-Typ-C-Ohrhörer mit Kabel Headset mit Google-Assistent

 Kabelgebundenes digitales USB-Headset Typ C mit Google-Assistent

ANZEIGEN VON ANGEBOTEN

Wenn Sie Google Pixel verwenden oder einfach nur im Google-Produkt-Ökosystem bleiben möchten Eine gute Wahl für relativ low-cast USB-C-Kopfhörer sind diese bösen Jungs. Sie bieten reines digitales 24-Bit-Audio und Unterstützung für Google Assistant. Das Coolste ist jedoch, dass Sie mit Hilfe der In-Ear-Hilfe von Google Translate in über 40 Sprachen kommunizieren können. Drücken und halten Sie einfach die schwarze Taste und sagen Sie "Hey Google, hilf mir, Französisch zu sprechen".

# 4) Dinobe USB Typ C-Kopfhörer

 Dinobe USB Typ C-Kopfhörer

ANGEBOTE [19659002] Wenn Sie den Ohrhörer-Stil von Apple mögen, aber USB-C-Ohrhörer für Ihr Android-Telefon benötigen, greifen Sie zu diesen Dinobe-Ohrhörern. Sie sehen aus wie von Jony Ive selbst entworfen, sind jedoch mit Google Pixel 2 / 2XL / 3 / 3XL, Huawei P30 / Mate 20 Pro / Mate 10, Motorola Moto Z-Serie, EssentialPH-1, HTC U11 und U12 kompatibel. Xiaomi 5 / 5S, Samsung Galaxy und mehr. Sie verfügen außerdem über ein Inline-Mikrofon und eine Fernbedienung. Noch besser ist, dass sie zu den billigsten Kopfhörern auf dieser Liste gehören.

# 5) Acessorz USB-Typ-C-Kopfhörer

 Acessorz USB-Typ-C-Kopfhörer

VIEW DEALS

Wenn Sie Suchen Sie nach USB-C-Kopfhörern mit stilistischem Flair, greifen Sie zu diesen Acessorz. Wir lieben das Design und sie verfügen über alle normalen Funktionen, die Sie von preisgünstigen Ohrhörern erwarten. Und eine Funktion, die die meisten nicht haben: die Acessorz-Knospen-Magnete, die sich jedoch auf der Rückseite jedes Ohrhörers befinden und die sie zusammenschnappen lassen, wenn sie in der Tasche stecken. Dies bedeutet, dass sie sich bei Nichtgebrauch viel seltener verheddern.

Was sind USB-Typ-C-Kopfhörer?

 Best-USB-Typ-C-Ohrhörer-1

Wie bereits eingangs erwähnt, wurden USB-Typ-C-Kopfhörer nach dem Entfernen der Kopfhörerbuchse von Apple im iPhone-Sortiment immer bekannter. Die Hersteller von Android-Handys folgten diesem Beispiel und eröffneten USB Type-C als alternatives Mittel zum Anschließen von Kopfhörern an ein Smartphone und / oder Tablet.

USB Type-C-Kopfhörer unterscheiden sich von 3,5-mm-Kopfhörerbuchsen-Kopfhörern in diesem USB Type-C Kopfhörer enthalten einen eigenen DAC und AMP, wodurch die internen Audiokomponenten des Smartphones umgangen werden können. Dies wiederum führt zu weniger Interferenzen.

Darüber hinaus verlängern USB-Kopfhörer vom Typ C die Zeitspanne, in der ein Audiosignal digital bleibt, im Vergleich zu einer normalen 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Es gibt auch zwei Varianten von USB-Typ-C-Kopfhörern: Aktiv und Passiv. Dies kann zu Kompatibilitätsproblemen führen.

Aus diesem Grund bevorzugen die meisten Benutzer die Verwendung echter drahtloser Ohrhörer. Lesen Sie unseren Leitfaden für die besten drahtlosen Kopfhörer Weitere Informationen finden Sie unter earbuds.

Unterschiede zwischen USB-Typ-C-Kopfhörern und Kopfhörerbuchsen

USB-Typ-C-Kopfhörer sind wesentlich komplizierter als herkömmliche 3,5-mm-Kopfhörer. Für den Anfang enthalten USB-Typ-C-Kopfhörer einen eigenen DAC und Verstärker, sodass sie digitale Informationen direkt vom Telefon an die Kopfhörerlautsprecher weiterleiten können, während 3,5-mm-Kopfhörerbuchsenverbindungen von den internen Audiokomponenten des Telefons und / oder Geräts abhängen. 19659002] Mit USB-Kopfhörern vom Typ C lassen sich Rauschunterdrückungen einfacher implementieren und Sie können erweiterte Funktionen wie Sprachbefehle und sogar Equalizer für High-End-Kopfhörer hinzufügen. Und da USB-Kopfhörer vom Typ C die internen Audiokomponenten des Telefons umgehen, sollten sie theoretisch mit weniger Problemen funktionieren. Die Klangqualität ist dank des integrierten D / A-Wandlers und des Verstärkers ebenfalls besser (sodass Sie sich nicht mehr darauf verlassen müssen, dass Ihr Telefon über angemessene Audiokomponenten verfügt).

Theoretisch liefern USB-Kopfhörer des Typs C eine bessere Klangqualität als ihre verkabelten 3,5-mm-Gegenstücke. Warum? Ganz einfach: Das Signal ist digital, sodass weniger Interferenzen auftreten und OEMs Funktionen wie Rauschunterdrückung und andere Technologien zur Klangverbesserung hinzufügen können, um die Gesamtklangqualität der Kopfhörer zu verbessern.

Was sind die besten USB-Typ-C-Kopfhörer? Diese Liste?

Für mein Geld würde ich eine der folgenden Lösungen wählen:

  • Libratone Q Adapt – Für die Klangqualität und die Geräuschunterdrückung sind die Libratone Q Adapt sehr schwer zu übertreffen. Sie sind außerdem super bequem zu tragen, was sie zu einem idealen Reisebegleiter auf langen Flügen oder nur dann macht, wenn Sie die Außenwelt ausschließen möchten. Einziger Nachteil? Sie sind ein bisschen teuer…
  • SoundMAGIC E11D – Wenn Sie eine epische Klangqualität und Geräuschunterdrückung für weniger Geld als das Libratone Q Adapt wünschen, sind diese SoundMAGIC E11D vielleicht die nächstbeste. Zum einen sind sie billiger, obwohl Sie es nicht wissen würden, wenn Sie Musik auf ihnen hören. Leistung ist hervorragend; Diese Kopfhörer gefallen mir sehr gut.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Jumpstart your coding career in 2021 with this massive eLearning bundle

Mobile apps have become so ubiquitous that we almost take them for granted. However, those …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *