Home / Mobile Technologie / Die Nr. 1 der WordPress-Hosts im Jahr 2019 IM VERGLEICH

Die Nr. 1 der WordPress-Hosts im Jahr 2019 IM VERGLEICH

Wenn Sie nach ultraschnellem WordPress-Hosting im Jahr 2019 suchen, sollten nur zwei Namen auf Ihrer Liste stehen – WP Engine und Kinsta…


Schnelles WordPress-Hosting. Das ist es, was jeder will. Es ist auch das, was jeder braucht, um in Google besser zu ranken, obwohl dies viel zu viele Menschen nicht wissen. Geschwindigkeit ist ein Rankingfaktor. Und für die Geschwindigkeit benötigen Sie Premium-WordPress-Hosting.

WP Engine und Kinsta sind derzeit die schnellsten WordPress-Hosts der Welt. Beide laufen in der Google Cloud. Beide sind unglaublich schnell. Und beide haben eine exzellente Kundenbetreuung rund um die Uhr. Aber welches ist das beste WordPress-Hosting für Ihre Website, Ihr Blog und / oder Ihren Shop? Finden wir heraus, ob wir …

Bestes WordPress-Hosting – Kinsta oder WP-Engine?

 wpengine-vs-kinsta

Einstiegs-Hosting-Pläne

Ob Sie ein kleines Blog aus Ihrem Schlafzimmer oder einem Blog heraus betreiben Das multinationale Unternehmen Kinsta und WP Engine haben Pläne und Unterstützung für Ihre genauen Anforderungen. Das Wichtigste, was beide WordPress-Hosts bieten, ist die Skalierbarkeit – egal, ob Sie 1000 Besucher pro Monat oder 10 Millionen benötigen, beide Plattformen sind ideal.

Da Sie dies jedoch lesen, werde ich es tun Gehen Sie davon aus, dass Sie nicht für das Hosting eines multinationalen Unternehmens zuständig sind. Wahrscheinlicher ist, dass Sie ein schnelles WordPress-Hosting für Ihr Blog oder Ihre E-Commerce-Website suchen. In diesem Fall verfügen Kinsta und WP Engine über ausgezeichnete Einstiegspläne, die im Folgenden aufgeführt sind:

  • Kinsta-Starterplan – 30 USD pro Monat | 1x WordPress installieren | 5 GB Speicher | 20.000 Besucher pro Monat | 50 GB CDN-Nutzung
  • WP Engine Starter Plan – £ 35 pro Monat | 1x WordPress installieren | 10 GB Speicherplatz | 20.000 Besucher pro Monat | 50 GB CDN-Nutzung

Wie Sie sehen, stimmen die Pakete von Kinsta und WP Engine ziemlich genau überein. Kinsta ist jedoch 5 US-Dollar billiger, sodass Sie im Laufe von 12 Monaten mit Kinsta 60 US-Dollar sparen. Wie Sie später in diesem Vergleich feststellen werden, sind die beiden WordPress-Hosts in Bezug auf die unformatierte Leistung kaum voneinander zu trennen – beide sind ausgezeichnet.

Kinsta verfügt auch über KEINEN Server Bandbreitenlimit während das von WP Engine auf 50 GB beschränkt ist. Kinsta hat eine akzeptable Nutzungsrichtlinie, aber um auf die falsche Seite zu kommen, müssten Sie eine enorme Menge an Inhalten und Traffic haben.

Aus diesem Grund, wenn Sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis suchen, Kinsta Nimmt den Keks, wenn es um den Gesamtpreis für Einstiegspläne geht . Und lassen Sie sich nicht von seinem etwas günstigeren Preis abschrecken – Kinsta ist Wahnsinnig schnell.

Kinsta vs WP Engine-Durchschnittsgebühren

Die Durchschnittsgebühren werden erhoben, wenn der Traffic auf Ihrer Website die vereinbarte Grenze Ihres Pakets überschreitet Kinsta oder WP Engine. Nehmen wir beispielsweise an, Sie haben ein Besucherlimit von 20.000 in Ihrem Einstiegsplan, aber Sie erhalten 24.000 Besucher. Auf die 4.000 zusätzlichen Besucher, die Sie hatten, werden durchschnittliche Gebühren erhoben.

Sowohl Kinsta als auch WP Engine haben Überkosten und sie sehen ungefähr so ​​aus:

  • Kinsta – 1 USD für 1000 zusätzliche Besucher über Ihren Limit + 0,10 USD für jede zusätzliche GB-Nutzung über dem vereinbarten CDN-Limit.
  • WP Engine – 2 USD für jede weiteren 1000 Besucher über dem vereinbarten Limit.

WP Engine wird Ihre Website niemals offline schalten, wenn Sie Ihr Limit überschreiten vereinbarte Verkehrsgrenzen. Stattdessen werden die Gebühren erhoben, und Sie werden höflich gebeten, Ihren Plan auf ein besser geeignetes Paket zur Unterstützung höherer Verkehrsaufkommen zu erweitern.

Kinsta ist mehr oder weniger identisch, obwohl Kinsta Berichten zufolge Standorte einnimmt Offline, die durchweg mehr Verkehr erhalten, als sie bezahlen. Dies ist jedoch äußerst selten, und es wird normalerweise verlangt, dass Sie Ihr Paket auf ein für Ihr Verkehrsaufkommen geeigneteres Maß erhöhen.

Sowohl WP Engine als auch Kinsta machen es Ihnen einfach, den Überblick über den Verkehr und die CDN-Nutzung zu behalten und Bandbreite in den jeweiligen Dashboards. In diesen Hubs können Sie ALLE Informationen zur Leistung Ihrer Website anzeigen und Einschätzungen darüber treffen, ob Sie Ihr Paket erweitern müssen oder nicht.

Vergleich der Hauptfunktionen von Kinsta und WP Engine

Als Premium-WordPress-Hosts gelten WP Engine und Kinsta bemerkenswert ähnlich. Beide laufen in der Google Cloud, beide bieten vollständige CDN-Unterstützung, beide übernehmen die Migration Ihrer vorhandenen Site auf ihre jeweiligen Server und beide sind schnell einsatzbereit.

Und genau diese Tatsache macht die Auswahl aus einer so sehr schwer. Ich persönlich benutze Kinsta auf allen meinen Websites . Und der grund? Es ist etwas billiger und meiner Erfahrung nach genauso schnell wie WP Engine. Ich glaube jedoch nicht, dass es Nachteile mit WP Engine gibt, obwohl es etwas teurer ist.

Kinsta-Hosting-Funktionen:

  • Website-Caching – Kinsta verwendet vier Arten von Caching (inkl. Server-Level- und Inhouse-WordPress-Caching).
  • CDN – Sie erhalten 50 GB kostenlosen CDN-Verbrauch pro Monat für den Einstiegsplan. Die CDN-Nutzung nimmt bei höheren Paketen zu.
  • PHP – Kinsta unterstützt PHP 5.6, 7, 7.1 und 7.2, und Sie können per Knopfdruck zwischen ihnen wechseln.
  • SSL – Kinsta bietet a Kostenloses SSL-Zertifikat von Let's Encrypt, wenn Sie sich für ein Konto anmelden.
  • SFTP – Kinsta bietet voll geladenen SFTP-Zugang für Ihre Websites sowie zum Hochladen und Testen neuer Dateien und Anwendungen.
  • Sicherheit – Kinsta bietet eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, darunter GeoIP-Blockierung, DDoS-Scannen und erweiterte Überprüfung aller neuen Plugins und Software, die auf Ihren Domains installiert sind.

Das Wichtigste dabei ist: WP Engine und Kinsta bieten eine Reihe von Funktionen und Fähigkeiten, die Sie mit günstigeren, gemeinsam genutzten Hosting-Angeboten von Unternehmen wie GoDaddy und HostGator NICHT bekommen. Und während die oben genannten Unternehmen für Einsteiger-Blogs großartig sind, bin ich fest davon überzeugt, dass Sie beginnen sollten, wenn Sie weitermachen möchten, da die Geschwindigkeit der Website für Rankings überaus wichtig ist.

Also, auch wenn Sie dies lesen, um zu versuchen Finden Sie den bestmöglichen Host für Ihr erstes Blog. Entscheiden Sie sich für Kinsta oder WP Engine, denn der Unterschied zwischen Geschwindigkeit und Sicherheit im Vergleich zu günstigeren Shared-Hosting-Plänen entspricht dem Unterschied zwischen einer normalen Familienlimousine und einem Formel-1-Auto …

Geschwindigkeit – das schnellste WordPress-Hosting bietet

 wpengine-vs-kinsta

Kinsta-Geschwindigkeitstests

Wenn es um Geschwindigkeit geht, ist Kinsta einer der besten dedizierte WordPress-Hosts auf dem Planeten . Ich weiß das, weil ich es auf allen meinen Sites laufen habe und sie konstant unter 1,8 Sekunden auf jedem Gerät und auf jeder Art von Verbindung laden.

 wpengine-vs-kinsta "width =" 1000 "height = "260" srcset = "https://www.knowyourmobile.com/wp-content/uploads/2019/07/wpengine-vs-kinsta-2.jpg 1000w, https://www.knowyourmobile.com/wp-content /uploads/2019/07/wpengine-vs-kinsta-2-300x78.jpg 300w, https://www.knowyourmobile.com/wp-content/uploads/2019/07/wpengine-vs-kinsta-2-768x200. jpg 768w "sizes =" (maximale Breite: 1000px) 100vw, 1000px "/> 

<p id= Der Kinsta-Effekt – Schnelle Seitenladegeschwindigkeiten = Bessere Platzierungen und mehr Traffic.

Mit Premium-Hosting, Genau dafür zahlen Sie – für Geschwindigkeit. Und weil die Geschwindigkeit der Website ein GROSSER Google-Rankingfaktor ist, möchten Sie, dass Ihre Website so schnell wie möglich geladen wird. Alles über 2,5 Sekunden ist zu lang. Und das bekommen Sie, wenn Sie billig auf Hosting von Unternehmen wie GoDaddy und HostGator.

WP Eng ine Speed ​​Tests

Wie bei Kinsta dreht sich bei WP Engine alles um Geschwindigkeit. Mit seinem kostenlosen CDN-Netzwerk und seiner fortschrittlichen Servertechnologie bietet WP Engine stets die beste Geschwindigkeit des Geschäfts und ist daher eine ideale Wahl für Blogs, Websites und E-Commerce-Shops aller Größen.

WP Engine ist älter als Kinsta betreibt aus diesem Grund derzeit über 500.000 Unternehmenssites, Blogs und E-Commerce-Stores. Die Plattform ist einfach zu bedienen und gewährleistet schnelle Ladezeiten bei 100% iger Verfügbarkeit. Wie bei Kinsta stellen die Gesamtgeschwindigkeiten sicher, dass Ihre Websites weit unter 3 Sekunden geladen werden, um eine maximale Rangfolge zu erreichen.

 wpengine-vs-kinsta

Einige der größten Unternehmen verwenden und vertrauen WP Engine Marken auf dem Planeten – einschließlich My Fitness Pal

Welches ist also das schnellste? Kinsta oder WP Engine? Auch dies ist sehr schwer zu sagen – an beiden wurden mehrere Tests durchgeführt, und der Unterschied zwischen beiden ist so gering, dass er mehr oder weniger vernachlässigbar ist. Der Grund dafür ist, dass beide auf einer ähnlichen Technologie laufen – der Google Cloud.

Auf dem Papier und in der Praxis ist es im Grunde unmöglich, diese beiden WordPress-Hosts in Bezug auf die Geschwindigkeit zu unterscheiden. Beide sind fantastisch und aus diesem Grund die einzigen beiden WordPress-Hosts, die Sie sich im Jahr 2019 ansehen müssen.

Vorteile der Verwendung der Google Cloud

Die Google Cloud-Plattform ist eine der beeindruckendste, aber völlig unbekannte Ingenieurleistung des 21. Jahrhunderts. Es hat das Webhosting revolutioniert und ermöglicht es Unternehmen wie Kinsta und WP Engine, skalierbare Services zu entwickeln, die Hunderttausenden von Websites (groß und klein) blitzschnelle Ladezeiten ermöglichen.

Aufbauend auf der Rückseite eines 9.000 km langen Transatlantikkabels Die Google Cloud vereint eine Vielzahl modernster Technologien, die ultraschnelle Web-Geschwindigkeiten auf der ganzen Welt ermöglichen. Und da es auf der Cloud basiert, können Sicherheitspatches und -aktualisierungen im laufenden Betrieb hinzugefügt werden, ohne dass es zu Ausfallzeiten kommt. Dies bedeutet weniger Probleme für Websites, die auf der Cloud gehostet werden.

Sowohl Kinsta als auch WP Engine werden in der Google Cloud ausgeführt. Beide geben eine Verfügbarkeit von 99,9% für ihre Server an. Der Grund dafür ist die Google Cloud. In einer aktuellen Fallstudie über die Zusammenarbeit mit Kinsta hat Google Folgendes gesagt:

„Wir brauchten eine stabilere Infrastruktur und haben einige Optionen geprüft. Google hat sich durchgesetzt “, sagt Brian Jackson, Chief Marketing Officer bei Kinsta. „Die Google Cloud Platform ist in jeder Hinsicht eine Verbesserung, von der Preisgestaltung über die Leistung bis hin zur Ausrichtung von Google auf die Plattform. Außerdem ist Google eine Marke, der unsere Kunden vertrauen. Wir sahen darin eine großartige Möglichkeit, den Wert unserer Dienstleistungen zu stärken. Kinstas Kundenabwanderungsrate von unter 5% zeigt, dass wir etwas richtig machen. “

Das BESTE an der Google Cloud ist jedoch, dass sie sowohl für WP Engine als auch für Kinsta die Ladezeiten der Website um 50% reduziert ist eine RIESIGE Reduzierung, ganz gleich, wie Sie sie in Scheiben schneiden, und die Hauptvorteile dieser Reduzierung sind die Blogs und Websites, die auf Kinsta und WP Engine ausgeführt werden.

WP Engine & Kinsta CDN (Content Delivery Network) im Vergleich

Ein CDN oder Content Delivery Network ist ein Muss für alle modernen, globalen Web-Eigenschaften. Theoretisch ist die Funktionsweise eines Content Delivery-Netzwerks recht einfach: Es verwendet Server auf der ganzen Welt, um Inhalte für Benutzer in seinem Gebietsschema zu hosten und bereitzustellen. Wenn Sie sich in Großbritannien befinden, wird der Inhalt auf einem britischen Server gehostet, während er in den USA entweder in LA oder in New York auf einem Server gespeichert wird.

Dies führt zu einer schnelleren Zustellung. Inhalte müssen nicht von einem Server, beispielsweise in den USA, zu einem Benutzer in Großbritannien übertragen werden. Stattdessen wird ein Netzwerk von Servern verwendet, um Inhalte lokal an den Benutzer zu übermitteln. Dies führt zu einer erheblich schnelleren Übermittlung und kürzeren Ladezeiten der Seiten. Sowohl Kinsta als auch WP Engine bieten kostenlose CDNs für alle Konten und bis zu 50 GB monatlich für Starter-Pläne.

In diesem Zusammenhang sind sowohl Kinsta als auch WP Engine gleichberechtigt, da beide CDNs bereitstellen und beide kostenlos sind Bis zu 50 GB pro Monat für die jeweiligen Starterpläne.

WordPress-Migration

Nun, Sie haben alle oben genannten Informationen gelesen und können entweder zu WP Engine oder Kinsta wechseln. Glückwunsch! Große Dinge kommen auf dich zu. Aber zuerst müssen Sie Ihre Site auf Kinsta oder WP Engine migrieren – und hier kann es etwas komplizierter werden …

Zumindest bis Kinsta gestartet wurde. Wenn Sie Ihre Website nach Kinsta verschieben, wird die gesamte Migration kostenlos durchgeführt. Sie müssen nichts tun – das Migrationsteam von Kinsta kümmert sich um alles. Und wenn Sie so etwas wie ich sind, wird Sie diese Art von USP für Kinsta gegenüber WP Engine begeistern, da dieser keine Migrationsdienste anbietet.

Ich habe im letzten Jahr eine andere meiner Sites nach Kinsta verlegt. Nach der Einführung von Googles MEDIC-Update dauerte der Wechsel weniger als ein paar Stunden. Ich musste nur die Migration bestätigen und Kinstas Team erledigte alles andere und richtete alles für meine Site ein, einschließlich des CDN-Netzwerks.

WP Engine gegen Kinsta-Kundensupport

Sowohl Kinsta als auch WP Engine bieten rund um die Uhr an die uhr unterstützung. Insofern gibt es sehr wenig, was die beiden Unternehmen voneinander trennt. Beide haben in Bezug auf den Kundenservice hervorragende Ergebnisse und Bewertungen.

Kinsta verfügt beispielsweise über einen integrierten Chat-Messenger, mit dem Sie direkt mit seinem Team in Kontakt treten können. Ich habe diese Funktion aus verschiedenen Gründen mehrfach verwendet. Das jüngste Beispiel war, als ich eine CSV-Datei mit ALLEN URLs von dieser Site benötigte. Ich konnte kein Werkzeug dafür finden und fragte Kinsta. Ungefähr 20 Minuten später schickte mir eines seiner Teammitglieder eine vollständige CSV-Datei mit den KYM-URLs.

Und wenn Ihnen das nicht alles sagt, was Sie über Kinstas Kundenservice wissen müssen, wird nichts anderes helfen!

WordPress-Themes [19659007] WP Engine möchte ein One-Stop-Shop für alle Ihre WordPress-Anforderungen sein – vom Hosting bis hin zu Themes ist alles dabei. Aus diesem Grund wächst WP Engine so schnell. Es investiert und erwirbt Firmen von rechts nach rechts, um seine Autorität in der Hosting-Nische zu stärken.

Die jüngste Akquisition von FlyWheel ist Teil von StudioPress und bringt mehrere Themenoptionen für Ihr WordPress-Blog und Ihre Website direkt von WP Engine. Mit diesen Akquisitionen können Sie jetzt mit WP Engine ein ganzes Portfolio von Websites hosten und erstellen.

 wpengine-vs-kinsta

Einer der größten Verkaufsargumente von WP Engine ist, dass Sie Zugang zu Hunderten von Premium-WordPress-Themes erhalten For Free…

Und das sind auch Premium-WordPress-Themes. Sie verkaufen normalerweise zwischen 60 und 129 US-Dollar pro Pop. Mit WP Engine erhalten Sie jedoch für absolut nichts Zugriff auf sie. Dies ist vielleicht der größte Unterschied zwischen Kinsta und WP Engine. Kinsta bietet so etwas nicht an…

Und für diejenigen, die neue Websites von Grund auf auf hervorragendem Hosting erstellen möchten hat WP Engine im Wesentlichen die perfekte Plattform dafür geschaffen . Sie haben alles, was Sie jemals brauchen, unter einem Dach. Dies ist von großer Bedeutung und verschafft WP Engine in dieser Hinsicht einen entscheidenden Vorteil gegenüber Kinsta.

Sichern Ihrer WordPress-Site

Eine regelmäßige Sicherung Ihrer WordPress-Site ist unerlässlich. Wenn Sie Ihre WordPress-Site nicht sichern, kann dies katastrophale Auswirkungen auf Ihr Unternehmen haben. Stellen Sie sich vor, Sie verlieren Hunderte von Posts? All diese Arbeit, all diese Provisionen, all diese Einnahmen sind weg. Die Toilette runter.

Deshalb machen wir ein Backup. Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die ein Webmaster tun muss. Aus diesem Grund bieten Kinsta und WP Engine kostenlose tägliche Backups Ihrer Site – und diese Funktion ist in ALLEN kleinen und großen Paketen verfügbar.

Ein weiterer Vorteil des Backups Ihrer WordPress-Site besteht darin, dass Sie auf zurücksetzen können Ein früheres Datum, sollte etwas schief gehen. Beispiel: Sie führen eine Neugestaltung oder Implementierung einer neuen Funktion durch. Sie installieren es, aber es blockiert Ihre Site. Normalerweise würde eine solche Situation eine neue Unterhose erfordern, jedoch nicht mit Kinsta oder WP Engine. Dank ihrer täglichen Backups können Sie Ihre Site einfach auf ein früheres Datum zurücksetzen, bevor die Dinge birnenförmig wurden.

Diese Art der Beruhigung Ihrer Site ist von unschätzbarem Wert. Dies ist der Grund, warum sowohl Kinsta als auch WP Engine es in ALLEN Plänen standardmäßig enthalten. Beide Unternehmen wissen, wie wichtig es ist, regelmäßig vollständige Sicherungen des Inhalts und der Elemente Ihrer Site zu erstellen.

Die Methode von WP Engine ist jedoch etwas fortgeschrittener, da Sie damit Teilsicherungen wiederherstellen können, bei denen Sie auf vorherige zurückgreifen können Sichern, aber bestimmte, neuere Elemente beibehalten. Die Backups von WP Engine dauern ebenfalls 40 Tage, Kinsta dagegen nur 14 Tage. Beide Lösungen sind großartig, aber ich muss es WP Engine übergeben, da es ein weitaus robusteres Sicherungswerkzeug bietet.

Ein Blick auf die Staging-Umgebungen von Kinsta und WP Engine

Eine Staging-Umgebung ist im Grunde ein Ort, an dem Sie neue Elemente oder Anwendungen für Ihre Site sicher testen können – beispielsweise neue Plugins oder Designänderungen, die sich negativ auf die Site auswirken können. Anstatt sie einfach auf Ihrer Live-Site zu implementieren und auf das Beste zu hoffen, können Sie sie in einer Staging-Umgebung sicher testen, bevor Sie sie live übertragen.

Kinsta und WP Engine bieten beide Staging-Umgebungen, und beide Anwendungen sind äußerst einfach zu bedienen und sehr hilfreich. Das Übertragen von Daten aus einem Staging-Bereich auf Ihre Live-Site ist ebenfalls sehr einfach. Beide Hosts führen jedoch unterschiedliche Aktionen aus, wie Sie unten sehen werden:

  • Kinsta – Kinsta verfügt über zwei Staging-Umgebungen: Live und Staging. In Staging können Sie im Grunde einen Klon Ihrer Site erstellen, an dem Sie arbeiten möchten. Sobald Sie die Änderungen übernommen und getestet haben und zufrieden sind, können Sie sie mit einem Klick auf eine Schaltfläche auf Ihre Live-Site übertragen. Im Grunde genommen nett und einfach.
  • WP Engine – Wp Engine bietet drei Umgebungen: Entwicklung, Bereitstellung und Produktion. Die Idee dabei ist, dass Sie im Entwicklungsbereich an neuen Ideen arbeiten, diese dann im Staging-Bereich testen und sie anschließend zur endgültigen Prüfung und Kritik durch Ihr Team in die Produktionsumgebung übertragen.

Beide funktionieren großartig und tun mehr oder weniger dasselbe. WP Engine hat mehr Umgebungen, aber ich denke nicht, dass es effektiver als Kinsta ist, um unsere neuen Anwendungen, Designs und / oder Plugins zu testen.

WP Engine & Kinsta-Back-End-Konto (Dashboards)

Hassen Sie cPanel? Dann werden Sie Kinsta und WP Engine mögen, da keines der Unternehmen cPanel verwendet. Stattdessen haben beide ihre eigenen, maßgeschneiderten Dashboards erstellt, in denen Sie praktisch alles, was mit Ihrer WordPress-Site zusammenhängt, überwachen, ändern und testen können.

Beide Back-Ends sind sehr einfach zu verwenden. Die Informationen in jedem werden auf intuitive Weise angezeigt, mit all Ihren wichtigsten Statistiken und Informationen direkt vor Ihnen. In jedem können Sie Datenverkehr, Geschwindigkeit, Bandbreitennutzung, CDN-Nutzung und Zugriff auf Daten wie das Sicherungsprotokoll Ihrer Site und vieles mehr überwachen.

 wpengine-vs-kinsta "width =" 980 "height =" 580 "srcset =" https://www.knowyourmobile.com/wp-content/uploads/2019/07/wpengine-vs-kinsta.jpg 980w, https://www.knowyourmobile.com/wp-content/uploads/2019 /07/wpengine-vs-kinsta-300x178.jpg 300w, https://www.knowyourmobile.com/wp-content/uploads/2019/07/wpengine-vs-kinsta-768x455.jpg 768w "sizes =" (max -Breite: 980px) 100vw, 980px "/> 

<p id= Das Kinsta-Back-End: Das UX-Design ist einwandfrei;

In diesem Kontext gibt es nicht viel zu trennen zwischen Kinsta und WP Engine: Beide Back-Ends sind äußerst benutzerfreundlich, voller nützlicher Informationen und bieten Ihnen die Freiheit, praktisch ein ganzes Portfolio von zu erstellen und auszuführen WordPress-Sites von einem Ort aus.

 wpengine-vs-k insta

Das Back-End der WP-Engine ist nicht ganz so sexy wie Kinstas… Aber Die WP-Engine bietet mehr Funktionen und eine erweiterte Staging-Umgebung

Ich bevorzuge eigentlich das Design von Kinstas UX WP Engine's; Es ist nur auf eine angenehmere Art und Weise angelegt. Die Auswahl der Farben sowie die Menüs und Einstellungen sind alle wunderschön dargestellt, um den Zugriff zu vereinfachen und Informationen auf einen Blick zu aktualisieren. In Bezug auf die Funktionalität sind sie in diesem Zusammenhang jedoch ungefähr gleichwertig.

Sowohl Kinsta als auch WP Engine überprüfen auch regelmäßig die Plugins Ihrer WordPress-Site, um sicherzustellen, dass sie sicher sind und nichts tun zwielichtig auf Ihrer Website. Für Anfänger von WordPress ist diese Funktion von entscheidender Bedeutung, da viel zu viele zweifelhafte WordPress-Plugins im Umlauf sind. Und alles, was Sie brauchen, ist eines, um Ihre gesamte Site vollständig zu zerstören.

Betriebszeit und Ausfälle von WP Engine & Kinsta

Sowohl Kinsta als auch WP Engine wurden für ihre Leistung, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit ausgezeichnet. Da sie von der Google Cloud unterstützt werden, erhalten Sie fortlaufend aktualisierte Sicherheitspatches und eine atemberaubende Geschwindigkeit für Ihre Websites.

Die Verfügbarkeit beider Hosts liegt Berichten zufolge bei 100%. Ich weiß, was Sie denken, nichts kann die ganze Zeit zu 100% laufen, aber Kinsta und WP Engine sind es – beide haben für genau diese Sache Auszeichnungen erhalten. Kein billiger Share-Hosting-Plan kann mit dieser Qualität mithalten. Wenn also die Verfügbarkeit Ihrer Website von Bedeutung ist, sind Kinsta und WP Engine zu 100% dort, wo sie sich befinden!

WP Engine gegen Kinsta – Welches ist das Beste insgesamt? [19659007]  wpengine-vs-kinsta

Das ist ziemlich unmöglich zu nennen. Kinsta und WP Engine sind beide fantastische WordPress-Hosts – wahrscheinlich zwei der besten der Branche. Wenn Sie sich für eines von beiden entscheiden, sind Sie in sehr guten Händen, können die Geschwindigkeit der Website erheblich verbessern und erhalten wahrscheinlich bessere Platzierungen für Ihre Inhalte.

Ich verwende Kinsta auf allen meinen Websites. Und der Grund dafür ist einfach: Es ist blitzschnell einfach zu bedienen und entspricht meinen Bedürfnissen. Es ist außerdem zu 100% skalierbar, sodass meine Kosten mit meinen Websites steigen. Es gibt keine willkürlichen Preiserhöhungen, nur weil. Alles ist überschaubar und die Pläne sind für das, was Sie erhalten, sehr kostengünstig.

Mit WP Engine ist es dasselbe, nur mit WP Engine erhalten Sie ein wenig mehr Funktionalität im Backend und einige bemerkenswerte Funktionen wie den Zugang zu Premium WordPress-Themes, was sicher ein gewaltiger USP ist.

WP Engine ist etwas teurer, aber Sie bekommen viel mehr für Ihr Geld – besonders wenn Sie an Premium-WordPress-Themes interessiert sind. In Verbindung mit der immensen Geschwindigkeit und Stabilität von WP Engine ist WP Engine einer der derzeit besten WordPress-Hosts auf dem Markt.

Kinsta vs WP Engine – Gesamturteil:

Kinsta | 9/10 – Pakete anzeigen
WP Engine | 9.5 / 10 – Pakete anzeigen

About AndroidWeltEditor

Check Also

OnePlus 9 Pro leak predicts support for 4K video capture at 120 FPS

OnePlus is rumored to launch its next wave of flagship killer phones – the OnePlus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *