Home / Android Nachrichten / E-Bikes der zukünftige Marktführer für Elektrofahrzeuge im nächsten Jahrzehnt?

E-Bikes der zukünftige Marktführer für Elektrofahrzeuge im nächsten Jahrzehnt?

Nach und nach ist das langsame, aber stetige Wachstum von Elektrofahrzeugen und batteriebetriebenen Lokomotiven zu beobachten. Diese bieten einen Blick auf die Zukunft, eine Welt mit nachhaltigeren Ressourcen. Das ist zwar im Moment nicht der Fall, aber die Welt befindet sich in einer aktiven Phase der Abkehr von fossilen Brennstoffen.

So führt uns hier die Frage, was die wirklichen Alternativen für Autos, Fahrräder und andere sind. Nun, anscheinend liegt die Antwort bei E-Bikes.

 Tesla Model S
Elon Musks Tesla Model S

Nach einigen Berichten ist der nächste Hit in EV (Electric Vehicles) nicht Elon Musks Tesla Cars oder Es ist Cybertruck, aber die einfachen und effektiven E-Bikes. In der Vergangenheit waren Elektrofahrräder nicht so beliebt wie ihre teureren Kollegen. Vielmehr werden sie in den meisten Ländern nicht einmal als kaufwürdig angesehen, wobei die Rentabilität ein wichtiger Faktor ist. 2012 machten E-Bikes weniger als 1 Prozent des gesamten Fahrradverkaufs im Jahr aus. Wie kann ein Nischenprodukt ohne tatsächlichen Markt in naher Zukunft zu einer wichtigen Branche werden?

Seit den letzten Jahren wurden in der Automobilindustrie beachtliche Fortschritte erzielt, darunter auch Verbesserungen zu Lithium-Ionen-Batterien. Die Entwicklung und Produktion eines batteriebetriebenen Fahrzeugs ist jetzt deutlich günstiger als zuvor. Darüber hinaus werden die Industrieländer mit größerer Wahrscheinlichkeit auch eine ergänzende Infrastruktur bereitstellen, die auch diese neuzeitliche Form von Fahrzeugen unterstützt.

Da der Globus bereits Probleme der globalen Erwärmung und der Umweltverschmutzung angeht, ist es zu einem nationalen Interesse geworden, in emissionsfreie Fahrzeuge zu investieren . Aus diesem Grund haben verschiedene Analysten festgestellt, dass der Absatz von E-Bikes in den nächsten zehn Jahren einen massiven Anstieg der Nachfrage erfahren wird.

Wie in einigen vorgeschlagen Berichten zufolge sind nur 5,1 Millionen Elektrofahrzeuge in Umlauf. Es wird erwartet, dass diese Zahl bis 2025 auf nur 12 Millionen steigen wird, während der Verkauf von E-Bikes bis 2023 voraussichtlich 40 Millionen Einheiten erreichen wird. Und wenn Sie rechnen, sind 40 Millionen mehr als dreimal so hoch von 12 Millionen Elektrofahrzeugen weltweit. Darüber hinaus haben nur wenige andere Analyseunternehmen geschätzt, dass die Zahl zwischen 2020 und 2023 zwischen 110 und 130 Millionen liegen kann. Es wird auch erwartet, dass die E-Bikes innerhalb eines Jahres den Absatz von Elektrofahrzeugen übertreffen werden.

 Frey's Elektrofahrrad
Frey's Elektrofahrrad

China gilt ab sofort als unbestrittene E-Bike-Hauptstadt der Welt. Das Land und seine Bürger haben sich der Technologie verschrieben, und es wurden viele beliebte Vermietungsdienste und -stationen eingerichtet, um das Unternehmen weiter auszubauen. Vietnam kommt auf den zweiten Platz, wobei einige europäische und sogar mittelöstliche Länder auch die E-Bike-Branche einbeziehen. Eines der häufigsten Hindernisse für neue Technologien ist stets die Einstellung und die Sorge um den Übergang zu neuen Produkten, die weiter fortgeschritten sind. Mit staatlichen Investitionen und Fördermitteln können die Adoptionsraten jedoch erheblich gesteigert werden.

 Ein faltbares E-Bike in Israel
Ein faltbares E-Bike in Israel (hergestellt in China)

In südostasiatischen Ländern, insbesondere in China Die Beliebtheit von E-Bikes kann auch durch ihre Preisstrategie bestätigt werden, die ihre europäischen Kollegen mit fast der Hälfte des Preises unterbieten kann. Die Zukunft mit mehr technologischem Fortschritt und Wirtschaftlichkeit in der Waage kann daher einen weltweiten Versand höherer Einheiten zur Folge haben. Obwohl sich die batteriebetriebene Industrie noch in den Kinderschuhen befindet, besteht die große Erwartung, dass sie in naher Zukunft wirklich vielversprechend sein wird.

Die Welt wird in hohem Maße von E-Bikes und deren Beliebtheit profitieren. Obwohl hundert Millionen immer noch Milliarden scheuen, ist es sehr wirkungsvoll, wenn man bedenkt, dass Dutzende Milliarden Fahrten emissionsfrei durchgeführt werden und dazu beitragen, Verkehrsstaus auf stark befahrenen Straßen zu reduzieren. Dies führt auch dazu, dass weniger Ressourcen verbraucht werden und weniger Schadstoffe in die Umwelt gelangen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Grab the Samsung Powerbot R7070 Robot Vacuum at a $350 discount today only

We could all use a bit of help around the house, and now that it’s …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *