Home / Mobile Technologie / Flipkart Flash Sale, Startdatum von Jio GigaFiber, Netflix 'Nur-Handy-Indien-Plan und weitere technische Neuigkeiten in dieser Woche

Flipkart Flash Sale, Startdatum von Jio GigaFiber, Netflix 'Nur-Handy-Indien-Plan und weitere technische Neuigkeiten in dieser Woche

Heute findet der Flipkart Super Flash-Sonntag statt, der erste seiner Art, bei dem fünf der beliebtesten Smartphones – Redmi K20 Pro, Redmi K20, Redmi 7A, Realme X und Realme 3i – auf der Plattform von zum Verkauf angeboten werden die selbe Zeit. Flipkart hat ein weiteres Segel im Visier, und abgesehen davon gab es in dieser Woche eine ganze Reihe von Neuigkeiten, von einem neu gemeldeten kommerziellen Starttermin für Jio GigaFiber bis hin zu Netflix, der seinen ersten Nur-Handy-Plan enthüllte. Lesen Sie weiter für die Top-Nachrichten der Woche in der Welt der persönlichen Technologie.

Flipkart Super Flash Sonntag Verkauf

Wie bereits erwähnt, wird der Redmi K20 Pro (Review) und der Redmi K20 (Review) auf dem Flipkart Super Flash Sonntag zu sehen sein ), Redmi 7A (Review), Realme X (Review) und Realme 3i (Review) werden gleichzeitig über das Flash-Sale-Modell zur Verfügung gestellt – 12.00 Uhr IST. Abgesehen von Flipkart werden die fünf Smartphones gleichzeitig auch auf den jeweiligen Unternehmensplattformen – Mi.com und Realme.com – zum Verkauf angeboten. Flipkart gab den Verkauf am Freitag bekannt.

Für den Verkauf bietet Flipkart auf allen fünf Smartphones einen Cashback von 5 Prozent für die Kreditkarte der Flipkart Axis Bank an. Die Redmi K20-Serie sieht andererseits auch ein Angebot von Rs. 1.000 Sofortrabatte auf ICIC-Bank-Kreditkarten sowie EMI-Transaktionen mit Kredit- und Debitkarten. Erinnern wir Sie an die Redmi K20-Serie, deren Preise sehr schnell sind – der Redmi K20 Pro-Preis in Indien beginnt bei Rs. 27.999, und der Redmi K20-Preis beginnt bei Rs. 21.999.

Nach wie vor erhalten Käufer der Redmi K20-Serie als Airtel-Abonnenten der Rs doppelte Datenvorteile. 249 oder Rs. 299 Prepaid-Plan. Das Redmi 7A hingegen ist mit einem Einführungsrabatt von Rs erhältlich. 200, es einen Startpreis von Rs gebend. 5,799. Seine Verkaufsangebote umfassen Rs. 2.200 Cashback von Reliance Jio sowie zusätzliche Daten zum Rs. 198 oder Rs. 299 Prepaid-Pläne.

Die Realme X startet bei Rs. 16.999, während der Realme 3i Preis in Indien bei Rs beginnt. 7.999. Das Realme X und das Realme 3i werden auf Flipkart mit einem Cashback von 5 Prozent auf Debitkartenkäufe der HDFC Bank erhältlich sein, abgesehen von der Flipkart Axis Bank-Kreditkarte mit 5 Prozent. Das Realme X erhält einen zusätzlichen Rabatt von 10 Prozent (bis zu 100 Rupien) auf zukünftige Einkäufe von Flipkart-Mode.

Flipkart-Fest zum Monatsende

Abgesehen vom Flipkart-Super-Flash-Sonntag veranstaltet das Unternehmen den Monatswechsel. End Mobiles Fest. Es begann am Donnerstag, dem 26. Juli, und dauert bis Mittwoch, dem 31. Juli. Die Angebote beinhalten Rabatte auf Google Pixel 3, Motorola One Power, Poco F1, Nokia 6.1 sowie eine ganze Reihe von Honour-Smartphones – Honour 10 Lite, Ehre 7S, Ehre 9i und Ehre 9 Lite. Abgesehen davon hat die E-Commerce-Website für einige Top-End-Smartphones zusätzliche Preisnachlässe für den Umtausch angekündigt, und die neuesten Flaggschiffe erhalten auch kostenlose EMI-Optionen Rs. 49.999, das Motorola One Power runter auf Rs. 10.999, Ehre 9N 4GB RAM + 64GB Speichervariante bis auf Rs. 8.999, die Poco F1 6GB RAM + 128GB Speichervariante bis auf Rs. 18.999, Nokia 6.1 4 GB RAM + 64 GB Speichervariante bis auf Rs. 7.999 und die Honor 10 Lite 3GB RAM Variante bei Rs. 9.999.

Andere Ehrenangebote auf Rabatt während des Flipkart Month-End Mobiles Fest umfassen die Honor 7S 2GB RAM + 16GB Speichervariante bis hinunter zu Rs. 5.499, Ehre 9i bis auf Rs. 8.999, Honor 9 Lite-Preis auf Rs. 7.999 und Honor Playdown auf Rs. 12.999. Zwei Smartphones sind mit einem RS verfügbar. 1.000 Rabatt bei Bestellung im Voraus – Honor 20i und die Infinix S4 3 GB RAM + 32 GB Speichervariante. Das iPhone 8 Plus wird ab Rs erhältlich sein. 51.999. Weitere Telefone mit Rabatt gibt es beim Moto G7 bis auf Rs. 14.999, die Panasonic Eluga Z1 Pro bis auf Rs. 7.490 und der Infinix Note 5 Stylus bis auf Rs. 12.499.

Weitere Preisnachlässe für den Umtausch sind für eine Reihe von Handys verfügbar, darunter Oppo F11 Pro, Honor 20, Samsung Galaxy Note 9, Oppo Reno 10-fach Zoom und Google Pixel 3a.

Bekanntgabe des kommerziellen Startdatums von Jio GigaFiber

Der mit Spannung erwartete Hochgeschwindigkeitsbreitbanddienst Jio GigaFiber steht möglicherweise vor der Tür. In einem neuen Bericht wird behauptet, dass der kommerzielle Start für den 12. August angesetzt ist Der Start von Jios High-Speed-Fiber-to-the-Home-Angebot (FTTH) wird auf der Jahreshauptversammlung von Reliance Industries bekannt gegeben.

Reliance Industries hatte den Jio GigaFiber auf seiner Jahreshauptversammlung im Juli letzten Jahres erstmals angekündigt Daher ist es durchaus angebracht, dass es auf dem diesjährigen Treffen kommerziell eingeführt wird. Reliance Jio hatte vergangene Woche bekannt gegeben, dass sich die Beta-Tests von GigaFiber derzeit in der Endphase befinden, und sagte, es sei beabsichtigt, einen „Strauß von Smart-Home-Lösungen“ (einschließlich Heim-Breitband und Unterhaltung) für geschätzte 50 Millionen Haushalte bereitzustellen.

To Erinnern Sie sich, Jio GigaFiber in seiner ersten Testphase wurde der Service mit einem Rs angeboten. 4.500 Kaution, aber diese Zahl ging auf Rs. 2.500 mit Einführung eines günstigeren Modems. Neben Breitband, Sprachanrufen, IPTV und dem GigaFiber-Dienst von Reliance Jio sind auch Jio Home TV und Jio Apps im Paket enthalten.

Netflixs Nur-Handy-Plan für Indien

Netflix brachte diese Woche nach monatelangen Tests endlich sein Handy auf den Markt -nur planen, ausschließlich in Indien. Das Unternehmen gibt an, dass seine Mitglieder in Indien den weltweit höchsten Konsum von Inhalten auf Mobilgeräten verzeichnen. Zusammen mit der Tatsache, dass Indien ein preissensibler Markt ist, hat dies Netflix veranlasst, einen erschwinglichen Rs einzuführen. 199 pro Monat planen. Das Unternehmen hatte in der vergangenen Woche den Start in einem Brief an die Aktionäre angekündigt und enthüllt, dass der Pay-TV-ARPU in Indien niedrig ist (unter 5 US-Dollar).

Der Netflix-Tarif für mobile Geräte weist jedoch einige Einschränkungen auf – er wird nur in SD-Form übertragen (480p), erlaubt nur einen gleichzeitigen Stream, ist auf Mobiltelefone beschränkt (obwohl Tablets enthalten sind) und kann schließlich nicht zum Übertragen auf einen größeren Bildschirm verwendet werden. Während die letzten drei Vorbehalte für einen Low-Cost-Plan als vernünftige Opfer erscheinen, kann der erste potenzielle Abonnenten verunsichern.

Die Rs. Das monatliche Abonnement nur für Netflix-Handys gilt für drei andere Pläne im Land, wobei keine dieser Einschränkungen gilt – Rs. 499, Rs. 649 und Rs. 799. Zur Erinnerung: Als das Unternehmen seinen Tarif nur für Mobiltelefone in Indien testete, bot es den Tarif bei Rs an. 250 – es scheint jedoch mit der Preisgestaltung vor dem Start herumgebastelt zu haben.

Konkurrenten in Indien, Hotstar Premium und Amazon Prime Video, haben einen Preis von Rs. 299 pro Monat und Rs. 129 pro Monat – mit beiden wirtschaftlicher bei Rs. 999 jährlich. Das Prime Video-Abonnement ist besonders günstig, da es auch den Zugriff auf Amazon Prime-Dienste auf der E-Commerce-Website und Amazon Prime Music ermöglicht.

Vivo Z1 Pro ist im offenen Verkauf erhältlich.

Das Vivo Z1 Pro ist im offenen Verkauf erhältlich in Indien diese Woche nach dem scheinbar letzten Flash-Sale am Freitag. Es ist ab sofort jederzeit im offenen Verkaufsformat bei Flipkart und im Vivo E-Store erhältlich. Wir haben uns an Vivo gewandt, um zu klären, ob der offene Verkauf von Dauer ist oder nur für einen begrenzten Zeitraum. Das Vivo Z1 Pro ist ein erschwingliches Gaming-Smartphone und wurde Anfang dieses Monats in Indien auf den Markt gebracht.

Im Wettbewerb mit dem Redmi Note 7 Pro und dem Samsung Galaxy M40 beginnt der Preis des Vivo Z1 Pro in Indien bei Rs. 14.990. Zu den Spielverbesserungen gehören der Spielemodus 5.0 sowie 4D-Vibrationen und 3D-Surround-Sound und eine Multi-Turbo-Funktion. Es verfügt über ein 6,53-Zoll-Full-HD + -IPS-Display, Snapdragon 712 SoC, bis zu 6 GB RAM, eine dreifache Rückfahrkamera, eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera im Hole-Punch-Design, bis zu 128 GB Onboard-Speicher und 5.000 mAh-Akku mit 18-W-Schnellladefunktion.

Vivo Y90 in Indien eingeführt
Vivo hat diese Woche ein neues, preisgünstiges Smartphone in Indien eingeführt – das Y90. Der Vivo Y90 wurde Anfang dieser Woche erstmals in Pakistan vorgestellt, bevor er nach Indien gebracht wurde. Das Smartphone wird bei Rs festgesetzt. 6.990 und wird im Land bereits über Online- und Offline-Kanäle vertrieben.

Die Spezifikationen des Vivo Y90 umfassen Funtouch OS 4.5 auf Basis von Android 8.1 Oreo, ein 6,22-Zoll-HD + -Display, ein MediaTek Helio A22 SoC und 2 GB RAM, eine 8-Megapixel-Rückfahrkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera, 16 GB Onboard-Speicher, der über eine microSD-Karte (bis zu 256 GB) erweiterbar ist, und ein 4.030-mAh-Akku. Es bietet die Standardausstattung an Konnektivitätsoptionen, einschließlich 4G LTE, mit den Abmessungen 155,11 x 75,09 x 8,28 mm und einem Gewicht von 163,5 Gramm.

Das Erscheinungsdatum des Vivo Z5 wurde bekannt gegeben das Vivo Z5 am 31. Juli. Während angenommen wird, dass das Smartphone die meisten seiner Spezifikationen in einer TENAA-Auflistung enthüllt hat, hat das Unternehmen im Vorfeld der Markteinführung nächste Woche zahlreiche Teaser veröffentlicht. Zu den Teasern gehören Renderings des Smartphones, das über dreifache Rückfahrkameras verfügt, darunter einen 48-Megapixel-Sensor, eine 32-Megapixel-Selfie-Kamera, einen Snapdragon 712 SoC und einen eingebauten Fingerabdrucksensor.

Der Vivo Z5 Außerdem wird es mit der Multi-Turbo-Technologie des Unternehmens sowie einem Super-AMOLED-Display und schließlich einem 4.500-mAh-Akku mit 22,5-W-Schnellladetechnologie geärgert. In der TENAA-Liste werden weitere Details wie ein 6,38-Zoll-Full-HD + -Display, bis zu 8 GB RAM, bis zu 128 GB eingebauter Speicher und ein 4.420-mAh-Akku hinzugefügt.

Honor 9X, Honor 9X Pro eingeführt [19659028] Die Huawei-Marke Honor hat diese Woche mit dem Honor 9X und dem Honor 9X Pro in China die neuesten Smartphones der Honor 9-Serie auf den Markt gebracht. Zu den Highlights der Smartphones zählen die nicht gekerbten Displays, die Verwendung des HiSilicon Kirin 810 SoC, die GPU Turbo 3.0, 16-Megapixel-Popup-Selfie-Kameras, ein seitlich angebrachter Fingerabdruckscanner sowie ein 4.000-mAh-Akku . Das Honor 9X Pro verfügt über die gleichen Funktionen wie das Honor 9X, mit Ausnahme des ersteren mit einer dreifachen Kameraeinstellung an der Rückseite im Vergleich zu dessen doppelter Kameraeinstellung an der Rückseite.

Preis und Verfügbarkeit des Honor 9X beginnen bei CNY 1.399 ( ungefähr 14.000 Rupien für seine 4-GB- / 64-GB-Variante, bis zu 1.599 CNY (ungefähr 16.000 Rupien) für die 6-GB- / 64-GB-Variante und 1.899 CNY (ungefähr 19.000 Rupien) für die 6-GB- / 128-GB-Variante. Es wird ab dem 30. Juli in den Handel kommen. Andererseits beginnt der Honor 9X Pro-Preis bei 2.199 CNY (ungefähr 22.000 Rs.) Für die 8-GB- / 128-GB-Variante und 2.399 CNY (ungefähr 24.000 Rs.) Für die 8-GB- / 256-GB-Variante . Es wird ab dem 9. August in den Handel kommen.

Huawei Nova 5i Pro vorgestellt
Die Marke Huawei selbst hat in dieser Woche ein Smartphone vorgestellt, das voraussichtlich als Huawei Nova 5i Pro vorgestellt wird Mate 30 Lite in anderen Regionen als China. Zu den Highlights des Smartphones gehören ein Quad-Rückkamera-Setup mit einem 48-Megapixel-Primärsensor, einem 6,26-Zoll-Full-HD + -IPS-Display (1080 x 2340 Pixel), ein lochartiges 32-Megapixel-Frontkamera-Setup sowie eine HiSilicon Kirin 810 SoC und eine GPU Turbo , bis zu 256 GB Onboard-Speicher, bis zu 8 GB RAM und 4.000 mAh Akku.

Der Preis für das Huawei Nova 5i Pro beginnt bei 2.199 CNY (ca. 22.000 Rs.) für die 6 GB / 128 GB-Variante, 2.499 CNY (ca. 2.499 CNY) Rs. 25.000) für die 8 GB / 128 GB-Variante und CNY 2.799 (ungefähr Rs. 28.000) für die 8 GB / 256 GB-Variante. Das Smartphone wird ab dem 2. August in China erhältlich sein. Daneben hat Huawei das Smartphone Mate 20 X 5G in China auf den Markt gebracht, das für 8 GB / 256 GB für 6.199 CNY (ca. 62.100 Rs.) Erhältlich ist. Es wird ab dem 16. August im Land erhältlich sein.

Start von Asus ROG Phone 2
Ein neues Gaming-Smartphone der Marke Republic of Gamers (ROG) von Asus wurde auf den Markt gebracht. Das Asus ROG Phone 2, der Nachfolger des ROG Phones, ist das erste Smartphone der Welt, das mit einem Snapdragon 855 Plus SoC (der eine bessere Leistung verspricht als der Vanille Snapdragon 855 SoC) auf den Markt gebracht wurde. Im Vergleich zum Asus ROG Phone verfügt das ROG Phone 2 über ein 120-Hz-Display, einen größeren Akku, bessere Kameras und einen eingebauten Fingerabdrucksensor. Weitere Highlights sind Stereo-Frontlautsprecher, ein AMOLED-Bildschirm, bis zu 12 GB RAM und ein 24-Megapixel-Selfie-Shooter.

Das Asus ROG Phone 2 wurde in China in sechs Varianten zum Preis von 3.499 CNY auf den Markt gebracht ( ca. Rs. 35.000) für die 8-GB- / 128-GB-Variante und bis zu CNY 6.199 (ca. Rs. 62.000) für die 12-GB- / 128-GB-Variante. Derzeit sind nur vier Varianten für Vorbestellungen verfügbar, wobei zwei weitere Varianten zum Preis von 7.999 CNY (ca. 80.000 Rs.) Und 12.999 CNY (ca. 1,30.000 Rs.) Ebenfalls für Vorbestellungen verfügbar sind.

Einführung des Moto E6
Das Lenovo-eigene Motorola hat sein neuestes, preisgünstiges Smartphone, das Moto E6, auf den Markt gebracht. Derzeit ist die Verfügbarkeit nur für die USA und Kanada bekannt. Zu den Highlights des Moto E6 zählen das Design der alten Schule mit dicken Rahmen, ein 5,5-Zoll-HD + -Display, ein Qualcomm Snapdragon 435 SoC, 2 GB RAM, eine 13-Megapixel-Rückfahrkamera, eine 5-Megapixel-Frontkamera und 16 GB eingebauten Speicher Erweiterbar über eine microSD-Karte (bis zu 256 GB) und einen 3.000-mAh-Akku.

Der Preis für das Moto E6 beginnt bei 149,99 US-Dollar (ca. 10.300 US-Dollar) und ist jetzt in den USA mit gesperrten und entsperrten Versionen auf Telekommunikationsanbietern erhältlich Versionen über den Einzelhandel. Derzeit hat das Unternehmen keine detaillierte Verfügbarkeit des Moto E6 für eine andere Region außerhalb der USA – Kanada -, die das Smartphone im Laufe dieses Sommers erhalten wird.

Asus ZenFone 5Z, Asus ZenFone Max M2, Oppo A5-Preis in Indien gesenkt
Asus hat den Preis seines im vergangenen Jahr in Indien eingeführten Asus ZenFone 5Z-Flaggschiffs erneut gesenkt. Beide Varianten haben Preissenkungen von Rs erhalten. 3.000. Die 6GB / 128GB Variante kostet jetzt Rs. 24.999, während die 8GB / 256GB Variante jetzt bei Rs festgesetzt wird. 28.999.

Wie für das Asus ZenFone Max M2 hat es eine Preissenkung von Rs erhalten. 1.000 auf beiden Varianten und ist jetzt bei Rs festgesetzt. 7.999 für die 3GB / 32GB Variante und Rs. 9.499 für die 4 GB / 64 GB-Variante. Erinnern wir uns, dass das Smartphone letztes Jahr in Indien eingeführt wurde.

Schließlich hat die 4 GB RAM / 64 GB Speichervariante des Oppo A5s in Indien eine Preissenkung erhalten. Die Oppo A5s 4 GB / 64 GB-Variante, die letzten Monat nach der Einführung der Originalvariante im April in Indien auf den Markt gebracht wurde, kostet jetzt Rs. 11.990. Es war ursprünglich bei Rs ins Leben gerufen worden. 12.990.

Vorbestellungen für das Samsung Galaxy A80 beginnen in Indien

Samsungs hochwertiges Smartphone in der Galaxy A-Serie hat in Indien Vorbestellungen erhalten. Das größte Highlight des Samsung Galaxy A80 ist natürlich das rotierende Kamera-Setup, das auf eine Frontkamera verzichtet, während die Heckkamera für Selfies nach vorne schwingt. Erinnern wir uns, dass das Galaxy A80 Anfang dieses Monats in Indien auf den Markt kam. 47.990 für die einzelne 8-GB- / 128-GB-Variante.

Die Vorverkaufsangebote beinhalten 5 Prozent Cashback für das Samsung Galaxy A80, kostenloses EMI und subventionierten Bildschirmaustausch über die Samsung-Website und Flipkart. Auf der anderen Seite bietet Flipkart Wechselrabatte und Cashback für die Flipkart Axis Bank Kreditkarte oder die Axis Bank Buzz Kreditkarte an. Die Vorbestellungen enden am 31. Juli und das Smartphone wird voraussichtlich ab dem 1. August im Handel erhältlich sein.

Samsung Galaxy Note 10 Flipkart-Teaser, weltweite Reservierungen

Das Samsung Galaxy Note 10, das nächste Flaggschiff-Smartphone für 2019 aus dem Hause Samsung, erhielt einen Starttermin – 7. August (oder 8. August Indien Zeit) – vor kurzem. Jetzt hat Flipkart damit begonnen, das Smartphone auf einer Microsite vorzustellen, die den S Pen-Stift auf dem Smartphone hervorhebt. Während die Teaser auf der Seite nicht viel aussagen, wissen wir jetzt, dass das Galaxy Note 10 auf Flipkart verfügbar sein wird (abgesehen von vermutlich der Samsung India-Site), wenn es in Indien herausgebracht wird.

Separat Samsung hat Galaxy Note 10-Reservierungen in den USA auf den Weg gebracht und kurz ein Inzahlungnahmeangebot vorgestellt, das bis zu 600 US-Dollar (ca. 41.300 Rupien) anstelle vieler Flaggschiffe aus dem Jahr 2019 bietet. Ein VIP-Vorbestellungsprogramm für das Galaxy Note 10 startete auch auf den Philippinen, wo neben regulären Varianten ein Galaxy Note 10 in limitierter Auflage vorbestellt wurde.

Samsung Galaxy Fold Relaunch-Datum
Samsung this Woche schließlich enthüllt, dass das Galaxy Fold faltbare Smartphone, vorgestellt auf der MWC 2019 Anfang dieses Jahres, endlich einen neuen Starttermin hat. Samsung hatte die Markteinführung des Smartphones verzögert, nachdem frühere Prüfer Probleme mit der Anzeige des faltbaren Smartphones gemeldet hatten. Das Samsung Galaxy Fold-Smartphone sollte Ende April verfügbar sein.

Stattdessen hatte das Unternehmen Einheiten zurückgerufen, Vorbestellungen zurückerstattet und erklärt, es benötige mehr Zeit, um etwaige Mängel am Design des Samsung Galaxy Fold auszuräumen . Jetzt scheinen alle Korrekturen vorgenommen worden zu sein. Samsung gab an, die letzten Tests auf dem Smartphone durchgeführt zu haben. Zu den Änderungen gehörten die Verstärkung der Scharniere des Samsung Galaxy Fold, die von früheren Testern als problematisch eingestuft wurden.

Jio Saarthi, Jio schlägt Vodafone-Idea und andere Telekommunikationsnachrichten Erstmaliges digitales Aufladen von Benutzern. Als digitaler In-App-Assistent ist er in die MyJio-App integriert und unterstützt Benutzer beim ersten digitalen Aufladen. Derzeit in Englisch und Hindi verfügbar, wird es im Laufe der Zeit in 12 Regionalsprachen verfügbar sein.

Unabhängig davon scheint Reliance Jio der größte Telekommunikationsbetreiber in Indien zu sein, gemessen an der Anzahl der Abonnenten. Der frühere Marktführer Vodafone-Idea gab diese Woche seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2019 bekannt und gab nun bekannt, wie viele 320 Millionen Abonnenten es waren, ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Vorquartal. Andererseits gab Reliance Jio Ende letzter Woche bekannt, dass es 331,3 Millionen Abonnenten hatte. Bis jetzt wurden die Zahlen von Airtel für den Zeitraum von Q2 bis 2019 noch nicht vom Unternehmen veröffentlicht.

Der staatliche Telekommunikationsbetreiber Bharat Sanchar Nigam Limited (BSNL) hat diese Woche zwei neue Aufladungen eingeführt – Rs. 1.399 und Rs. 1.001. Die neuen Prepaid-Aufladungspläne sind bis zum 22. Oktober verfügbar und bieten Vorteile wie unbegrenzte Sprachanrufe, SMS-Nachrichten und Datenzugriff für bis zu 270 Tage. Während ersteres 1,5 GB tägliche Daten bietet, bietet letzteres 9 GB Daten über die gesamte Gültigkeitsdauer.

BSNL hat diese Woche ebenfalls einen neuen Rs eingeführt. 498 Prepaid-Aufladungsplan und mit ihm die BSNL Star-Mitgliedschaft, die Rabatte auf zukünftige Aufladungen bietet. Der neue Prepaid-Tarif mit der Bezeichnung Star 498 bietet 30 Tage lang unbegrenzte Sprachanrufe und 30 GB Daten. Der Plan hat eine Gültigkeit von 365 Tagen und nachfolgende Aufladungen werden abgezinst.

Vodafone hat diese Woche seine Rs überarbeitet. 1.699 Prepaid-Aufladeplan, um es mit Jios Rs in Einklang zu bringen. 1.699 Plan. Der Plan bietet jetzt Vorteile von 1,5 GB pro Tag für 365 Tage, abgesehen von unbegrenzten Sprachanrufen, 100 SMS-Nachrichten pro Tag und kostenlosem Zugriff auf die Vodafone Play-App.

Anfang der Woche stellte Vodafone die Rs vor. 205, Rs. 225 Prepaid-Aufladepläne und die Ankündigung, dass Kunden von Vodafone Idea Zugang zum Zee5 Theatre erhalten. Die Rs. 205 und Rs. 225 Prepaid-Aufladungspläne bieten bis zu 4 GB Datennutzen. Vodafone-Idea-Kunden können über die App Vodafone Play und Idea Movies & TV auf Zee5 Theatre zugreifen.

PUBG Mobile Lite

Tencent Games hat PUBG Mobile Lite endlich nach Indien gebracht. Erinnern wir uns, dass die Version des beliebten Handyspiels im vergangenen Jahr auf den Philippinen eingeführt wurde und erst jetzt auf dem Weg ins Land ist. Es ist nur für Android-Benutzer über den Google Play Store verfügbar und für Smartphones mit weniger als 2 GB RAM gedacht.

Während sowohl das ursprüngliche PUBG Mobile- als auch das PUBG Mobile Lite-Spiel mit Unreal Engine 4 erstellt wurden, weist letztere im Vergleich zum Original mehrere Einschränkungen auf. Dies beinhaltet eine kleinere Karte für 60 Spieler, weniger Karten und weniger Waffen. Im eingebauten Zustand ist der Platzbedarf mit 400 MB ebenfalls erheblich geringer.

Apple Siri-Aufzeichnungen
Apple gab diese Woche zu, dass Menschen einen kleinen Teil der Siri-Aufzeichnungen anhören, um den digitalen Assistenten zu verbessern. Das Unternehmen antwortete auf einen Bericht, in dem ein Apple-Auftragnehmer zitiert wurde, der behauptete, vertrauliche Informationen seien bei der Einstufung von Siri-Antworten häufig Dritten zugänglich sein Weckwort und schaltet sich ein. Der Whistleblower sagte, die Offenlegung von Apples Praktiken in diesem Bereich sei von entscheidender Bedeutung, zumal das Unternehmen behauptet, der Privatsphäre der Nutzer große Bedeutung beizumessen. Der Whistleblower gab an, dass keine Richtlinien für den Umgang mit vertraulichen Informationen, die während der Aufzeichnungen gehört werden, festgelegt wurden.

Möglicherweise werden automatisch Partner-Links erstellt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikerklärung.

<! –

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

‘Galaxy Buds Pro’ branding confirmed for Samsung’s next TWS

Yesterday, a report revealed that Samsung will be releasing a new Galaxy Buds model alongside …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *