Home / Mobile Technologie / Galaxy Note 10 – Erwartungen an Preis und Erscheinungsdatum: eingehende Analyse

Galaxy Note 10 – Erwartungen an Preis und Erscheinungsdatum: eingehende Analyse

Vor diesem Hintergrund, wann genau wird das Galaxy Note 10 veröffentlicht und wie viel wird es kosten?

Dies sind einige gute Fragen! Auch wenn sie noch keine konkreten Antworten haben, ist es unser Ziel, alle bisher vorliegenden Beweise sowie die Ergebnisse der vergangenen Jahre genauer zu betrachten, damit wir die genauesten Vorhersagen treffen können möglich darüber, wann das Galaxy Note 10 veröffentlicht wird und wie viel es kosten wird. Fangen wir mit dem Veröffentlichungsdatum an!

Analyse des Veröffentlichungsdatums von Galaxy Note 10

 Galaxy Note 10-Konzeptbild

Galaxy Note 10-Konzeptbild

Die aktuellen Gerüchte besagen, dass das Galaxy Note 10 am 10. August veröffentlicht werden soll Diese Vorhersagen scheinen ziemlich vernünftig zu sein, aber die Daten müssen möglicherweise noch angepasst werden.

Lassen Sie uns zunächst den Kalender vor zwei Jahren verschieben. Das Galaxy Note 8 wurde am 23. August 2017 angekündigt und am 15. September veröffentlicht. Sie werden feststellen, dass das erste Datum ein Mittwoch und das zweite ein Freitag ist. Freitags-Releases sind bei großen Smartphone-Herstellern sehr beliebt.

Schneller Vorlauf bis 2018, und Samsung entschied, dass es am besten ist, die Veröffentlichung des Note 9 ein wenig früher abzurufen, um sich von Apples Roll-outs im September zu distanzieren. Und so wurde das Note 9 am 9. August (2018) angekündigt und am 24. August veröffentlicht. Beachten Sie, dass der 9. August ein Donnerstag und der 24. August wieder ein Freitag war.

Es gibt keinen Grund zu der Annahme, dass das Samsung Galaxy Note 10 wird an einem Freitag ebenfalls nicht veröffentlicht. Werfen wir also noch einmal einen Blick auf die gemunkelten Daten von Note 10:

1) Ankündigung des Gerüchtes vom 10. August: Dies ist ziemlich unwahrscheinlich, da der 10. August ein Samstag in diesem Jahr ist. Sie möchten Ihr schickes Smartphone nicht an einem Samstag ankündigen, da Technikjournalisten normalerweise am Samstag nicht arbeiten. Nun, obwohl viele von uns eine Ausnahme für Samsung und das Note 10 machen würden, warum nicht die maximal mögliche Abdeckung erhalten und das Note 10 an einem normalen Geschäftstag einführen?

Nun ist es möglich, dass der Gerücht zufolge der 10. August auf Koreanisch war Zeit, die es möglich machen könnte, die Ankündigung für den 9. August für den westlichen Teil der Welt zu machen, obwohl das auch nicht allzu viel Sinn macht, weil Korea ein großer Markt ist und wir nicht wissen, ob Samsung wäre bereit, die Note 10 anzukündigen, wenn es Samstag in seinem Heimatland ist. Es ist immer noch möglich, nur nicht zu viel. Beachten Sie, dass 2017 die Note 8 an einem Mittwoch und 2018 die Note 9 am Donnerstag angekündigt wurde. Aus diesem Grund würden wir uns vorerst von dem Datum des 10. August fernhalten und vorhersagen, dass die Ankündigung irgendwann in der Woche vom 5. bis 9. August, möglicherweise am 8. August erfolgen wird.

2 ) Veröffentlichung am 25. August Gerücht: Auch dieses Datum scheint nicht sehr wahrscheinlich zu sein, da es ein Sonntag ist. Jetzt benötigen Sie am Tag der Veröffentlichung Ihres neuen Telefons nicht mehr so ​​viel Medienberichterstattung wie am Tag der Ankündigung. Wir wissen jedoch, dass große Telefonstarts normalerweise am Freitag stattfinden. Dies war bei den beiden vorherigen Galaxy Note der Fall Generationen. Aus diesem Grund gehen wir davon aus, dass das Galaxy Note 10 am 23. August dieses Jahres offiziell verfügbar sein wird.

Wir sollten hier darauf hinweisen, dass dies voraussichtlich der Veröffentlichungstermin für die 4G Galaxy sein wird Beachten Sie 10 Varianten. Es geht das Gerücht, Samsung arbeite auch an 5G-Varianten, und diese könnten etwas später kommen, aber zu diesem Zeitpunkt haben wir keine Ahnung, wann.

Galaxy Note 10-Preisanalyse

 Galaxy Note 10: Detaillierte Analyse

Samsung hat im Laufe der Jahre seine Galaxy Note-Preise schrittweise angehoben, genau wie bei der Galaxy S-Serie und genau wie bei Apple beim iPhone.

Dies ist wahrscheinlich nicht der Fall. t eine willkommene Sache für Note-Fans, wenn man bedenkt, dass das Galaxy Note normalerweise über den Mainstream-Flaggschiffen positioniert ist – es ist sogar noch teurer!

Machen wir also die gleiche Übung noch einmal, oder? Vor zwei Jahren hatten wir das Note 8, das zum Preis von 929 US-Dollar auf den Markt kam. Damals galt es natürlich als enorme Menge für ein Smartphone, heute können wir es genauso gut als "vernünftig" bezeichnen. Komisch, wie schnell sich die Zeiten ändern! Das Note 8 wurde nur in 64-GB-Speichersorten verkauft, sodass es nicht teurer wurde.

Ein Jahr später setzte das Note 9 die Erwartungen auf 1000 US-Dollar. Das war für 128 GB Speicher. Es gab auch eine teurere 1250-Dollar-Variante mit 512 GB Speicher. Nun, die schlechte Nachricht ist, dass wir nicht erwarten, dass diese Dinge heutzutage billiger werden!

Darüber hinaus deckte Samsungs Galaxy S10-Produktlinie, die Anfang dieses Jahres eingeführt wurde, bereits den Preis von 1000 US-Dollar ab. Das normale Galaxy S10 startete bei 900 US-Dollar, aber das Galaxy S10 + startete bei 1000 US-Dollar für 128 GB Speicher und stieg auf 1250 US-Dollar für 512 GB und dann wieder auf 1600 US-Dollar für 1 TB Speicher.

Die ganze Prämisse des Galaxy Beachten Sie, dass es noch leistungsstärker, gestapelter und funktionsreicher ist als das Galaxy S. Es muss also teurer sein als das Galaxy S10 +. es war schon immer so.

Wir vermuten, dass die meisten Gerüchte derzeit das Galaxy Note 10 ab 1100 US-Dollar sehen. Eine solche Preisgestaltung macht sehr viel Sinn. Wie viel Speicherplatz bietet Ihnen die Basisstufe? Wir wissen es nicht, aber es werden entweder 128 GB oder 256 GB sein. Derzeit wird davon ausgegangen, dass das Basismodell 128 GB groß sein wird, was in Ordnung wäre. Es wäre toll, wenn Samsung sich plötzlich großzügig fühlt und es mit 256 GB belädt, aber das scheint derzeit unwahrscheinlich.

Samsung kann das Note 10 in drei Speicherebenen anbieten: 128 GB, 512 GB und 1 TB – Dies sind die Konfigurationen, in denen das Galaxy S10 + erhältlich ist, und Sie wissen bereits, wie viel sie kosten. Wenn Samsung diese drei Speicherkonfigurationen für das Note 10 beibehält, wären wir nicht überrascht, wenn sie bei 1100, 1350 bzw. 1700 US-Dollar liegen.

Und wir werden es lassen vorerst! Es ist offensichtlich, dass es noch einige Zeit dauert, bis Samsung das Note 10 herausbringt, sodass sich die Dinge in den nächsten Wochen ändern können. Ganz zu schweigen davon, dass wir noch nichts Bedeutendes über das gemunkelte Note 10 Pro lernen müssen! Wenn es eine große Wendung gibt, werden wir Sie schnell informieren, wenn man bedenkt, wie schnell die Gerüchteküche derzeit ist.

 Erwartete Farbe Varianten für das Galaxy Note 10

Erwartete Farbvarianten für das Galaxy Note 10

About AndroidWeltEditor

Check Also

Apple’s latest iPad Air, the Samsung Galaxy Z Flip and more are on sale

More deals are coming your way. This time we will start with the latest Apple …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *