Home / Android Nachrichten / Galaxy S11 Wunschliste: 5 Dinge, die ich im Samsung 2020 Flaggschiff sehen möchte

Galaxy S11 Wunschliste: 5 Dinge, die ich im Samsung 2020 Flaggschiff sehen möchte

Samsungs nächstes großes Flaggschiff ist das Galaxy Note 10, und es wird in wenigen Tagen hier sein. Wir erwarten große Dinge von der diesjährigen neuen Note, und obwohl eine Menge Aufregung aufkommt, hat mich das nicht davon abgehalten, weiter in die Zukunft zu schauen.

Insbesondere träume ich bereits von dem, was Samsung ist bereitet sich mit dem Galaxy S11 für Anfang 2020 vor.

Ich weiß, ich weiß – wir sind noch über sechs Monate entfernt, bevor der S11 voraussichtlich vorgestellt wird. Trotzdem wollte ich mir heute etwas Zeit nehmen, um über einige der Funktionen zu sprechen, die ich mir für das kommende Telefon erhofft habe.

Ein zentrierter Kameraausschnitt

Das Galaxy S10 verfügt bereits über unglaublich dünne Rahmen. und ein Teil der Art, wie Samsung dies erreichte, bestand darin, einen Ausschnitt für die nach vorne gerichtete Kamera im Display zu machen, um die obere Blende zu entfernen.

Ich persönlich bin ein Fan des Locher-Designs, und währenddessen Die Implementierung sieht auf dem S10 nicht schlecht aus, ich würde gerne sehen, dass sie von der rechten Ecke in die Mitte des S11 verschoben wird.

Obwohl dies keine funktionalen Unterschiede oder Verbesserungen bietet, würde es eine nette Symmetrie bringen zum Design des S11. Alle Renderings in Note 10 weisen darauf hin, dass es einen zentrierten Locher hat. Daher wäre es für Samsung sinnvoll, es auch auf das S11 zu übertragen.

90-Hz-Display

Apropos Display, eine weitere Verbesserung Ich würde gerne sehen, dass das Galaxy S11 ein 90-Hz-Display ist.

Die meisten Smartphones im Jahr 2019 haben die traditionelle 60-Hz-Bildwiederholfrequenz, und obwohl nichts an sich falsch ist, sehen höhere Bildwiederholfrequenzen so verdammt gut aus. Eines der wenigen Telefone mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ist das OnePlus 7 Pro, und wenn es zusammen mit dem Galaxy S10 verwendet wird, macht sich beim Scrollen oder Wischen jeglicher Art ein deutlicher Unterschied in der Glätte bemerkbar.

I Ich muss mir vorstellen, dass Samsung irgendwann auf das 90-Hz-Band umsteigen wird, und wenn es nicht das Note 10 ist, scheint das S11 der perfekte Startpunkt zu sein.

5 Gründe, warum ich das Galaxy S10 für das OnePlus 7 Pro fallengelassen habe

Radikal verbesserte Kameras

Samsung war mit seinen Smartphone-Kameras früher einer der unangefochtenen Marktführer, hat sich aber im Laufe der Jahre von Unternehmen wie Google und Huawei abgesetzt. Das Kamerapaket für das Galaxy S10 ist keineswegs schlecht, aber es gibt bessere Optionen.

Ich würde gerne sehen, wie Samsung mit atemberaubenden Kameras für das Galaxy S11 und das Galaxy S11 wieder in Form kommt Gott sei Dank sieht es so aus, als ob es eine gute Chance dafür gibt.

Im vergangenen Mai kündigte Samsung einen brandneuen 64-Megapixel-Kamerasensor an, mit dem 480 FPS-Videos mit einer gestochen scharfen 1080 Full HD-Auflösung aufgenommen werden können. Mit anderen Worten, es ist unglaublich mächtig. Der neue Sensor ist noch in keinem Samsung-Smartphone zu sehen, aber das S11 entwickelt sich zu diesem Gerät.

Wir sind uns immer noch nicht hundertprozentig sicher, wie Fotos mit dem neuen Sensor von der Seite aussehen werden. Nebenbei, verglichen mit dem, was derzeit in Samsung-Flaggschiffen angeboten wird, aber ich hoffe, dass sich besonders bei Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen erhebliche Verbesserungen ergeben.

Schnelleres Laden per Kabel

Wir haben einige beeindruckende Leistungen von Anfang an erlebt der Smartphone-Markt in Bezug auf Ladegeschwindigkeiten. Das 30-W-Warp-Ladesystem von OnePlus bringt das OnePlus 7 Pro in nur 20 Minuten von 0% auf 50%. Noch beeindruckender ist, dass Huawei eine 40-W-Aufladung anbietet, um das P30 Pro in nur 30 Minuten von 0% auf 70% zu bringen.

Mit dem Galaxy S10 und jedem Samsung-Flaggschiff seit dem Galaxy S6 bleibt Qualcomm Quick Charge 2.0 stecken Dies ist ein weiterer Bereich, in dem Verbesserungen sehr wahrscheinlich sind.

Das Galaxy Note 10 soll angeblich mit Ladegeschwindigkeiten von entweder 25 W oder 45 W geliefert werden Wir sind uns zwar nicht sicher, welche Nummer genau ist, was für ein Endprodukt angeboten wird, aber beide sind eine massive Verbesserung gegenüber dem, was wir heute haben.

Wenn das Note 10 mit schnelleren Ladegeschwindigkeiten geliefert wird, macht es nur Sinnvoll, dass das auch mit dem S11 angeboten wird.

Kein Bixby-Knopf

Schließlich würde ich wirklich gerne sehen, wie der Bixby-Knopf seine Taschen packt und nie wieder sein Gesicht zeigt. Samsung hat die Dinge mit der Remap-Funktion, die Anfang dieses Jahres eingeführt wurde, verbessert, aber ich würde es vorziehen, wenn sie vollständig verschwindet.

Wenn wir zum Note 10 zurückkehren, bieten die Darstellungen des Telefons möglicherweise Hinweise auf das, was wir sehen werden mit dem Galaxy S11.

Nach dem, was wir bisher gesehen haben, verfügt das Note 10 nicht über den herkömmlichen Einschaltknopf auf der rechten Seite. Die links angebrachte "Bixby-Taste" ist noch vorhanden, es wird jedoch davon ausgegangen, dass sie jetzt als Power- und Bixby-Taste in einer fungiert – ähnlich wie auf der Siri / Power-Taste des iPhone XS.

Das ist ein Schritt in die richtige Richtung Die richtige Richtung, aber ich stelle mir vor, dass es unangenehm und fehl am Platz ist, wenn der Ein- / Ausschalter auf den linken Rahmen bewegt wird. Ich würde die Power / Bixby-Tastenkombination auch gerne auf dem Galaxy S11 sehen, bin aber zu dem rechten Frame übergegangen, in dem sich normalerweise der Power-Knopf befindet.

Was möchten Sie sehen?

Das ist, was ich will in der Galaxy S11 zu sehen, aber jetzt würde ich gerne von Ihnen hören!

Worauf freuen Sie sich am meisten in Samsungs erstem Flaggschiff für 2020? Egal, ob es sich um eine Pop-up-Selfie-Kamera, eine verbesserte Gesichtsentsperrung oder etwas anderes handelt, lassen Sie mich in den Kommentaren unten wissen, was Sie denken!

Get More Galaxy S10


Samsung Galaxy S10

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Razer Black Friday sale: Save BIG on keyboards, mice, gaming laptops & more

If you’re in the hunt for any sort of PC peripheral this Black Friday, then …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *