Home / Mobile Technologie / Google Maps wird heute 15 Jahre alt und erhält ein umfangreiches Update für iOS- und Android-Nutzer

Google Maps wird heute 15 Jahre alt und erhält ein umfangreiches Update für iOS- und Android-Nutzer

Google Maps feiert heute seinen 15. Geburtstag. Und anstelle der Geburtstags-App, die Geschenke und Kuchen erhält, erhalten iOS- und Android-Benutzer durch ein umfangreiches Update der App Goodies. Als bewährtes Navigations-Tool hat sich Google Maps zu einer App entwickelt, an die Sie sich wenden können, um herauszufinden, was an Ihrem aktuellen Standort aufregend ist und wo Sie die besten Restaurants der Stadt finden.

Das hat die App mit Sicherheit Seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2005 ist Google weit davon entfernt, schnell und sicher von Punkt "A" zu Punkt "B" zu gelangen. Davon sind laut Google weltweit über 1 Milliarde Menschen abhängig. Das neue Update wird heute veröffentlicht und Sie werden wissen, dass Sie es erhalten haben, wenn am unteren Bildschirmrand fünf Registerkarten angezeigt werden. Die fünf Kategorien lauten "Erkunden", "Pendeln", "Gespeichert", "Mitwirken" und "Aktualisieren".

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Google Maps einen glücklichen 15. Geburtstag zu wünschen.

Wie Sie sich vorstellen können, handelt es sich bei "Erkunden" um " Mit tab erhalten Sie Bewertungen, Rezensionen und weitere Informationen zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in der Nähe Ihres aktuellen Standorts. Dies ist die Registerkarte, an die Sie sich wenden sollten, wenn Sie gerade in einer neuen Stadt angekommen sind und sich in Ihrem Kürbis gelangweilt haben. Die Registerkarte Pendeln macht genau das, was der Name andeutet, und bringt Sie sicher und effizient von Punkt "A" zu Punkt "B". Ein täglicher Pendelverkehr kann eingerichtet werden, um Sie vor Verkehr, Unfällen, Fahrzeiten und möglichen Alternativrouten zu warnen.
Sie mochten also das Brisket auf Roggen und die schwarzen und weißen Kekse in dem Delikatessengeschäft, das Sie in einem Geschäft besucht haben Ausflug nach Kalamazoo. Damit Sie sich den Namen dieses Restaurants für Ihre nächste Reise in diese Stadt merken können, übernimmt der gespeicherte Tab die Erinnerung für Sie. Laut Google haben die Nutzer von Maps mehr als 6,5 Milliarden Standorte gespeichert. Auf der Registerkarte Beitragen können Sie Beiträge zu Karten von Orten leisten, die Sie besucht haben. Diese Informationen enthalten "Details zu Straßen und Adressen, fehlenden Orten, Geschäftsberichten und Fotos" und helfen anderen Google Maps-Nutzern bei der Entscheidung, wo sie essen und welche Orte sie besuchen sollten. Die Registerkarte Updates ist brandneu und bietet Informationen zu den angesagten "must-see spots", die Sie an Ihrem aktuellen Standort besuchen müssen. Es wird auch der Ort auf Google Maps sein, an dem Sie Ihre persönlichen Empfehlungen teilen und direkt mit Unternehmen chatten können. Das Update wird die Verwendung der AR-basierten "Live View" beim Sprechen einer Wanderroute erweitern. Pfeile und Anweisungen werden in einer realen Ansicht Ihres Standorts eingeblendet. In den kommenden Monaten wird Google die Funktionen des Features erweitern. So können Sie beispielsweise in Kürze die Richtung und Entfernung eines bestimmten Ortes von Ihrem aktuellen Standort ermitteln.

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, erhalten Sie Feedback von Personen, die mit einer bestimmten Zug- oder Busroute gefahren sind, zur Temperatur innerhalb des Fahrzeugs und ob das Fahrzeug für behinderte Pendler zugänglich ist. In Märkten, in denen der öffentliche Verkehr über eine spezielle Frauenabteilung verfügt, wird in Maps darauf hingewiesen und sogar darauf hingewiesen, ob die Pendler vor Ort die Vorschriften in dieser Region einhalten. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie sich Sorgen über die Sicherheit in öffentlichen Fahrzeugen machen. In Google Maps werden Sie nun darüber informiert, ob sich Sicherheitspersonal oder Sicherheitskameras an Bord befinden und ob eine Hotline verfügbar ist, die angerufen werden kann. In einigen Märkten zeigt Google Maps die Anzahl der Wagen an, die in einem Fahrzeug verfügbar sind. Wie Google ausführt: "Nur in Japan können Sie eine Route basierend auf der Anzahl der Waggons auswählen, um die Chancen auf einen Sitzplatz zu erhöhen."

Zuletzt hat Google das Google Maps-Symbol und die zugehörigen Videos aktualisiert Wie sich das Icon im Laufe der Jahre verändert hat.

Google Maps hat einen langen Weg zurückgelegt und es waren nicht einmal zwei, als Apple es am 29. Juni 2007 auf das OG iPhone aufnahm. Das Kleinkind begann zu wachsen Am 6. November 2009, als das Motorola Droid mit Android 2.0 auf den Markt kam, begann Google Maps mit Gesprächen und Anweisungen.

Nehmen wir uns also ein paar Minuten Zeit, um Google Maps einen glücklichen 15. Geburtstag zu wünschen. Wer weiß? Möglicherweise bringt uns Google Maps zum 30. Geburtstag zu den Orten, die wir in der App nachschlagen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

HUAWEI is reportedly cutting phone production by more than half due to trade sanctions

At this point in time. HUAWEI is facing an uphill battle to keep its smartphone …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *