Home / Mobile Technologie / Haben Sie jemals gespürt, dass Ihr Telefon vibriert, auch wenn das Gerät zu Hause ist?

Haben Sie jemals gespürt, dass Ihr Telefon vibriert, auch wenn das Gerät zu Hause ist?

Hast du jemals gespürt, dass dein Handy in der Tasche vibriert, in der du es normalerweise aufbewahrst, obwohl du das Gerät zu Hause gelassen hast? Du hast wahrscheinlich gedacht, dass du verrückt wirst. Und diejenigen mit einer Smartwatch haben oft die gleiche Erfahrung; Eine bekannte Vibration, die nicht auf einen eingehenden Anruf oder eine Benachrichtigung zurückzuführen ist. Dies ist so häufig vorgekommen, dass laut Wall Street Journal Experten für psychische Gesundheit einen Namen dafür haben: Phantom-Phone-Syndrom.
Menschen, die an dieser Krankheit leiden, spüren, dass ihre Geräte vibrieren, auch wenn sie es nicht tun . Michelle Drouin, eine Psychologin an der Purdue University in Fort Wayne, hat dieses Phänomen nicht nur untersucht, sie hat diese Phantomschwingungen auch selbst gespürt. "Dies könnte wirklich als Halluzination eingestuft werden. Du fühlst etwas … das nicht wirklich existiert", sagt sie. Trotz des Phantasietitels und der Tatsache, dass es untersucht wurde, ist das Phantom-Phone-Syndrom keine psychische Störung. Wenn Sie Ihr Telefon zu Hause lassen und eine Smartwatch abnehmen, werden die falschen Vibrationen mit der Zeit gestoppt.
Ohne die Geräte in der Tasche oder am Handgelenk sind Vibrationen weniger wahrscheinlich. Einige nennen diese Erwartung als Ursache des Syndroms. Dr. Drouin erklärt: "Je länger Sie von Ihrem Gerät entfernt sind, desto wahrscheinlicher werden Sie diese falschen Signale nicht wahrnehmen." Der Arzt fragt sich auch, ob das, was Menschen fühlen, ein Muskelzucken sein könnte, das sie falsch interpretieren. "Vielleicht die Muskelkrämpfe, die sie immer erlebt haben, aber weil sie jetzt mit diesem wirklich wichtigen sozialen Signal verbunden sind, sind Sie aufmerksamer", sagt der Psychologe.

Einige Forscher verbinden das Phantom-Phone-Syndrom mit der Angst, etwas zu verpassen Die neuesten Nachrichten

Forscher, die das Phantom-Phone-Syndrom untersucht haben, sagen, dass es mit FOMO zusammenhängt oder Angst davor hat, etwas zu verpassen. Dieses Gefühl erklärt, warum Social-Media-Sites so beliebt sind. Das Syndrom, das manchmal als "Ringxiety", "Vibranxiety" oder "FauxCellArm" bezeichnet wird, wurde bereits 2017 an einer iranischen Universität getestet. Die Hälfte der Medizinstudenten der Schule verspürte Phantomvibrationen oder hörte das Klingeln ihres Telefons, wenn dies nicht der Fall war.

Daniel Kruger, ein Sozialpsychologe der Universität von Michigan, hat dieses Phänomen ebenfalls untersucht und gefühlt. Kruger glaubt, dass diejenigen, die anfälliger für die Phantomschwingungen sind, Probleme mit dem Status ihrer Beziehungen haben. "Die Telefongesellschaften und Hersteller sagen, dies habe nichts mit ihrer Hardware oder Software zu tun."

Celeste Labedz, eine 25-jährige Absolventin für Geophysik am California Institute of Technology, behält ihre Pixel bei Hörer in der Gesäßtasche und sie gibt zu, den ganzen Tag Phantomvibrationen zu spüren. "Es ist das Schlimmste. Es ist ärgerlich, weil ich denke, dass ich beliebt bin und Nachrichten erhalte, aber ich nicht." Aber diese Schwingungen zu spüren, hat nichts mit dem Wunsch zu tun, beliebt zu sein. Tatsächlich sagt ein Philosoph namens Robert Rosenberger, der am Georgia Institute of Technology unterrichtet, dass diese Gefühle nur ein Teil der normalen Erfahrung sind, ein Telefon zu besitzen. "Ich hatte es als etwas abgeschrieben, das seltsam und spezifisch für mich war, aber es ist normal", betont Rosenberger. Er hat dieses vertraute Summen gespürt, auch wenn sich sein Mobilteil auf der anderen Seite eines Raums befand. Er nennt die Empfindung beunruhigend, aber es hilft ihm zu wissen, dass seine Freunde die gleichen Gefühle empfinden.

Es könnte eine Verbindung zwischen Hochspannung und dem Fühlen der gefälschten Schwingungen bestehen. Zachary Lipton, Informatikprofessor an der Carnegie Mellon University, spürt die Vibrationen auch dann, wenn er sein Handy nicht trägt. Er glaubt, dass das, was er fühlt, mit seiner Angst zusammenhängt. „Du merkst, dass du wie ein nach einem Trauma angeschlagenes Tier konditioniert bist… Es ist schrecklich.“

Wenn du also das nächste Mal spürst, dass dein Telefon vibriert, greif danach und merke, dass du nicht einmal das Gerät an hast Sie, es besteht kein Grund zur Panik; Sie sind sicherlich nicht der einzige, der Phantom-Phone-Syndrom hat. Sie können die Gefühle ignorieren, ein wenig lachen oder die Verbindung zu Ihrem Telefon für einige Tage trennen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Intel sells its NAND memory business to SK Hynix for a cool $9 billion

South Korean semiconductor giant and memory chipmaker SK Hynix has today announced that that it …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *