Home / Mobile Technologie / HiFi-DAC des Redmi K20 Pro: Ist es sinnvoll, ein Telefon für seine Audio-Leistung zu kaufen?

HiFi-DAC des Redmi K20 Pro: Ist es sinnvoll, ein Telefon für seine Audio-Leistung zu kaufen?

Als Apple „Mut“ zeigte und die 3,5-mm-Kopfhörerbuchse des iPhone 7 fallen ließ, löste dies einen großen Trend für Smartphones aus. Sogar Marken wie Google und OnePlus, die 2016 starke Positionen zugunsten der 3,5-mm-Buchse einnahmen, haben seitdem die alte Audio-Buchse von ihren neueren Handys entfernt. Es scheint, dass die Leute gesprochen haben – drahtlos ist die Zukunft, und das Anschließen von Kopfhörern gehört der Vergangenheit an.

Die offensichtliche Bequemlichkeit, nur Kopfhörer oder Ohrhörer zu verwenden, die keine Batterien benötigen, lässt sich nicht leugnen auch etwas, an das wir uns mittlerweile gewöhnt haben. Für diejenigen von uns, die die überlegene Klangqualität von kabelgebundenen und audiophilen Kopfhörern wünschen, bieten Geräte wie DACs und hochauflösende Audioplayer ein besseres Erlebnis. Wenn Sie jedoch guten Sound für unterwegs schätzen und nicht in zusätzliche Geräte investieren möchten, lohnt sich ein Smartphone mit besserer Audioleistung auf jeden Fall.

LG stellt seit einiger Zeit Smartphones mit speziellen Audiofunktionen her Das Angebot ist jedoch nicht so beliebt wie die Konkurrenzprodukte von Marken wie Xiaomi, OnePlus und Samsung. Das Redmi K20 Pro (Review) möchte die Lücke schließen, die auf dem Markt besteht, indem es den Anwendern Hardware und technische Daten der Spitzenklasse zu einem wettbewerbsfähigen Preis anbietet und gleichzeitig auf die Notwendigkeit guter Audioqualität auf Smartphones achtet. Der Redmi K20 (Review) und der Redmi K20 Pro (Review) verfügen über eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und einen HiFi-DAC, der eine bessere Leistung mit Audio verspricht.

Wie viel können diese Dinge also bewirken? Und lohnen sich diese Audio-Features, um eine Kaufentscheidung zu treffen? Wir haben die Audio-Leistung des Redmi K20 Pro getestet, um dies herauszufinden.

 redmi k20 pro audio earphones 2 Redmi K20 Pro

Redmi K20 Pro Audio-Leistung [19659008] Wie auch bei neueren Smartphones der LG V-Serie und der G-Serie verlässt sich das Redmi K20 Pro auf einen diskreten DAC, um eine bessere Audioleistung zu erzielen. Während das LG G7 + ThinQ (Review) einen 32-Bit-Quad-DAC verwendet, der auf einem ESS 9218P-Audiochip ausgeführt wird, verwendet das Redmi K20 Pro einen Qualcomm WCD9340-Audiochip mit einem integrierten 24-Bit / 192-kHz-DAC. Dieser Unterschied mag für Audiophile und die wählerischsten Zuhörer von Bedeutung sein, aber die meisten Leute werden die Spezifikationen des Chips für angemessen halten.

Jedes Smartphone mit einer 3,5-mm-Kopfhörerbuchse muss über einen DAC verfügen, der einfach für Digital-to-Digital steht. Analogwandler. Dies ist erforderlich, um digitales Audio wiederzugeben und Ihnen ein analoges Signal für Ihre kabelgebundenen Kopfhörer zu geben. Entscheidend ist jedoch die Qualität. Der DAC des Redmi K20 Pro ist angeblich besser als der bei den meisten Smartphones häufig nicht spezifizierte.

Wir haben auf dem Redmi K20 Pro eine Reihe von Titeln in verschiedenen Dateiformaten abgespielt, um die Audioleistung zu testen, darunter MP3, WMA, FLAC und Apple Lossless Audio. Für unsere Tests verwendeten wir die Ohrhörer RHA MA390 und die On-Ear-Kopfhörer Sennheiser Momentum, die sowohl preisgünstige als auch hochwertige kabelgebundene Headsets darstellen.

Wir haben den Redmi K20 Pro zuerst mit den Ohrhörern RHA verwendet und waren angenehm überrascht, dass der Das Smartphone hat den Sound, an den wir bei diesen Kopfhörern normalerweise gewöhnt sind, verbessert, wenn auch nur ein bisschen.

Während das Redmi K20 Pro die akustische Signatur der Kopfhörer in keiner Weise veränderte, schien es das zu geben klingt ein bisschen offener und detailreicher, auch bei komprimierten audiotracks. Als wir Brasstracks 'großartige Wiedergabe von All Of The Lights hörten, waren wir am meisten beeindruckt von den leisen klatschartigen Beats, die trotz der kraftvollen Basstreffer mit einem Gefühl der Richtung und Klarheit zu hören waren.

Auch die Klangbühne war merklich breiter . Während der Wiedergabe von Age of Loneliness von Enigma im FLAC-Format wirkte der Bass etwas dichter und detaillierter. Obwohl diese erschwinglichen Ohrhörer die Vorteile der höheren Auflösung kaum zur Geltung bringen konnten, war der Klang hörbar sauberer.

Bei den deutlich besseren und teureren Sennheiser Momentum-Ohrhörern waren die Unterschiede noch deutlicher. Das Redmi K20 Pro klang viel offener und geräumiger, mit einem tieferen und noch saubereren Sound. Unsere Erfahrung war sowohl mit komprimierten als auch mit hochauflösenden Audioformaten deutlich besser.

 redmi k20 pro audio beide Telefone Redmi K20 Pro

Redmi K20 Pro Vs OnePlus 7: Audiovergleich [19659008] Im Rahmen unserer Tests haben wir den Redmi K20 Pro mit dem OnePlus 7 (Review) verglichen, einem seiner Konkurrenten in der gleichen Preisklasse. Während dieses Smartphone keinen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss hat, verkauft OnePlus einen 3,5-mm-Adapter vom Typ C für Rs. 390, die wir für diesen Test verwendet haben. Dies ist ein offizielles Zubehör, das von der Firma für das OnePlus 7 empfohlen wird, bei dem es sich jedoch um einen passiven Adapter handelt, der einfach ein analoges Signal an die angeschlossenen Ohrhörer oder Kopfhörer weiterleitet.

Das OnePlus 7 (Review) verwendet seinen eingebauten DAC um das Audiosignal umzuwandeln, das dann auf den passiven Dongle übertragen wird. Der Sound war anständig und vergleichbar mit dem eines Apple MacBook Air, mit dem wir normalerweise Kopfhörer testen. Das Redmi K20 Pro klang jedoch etwas besser als das OnePlus 7. Wir sahen einen verfeinerten Klang im gesamten Frequenzbereich, einen dichteren Bass und eine bessere Klangbühne bei Verwendung der günstigeren RHA-Kopfhörer. Bei den Sennheiser Momentum-Kopfhörern waren die Unterschiede viel ausgeprägter.

Wir hatten auch einen Laien, der dieselben Titel mit derselben App auf beiden Telefonen hörte, während er die RHA MA390-Kopfhörer verwendete, und die Ergebnisse waren überraschend. Unser "normaler Benutzer" fand, dass das OnePlus 7 besser klang, mit druckvolleren Bässen und einer aufregenderen Herangehensweise an den Klang, während das Redmi K20 Pro im Vergleich dazu matt und leise klang Interessanterweise konnte der durchschnittliche Benutzer dies nicht. Die Telefone von Xiaomi sind seit jeher für den typischen wertorientierten Smartphone-Benutzer konzipiert, anstatt Nischen oder bestimmte Käufertypen zu bedienen. Während ein Benutzer definitiv nicht groß genug ist, um eine Entscheidung zu treffen, kann ein durchschnittlicher Benutzer, der keinen Unterschied hört oder einfach einen druckvolleren und raueren Sound in seinem Angriff bevorzugt, einen Schraubenschlüssel in Xiaomis werfen gesamte Marketing-Push. Es ist auch ein Beweis dafür, dass OnePlus trotz seines einfachen Dongles und des Fehlens ausgefallener Audio-Spezifikationen mit kabelgebundenem Sound eine akzeptable Leistung erbringt.

 redmi k20 pro audio op7-Dongle Redmi K20 Pro

Fazit

Der Redmi K20 Pro behauptet, ein überlegener Audioplayer zu sein als Konkurrenzgeräte, ist nicht ohne Substanz. Das Smartphone bietet einen unserer Meinung nach natürlicheren und audiophilen Klang. Wir haben jedoch festgestellt, dass es besserer Kopfhörer bedarf, um den besten Klang zu erzielen, und gewöhnliche preiswerte Kopfhörer haben nicht das Zeug, den überlegenen Audio-Chip und DAC des Redmi K20 Pro zu nutzen.

Wenn Sie das tun Wenn Sie einen guten Kopfhörer für das Redmi K20 Pro besitzen, lohnt es sich möglicherweise, für die Audio-Leistung in dieses Smartphone zu investieren. Wenn Sie sich jedoch nicht mit der Klangqualität auskennen und nur einen einfachen Kopfhörer verwenden möchten, sollte dies keinen Einfluss auf Ihre Kaufentscheidung haben. In der Tat, wenn Sie Ihren Sound ein bisschen aggressiver und druckvoller bevorzugen, werden Sie mit der Konkurrenz das bekommen, was Sie wollen, und müssen sich nicht allzu viele Gedanken über die Besonderheiten des Audios machen, außer dass Sie sich den richtigen USB-C-Dongle für 3,5-mm-Stecker zulegen in kabelgebundenen Kopfhörern.

Affiliate-Links können automatisch generiert werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Ethikerklärung.

<! –

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Sony WH-1000XM4 headphones with NC are down from $350 to $278 (21% off)

In August, Sony launched the successor to its acclaimed WH-1000XM3 noise-canceling headphones. The Sony WH-1000XM4 …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *