Home / Android-Entwicklung / Hinzufügen zu einer Liste in Python und mehr

Hinzufügen zu einer Liste in Python und mehr

 Verwenden von Listen in Python

Bildnachweis: Adam Sinicki / Android Authority

Eine Zeichenfolge ist eine Variable, mit der Sie mehrere Variablen mit einem Index speichern können. Dies ist ein äußerst leistungsfähiges Programmierwerkzeug, das Sie immer wieder verwenden werden. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Listen funktionieren, wie sie erstellt und zu einer Liste in Python hinzugefügt werden.

Was sind Listen?

Eine Liste ist eine Sammlung von Variablen. Verwenden wir das Beispiel einer Zeichenfolge. Eine Zeichenfolge ist eine Variable, die eine Zeichenfolge aus alphanumerischen Zeichen und Symbolen speichert. Dies wird verwendet, um Dinge wie Namen und Orte zu speichern und um Benutzern Text auf dem Bildschirm anzuzeigen.

Lesen Sie auch: Beste Online-Python-Kurse

Aber manchmal reicht eine Zeichenfolge nicht aus. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie machen ein Quiz mit mehreren Fragen. Sie möchten in der Lage sein, diese Fragen zufällig und programmgesteuert aufzurufen und jederzeit zur Liste hinzuzufügen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, Hunderte einzelner Zeichenfolgen zu erstellen. Wir müssten dann eine Art massive, verschachtelte "IF / THEN" -Anweisung machen, um die Liste zu sortieren. Im Pseudocode:

WENN randomQuestionNumber = 1 DANN DRUCKEN „Was ist die Hauptstadt von England?“

SONST WENN randomQuestionNumber = 2 DANN DRUCKEN „Wer ist der Präsident der Vereinigten Staaten? ”

SONST WENN randomQuestion = 3 THEN PRINT….

Sie erhalten das Bild!

Dies ist nicht optimal.

Stattdessen würden wir alle unsere Zeichenfolgen hinzufügen zu einer langen Liste. Stellen Sie sich das wie einen Aktenschrank vor, der unsere Zeichenfolgen enthält.

Wir tun dies in Python wie folgt:

Fragen = ["What is the capital of England?", "Who is the president of the United States?", "What is the value of Pi to 5 digits?"] 

Wie bei so vielen anderen Dingen ist das Erstellen von Listen in Python äußerst einfach! Alles, was Sie tun müssen, ist, die Elemente, aus denen Ihre Liste besteht, in eckige Klammern zu setzen, die durch ein Komma getrennt sind.

Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Liste in Python hinzufügen können, wenn Sie weitere Fragen einfügen möchten: Schreiben Sie einfach eine zusätzliches Element in eckigen Klammern!

Lesen Sie auch: Was ist Python und wie fangen Sie an?

Was noch besser ist, ist, dass Sie den Datentyp nicht definieren müssen, da Python das kann raus für uns. Wir können sogar Datentypen in unserer Liste mischen:

Fragen = ["What is the capital of England?", 3, "Who is the president of the United States?", "What is the value of Pi to 5 digits?"] 

Hinzufügen zu einer Liste in Python

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einer Liste in Python programmgesteuert hinzufügen können, oder wie Sie eine Liste in Python anhängen, verwenden Sie einfach Folgendes:

 question.append ("Wie viele Kontinente gibt es?") 

Dadurch wird ein zusätzliches Element an das Ende der Liste angehängt. [19659008] Aber was ist, wenn wir wissen möchten, wie man eine Liste in Python hinzufügt, während der neue Wert an einer anderen Position platziert wird? Was wäre zum Beispiel, wenn wir eine neue dritte Frage einfügen möchten?

Dazu würden wir Folgendes verwenden:

 question.insert (2, "Wer war der erste Mann auf dem Mond?" ") 

Die Zahl ist der" Index "(dh der Punkt, an dem wir unseren Wert einfügen möchten), und die Zeichenfolge sind die Daten, die wir eingeben.

Hier können Sie etwas Merkwürdiges bemerken: um a hinzuzufügen neue dritte Frage, wir verwenden den Index 2 . Der Grund für diesen scheinbaren Wahnsinn ist, dass Listenindizes immer bei 0 beginnen. Dies gilt für alle Programmierungen.

Wenn Sie also etwas am Start der Liste einfügen möchten, tun Sie dies wie folgt:

 question.insert (0, "Wer war der erste Mann auf dem Mond?") 

Denken Sie daran, dass Sie die Position aller ändern, wenn Sie auf diese Weise ein neues Element in Ihre Liste einfügen auch nachfolgende Einträge.

Wenn Sie Daten nichtlinear speichern möchten, können Sie dies mit einem anderen Tool namens Wörterbuch tun. Aber das ist eine Unterhaltung für ein anderes Mal!

Um Elemente aus einer Liste zu löschen, können Sie ebenfalls Folgendes verwenden: delete () oder clear (). Durch Löschen wird die gesamte Liste geleert, während durch Löschen ein Index ausgewählt werden kann, um ein bestimmtes Element zu entfernen.

So rufen Sie Elemente aus einer Liste ab

Was ist nun, wenn wir eines dieser Elemente abrufen möchten? [19659008] Das ist auch ganz einfach! Verwenden Sie einfach den Namen Ihrer Liste wie bei jeder anderen Variablen und setzen Sie den Index in eckige Klammern dahinter. Zum Beispiel:

print (Fragen [2] )

Dadurch wird der Eintrag mit dem Index „2“ auf dem Bildschirm gedruckt.

Wenn wir die gesamte Liste drucken möchten, können wir dies so tun :




für x im Bereich (0, len (Fragen)):

   print (Fragen [x] )

Diese For-Schleife erhöht den Wert von x schrittweise von 0 auf die Länge der Liste.

Fügen Sie den gesamten Code zusammen, um festzustellen, wie an eine Liste in Python anhängen und alles andere tun, was wir gerade gelernt haben:












Fragen = ["What is the capital of England?", "Who is the president of the United States?", "What is the value of Pi to 5 digits?"] 









Fragen.append ("Wie viele Kontinente gibt es?")

print (len (Fragen))

Fragen.insert (2, "Wer war der erste Mann auf dem Mond?")

Druck (Fragen [2] 



)

für x im Bereich (0, len (Fragen)):

   print (Fragen [x] )

Jetzt wissen Sie, wie Sie eine Liste in Python erstellen und an diese anhängen! Wenn wir wirklich ein Quiz erstellen würden, würde ich empfehlen, Ihre Fragen in einer separaten Datei zu speichern und dann die Liste von dort abzurufen. Auf diese Weise müssen Sie nicht wissen, wie Sie eine Liste in Python hinzufügen können, da Sie einfach Ihre Textdatei aktualisieren können. Aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal!

Lesen Sie auch: Wie rufe ich eine Funktion in Python auf?

Möchten Sie Ihr Python-Wissen weiterentwickeln? Wir empfehlen Codierung mit Python: Training für angehende Entwickler das Sie für nur 49,99 USD erwerben können. Dies ist ein absolutes Schnäppchen, da der Kurs einen Wert von etwa 700 USD hat.

49 USD .99

Codieren mit Python: Training für angehende Entwickler Bundle

Sparen $ 641 .01

Jetzt kaufen

Sparen $ 641 .01 $ 49 .99

About AndroidWeltEditor

Check Also

Android Developers Blog: 11 Wochen Android: Android Developer Tools

@androiddev – liefert Nachrichten und Ankündigungen für Entwickler des Android-Teams bei Google Wir haben auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.