Home / Mobile Technologie / Honor 20 & Honor 20 Pro mit Kirin 980 SoC und Quad Rear Cameras in Indien eingeführt

Honor 20 & Honor 20 Pro mit Kirin 980 SoC und Quad Rear Cameras in Indien eingeführt

Honor India hat endlich seine Honor 20-Serie nach Indien gekauft. Die neuen Smartphones der Honor 20-Serie wurden im vergangenen Monat erstmals von der Firma In London vorgestellt. Dies geschieht inmitten des anhaltenden Verbots von Honours Muttergesellschaft Huawei gegenüber den USA und anderen Technologiegiganten. Ungeachtet dessen hat Honor India den Verbrauchern heute seine drei Smartphones vorgestellt. Zu den drei Geräten der Honor 20-Serie gehören: Honor 20 Pro, Honor 20 und Honor 20i.

Unter den drei Modellen gelten die Honor 20- und die Pro-Variante als erschwingliche Flaggschiffe des Unternehmens mit identischen Designelementen und technischen Daten Der Honor 20 Pro soll auf der Rückseite ein dynamisches, holografisches Design mit 3D-Glasoberfläche aufweisen.

Der Honor 20 Pro verfügt über ein 6,26-Zoll-All-View-Display mit einem Loch für die Kamera, ähnlich dem zuvor veröffentlichten Honor Ansicht 20, die im vergangenen Dezember veröffentlicht wurde. Die All-View-Anzeige bietet ein Seitenverhältnis von 91,7% bei einer Pixeldichte von 412ppi. Wie bereits erwähnt, verfügt Honor 20 auch über dasselbe Display wie das Flaggschiff-Modell.

Unter der Motorhaube sind beide Flaggschiff-Smartphones des Typs Honor 20 mit dem Octavos-Core-Chipsatz HiSilicon Kirin 980 AI mit Dual-NPU ausgestattet ein 7nm Prozess. Die Geräte verfügen über eine Mali-G76 MP 10-GPU für Spiele. Insgesamt soll diese neue CPU eine Leistungssteigerung von 75% und eine Leistungssteigerung von 58% aufweisen. Die Leistung der GPU soll um 46% gesteigert werden. Die GPU Turbo 3.0 sorgt für ein flüssigeres und verbessertes Spielerlebnis.

Auf der Speicherseite verfügt der Honor 20 Pro über 8 GB RAM und 256 GB internen Speicher, während der Honor 20 über 6 GB RAM und 128 GB integrierten Speicher verfügt . Beide Geräte verfügen über einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor zur Authentifizierung und über Face Unlock. Diese Geräte werden mit Googles neuester Android 9.0 Pie-basierter Magic-Benutzeroberfläche 2.1.0 ausgeliefert.


(Das Honor 20-Smartphone)

Das Honor 20 Pro und das Honor 20 haben bisher nahezu identische Spezifikationen gemeinsam. Diese Telefone unterscheiden sich jedoch erheblich in Bezug auf die Optik. Das Honor 20 Pro wird mit einer Quad-Rear-Kamera geliefert, die eine 48-MP-Kamera mit AI-Stromversorgung enthält. Hierbei handelt es sich um einen Sony IMX586-Sensor mit einer Blende von 1: 1,4. Es kommt mit einer Reihe von AI-Funktionen, einschließlich AI Ultra Clarity-Modus, AI Image Stabilization (AIS) und AI Super Night-Modus. Es hat auch OIS & EIS-Unterstützung. Die Hauptkamera ist auch mit einer 16-Megapixel-Superweitwinkelkamera mit einer Blende von 1: 2,2 gekoppelt und kann 117-Grad-Superweitwinkelfotos aufnehmen. Darüber hinaus sind diese Kameras mit einer 8-Megapixel-Teleobjektivkamera mit 1: 2,4-Blende ausgestattet, mit der auch verlustfreies 3-fach-Zoom, 5-fach-Hybridzoom und 30-fach-Digitalzoom aufgenommen werden können. Der letzte Sensor ist eine 2-Megapixel-Makrokamera mit 1: 2,4-Blende, mit der 4-cm-Makrofotografien aufgenommen werden können.

Für das Honor 20-Smartphone sind auch Kameras mit vier Rückseiten verfügbar, jedoch mit erheblichen Änderungen, wie bereits erwähnt. Während die Honor 20 dieselbe 48-MP-AI-Kamera (mit 1: 1,8 Blende) und dieselbe 16-MP-Superweitwinkelkamera des Flaggschiffs Honor 20 Pro verwendet, verfügt sie über eine 2-MP-Tiefenassistent-Kamera mit 1: 2,4 Blende anstelle eines 8-MP-Teleobjektivs Kamera auf der Honor 20 Pro vorgestellt. Darüber hinaus verfügt es über eine 2-Megapixel-Makrokamera mit einer Blende von 1: 2,4. Darüber hinaus wird der 48MP-Sensor nicht mit OIS- und EIS-Unterstützung geliefert.

Auf der Vorderseite verfügen sowohl die Honor 20 Pro als auch die Honor 20 über eine 32MP-Selfie-Kamera, die sich in einem Lochausschnitt unter befindet der Bildschirm. Der Selfie-Shooter verfügt über eine Blende von 1: 2,0 mit Unterstützung für 3D-Porträtbeleuchtung.

Der Honor 20 Pro wird von einem 4000-mAh-Akku am Leben gehalten, der Honor SuperCharge 22,5 W unterstützt, der das Gerät angeblich für bis zu 50% in a auflädt nur 30 Minuten. Für Honor 20 wird das Gerät mit einem 3750-mAh-Akku betrieben, der auch die SuperCharge-Technologie unterstützt. An der Konnektivitätsvorderseite unterstützen beide Honor-Geräte Bluetooth 5.0, eine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und einen USB-Typ-C-Anschluss zum Laden und zur Datenübertragung. Darüber hinaus unterstützen beide Geräte das Virtual 9.1 Surround Sound-System für verbesserte Audioqualität.

Der Honor 20 Pro kostet 39.999 Rupien für die 8 GB + 256 GB-Variante und der reguläre Honor 20 kostet 32.999 Rupien für die 6 GB + 128 GB-Variante. Beide Geräte werden als Flipkart Exclusive verkauft und der Honor 20-Verkauf beginnt am 25. Juni, wohingegen das Unternehmen den Starttermin für Honor 20 Pro für Verbraucher noch nicht bekannt gibt. In Bezug auf die Farben dieser Geräte wird der Honor 20 Pro in Phantomblau und der Honor 20 in zwei Farbvarianten angeboten: Saphirblau und Mitternachtsschwarz.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Black Friday deal: Get the latest Echo Dot for 42% off

Amazon launched its latest Echo Dot range in the US this September for $50. Within …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *