Home / Mobile Technologie / Huawei greift nach Long Battle With US

Huawei greift nach Long Battle With US

In den strahlend neuen Büros des chinesischen Technologieriesen Huawei wurde letzte Woche ein Mitarbeitercafé mit einem faszinierenden Bild geschmückt: einem Foto eines von Kugeln durchsetzten sowjetischen Flugzeugs aus dem Zweiten Weltkrieg.

Eine laminierte Kopie des Fotos hatte An jedem Tisch stand die mitreißende Überschrift: "Wunden und Narben härten dich auf und große Strapazen machen wahre Helden". Das Flugzeug Iljuschin Il-2 "flog weiter und machte es trotzdem wieder sicher" Aufrechterhaltung von Schüssen.

Die Botschaft war ein Aufruf an die 188.000 globalen Mitarbeiter von Huawei, da sich der weltweit größte Verkäufer von Telekommunikationsnetzwerkgeräten und der zweitgrößte Verkäufer von Smartphones auf einen langwierigen Kampf mit den Vereinigten Staaten vorbereiten.

The Trump Die US-Regierung hat Huawei als Bedrohung für die nationale Sicherheit der USA eingestuft und in den letzten Monaten mehrere Schritte unternommen, um das Geschäft von Huawei zu untergraben. Einige dieser Spannungen könnten in dieser Woche gemildert werden, wenn Präsident Donald Trump am Freitag und Samstag auf dem Gipfeltreffen der Gruppe 20 in Japan mit dem chinesischen Präsidenten Xi Jinping zusammentrifft, um die anhaltenden Handelskämpfe der Länder zu erörtern Südchina deutet darauf hin, dass sich das Unternehmen auf eine Zukunft vorbereitet, in der die USA bitterer sind als ein Freund.

Der Gründer und CEO von Huawei, Ren Zhengfei, gab letzte Woche an, dass der jüngste Schritt der Trump-Administration, die US-Zulieferer des Unternehmens abzuschneiden, motiviert sei nicht aus dem Wunsch heraus, die nationale Sicherheit zu schützen, sondern aus dem Wunsch, einen schnell wachsenden chinesischen Rivalen zu bekämpfen.

"Wir erkannten, dass es bei Erreichen eines bestimmten Niveaus Wettbewerb geben würde, aber uns kam die US-Regierung nicht in den Sinn Ich wäre fest entschlossen, solch extreme Maßnahmen gegen Huawei zu ergreifen ", sagte Ren, ein ehemaliger Soldat der Volksbefreiungsarmee, während einer Podiumsdiskussion am Montag in der Unternehmenszentrale.

Als Washingto n Laut Branchenanalysten kauft Huawei keine US-amerikanische Software und Chips mehr. Das chinesische Unternehmen bemüht sich, sein eigenes Smartphone-Betriebssystem einzuführen und einige Telekommunikations-Netzwerkgeräte neu zu gestalten, um US-amerikanische Elemente auszuschließen.

im Wert von US-Teilen, bevor Washington das Verbot im Vorgriff auf den Konflikt ankündigte. Wir haben viel investiert und umfassende Vorbereitungen in verschiedenen Bereichen getroffen, einschließlich Forschung und Entwicklung und Geschäftskontinuität ", sagte der stellvertretende Vorsitzende von Huawei, Ken Hu, in einem Memo an die Mitarbeiter vom 16. Mai das Unternehmen verkauft oder behält seinen weltweiten Vorsprung im Verkauf von drahtlosen Geräten der fünften Generation (5G) bei, was die superschnellen Netzwerke untermauert, die dazu beitragen werden, zukünftige Technologien wie fahrerlose Autos und intelligente Geräte zu erweitern.

Die Trump-Administration hat Bedenken geäußert, dass die Die chinesische Regierung könnte Huawei dazu zwingen, seine im Ausland installierten 5G-Geräte zu verwenden, um westliche Länder auszuspionieren – eine Befürchtung, die Huawei als unbegründet abgetan hat Huawei-Ausrüstung zu meiden, mit gemischten Ergebnissen.

Wenn das US-Verbot von Technologieverkäufen an Huawei bestehen bleibt, wird das Unternehmen nicht b Wir sind in der Lage, hochmoderne Geräte zu produzieren und "werden effektiv aus dem globalen Telekommunikationsgerätemarkt verdrängt, in dem es in den letzten zehn Jahren zu einem beherrschenden Akteur geworden ist", schrieben Analysten des Beratungsunternehmens Eurasia Group in einem Research-Bericht vom 13. Juni. 19659002] Laut Ren wird Huawei in den nächsten zwei Jahren voraussichtlich 30 Milliarden US-Dollar an Umsatz verlieren, was Huawei in den Jahren 2019 und 2020 einen weltweiten Umsatz von rund 100 Milliarden US-Dollar beschert, verglichen mit rund 105 Milliarden US-Dollar im Vorjahr.

Aber er sagte, Huawei werde dies tun Überleben und gedeihen Sie und investieren Sie weiterhin in neue Technologien wie künstliche Intelligenz und Cloud Computing. "Wir können auf keinen Fall zu Tode geprügelt werden", sagte Ren.

Die globalen Bestrebungen von Huawei sind weiterhin auf dem neuen Dongguan-Campus des Unternehmens zu spüren, der den großen Städten Europas ähnelt.

Fast baulich Eine Straßenbahn beförderte die Mitarbeiter eines Replikats des Heidelberger Schlosses in ein falsches Schloss in Versailles. Die Arbeiter schlenderten über die Budapester Freiheitsbrücke und tranken Tee in Pariser Cafés. "Einer unserer leitenden Angestellten hat einmal gesagt, wenn Sie der Meinung sind, dass der Hauptsitz von Facebook sehr schön ist, haben wir hier viel mehr schöne Arbeitsplätze", sagte ein Mitarbeiter, der eine Pause im Cafe de Flore einlegte.

Ein großer Fokus für Huawei, Laut Analysten der Eurasia Group werden die Basisstationen, die für Telekommunikationsnetze von entscheidender Bedeutung sind, neu entworfen, um US-amerikanische Teile zu eliminieren.

"Die Basisstationen des Unternehmens sind nach wie vor das am stärksten gefährdete Element, und das Unternehmen hat Berichten zufolge Tausende von Entwicklern zusammengebracht forschen in Shenzhen, Xi'an und Shanghai an der Neugestaltung der Basisstation ohne US-Komponenten, einschließlich einer Schlüsselantenne ", schrieben die Analysten der Eurasia Group, Paul Triolo und Kevin Allison, in ihrem Bericht vom 13. Juni. "Es ist noch unklar, wie lange dies dauern wird und wie Huawei die wichtigsten Komponenten beschafft."

Ein Huawei-Sprecher lehnte es ab, zu dem Bericht Stellung zu nehmen.

Ende Mai teilte ein Top-Manager von Huawei CNBC mit, dass das Unternehmen Druck ausübe Die geplante Markteinführung einer eigenen Betriebssystemsoftware für Telefone und Laptops, die im Herbst und an anderer Stelle im Frühjahr 2020 in China eingeführt werden könnte, wurde vorangetrieben.

Richard Yu, Leiter der Huawei-Verbrauchersparte, sagte, das Unternehmen werde diese Produkte nur dann auf den Markt bringen Laut dem CNBC-Bericht ist die Verwendung von Googles Android-Betriebssystem und Microsoft-Software definitiv verboten.

Nachdem die Trump-Administration Unternehmen angewiesen hatte, den Verkauf von US-Technologie an Huawei einzustellen, gaben Google und andere Anbieter an, sie würden den Verkauf auf das Unternehmen beschränken. Einige US-amerikanische Technologiefirmen bitten das Handelsministerium jedoch um spezielle Lizenzen, die es ihnen ermöglichen würden, weiterhin an Huawei zu verkaufen.

Ocean Sun, ein langjähriger Mitarbeiter von Huawei, der sich mit strategischen Fragen befasst, wandelt letzte Woche zwischen Gebäuden auf dem neuen europäischen Campus von Huawei Laut Planning sollten wir uns trotz der Spannungen mit den USA auf unsere Arbeit konzentrieren.

Vielleicht gibt es viele Fragen oder Bedenken seitens der Kunden, aber Sie wissen, dass wir von der Huawei-Unternehmensseite auch die haben engagiertes Team, um die Antwort, den Dialog mit dem Kunden und den Dialog mit verschiedenen Organisationen zu geben ", sagte Sun, der für seine Arbeit viel in Europa, Lateinamerika und im Nahen Osten unterwegs ist.

Ren machte auch versöhnliche Bemerkungen zu den Vereinigten Staaten während der Montagsrunde. "Ich denke, die technologische Entkopplung zwischen China und den USA ist für niemanden von Interesse", sagte er. "Beide Seiten werden leiden."

Trotzdem gibt es Anzeichen dafür, dass das Unternehmen Mitarbeiter für eine langwierige Kampagne entlädt.

Neben der Kasse in einem Huawei-Café verkaufte das Unternehmen ein Bücherregal von a Französische Exekutive, die wegen ihrer Rolle in einem Bestechungsskandal einige Zeit in den USA im Gefängnis verbracht hat. "The American Trap" kritisiert den rechtlichen Einfluss der USA in Übersee und ist, auch dank der Unterstützung von Huawei, zum Bestseller in China geworden. Der Autor, Frederic Pierucci, bekannte sich schuldig, das US Foreign Corrupt Practices Act im Rahmen eines Plans zur Bestechung indonesischer Beamter verletzt zu haben.

In der Nähe der Bücher stand: "Exposed: Shocking Truths on how the US Used Non-Economic Measures ein Foreign Business Empire zu sabotieren. "

Ren ist persönlich am Kampf von Huawei mit den Vereinigten Staaten beteiligt. Ende letzten Jahres verhafteten die kanadischen Behörden seine Tochter und den Finanzvorstand von Huawei, Meng Wanzhou, auf Ersuchen des US-Justizministeriums wegen Bank- und Überweisungsbetrugs, der mit einem mutmaßlichen Huawei-System zur Umgehung von US-Sanktionen gegen den Iran in Verbindung gebracht wurde.

Meng bestritt Ein Angestellter von Huawei, der an einem Tisch in der Nähe der Bücher Saft trinkt, sagte, er habe das Buch des Franzosen gelesen und genieße es Geschichte. "Es ist ähnlich wie bei Meng Wanzhou", sagte er und sprach unter der Bedingung der Anonymität, um frei zu sprechen.

Der Angestellte sagte, er glaube immer noch, Huawei und die Vereinigten Staaten könnten ihre Differenzen klären. Ein Kollege, der bei ihm saß und auch unter der Bedingung sprach, dass sein Name nicht verwendet wurde, äußerte sich düsterer und bezeichnete den US-Huawei-Zusammenstoß und den globalen Technologiemarkt als ein "Nullsummenspiel".

"Vielleicht Unsere Entwicklung wird sich in diesem Jahr verhältnismäßig verlangsamen ", sagte er über die Spannungen mit den Vereinigten Staaten. "Aber ich würde sagen, es wäre keine langfristige Entwicklung, denn manche Dinge können einfach nicht gestoppt werden."

© The Washington Post 2019

<! –

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung Galaxy Z Flip 2 could still arrive in the first half of 2021

We have new information concerning the possible launch of the Samsung Galaxy Z Flip 2. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *