Home / Mobile Technologie / Inhaber einer Apple Card können ein iPhone kaufen und 24 monatliche zinslose Zahlungen vornehmen

Inhaber einer Apple Card können ein iPhone kaufen und 24 monatliche zinslose Zahlungen vornehmen

Natürlich können Apple iPhone-Käufer ein iPhone von ihrem Mobilfunkanbieter kaufen und es durch 24-monatige Zahlungen zinsfrei auszahlen. Ab morgen ist diese Option für Apple-Karteninhaber verfügbar, die ein neues iPhone im Apple Store erwerben. Laut CNBC wird der monatliche Betrag, der für das Telefon geschuldet wird, zum monatlichen Mindestbetrag hinzugefügt, der für 24 Monate fällig ist. Karteninhaber, die mit der Apple Card im Apple Store einkaufen, erhalten bis Ende dieses Jahres einen Cashback-Bonus von 6%. Das ist doppelt so viel wie die üblichen 3%, die sie bei Einkäufen im Apple Store mit der Karte zurückerhalten.
Apple-Chef Tim Cook gab bekannt, dass das Unternehmen nach Bekanntgabe der Ergebnisse des vierten Quartals im Oktober Apple-Karteninhaber können monatlich für iPhone-Einkäufe bezahlen. Zu der Zeit sagte Cook: "Eines der Dinge, die wir tun, ist, es den Menschen einfacher und einfacher zu machen, diese Art der monatlichen Finanzierung zu erhalten. Dies ist ein Teil dessen, was wir bereits früher mit der Apple Card angekündigt haben Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art … = 157 & lang = en Wir sind uns bewusst, dass es viele Benutzer gibt, die eine solche wiederkehrende Zahlung wünschen. "

Verbraucher können die Apple Card über die Wallet – App oder die Apple Card – Website beantragen

Das Unternehmen bietet das iPhone-Upgrade-Programm an, das 24 unverzinsliche monatliche Zahlungen für ein iPhone umfasst, das mit der erweiterten AppleCare + -Garantie gebündelt ist. Nach 12 monatlichen Zahlungen kann das ausgezahlte iPhone gegen das neueste Modell ausgetauscht und die Zahlungen fortgesetzt werden. Diejenigen, die sich für das Upgrade-Programm angemeldet haben, zahlen beispielsweise monatlich 54,08 USD für das 64 GB große iPhone 11 Pro Max.
Apple hat am Montag in der Wallet-App eine Meldung zu Ratenzahlungen mit der Aufschrift "Ratenzahlungen sind unverzinslich" veröffentlicht Wie bei anderen Einkäufen mit Apple Card. Wenn Sie mehr für Ihr Ratenguthaben bezahlen, können Sie die Gesamtzahl der Zahlungen verringern, es ist jedoch weiterhin geplant, Ihre Ratenzahlung im nächsten Monat zu leisten. " Das Technologieunternehmen führte die Apple Card im März ein und brachte sie im August auf den Markt. Die Karte ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Apple und der Wertpapierfirma Goldman Sachs. Zusätzlich zu 3% Rückerstattung bei Einkäufen von Apple-Produkten mit der Karte (wie bereits erwähnt, verdoppelt sich dies bis zum Jahresende auf 6% bei Einkäufen im Apple Store), erhalten Benutzer 1% Cashback-Bonus auf Einkäufe währenddessen Bei Apple Pay-Transaktionen erhalten Benutzer 2% des berechneten Betrags zurück. Diese Cashback-Zahlungen werden täglich berechnet und dem Benutzerkonto hinzugefügt. Für Inhaber einer Apple Card fallen keine Gebühren an. Apple erhebt keine verspäteten Gebühren, Jahresgebühren oder Überschreitungsgebühren.

Apple iPhone-Benutzer können die Karte über die Wallet-App oder über die Apple Card-Website beantragen. Sobald sie genehmigt sind, kann die Karte sofort mit Apple Pay und der Wallet-App verwendet werden. Während die genehmigten Personen die Karte sofort verwenden können, wird anschließend eine physische Titankarte an den Kontoinhaber gesendet. Und während die meisten Kreditkartenunternehmen fröhlich miteinander klatschen, wenn Kunden den monatlich fälligen Mindestbetrag zahlen, zeigt Apple den Nutzern, wie viel Zins sie im Laufe der Zeit erwarten können, basierend auf dem Betrag, den sie monatlich zahlen. Dies könnte Karteninhabern den Anreiz geben, mehr von ihrem Guthaben bei jedem Abrechnungszyklus zurückzuzahlen.

Mit der Wallet-App können Benutzer ihr Konto so sehen, wie es sich gerade befindet. Wenn ein Abonnent eine Gebühr entdeckt, an die er sich nicht erinnert, wird durch Tippen auf die Karte der Ort angezeigt, an dem die Transaktion stattgefunden hat.

Wenn Sie also ab morgen über eine Apple Card verfügen, können Sie ein neues iPhone im Apple Store kaufen und 24 monatliche Ratenzahlungen ohne Zinsen vornehmen. Es ist kein zusätzlicher Antrag erforderlich, um den Kauf eines iPhones mit der Karte zu finanzieren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Apple’s latest iPad Air, several Samsung Galaxy Watches and more are on sale today

We start today’s deals with the latest Apple iPad Air. The WiFi-only version with 64GB …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *