Home / Mobile Technologie / iOS 13, iPadOS, macOS 10.15 Catalina Erste öffentliche Betaversionen erhalten: Herunterladen und Installieren

iOS 13, iPadOS, macOS 10.15 Catalina Erste öffentliche Betaversionen erhalten: Herunterladen und Installieren

Die ersten öffentlichen Betaversionen von iOS 13, iPadOS und macOS 10.15 Catalina sind erschienen. Die neuesten Versionen kommen Tage, nachdem Apple den Entwicklern neue Erfahrungen zur Verfügung gestellt hat. Mit dem Debüt der ersten öffentlichen Betaversion für iOS 13 können Benutzer aller iPhone- und iPod touch-Modelle mit iOS 12 einen ersten Blick auf alle Funktionen werfen, die im Laufe dieses Jahres veröffentlicht werden. Der Cupertino-Riese hat auch zum ersten Mal die öffentliche Beta von iPadOS herausgebracht, dem iPad-fokussierten Betriebssystem, das Anfang dieses Monats auf der WWDC-Keynote vorgestellt wurde. Ebenso können Mac-Benutzer, auf denen macOS Mojave ausgeführt wird, ihre Systeme mit der ersten öffentlichen Beta von macOS 10.15 Catalina aktualisieren. Es ist erwähnenswert, dass im Gegensatz zur Entwicklervorschau, für die ein aktives Entwicklerkonto mit einer jährlichen Gebühr von 99 US-Dollar (ungefähr 6.900 Rupien) erforderlich ist, öffentliche Betas für alle Benutzer kostenlos verfügbar sind.

Öffentliche Beta 1 für iOS 13

Apple Auf der diesjährigen WWDC 2019 wurde iOS 13 mit dem erwarteten Dunkelmodus vorgestellt. Die neue iOS-Version enthält auch eine aktualisierte Foto-App, die verschiedene Verbesserungen enthält und das maschinelle Lernen auf dem Gerät zum Organisieren von Fotos verwendet. Darüber hinaus sind Bildbearbeitungs- und Datenschutzupdates, einschließlich der Apple ID-Authentifizierung, ein wichtiger Bestandteil des neuesten iOS. Es gibt auch verschiedene Funktionen für Indien, darunter eine indisch-englische Stimme, die Siri unterstützt, und eine romanisierte zweisprachige Tastatur für Hindi-Englisch sowie Tippvorhersagen.

In der ersten öffentlichen Beta-Version von iOS 13 können Sie einen Blick auf all diese neuen Funktionen werfen Das Update ist für iPhone 6s und neuere Modelle verfügbar.

iPadOS Public Beta 1

Neben dem neuesten iOS-Update stellte Apple während der WWDC-Keynote iPadOS speziell für kompatible iPad-Modelle vor. Die neue iPad-Plattform wurde entwickelt, um die Produktivität für iPad-Benutzer zu steigern, indem sie ein verbessertes Multitasking-Erlebnis und einen überarbeiteten Startbildschirm bietet. Es gibt auch eine Reihe von Bearbeitungsgesten und eine umfassendere Unterstützung für Apple Pencil.

Die Liste der mit iPadOS kompatiblen Geräte umfasst iPad Air 2 und neuere Modelle, alle iPad Pro-Modelle, iPad Mini 4 sowie iPad der fünften Generation und alle neueren Modelle in der Serie. Wenn Sie eines dieser Modelle besitzen, können Sie die erste öffentliche Betaversion von iPadOS installieren, um die Änderung zu erfahren.

macOS 10.15 Catalina public beta 1

Für Mac-Benutzer brachte Apple während der WWDC-Keynote Anfang dieses Monats macOS 10.15 Catalina Dazu gehören Apps wie Apple Music, Apple Podcasts und Apple TV sowie Funktionen wie Sidecar, mit denen die native Unterstützung für das iPad als sekundäres Display fungiert. Es gibt auch eine neue Eingabehilfen-Funktion namens Voice Control, mit der Benutzer den Mac mit ihrer Stimme steuern können.

Apple bringt macOS Catalina auf alle Mac-Geräte, die Mitte 2012 und später eingeführt wurden. Sie können jedoch einige seiner Funktionen testen, indem Sie die neueste öffentliche Beta herunterladen.

So laden Sie die öffentliche Beta 1 für iOS 13 und die öffentliche Beta 1 für iPadOS herunter

Wenn Sie sich alle neuen Funktionen von iOS 13 oder 13 ansehen möchten, klicken Sie hier Unter iPadOS können Sie sich mit Ihrer Apple-ID für das Apple Beta-Softwareprogramm anmelden und die erste öffentliche Beta des neuesten Betriebssystems herunterladen. Apple hat außerdem einen FAQ-Bereich bereitgestellt, in dem Sie alle Fragen zum Apple Beta-Softwareprogramm beantworten können.

Es wird empfohlen, die Beta-Software auf einem sekundären Gerät zu installieren, da sie möglicherweise einige schwerwiegende Fehler enthält. Es wird außerdem empfohlen, vor dem Herunterladen eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen.

Wenn Sie beim Apple Beta-Softwareprogramm registriert sind und mit dem Herunterladen beginnen möchten, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update um die neueste öffentliche iOS-Betaversion auf Ihrem iPhone, iPod touch oder iPad zu erhalten. Das Gerät sollte zu mindestens 50 Prozent über einen Akku verfügen oder mit dem Ladegerät verbunden sein, um mit der Installation zu beginnen.

Während der Testphase können Sie jederzeit zur öffentlichen Veröffentlichung auf Ihrem Apple-Gerät zurückkehren, indem Sie die einzelnen Schritte ausführen Verfahren zum Abmelden von der öffentlichen Beta.

Herunterladen von macOS 10.15 Catalina public beta 1

Genau wie beim Herunterladen der neuesten öffentlichen Betas für iOS und iPadOS müssen Sie sich mit dem Apple Beta-Softwareprogramm anmelden Beginnen Sie mit Ihrer Apple ID mit der öffentlichen Betaversion von macOS 10.15 Catalina. Ein FAQ-Bereich steht zur Beantwortung all Ihrer häufigsten Fragen zum Programm zur Verfügung.

Sobald Sie sich für das Programm angemeldet haben, können Sie die öffentliche Beta-Version herunterladen und installieren, indem Sie auf der Mac OS Catalina Beta-Seite der Mac App nachsehen Geschäft. Sie müssen Ihr System nach Abschluss des Aktualisierungsvorgangs neu starten.

Es wird empfohlen, Ihre Daten vor dem Beginn des Download-Vorgangs zu sichern. Außerdem empfehlen wir Ihnen, die öffentliche Beta auf einem sekundären Gerät zu installieren, da Sie aufgrund von Fehlern und Problemen vor der Veröffentlichung möglicherweise auf Probleme stoßen.

<! –

->

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

what are they and which should you buy? – Pocketnow

The iPhone season is firmly here and the first iPhone 12 reviews are finally out. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *