Home / Mobile Technologie / iPad bekommt ein eigenes Betriebssystem / w Multitasking im Sinn

iPad bekommt ein eigenes Betriebssystem / w Multitasking im Sinn

Die wohl größte Überraschung in Bezug auf die Software, die Apple für die WWDC 2019 vorbereitet hat, ist die Trennung des iPad von iOS. Apples Tablet erhält ein eigenes Betriebssystem und heißt iPadOS. IPadOS baut auf der gleichen Grundlage auf wie iOS und nutzt das große Tablet-Display.

Ein neuer Startbildschirm begrüßt iPad-Benutzer, die die Möglichkeit haben, die Heute-Ansicht zum Startbildschirm hinzuzufügen. Auf diese Weise erhalten Sie schnellen Zugriff auf Widgets. Mit mehr Apps auf jeder Seite des Startbildschirms sollten Sie alle erforderlichen Informationen zur Hand haben.

Das iPadOS wurde um Multitasking-Verbesserungen erweitert, sodass Benutzer mit diesen arbeiten können Mehrere Dateien und Dokumente aus derselben App gleichzeitig mit Aktualisierungen der geteilten Ansicht. Das Umschalten zwischen mehreren Apps wird mit der Funktion "Slide Over" möglich.

Der Apple Pencil wird intelligenter mit mehr Markup- und Annotationstools, und die App "Files" bietet iCloud Drive-Unterstützung für die Freigabe von Ordnern sowie Wechselmedien über USB-Laufwerke oder SD-Karten.

Für das Surfen im Internet lädt Safari auf dem iPadOS standardmäßig die Desktop-Version der Website. Die Textbearbeitung wurde verbessert, um Benutzern das Bearbeiten von Text in Dokumenten zu erleichtern. Natürlich werden die meisten Funktionen von iOS 13 in iPadOS verfügbar sein, einschließlich Dark Mode.

Eine erste Betaversion von iPadOS ist bereits für Entwickler verfügbar, während die öffentliche Betaversion noch in diesem Monat startet. Die endgültige Version wird in diesem Herbst als kostenloses Upgrade für Benutzer von iPad Air 2 und höher, allen iPad Pro-Modellen, dem iPad der 5. Generation und höher sowie dem iPad mini 4 und höher verfügbar sein , wie von Apple beschrieben:

  • Dark Mode liefert ein dramatisches dunkles Farbschema, das auf dem gesamten System gut aussieht und in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen die Augen schont.
  • Benutzerdefinierte Schriftarten können für die systemweite Verwendung installiert werden zum Erstellen schöner Dokumente auf dem iPad. Schriften von Boutiquen und großen Anbietern wie Adobe, DynaComware, Monotype, Morisawa und Founder werden im App Store erhältlich sein.
  • Eine neue schwebende Tastatur spart Platz und unterstützt QuickPath – erleichtert das Schreiben mit einer Hand und lässt mehr Platz Apps anzeigen. Kunden können die schwebende Tastatur aktivieren und an eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm ziehen.
  • Fotos heben die besten Bilder in der Bibliothek hervor und verbergen automatisch Unordnung und ähnliche Fotos, um wichtige Ereignisse des vergangenen Tages, Monats oder Jahres anzuzeigen. Die Fotobearbeitung ist mit neuen Tools, die einfacher anzuwenden, anzupassen und zu überprüfen sind, intuitiver. Nahezu alle Fotobearbeitungsfunktionen stehen für die Videobearbeitung zur Verfügung.
  • Die Anmeldung bei Apple ist eine schnelle, einfache und private Möglichkeit, sich bei Apps anzumelden und Websites mit Apple ID.
  • Maps enthält eine neue Grundkarte, die von Grund auf neu erstellt wurde: Sehen Sie sich mit hochauflösender 3D-Fotografie Städte auf Straßenebene an. Sammlungen für eine neue Art, Restaurants, Geschäfte oder Reiseziele zu teilen; und Favoriten für die schnelle Navigation zu häufigen Standorten. 1
  • Leistungsverbesserungen machen das gesamte System reaktionsschneller, da Face ID entsperrt wird und iPad-Apps im App Store auf eine neue Art und Weise gepackt werden können, die die Download-Größe um 1 verringert Bis zu 50 Prozent, bis zu 60 Prozent weniger App-Updates und bis zu doppelt so schnelles Starten von Apps.

Diesen Beitrag diskutieren

About AndroidWeltEditor

Check Also

Apple’s latest MacBook Air, iPad Pros and more devices on sale today

We start today’s deals with Apple’s latest 13-inch MacBook Air models, which are getting $49 …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *