Home / Mobile Technologie / iPhone XR vs iPhone 7 – Wie vergleichen sie?

iPhone XR vs iPhone 7 – Wie vergleichen sie?

iPhone 7 vs iPhone XR – Kurzfassung (oder was ich tun würde …)

Wenn Sie die neueste und beste Hardware benötigen, ist das iPhone XR das Richtige für Sie. Es ist natürlich teurer als das iPhone 7, verfügt jedoch über einen schnelleren Prozessor, eine überlegene Kamera und ein verbessertes Design.

Um fair zu sein, würde ich jetzt ein iPhone XR über das iPhone XS Max ziehen.

Und der Grund? Preis. Das iPhone XR ist nicht so teuer wie das iPhone XS Max. Es wird für ein etwas besseres Preis-Leistungs-Verhältnis von 799 US-Dollar angeboten – immer noch teuer, aber keineswegs so teuer wie ein brandneues iPhone XS Max.

Das iPhone 7 ist in diesem Zusammenhang die Option für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – die Option, die Sie wählen, wenn Sie ein iPhone möchten, aber nicht viel Geld ausgeben möchten. Sie können das iPhone 7 für so gut wie nichts mehr abholen, umso mehr, wenn Sie sich auf die überholte Strecke begeben. Wenn Sie diese Route wählen, können Sie direkt kaufen und Ihre Datenpläne auswählen.

Das iPhone 7 läuft auch auf 64-Bit-Chipsätzen, sodass es für eine Weile iOS-Updates erhalten wird. Wie gesagt: Die Hauptvorteile eines iPhone 7 sind die Kosten – es ist viel billiger. Wenn Sie dies jedoch ernsthaft in Erwägung ziehen, sollten Sie sich unbedingt die Angebote für überholte iPhone 8- und iPhone X-Handys ansehen…

Warum? Ganz einfach: Sie könnten ein neueres Modell zum gleichen Preis wie ein neues iPhone 7 kaufen. Und wer würde das nicht wollen?

Vollständiger Vergleich von iPhone XR und iPhone 7 (Spezifikationen, Design, Leistung und Kameras) [19659010] Als Apple das neue iPhone XRdas iPhone XS und das iPhone XS Max vorstellte, behielt es wie üblich auch einige seiner älteren iPhone-Modelle bei, insbesondere das ältere iPhone 7, 8 Plus, 7 und 7 Plus . Auf diese Weise kann Apple auch weiterhin Telefone zu niedrigeren Preisen für Benutzer anbieten, die nicht das Neueste und Beste benötigen.

Der Kauf eines iPhones im Moment kann daher natürlich etwas verwirrend sein. Genau hier setzen wir an. In diesem Versus beschäftigen wir uns mit den Unterschieden zwischen dem neuen iPhone XR und dem zwei Jahre alten iPhone 7, jetzt Apples iPhone der Einstiegsklasse.

iPhone XR vs. iPhone 7 : Technische Daten

 iPhone xr vs iphone 7

Hier sind die technischen Daten für das iPhone XR:

  • Display: 6,1-Zoll-LCD-Flüssig-Retina-Display mit einer Auflösung von 2436 × 1125 Pixel bei 458ppi
  • Abmessungen: 150,9 mm x 75,7 mm x 8,3 mm
  • Gewicht: 194 Gramm
  • Speicher: 64, 128 oder 256 GB
  • Prozessoren: A12 Bionic
  • Frontkamera: 7 MP-Fotos und 1080p HD-Video.
  • Rückfahrkamera: 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv, optische Bildstabilisierung. 4K-Video.
  • Akku: Bis zu 13,5 Stunden Akkulaufzeit bei gemischter Nutzung.
  • Sonstiges: Gesichtserkennung, NFC, kabelloses Laden, IP67 wasserdicht.

Und hier die technischen Daten für das iPhone 7:

  • Anzeige: 4.7 Display mit einer Auflösung von 1334 × 750 bei 326 ppi
  • Abmessungen: 138,3 mm x 67,1 mm x 7,1 mm
  • Gewicht: 138 Gramm
  • Speicher: 32 oder 128 GB
  • Prozessoren: A10 Fusion
  • Frontkamera: 7-MP-Fotos und 1080p-HD-Video
  • Rückfahrkamera: 12-MP-Kamera, 4-K-Video.
  • Akku: Bis zu 12 Stunden Akkulaufzeit Mischbetrieb
  • Sonstiges: Touch ID, NFC, 3D Touch, IP67 wasserdicht

iPhone XR gegen iPhone 7: Display & Design

 iphone 7 gegen iphone xr

Das iPhone XR verfügt über ein Edge-to-Edge-Display, das 6,1 Zoll groß ist und eine Größe von 2436 × 1125 aufweist. Pixelauflösung bei 458ppi. Das iPhone 7 verfügt über ein 4,7-Zoll-Display mit Rahmen und einer Auflösung von 1334 × 750 Pixel bei 326 ppi. Keine Frage, das Display des iPhone XR gewinnt hier fast den Tag.

In vielerlei Hinsicht schlägt das XR das iPhone 7: Es verfügt über ein größeres Display mit einer höheren Auflösung, einer höheren Pixeldichte und ist randständig -zum Rand. Aber nicht so schnell schlägt das iPhone 7 den XR in einem Aspekt: ​​Dem XR fehlt der 3D Touch, den das iPhone 7 hat. Wenn Sie noch nie ein Fan von 3D Touch waren, wird das nicht viel ausmachen. Wenn Sie die Funktion jedoch mögen, werden Sie enttäuscht sein, da sie nicht im XR enthalten ist.

Der andere offensichtliche Unterschied besteht darin, dass dem iPhone XR eine Home-Taste fehlt. Es wird zugunsten einer gestenbasierten Heimsteuerung abgeworfen. Das iPhone 7 hat immer noch die Home-Taste, die wir alle kennen und lieben. Dies bedeutet, dass das iPhone 7 auch weiterhin über eine Touch-ID verfügt. Auf dem iPhone XR fehlt Touch ID und es wird durch das Gesichtserkennungssystem Face ID von Apple ersetzt.

iPhone XR im Vergleich zu iPhone 7: CPU, Akku und Speicher

Das iPhone XR verfügt über einen VIEL größeren Akku als das iPhone 7. " Ich werde definitiv einen Unterschied sehen. Schauen Sie sich einfach die Angaben zur Akkulaufzeit an, um zu sehen, was wir meinen. Die Akkulaufzeit vergleicht sich wie folgt zwischen der Gesprächszeit, der Standby-Zeit, der Internetnutzung, der Videowiedergabe und der Audiowiedergabe:

  • Gesprächszeit: iPhone XR 25 Stunden. iPhone 7 – 14 Stunden.
  • Internetnutzung: iPhone XR – Bis zu 15 Stunden. iPhone 7 – Bis zu 12 Stunden.
  • Videowiedergabe : iPhone XR – Bis zu 16 Stunden. iPhone 7 – Bis zu 13 Stunden.
  • Audiowiedergabe: iPhone XR – Bis zu 65 Stunden. iPhone 7 – Bis zu 40 Stunden.

Der XR bietet auch kabelloses Laden, wenn das iPhone 7 dies nicht tut.

Für die Speicherung bietet der XS drei Größen: 64, 256 oder 512 GB. Das iPhone 7 ist nur mit 32 oder 128 GB erhältlich. Was die CPU betrifft, zerstört der XR die 7 Plus. Es verfügt über den A12 Bionic-Chipsatz im Vergleich zum iPhone 7 Plus A10 Fusion. Der A12 ist ein 7-nm-Chip mit 6 Kernen. Die CPU ist fast doppelt so schnell wie die des A10.

iPhone XR vs. iPhone 7: Kamera

Wenn Sie in die Kameraabteilung gelangen, sind die beiden Telefone nicht SO unterschiedlich. Bei der Frontkamera verfügen beide Telefone über denselben 7MP-Sensor, bei der Frontkamera des iPhone XR handelt es sich jedoch um ein TrueDepth-System, das Face ID unterstützt. Es unterstützt auch erweiterte Fotofunktionen wie Porträtfotografie.

 iphone 7 gegen iphone xr

Die Rückfahrkamera ist ebenfalls fast identisch. Beide verfügen über eine 12MP-Weitwinkelkamera mit einem Objektiv. Beide bieten außerdem optische Bildstabilisierung und 4K-Videoaufzeichnung. Der XR verfügt jedoch über einige zusätzliche Softwarefunktionen, wie z. B. den Porträtmodus mit erweiterter Bokeh- und Tiefensteuerung und Porträtbeleuchtung.

iPhone XR gegen iPhone 7: Kosten und Urteil

Das freigeschaltete 4,7-Zoll-iPhone 7 kostet £ 449 ( 32 GB) und £ 549 (128 GB). Das 6.1-Zoll-iPhone XR kostet £ 749 (64 GB) und £ 799 (128 GB) und £ 899 (256 GB). Diese Prämie für das iPhone XR verleiht dir ein größeres Display und ein sexy neues Design.

Der einzige Grund, warum du dich für das iPhone 7 entscheidest, ist, wenn du Geld sparen und dir das billigste iPhone schnappen willst, das du kannst oder wenn du willst liebe die alte Touch ID Home-Taste.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Acer launches a new ConceptD 300 Desktop, and two ConceptD 7 series of Laptops

Acer recently unveiled its new Laptops with Tiger lake CPUs. Now, the company has launched …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *