Home / Android Nachrichten / iPod Touch 7 im Vergleich zu billigen Android-Handys: Welche sollten Sie kaufen?

iPod Touch 7 im Vergleich zu billigen Android-Handys: Welche sollten Sie kaufen?

Unsere Wahl

Nokia 4.2


Wenn Sie iOS

iPod Touch 7 benötigen


Für weniger als 200 US-Dollar gibt es kaum ein besseres Handy als das Nokia 4.2. Es hat ein gestochen scharfes Display mit einer kleinen Kerbe, einem hochwertigen Design und mehr als genug technischen Daten, um Sie zu unterhalten. Im Gegensatz zum iPod Touch 7 handelt es sich um ein echtes Telefon mit allen Vorteilen, die der Besitz eines Telefons mit sich bringt.

190 US-Dollar bei Amazon

Vorteile

  • Hochwertige Glas- / Metallkonstruktion
  • Größeres, schärferes Display
  • Duale Rückfahrkameras
  • NFC für Google Pay
  • Saubere Software
  • Es ist ein echtes Telefon

Nachteile [19659015] Weniger leistungsfähiger Prozessor
  • Keine iMessage, FaceTime, AirDrop usw.
  • Der iPod Touch 7 ist der günstigste Weg, um in das Apple-Ökosystem einzusteigen mit einem Budget Android-Handy. Der iPod Touch hat schwache Kameras, keinen GPS-Chip, keinen Fingerabdrucksensor und kann nur dann eine Verbindung zum Internet herstellen, wenn er sich in der Nähe von Wi-Fi befindet.

    Ab 199 US-Dollar bei Apple

    Vorteile

    • Sehr kompakt
    • A10-Fusion-Chip ist schnell
    • In vielen Farben erhältlich
    • iMessage und FaceTime
    • Wird auf iOS 13 aktualisiert

    Nachteile

    • Can ' t Anrufe tätigen oder SMS senden
    • WLAN-Verbindung erforderlich
    • Schwache Kameras

    Dies ist ein eindeutiger Vergleich. Wenn Sie Wert darauf legen, das Beste aus Ihrem Geld herauszuholen, sollten Sie das Nokia 4.2 kaufen. Es verfügt über ein größeres und höher auflösendes Display, bessere Kameras, die für NFC-fähige Geräte verwendet werden können, und seine Funktionalität ist nicht eingeschränkt, wenn Sie zu weit von einem Wi-Fi-Netzwerk entfernt sind. Wenn Sie hingegen bereits ein Telefon besitzen und ein Gerät möchten, auf dem iOS mit möglichst geringen Ausgaben ausgeführt werden kann, ist der iPod Touch 7 die richtige Wahl.

    Das Nokia 4.2 ist für die meisten Benutzer sinnvoller

    ] Wir haben eine Vorliebe für Android bei AC, aber wir verstehen auch, warum manche Leute iOS bevorzugen und wirklich viel davon mögen, was Apple damit macht. Für diesen Vergleich ist das Nokia 4.2 jedoch mit Abstand die bessere Wahl gegenüber dem iPod Touch 7.

    Aus gestalterischer Sicht sieht das Nokia 4.2 tatsächlich aus wie im Jahr 2019. Der Metallrahmen ist robust, sein Glasboden bietet eine Ein Hauch von Pizazz, und das Display mit seinen schlanken Lünetten und der wassertropfenartigen Kerbe sieht fantastisch aus. Apropos Display, es ist auch größer und hat eine viel höhere Auflösung, damit Ihre Spiele, Filme und Apps so scharf wie möglich aussehen.

    Der iPod Touch 7 sieht im Vergleich zu 2015 aus. Es verwendet genau das gleiche Design des iPod Touch 6, das in diesem Jahr herausgebracht wurde. Das heißt, Sie haben einen winzigen 4-Zoll-Bildschirm mit gigantischen Rahmen für heutige Verhältnisse und einer Auflösung, die nicht einmal HD ist. Außerdem fehlen Ihnen ein Fingerabdrucksensor, GPS und NFC. Sie können nur dann eine Verbindung zum Internet herstellen, wenn Sie sich in der Nähe von Wi-Fi befinden. Sie können das Nokia 4.2 sicherlich wie einen iPod verwenden und keine SIM-Karte dafür kaufen, aber wenn Sie jemals telefonieren, SMS senden und mobile Daten haben möchten – wissen Sie, wie ein Telefon – haben Sie zumindest diese Möglichkeit. Mit dem iPod sind Sie nur auf Wi-Fi und Wi-Fi beschränkt.

    Der Snapdragon 439-Prozessor des Nokia 4.2 ist bei weitem nicht so beeindruckend wie der A10 Fusion-Chip von Apple im iPod Touch, kann jedoch alle Ihre Lieblings-Apps und -Spiele ausführen. Sie haben auch die Möglichkeit, den 32-GB-Basisspeicher mit einer microSD-Karte zu erweitern, in Geschäften, in denen NFC akzeptiert wird, mit Google Pay mit dem Telefon zu bezahlen, und auf der Rückseite befindet sich ein Fingerabdrucksensor, um Ihre Daten zu schützen.

    Preiswerte Android-Handys bekommen normalerweise einen schlechten Ruf für beschissene Software, aber das ist kein Problem für das Nokia 4.2. Es läuft eine saubere Version von Android 9 Pie ohne unerwünschte Aufblähungen oder Spielereien. Da das Nokia 4.2 Teil des Android One-Programms ist, wird es in den nächsten zwei Jahren garantiert zwei Jahre lang wichtige Software-Updates und drei Jahre lang wichtige Sicherheitspatches erhalten.

    Abgerundet wird das Nokia 4.2 durch einige Wirklich einzigartige Eigenschaften, die man auf vielen Flaggschiffen nicht findet. Es gibt eine spezielle Google Assistant-Schaltfläche, mit der Sie jederzeit schnell auf die KI zugreifen können. Wenn Sie sich die Einschalttaste genauer ansehen, wird ein LED-Benachrichtigungsring angezeigt, der daraufhin aufleuchtet. Das ist cool.

    Nokia 4.2 iPod Touch 7
    Betriebssystem Android 9 Pie
    Android One
    iOS 12
    Display 5,71-Zoll
    LCD
    1520 x 720
    19: 9-Seitenverhältnis
    4-Zoll
    LCD
    1130 x 640
    16: 9-Seitenverhältnis
    Prozessor Snapdragon 439 Apple A10 Fusion
    Speicher 32 GB 32 GB
    128 GB
    256 GB
    Erweiterbar Bis zu 400 GB
    RAM 3 GB 2 GB [19659042] Rückfahrkamera 1 13MP
    1: 2,2 Blende
    8MP
    1: 2,4 Blende
    Rückfahrkamera 2 2MP
    Tiefensensor
    Frontkamera 8MP
    Blende 1: 2,0
    1,2MP
    Blende 1: 2,2
    NFC ✔️ ✔️
    GPS ✔️ ❌ [19659042] Fingerabdrucksensor ✔️
    Batterie 3,0 00 mAh Nicht spezifiziert
    Bis zu 40 Stunden Musikwiedergabe

    Eine Hülle für den iPod Touch 7 herstellen

    So sehr wir Sie auch bitten, das Nokia 4.2 gegenüber dem iPod Touch 7 in Betracht zu ziehen, es gibt eine Ein wichtiger Grund, warum sich immer noch viele für den iPod entscheiden: iOS.

    Obwohl Android unser bevorzugtes mobiles Betriebssystem ist, gibt es einige Dinge, die iOS auf Android nicht bietet. iMessage, FaceTime und AirDrop zeichnen die Plattform aus, ganz zu schweigen von Apples branchenweit führender Verpflichtung, die Geräte mit der neuesten Software auf dem neuesten Stand zu halten.

    Der iPod Touch 7 bietet ein großartiges Software-Erlebnis Standardmäßig, aber wenn es später in diesem Jahr auf iOS 13 aktualisiert wird, erhalten Sie Funktionen wie einen systemweiten Dunkelmodus, eine hervorragende Sprachdiktat-Zugriffsfunktion, signifikante Leistungsverbesserungen und vieles mehr.

    Der beste Wert ist immer noch hatte mit dem Nokia 4.2, aber wenn Sie aus irgendeinem Grund im Apple-Ökosystem leben wollen, ist der iPod Touch 7 der richtige Weg.

    Unsere Wahl


    Nokia 4.2

    Einfach das beste Handy, das Sie für unter 200 US-Dollar kaufen können.

    Wenn Sie wirklich kein Gerät mit iOS benötigen, ist das Nokia 4.2 die bessere Wahl. Es hat ein überraschend hochwertiges Design, ein großartiges Display, einen leistungsfähigen Prozessor und zwei Rückfahrkameras. Wir freuen uns auch über NFC für Google Pay, die spezielle Google Assistant-Schaltfläche und die LED-Leuchte, die sich um den Ein- / Ausschalter legt. Hier ist viel los.

    Wenn Sie iOS


    iPod Touch 7 benötigen

    Der günstigste Weg, um in das Apple-Ökosystem einzusteigen.

    Obwohl der iPod Touch 7 in vielerlei Hinsicht schwächer ist als das Nokia 4.2, gibt es einen Bereich, der eine Überlegung wert ist: iOS. iOS wird mit einer Vielzahl von Funktionen geliefert, die Sie auf Android nicht finden, darunter iMessage, FaceTime, App Store und AirDrop. Beide Geräte können nur mit WLAN verwendet werden, aber im Gegensatz zum Nokia 4.2 kann keine SIM-Karte in den iPod eingelegt werden.

    Dieser Beitrag enthält möglicherweise Partnerlinks. Weitere Informationen finden Sie in unserer Offenlegungsrichtlinie.

    About AndroidWeltEditor

    Check Also

    Daniel Bader features on this week’s Vergecast to talk all about the Pixel 5

    Source: Hayato Huseman / Android Central I spend a few hours a week in meetings …

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *