Home / Mobile Technologie / Keine Pixel 3-Besitzer, deine Augen sind in Ordnung. Es ist die Rückfahrkamera, die zittert

Keine Pixel 3-Besitzer, deine Augen sind in Ordnung. Es ist die Rückfahrkamera, die zittert

Beschwerden von Pixel-3-Besitzern, die sich darüber beschweren, dass die Rückfahrkamera auf ihren Handys wackelt oder vibriert, finden Sie im Google-Forum "Pixel Phone Help" und in Reddit (über Android Police). Eine Person, die in Googles Support-Forum schreibt, sagt: "Wenn ich die Kamera-App auf meinem Pixel 3 öffne, um ein Foto oder Video aufzunehmen, wird das an das Display gesendete Bild verzerrt, als würde die Kamera heftig zittern." Er fügt hinzu, dass das mehrmalige Öffnen und Schließen der App dies letztendlich verhindern wird. Dies verhindert jedoch offensichtlich, dass er spontan Fotos macht.

Eine Antwort eines Google-Experten für "Platinum-Produkte" legt nahe, dass es sich um die "OIS-Komponente (Optical Image Stabilization) der Kamera" handelt. Ironischerweise hält diese Funktion die Kamera während der Videoaufnahme still. Er empfiehlt, das Telefon im abgesicherten Modus zu öffnen und die Kamera zu testen, um sicherzustellen, dass das Problem nicht durch eine Drittanbieter-App verursacht wurde. Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, bittet er den Pixel-Support, das Gerät im Rahmen der Garantie reparieren oder austauschen zu lassen. Ein anderer Pixel 3-Besitzer rief jedoch den Support an und wurde angewiesen, Kamera-Updates zu deinstallieren und die Kamera im abgesicherten Modus zu starten. Wenn diese beiden Versuche das Problem nicht beheben konnten, enthielt die letzte Option des Google-Supports die beiden Wörter, die niemand hören wollte. "Werkseinstellungen zurückgesetzt." Dies konnte jedoch nicht verhindern, dass die Rückfahrkamera des Pixel 3 wackelte, sodass diese Person nun auf ein Ersatzgerät wartet.
Das Problem mit Wackeln oder Vibrieren scheint nur bei der Rückfahrkamera des Pixel 3 und dem Pixel zu bestehen 3 XL scheint nicht betroffen zu sein. Gemeinsames Video, das mit einem betroffenen Gerät aufgenommen wurde, verzerrt das Bild und "vibriert". Es ist sofort klar, dass mit der Kamera des Telefons etwas nicht stimmt. Und wenn es sich, wie es scheint, um ein Hardwareproblem handelt, kann Google nur Geräte reparieren oder austauschen, die unter die Garantie fallen. Der Pixel 3 wurde am 18. Oktober 2018 auf den Markt gebracht, was bedeutet, dass für alle Modelle weiterhin eine einjährige Garantie gilt.

Google muss den Herstellungsprozess für die kommende Pixel 4-Linie straffen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Android 12 will solve split-screen multitasking woes with a trick called App Pairs

In the past couple of years, smartphone design has started to become weird again. Instead …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *