Home / Mobile Technologie / Könnten Sie das iPhone 3GS im Jahr 2020 noch verwenden? Untersuchen wir …

Könnten Sie das iPhone 3GS im Jahr 2020 noch verwenden? Untersuchen wir …

Das iPhone 3GS ist jetzt ALT, und im Altertum meine ich, es ist 11 Jahre alt – und das ist im Grunde genommen mittelalterlich in der Telefonwelt. Aber könnten Sie es im Jahr 2020 technisch noch verwenden, wenn die Umstände dies erfordern?


Handys werden in der Geschichte der Handys nicht viel wichtiger als das iPhone 3GS von Apple. Es ist im Grunde das Telefon, mit dem die gesamte Branche, die wir heute kennen und lieben, ins Leben gerufen wurde und das Apps, App-Stores, Touchscreen-Tastaturen und mobile Spiele bekannt macht. Sicher, einige dieser Dinge existierten schon früher. Aber die Mehrheit der Menschen hatte keine Ahnung, bis das iPhone 3GS von Apple auf den Markt kam.

Apple hat sein iPhone 3GS vor elf Jahren zum ersten Mal auf den Markt gebracht. es kam am 24. Juni 2009 heraus und wurde bis zum 12. September 2012 hergestellt. Seitdem hat sich alles dramatisch weiterentwickelt. Apples iPhones sind jetzt größer als je zuvor und sogar Apples Release-Strategie hat sich geändert. Wir haben jetzt drei neue iPhones pro Zyklus bei denen es sich früher nur um eins handelte.

Aber das Verrückteste am iPhone 3GS aus der Sicht von 2020 ist, wie viel es noch kostet Kaufen. Ich habe gerade eine schnelle Google-Suche durchgeführt und iPhone 3GS-Modelle zum Verkauf zu Preisen von bis £ 229 gefunden. Warten Sie darauf. £ 2599! Dies ist bei eBay jedoch so verrückt, dass mit Preisen zu rechnen ist. Trotzdem sind £ 2.5K für ein 11 Jahre altes iPhone ein bisschen viel. Auch wenn es brandneu ist, wie der Verkäufer behauptet!

Auch Netzwerke sind nicht immun gegen die Macht der Nostalgie…

Nostalgie ist ein großer Marketingtrick. Hollywood setzt seit Jahrzehnten Nostalgie ein, um Milliarden in der Bank zu machen. Und Telefonnetzwerke sind auch nicht dagegen gefeit, es als Verkaufsargument zu verwenden. Beispiel: Bereits im Jahr 2018 begann ein koreanisches Netzwerk – SK Telink – damit, 10 Jahre nach Erscheinen des Telefons wieder iPhone 3GS-Mobiltelefone für 40 US-Dollar zu verkaufen. Und es wurde mit dem gesamten Originalzubehör geliefert.

Wie gelang es, neue iPhone 3GS-Modelle zu erhalten, die Apple seit 2012 nicht mehr hergestellt hat? Ganz einfach: In seinem Lager lag eine Ladung herum. Statt sie bei eBay zu verkaufen, nutzte es die Nostalgie der Massen und begann, die alten Vorräte zu einem ermäßigten Preis zu verkaufen. SK Telink testete auch alle staubigen, alten Geräte. Und anscheinend haben sie alle gut funktioniert. In jedem Fall ist es besser, als 2559 Euro für einen über eBay zu zahlen!

Können Sie das iPhone 3GS im Jahr 2020 sogar verwenden?

Ja, natürlich können Sie das. Solange sich noch ein Akku mit Strom im Gerät befand, wurde das iPhone 3GS eingeschaltet und funktionierte. Der tatsächliche Betrieb des Telefons kann jedoch aufgrund der geringen CPU- und Speicherkapazität problematischer sein. Ich meine, schauen Sie sich einfach dieses Datenblatt an:

iPhone 3GS Vollständige technische Daten:

  • Abmessungen: 115,5 Х 62,1 Х 12,3 mm
  • Gewicht: 135 g
  • Displaygröße: 3,5-Zoll-TFT
  • Bildschirmauflösung: 320 x 480 Pixel
  • Kamera: Single, 3,15 MP
  • CPU: Samsung 32-Bit-RISC-ARM11-Prozessor mit 620 MHz
  • RAM : 256 MB
  • Speicher: 8/16/32 GB
  • Mobile Daten: HSPA 7.2 / 0.384 Mbps
  • WiFi-Protokolle: Wi-Fi 802.11 b / g [19659012] Bluetooth: 2.1
  • Betriebssystem: iPhone OS 3

Die größten Probleme sind der geringe RAM-Speicher (256 MB) und die 620-MHz-CPU. Jede moderne Anwendung würde diese Art von Spezifikation lähmen. Sogar bescheidene Ultra-Budget-Telefone, die als "Feature-Telefone" bezeichnet werden, sind doppelt oder dreifach so schnell wie das ursprüngliche iPhone 3GS. Auch wenn es 2009 noch bissig gewesen wäre, wäre dies jetzt definitiv nicht der Fall.

Das iPhone 3GS konnte die moderne iPhone-App nicht hacken s

Und bevor Sie überhaupt darüber nachdenken, dass Apples gesamte iOS-Plattform jetzt auf 64-Bit umgestellt wurde, entstehen noch mehr Probleme für das iPhone 3GS (und das iPhone 4). iPhone 4s und iPhone 5), da alle Apps im App Store von Apple jetzt auf 64-Bit-Chips (oder iOS 8 und höher) ausgeführt werden können. Wenn Sie diese Dinge nicht installieren, treten bei Ihren Apps zahlreiche Leistungsprobleme auf, z. B. Hänge, Abstürze und andere Probleme.

Sie stecken also nicht nur in einer veralteten iOS-Version fest, sondern auch in der schleppenden CPU des iPhone 3GS kämpfen, um auch die grundlegendsten Apps auszuführen. Denken Sie daran, es wird nur eine 620-MHz-CPU verwendet, und die meisten Apps, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden, haben sich in den letzten 10 Jahren stark weiterentwickelt und sind zusammen mit den neuesten SoCs in Apple- und Android-Telefonen entstanden.

Ein 10 Jahre altes iPhone Etwas wie Lightroom zu leiten ist ein bisschen so, als würde man einen Fünfjährigen fragen, was er von der Verbreitung von Atomwaffen im Nahen Osten hält. Man könnte etwas bekommen, aber es wäre nichts Nützliches. Und genau das würde passieren, wenn Sie versuchen würden, eine moderne iPhone-App auf dem iPhone 3GS auszuführen. Es würde stottern, verzögern und schließlich scheitern.

Selbst wenn Sie das iPhone 3GS aus dem Verkehr ziehen und das redundante Softwareproblem lösen, bleibt Ihnen immer noch die äußerst niedrige interne Spezifikation. Und genau diese Spezifikation macht die Verwendung des Telefons für andere Zwecke als Anrufe und SMS zu einem absoluten Albtraum. Zur Hölle, selbst dann könnte es ein bisschen wie eine Schande sein …

Moral der Geschichte? Alte iPhones sind immer noch iPhones. Und die Leute werden riesige Geldbeträge für sie bezahlen. Das solltest du aber nicht. Es wäre eine Geldverschwendung, auch wenn Sie damit einige ziemlich große Nostalgiepunkte erzielen würden. Mein Rat, wenn Sie beim nächsten iPhone Geld sparen möchten, ist, dass Sie ein iPhone kaufen, das noch nicht so alt ist, dass selbst Apple es abgeschrieben hat. Und es gibt eine Reihe von nicht so bekannten Wegen, dies zu tun .

Ich persönlich? Ich würde mir gerade ein iPhone X zulegen wenn ich auf einem soliden OLED-iPhone ein gutes Geschäft machen würde. Dank der Veröffentlichung des iPhone 11 können Sie jetzt für rund 400 US-Dollar Apples Flaggschiff 2017 schnappen! Und das gilt auch für das 128-GB-Modell. Nicht zu schäbig, oder? Und denken Sie daran: Das iPhone X verfügt über ein OLED-Display und das iPhone 11 nicht.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung and OnePlus smartphones are getting up to $700 discounts

We start today’s deals with the Samsung Galaxy S21 series. Samsung’s latest flagship is currently …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *