Home / Mobile Technologie / Meine Lieblings-Android-Handys von 2017

Meine Lieblings-Android-Handys von 2017

Rich hat gerade seinen Artikel veröffentlicht, in dem er seine Lieblings-Smartphones von 2017 beschreibt – genauer gesagt seine Lieblings-Android-Smartphones des Jahres. Also dachte ich, ich würde meine eigene, etwas konträre Auswahl meiner Favoriten aus dem Jahr anbieten.

Was ist der Grund, warum alles Android ist? Sie können fragen.

Nun, wie Rich erklärt, ist das iPhone X vielleicht ein beeindruckendes Teil des Kits, aber trotz der zusätzlichen Schnickschnack scheint es nicht den Startpreis von über 1000 Pfund wert zu sein, den Apple verlangt. Mittlerweile ist das iPhone 8 eine feuchte Zündkapsel, die mehr kostet als das iPhone 7 des Vorjahres, aber nicht viel mehr an technischen Daten und Funktionen bietet.

Ein iPhone würde für 2017 sowieso nicht zu meinen Lieblingshandys gehören , da ich kein Fan von Apple-Produkten bin. Versteht mich nicht falsch, ich denke, sie sind gute Produkte und (normalerweise) nicht schwer zu empfehlen, sie sind nur nicht meine persönliche Tasche.

Aber wenn ich meine persönlichen Vorlieben für eine Sekunde beiseite lege, muss ich noch zustimmen mit dem, was Rich gesagt hat (und auch von unserem iPhone X-Rezensionsautor Damien bestätigt wurde).

Wenn Sie also 2017 für ein iPhone kandidieren, ist seltsamerweise die beste Wahl das iPhone 7 des letzten Jahres, was viele Die Leute scheinen zu überlegen, dass das iPhone 8 derzeit ausverkauft ist.

Nachdem Sie das iPhone X und das iPhone 8 vom Markt genommen haben, ist es für die aktuellen Geräte, die in diesem Jahr auf den Markt kommen, nun wirklich nur noch Android weiter.

Meine Liste unterscheidet sich ein wenig von der von Rich; Er entschied sich für das LG V30, das OnePlus 5T und Googles Pixel 2 XL. Das LG V30 ist meines Erachtens einen Blick wert, aber das neueste Angebot von OnePlus hat mich nicht gerade begeistert, und obwohl die Telefone Pixel und Pixel 2 anständig erscheinen, finde ich sie in vielerlei Hinsicht eindeutig "meh".

] Meine erste Wahl ist definitiv die Samsung Galaxy S8 -Serie, einschließlich der größeren Samsung Galaxy S8 + . Tatsächlich empfehle ich das Galaxy S8 + eher als das normale Modell, zum Teil, weil es das einzige ist, das ich verwendet habe (aber beide haben, abgesehen von der physischen Größe, der Akkukapazität und der Displaygröße, im Wesentlichen die gleichen Spezifikationen), aber genauer Es fühlt sich tatsächlich nicht wie ein sehr großes Telefon an, das als täglicher Fahrer zu bedienen und zu verwenden ist.

Nachdem ich es verwendet habe, kann ich mir nicht helfen, denke, dass sich das reguläre Galaxy S8 im Vergleich etwas unkrautig anfühlt.

Plus Es gibt einen Unterschied in der Größe des Akkus, wobei die Galaxy S8 + -Zelle größer ist. Nicht genug, damit das Galaxy S8 im Vergleich zur Akkuleistung glanzlos wird, aber mehr Saft ist heutzutage immer ein willkommener Bonus.

Trotz alledem denke ich, dass ich mit dem Galaxy S8 immer noch sehr glücklich wäre und es immer noch ist Sehr einfach zu empfehlen für diejenigen, die ein kompakteres Telefon bevorzugen.

Bei beiden Geräten ist das Design umwerfend, das Display umwerfend und die Leistung unglaublich schnell und seidenweich.

Meiner Meinung nach eine der besten Telefonkameras, die ich je benutzt habe – ich weiß, Rich sagt, dass die Pixel 2- und OnePlus 5T-Kameras besser sind, aber ich stimme einfach nicht zu. Die Bildgebung der Galaxy S8-Serie ist meiner Ansicht nach genau das Richtige (das HTC U11 war eigentlich genauso gut, aber das Telefon fehlte in anderen Bereichen).

Und dann ist da noch die Akkulaufzeit. Ich habe seitdem einige Handys getestet, die eine so beeindruckende Akkulaufzeit bieten wie das Galaxy S8 +, aber es sind nicht viele, und keiner von ihnen hat sie übertroffen. Für mich bietet es immer noch die beste Akkulaufzeit auf dem Markt, und dies auch bei allen anderen aktivierten Kontrollkästchen. Einige der Telefone, die ich gesehen habe und die in Bezug auf die Akkulaufzeit so gut sind, haben in anderen Bereichen Abstriche gemacht.

Das Galaxy S8 + funktioniert nicht.

Ich würde dem Mix auch das Galaxy Note 8 [hinzufügenda es sich im Wesentlichen um dasselbe Gerät mit einer leicht abweichenden Form, einer verbesserten Dual-Sensor-Kamera und einem Stift für Produktivität mit integrierten zusätzlichen Multitasking-Funktionen handelt. Zu diesem Zeitpunkt im Spiel sehe ich sie kaum als zwei separate Gerätebereiche.

Als nächstes kommt das Nokia 8 . Ich meine, wer liebt Nokia nicht? Das Unternehmen stellte damals immer die besten Telefone her. Dann passierte die ganze Sache mit Windows Phone / Microsoft und es kam eine Weile lang nichts mehr heraus.

Trotzdem habe ich behauptet, Nokia habe einige der besten Geräte in Bezug auf Materialien, Design, Bauart und Hardware-Spezifikationen entwickelt – ich Ich mochte zum Beispiel das Nokia Lumia 900, Lumia 930 und Lumia 1020 – nur dass Windows Phone scheiße war und es unmöglich machte, selbst das umwerfendste Gerät zu empfehlen, auf dem es ausgeführt wird.

Nokia ist jetzt also frei von Windows und Wenn wir uns mit dem Android-Bereich befassen, können wir stattdessen auf Googles inhaltsreichem Betriebssystem zurückgreifen. Hervorragend.

Das Nokia 8 ist das Flaggschiff und mit dem neuesten Qualcomm Snapdragon 835-Prozessor, Optionen für 6 GB oder 4 GB RAM, tonnenweise Speicherplatz und einem großartigen QHD-Display so gut ausgestattet, wie Sie es vielleicht erwarten.

Es wird aber besser. Das Design ist hervorragend, es sieht einfach fantastisch aus und es hat die alte Nokia-Carl Zeiss-Partnerschaft mit einer Carl Zeiss-Dual-13MP-Sensor-Primärkamera für einige hervorragende Bildgebungsfunktionen wiederbelebt. UND es läuft Android 7.1 Nougat aus der Box, mit einem Update auf Android Oreo, das gerade gepusht wird.

Meine letzte Wahl ist ein bisschen kurvenreich. Ich muss noch meinen vollständigen Testbericht für den BlackBerry Motion veröffentlichen – achten Sie später in dieser Woche darauf – aber hier ist ein Spoiler, wie der Vertict aussehen wird. Ich liebe dieses Telefon.

Ähnlich wie bei Nokia oben hat BlackBerry immer hervorragende Telefone in Bezug auf technische Daten, Design und Funktionen hergestellt, wurde aber im Rennen um das Smartphone zurückgelassen. Es hat versucht, das BB10-Betriebssystem zum Laufen zu bringen, konnte es aber nicht ganz verwalten und hat sich letztendlich für Android entschieden, wo es sich infolgedessen an einer viel besseren Stelle befindet.

Das Design, die Hardware, die Sicherheit und die Produktivität von BlackBerry Fachwissen scheint jetzt wieder ungehemmt durch.

Das BlackBerry Motion ist vielleicht nicht das größte Kraftpaket, aber das liegt tatsächlich daran, dass BlackBerry mit diesem Mobilteil merkwürdigerweise einen viel iPhone-ähnlichen Ansatz zur Software- und Hardwareoptimierung verfolgt. Es wird ein Qualcomm Snapdragon 625-Prozessor verwendet, aber man könnte denken, dass der Flaggschiff-SD835-Chip verwendet wird, wenn man bedenkt, wie reibungslos dies funktioniert.

Und die Implementierung von Android ist einfach fantastisch. Ich meine, es ist praktisch auf Lager, also sind alle guten Sachen da, aber dann haben Sie den BlackBerry Hub, der eine wunderbare kleine Möglichkeit ist, alle Ihre wichtigen Benachrichtigungen auf einen Blick zu sehen. Es läuft auch super glatt.

Dann gibt es die Akkulaufzeit, die einfach phänomenal ist. Dies ist leicht so gut wie das Samsung Galaxy S8 +, und nach meinem üblichen Standard für Smartphone-Bewertungen habe ich dieses Handy hart laufen lassen. Es hat mich kein einziges Mal gestrandet. Nicht einmal. Ich denke, das niedrigste Niveau, als es aufgeladen wurde, lag bei 30% oder so.

Ich mochte die Rückwand zunächst nicht, aber alle anderen Aspekte des Designs und der Konstruktion sind reine Showstopper, genug, dass ich kann über die seltsame Textur der hinteren Platte hinausschauen. Und es ist wasserdicht, genau wie Samsungs Helden. Der einzige Nachteil, abgesehen von der Rückseite, ist die Kamera, die ziemlich glanzlos ist. Aber aus irgendeinem Grund ist es mir egal!

.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Xiaomi Mi Notebook 14 with 10th gen Core i3 and built-in webcam launching soon in India

A few months back, Xiaomi announced the Mi Notebook 14 and Mi Notebook 14 Horizon Edition …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *