Home / Android Nachrichten / Microsoft hat gerade die nächste Xbox bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Jetzt ist PlayStation an der Reihe

Microsoft hat gerade die nächste Xbox bei den The Game Awards 2019 vorgestellt. Jetzt ist PlayStation an der Reihe

 Xbox Series X "title =" Xbox Series X "class =" bildgroß, bildneutral, faul "data-source =" GameSpot "data-src =" / sites / androidcentral.com / files / styles / large /public/article_images/2019/12/xbox-series-x-banner.jpg?itok=2uKUFI4e"/>[19659002[Xbox-SerieX"title="Xbox-SerieX"class="image-largeimage-neutralfill"data-source="GameSpot"/></noscript><span><em class= Quelle: GameSpot

Microsoft hat am Donnerstagabend das Haus bei den Game Awards zum Absturz gebracht. Phil Spencer betrat die Bühne, um endlich Xbox Scarlett, oder wie es jetzt heißt: Xbox Series X, zu enthüllen. Es ist eine scheußliche Konsole, die aussieht wie ein PC-Turm. Darüber hinaus wurde eine Fortsetzung von Hellblade angekündigt.

Es war eine erstaunliche Enthüllung, die niemand erwartet hatte – wie ist das nicht durchgesickert ?! – und jetzt muss Sony auf große Weise reagieren, wenn die PlayStation 5 vollständig enthüllt ist.

Bisher wurden uns Informationen über die PS5 nur in Form von exklusiven kabelgebundenen und so belebenden Informationen übermittelt Für die PlayStation-Fans werden wir nervös und brauchen etwas mehr. Es besteht kein Zweifel, dass die technischen Daten so leistungsfähig sein werden wie die der Xbox Series X – ich glaube nicht, dass Sony diesbezüglich Bedenken haben muss. Ich denke, sie müssen jetzt die Handlung kontrollieren.

Kaufen Sie ein Galaxy S10 + und erhalten Sie 750 US-Dollar Rabatt auf ein zweites

Alles, was wir bisher über die PlayStation 5 wissen

In gewisser Weise kann Microsoft Ich habe Sony einen Gefallen getan, als ich zuerst das Aussehen der Xbox Series X enthüllte. Wenn Sie sich erinnern, geschah dies zuvor. Microsoft hat die Ankündigung der Xbox One verpatzt, und Sony hat ein Video darüber erstellt, wie einfach es war, Spiele auf PS4 zu teilen, ein offensichtlicher Schlag gegen das, was man mit der Xbox One zu dieser Zeit nicht machen konnte. Wenn Microsoft an die erste Stelle tritt, hat Sony die Zeit, seine Antwort zu formulieren, was sich positiv auf die Antwort auswirken kann. Eine Enthüllung kann ihre Wahrnehmung machen oder brechen. Wenn ein Teil davon nicht dem entspricht, was Microsoft gerade gezeigt hat, wird es vor der Release-Saison im Nachteil sein, und das ist das Risiko nicht wert.

Zeigen Sie uns, warum wir uns für Next-Gen interessieren sollten mehr als nur Auflösungseinbußen. Zeigen Sie, was diese zusätzliche Leistung wirklich kann .

Wir haben bereits gesehen, dass ein Unternehmen eine Konsolengeneration beherrscht, dies jedoch nicht bedeutet, dass es dies auch im nächsten Jahr tun wird. Für all die Probleme, die der rote Todesring der Xbox bereitete, gilt die Xbox 360 im Kampf mit der PlayStation 3 im Allgemeinen als Sieger. Diese Erzählung veränderte sich vollständig, als PS4 und Xbox One veröffentlicht wurden. Kurz gesagt, die PS4 hat die Xbox One praktisch für tot erklärt. Microsoft hat viel Arbeit geleistet, um das Vertrauen und die Zuversicht, die es in seinen Fans verloren hat, wiederzugewinnen.

Wir wissen bereits viel mehr über die Xbox-Serie X (GameSpot bietet die exklusiven Informationen zu Xbox Serie X), sodass wir uns einige Bereiche überlegen können, die Sony mit seiner Reaktion angehen muss.

Zum einen ist die Xbox-Serie X nicht so groß, wie es die Bilder scheinen lassen würden. Die Breite entspricht in etwa der Größe eines Xbox One-Controllers und ist etwa dreimal so groß. Das ist viel kleiner als ein bulliger PC und etwas, das Sony bei der PS5 beachten sollte. Die PS4 war vor allem deshalb attraktiv, weil sie beim Start viel kleiner war als die Xbox One. Die Größe spielt eine Rolle!

Wenn das physische Design der PlayStation 5 die Erwartungen nicht ganz erfüllt oder schlechter ist als das der Xbox Series X, sollte Sony seinen Fokus auf Funktionen, Spiele und Peripheriegeräte richten, wenn es veröffentlicht wird. Xbox hat uns bereits gezeigt, dass wir eine Hellblade-Fortsetzung haben, die phänomenal aussieht. Sony braucht eine ähnliche Überraschung. Es muss nicht unbedingt wichtig sein, wie der nächste God of War oder Horizon Zero Dawn – so erstaunlich das auch sein mag -, aber es sollte etwas sein, das die Technologie demonstriert.

Ich möchte wissen, welche Art von Erfahrungen ich machen kann Weiterleiten an auf PlayStation. Gib mir etwas, das ich auf PS4 nicht bekomme, unabhängig von der Auflösung oder der Bildrate. Das ist es, was Sony während seiner Enthüllung zeigen muss, nicht nur ein schönes 4K-Bild. Das ist, wo es eine einzige Xbox kann. Zeigen Sie uns, warum wir uns für Next-Gen mehr interessieren sollten als nur für Auflösungsprobleme. Zeigen Sie, was diese zusätzliche Leistung wirklich kann .

Sony sollte auch nicht zu viel Zeit damit verbringen, sich auf PSVR zu konzentrieren. Es ist schön, dass aktuelle Headsets mit PS5 kompatibel sein werden, aber bis es fertig ist, sein PSVR-Headset der nächsten Generation vorzustellen, sollte das aktuelle Headset nur kurz erwähnt werden. Sony hat bereits die Oberhand, wenn es um die Konsolen-VR geht. Von Microsoft kann auf Xbox nicht die Rede sein.

 DualShock-Controller "title =" DualShock-Controller "class =" image-large_wm_brw image-large bildneutral füllen faul "data-source =" Jennifer Locke / Android Central " data-src = "/ sites / androidcentral.com / files / styles / large_wm_brw / public / article_images / 2019/11 / dualshock-4-blue-hero.jpg? itok = A9f_lFyC" /> </p>
<p><noscript><img loading= Quelle: Jennifer Locke / Android Central

Abgesehen davon habe ich nur Ich möchte, dass Sony mir zeigt, warum ich mich an das PlayStation-Ökosystem halten soll. Next-Gen wird mehr als alles andere ein Kampf der Ökosysteme sein. Wie wird PlayStation Now wachsen? Welche neuen Dienste werden eingeführt? Haben sie eine Antwort auf die xCloud von Microsoft? PlayStation muss diese Fragen beantworten.

Überzeuge mich abschließend, warum ich mich um den nächsten DualShock-Controller kümmern sollte. Das ist Wunschdenken und ich weiß, dass es nicht passieren wird, aber wenn Sony ankündigt, dass der nächste DualShock konfigurierbar ist und Sie den linken Daumen und die D-Pad-Platzierung austauschen können, sterbe ich möglicherweise.

Ich würde auch gerne Sony kündigt sein eigenes Event an, um es zu enthüllen. Dies war nicht die größte Enthüllung für Xbox – es gibt immer noch viele Unbekannte und unbeantwortete Fragen – und Microsoft wird auf der E3 2020 in Kürze mehr zeigen. Sony sollte ausnahmslos die Aufmerksamkeit aller haben wollen.

Egal, was passiert, die nächsten Monate werden für die Branche ein Wirbelsturm. Sowohl die Konsolen von Sony als auch von Microsoft sind in den Ferien im Jahr 2020 fällig, und es gibt immer noch eine Menge Fragen, die beantwortet werden müssen. Es ist ein Rennen bis zur Ziellinie.

Holen Sie sich mehr PlayStation



Sony PlayStation

Für Einkäufe über unsere Links können wir eine Provision verdienen. Mehr erfahren.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Best Amazon Fire TV Deals for October 2020

The Amazon Fire TV Stick is a godsend for those of us who want to …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *