Home / Mobile Technologie / Mit Anzeigen aus dem Bild wird WhatsApp auf Facebook monetarisiert

Mit Anzeigen aus dem Bild wird WhatsApp auf Facebook monetarisiert

Abhängig vom Telefon in der Hand des Benutzers stehen viele verschiedene Arten von mobilen Zahlungsdiensten zur Verfügung. Es gibt Apple Pay, Google Pay, Samsung Pay und LG Pay, um nur einige zu nennen. Und diese schaffen Geldströme für die Unternehmen, die diesen Service anbieten. Zum Beispiel verdient Apple 0,15% des Betrags jeder Transaktion, bei der Apple Pay verwendet wird. Wenn Sie beispielsweise Apple Pay verwenden, um einen Kauf über 200 US-Dollar abzudecken, erhält Apple 30 Cent. Während das nicht nach viel Geld klingt, hat Apple im Durchschnitt über 11 Millionen Apple Pay-Transaktionen pro Tag getätigt.

Das Versprechen, jeden Tag einen kleinen Prozentsatz von Millionen von Transaktionen zu erhalten, lockt einen anderen Spieler zum Geschäft. Die Economic Times berichtet, dass der Mitbegründer und CEO Mark Zuckerberg während der Telefonkonferenz von Facebook in der vergangenen Woche (nach der Veröffentlichung des neuesten Quartalsberichts) Pläne besprochen hat, WhatsApp und Messenger in private Plattformen umzuwandeln, mit denen Benutzer Verbindungen herstellen können Unternehmen. Dies ähnelt den Plänen, die die Cross-Carrier-Messaging-Initiative (CCMI) für Android-Benutzer über die RCS-App (Rich Communication Services) vorsieht, die sie noch in diesem Jahr verbreiten möchten. RCS ist die nächste Generation von Messaging für Android, und die CCMI setzt sich aus den vier großen US-Mobilfunkanbietern (Verizon, AT & T, T-Mobile und Sprint) zusammen.

Facebook könnte Handels- und Geschäftsdienste nutzen, um WhatsApp zu monetarisieren.
]

Als Zuckerberg über seine Pläne sprach, sagte er: "Ein Beispiel, an dem wir gearbeitet haben, ist WhatsApp Payments, mit dem Sie so schnell und einfach Geld senden können wie ein Foto." Und die Exekutive gab sogar einen Zeitrahmen bekannt. "Ich freue mich sehr darüber, und ich erwarte, dass dies in einer Reihe von Ländern eingeführt wird und dass wir hier in den nächsten sechs Monaten große Fortschritte erzielen werden. Wir haben die Genehmigung erhalten, dies mit einer Million Menschen in Indien zu testen zurück im Jahr 2018. Und als so viele Leute es Woche für Woche weiter nutzten, wussten wir, dass es zum Start groß werden würde. "

About AndroidWeltEditor

Check Also

What’s your flavor? Apple reportedly bringing color options to the iMac

Safe to assume that on a slow February Wednesday, there’s nothing really going on that …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *