Home / Mobile Technologie / Mit Ausnahme von Verizons könnten alle Galaxy Note 10-Modelle Exynos-Chips verwenden

Mit Ausnahme von Verizons könnten alle Galaxy Note 10-Modelle Exynos-Chips verwenden

Seit der Einführung des Galaxy S8 im April 2017 hat Samsung zwei Chiplieferanten für seine Flaggschiff-Geräte eingesetzt. Alle Einheiten, die für internationale Märkte wie Europa und Lateinamerika bestimmt sind, profitierten von der unternehmenseigenen Exynos-Verarbeitungslinie. Diejenigen, die in den USA und in China verkauft werden sollten, hielten dagegen an der Snapdragon-Serie von Qualcomm fest.
Diese Strategie setzte sich auch in diesem Jahr mit der Veröffentlichung der Galaxy S10-Serie fort, und man ging davon aus, dass sie auch getragen werden würde über das Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+. Laut Serienlecker Evan Blass hat Samsung stattdessen eine ziemlich dramatische Änderung geplant.

Snapdragon für Verizon und Exynos für AT & T, Sprint und T-Mobile

Nur nach den heute zur Verfügung gestellten Informationen Galaxy Note 10-Geräte für Verizon werden mit Qualcomms Snapdragon 855 auf der Innenseite geliefert. Zur Verdeutlichung: Dies ist die Standardversion, die derzeit in der Galaxy S10-Reihe zu finden ist, und nicht die Plus-Alternative, die vor einigen Wochen angekündigt wurde und laut Gerüchten die Kürzung herbeiführt. Die Galaxy Note 10-Modelle, die über AT & T, Sprint und T-Mobile verkauft werden sollen, werden anscheinend mit dem neuen Exynos 9825 von Samsung ausgeliefert, das auch in internationalen Einheiten erhältlich sein wird.

Obwohl derzeit nicht klar ist, ob es in Bezug auf die Leistung einen merklichen Unterschied zwischen den Exynos- und Snapdragon-Chips gibt, sollte das neue Angebot von Samsung die Dinge in Bezug auf die Exynos des Galaxy S10 dramatisch verbessern 9820. Das liegt daran, dass der Exynos 9825 der nächsten Generation eher auf dem 7-Nanometer-Herstellungsprozess als auf der 8-Nanometer-Alternative basiert. Dies führt zu zusätzlicher Leistung und einem höheren Wirkungsgrad, was sich in einer längeren Akkulaufzeit niederschlagen dürfte.

Samsungs US-Chipliefervorratsbereinigung steht noch aus, weshalb der Grund für diese Änderung derzeit nicht bekannt ist . Dennoch könnte dies möglicherweise etwas mit den jüngsten Einbußen bei Gewinn und Umsatz zu tun haben und letztendlich ein Versuch von Samsung sein, die aktuelle Situation im Unternehmen zu verbessern. In Bezug darauf, warum nur Verizon-Modelle Snapdragon-Chips enthalten sollen, hat dies wahrscheinlich etwas mit der Netzwerkkompatibilität zu tun.

Alles andere innerhalb und außerhalb sollte gleich sein.

Trotz der unterschiedlichen Prozessoren sollten alle Galaxy Note 10 und Note Es wird erwartet, dass 10+ Modelle unabhängig vom Anbieter auf jede andere Weise identisch sind. Dies bedeutet, dass Verbraucher mindestens 8 GB RAM und 256 GB Speicher erwarten können. Wenn dies jedoch nicht ausreicht, wird von anderen Varianten mit bis zu 12 GB RAM und 1 TB Speicherplatz gesprochen.

Extern werden die Standard- und Plus-Modelle des Galaxy Note 10 mit 6,3-Zoll- und 6,7-Zoll-Varianten angeboten der gleichen Infinity-O-Anzeige. Dieses AMOLED-Panel zeichnet sich durch gebogene Kanten auf beiden Seiten, extrem dünne Einfassungen und ein kleines Loch in der Mitte aus, in dem sich eine 10-Megapixel-Selfie-Kamera befindet. In Bezug auf das Heckdesign spaltet das Note 10 die horizontale Anordnung des Note 9 zugunsten eines neuen vertikalen Layouts, in dem drei Kameras untergebracht sind. Als Bonus für das Note 10+ ist jedoch auch ein vierter Time-of-Flight-Sensor vorhanden.

Die Komplettierung des Pakets auf beiden Galaxy Note 10-Geräten sollte sofort mit Android 9 Pie und One UI erfolgen. Beide Smartphones werden 4G LTE-Netze unterstützen und einen aktualisierten S Pen enthalten, der Funktionen wie Air Gestures enthält. Bei den Akkus bietet das kleinere Modell angeblich eine 3600-mAh-Zelle und eine 25-W-Schnellladefunktion, während die größere Version eine 4300-mAh-Alternative und eine schnellere 45-W-Aufladung wählt Verizons könnte Exynos-Chips verwenden ” data-id=”348103″/>

Durchgesickertes Samsung Galaxy Note 10 rendert

Tags

About AndroidWeltEditor

Check Also

Realme V15 5G vs Redmi Note 9 5G vs ZTE Blade V2020: Specs Comparison

All the main Chinese manufacturers launched some very affordable 5G phones in China. You can …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *