Home / Mobile Technologie / Moto G Stylus und G Power sind offiziell: Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit

Moto G Stylus und G Power sind offiziell: Technische Daten, Preis und Verfügbarkeit

Motorola hat einen Anlass, der gefeiert werden muss, und zwar durch die Freigabe neuer Telefone. Das sollten mehr Unternehmen tun! Was ist der Anlass, fragst du? Motorola hat bereits 100 Millionen Moto G-Smartphones verkauft. Das ist keine Kleinigkeit, aber auch keine große Überraschung. Moto G-Handys bieten seit jeher ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie mehr über die Geschichte der Linie erfahren möchten, lesen Sie unseren -Post über die Moto G-Entwicklung. Aber zurück zu diesen brandneuen Geräten. Es gibt zwei davon und einer ist besonders aufregend. Zum ersten Mal erhalten wir ein Moto G-Telefon mit einem Stift! Die andere ist die nächste Iteration von Motorola, bei der ein Power-Bank-Slapped-to-a-Display-Telefon mit dem entsprechenden Power-Moniker verwendet wird. Wir werden gleich auf die genauen Spezifikationen eingehen.

Moto G Stylus und Moto G Power-Design

Die beiden Telefone müssen nicht unbedingt einzeln untersucht werden, sie sehen fast identisch aus. An der Vorderseite haben beide ein 6,4-Zoll-Display mit einem Loch für die Selfie-Kamera, das im Vergleich zu früheren Motorola-Modellen anscheinend etwas kleiner geworden ist.

Auf der Rückseite verfügt jedes Gerät über drei Kameras, wobei der Moto G Stylus darüber hinaus über einen Laser-Autofokus verfügt, der ihn von der G Power unterscheidet. Auch die Kameras selbst sind etwas anders, aber dazu später mehr.

Auf der Unterseite sehen wir den Hauptunterschied. Das Moto G Power ist ein dickes Handy, daran führt kein Weg vorbei. Es ist ein Opfer, das Sie für diese besonders lange Akkulaufzeit bringen müssen.

Währenddessen können Sie auf dem Moto G Stylus das… ähm… hintere Ende des Stylus selbst erkennen.

Wahrscheinlich ist Ihnen auf beiden Bildern auch schon aufgefallen, dass die beiden neuen Moto Gs mit einer Kopfhörerbuchse ausgestattet sind. Das ist nicht mehr selbstverständlich, und wir freuen uns, dass es 2020 Handys gibt.

Moto G Stylus- und Moto G Power-Spezifikationen und herausragende Funktionen

Nun, wenn es um Spezifikationen geht, sind es diese Handys keine Tiere. Aber das erwartet sowieso niemand von einem Moto G-Handy. Hier noch ein kurzer Überblick über die Verpackung:

Wenn wir die Spezifikationen in einem Wort zusammenfassen müssten, wäre es "Anständig". Das Snapdragon 665 ist ein solider Midrange-Chip, 4 GB RAM sind in Ordnung, und obwohl die Displays keine OLED sind, werden sie jeden zufriedenstellen, der ein Telefon dieser Klasse kauft.

Okay, Zeit für einen Moment, um darüber zu sprechen, was diesen beiden Handys eine besondere Persönlichkeit verleiht.

Moto G Stylus: Budget schonen

Mit dem mitgelieferten Stift kann der Moto G Stylus mithalten wie LG Stylo 5 und gleichzeitig eine kostengünstige Alternative für das Galaxy Note 10. Natürlich kann es bei einem ein paar Mal niedrigeren Preis nur so viel, aber es ist trotzdem schön zu sehen Motorola versucht etwas anderes.

Wie bei der Notiz können Sie den Stift herausziehen und auf dem Display schreiben, ohne das Telefon entsperren zu müssen. Erwarten Sie keine ausgefallenen Funktionen wie einen Kamera-Auslöser. Dieser Stift ist jedoch nicht so intelligent wie der S-Stift.

Wenn Sie sich für digitales Kritzeln interessieren oder handgeschriebene Notizen bevorzugen, ist der Moto G Stylus genau das Richtige Gerne können Sie es in Ihrer Tasche verstauen.

Moto G Power: Der Akku, der immer wieder Energie spendet

Der massive 5.000-mAh-Akku des Moto G Power ist perfekt für alle, die viel Zeit fern von Steckdosen oder Autos verbringen Ladegeräte.

Aber was bedeutet 5.000 mAh verständlicher? Nun, Motorola sagt, es wird Ihnen drei Tage der regelmäßigen Nutzung dauern. Aber wenn Sie es nicht mögen, können Sie 150 Stunden lang Musik streamen oder 27 Stunden lang TV-Shows und Filme ansehen!

Wenn du deinen angstvollen Teenager auf einen Campingausflug mitnehmen musst, ist dies das Telefon, um sie davon abzuhalten, sich ständig zu beschweren.

Eine Sache, die wir gerne gesehen hätten, ist das schnelle Aufladen der Moto G Power auf mindestens 15W. Bei einem Akku dieser Größe dauert es noch eine Weile, bis das 10-W-Ladegerät den Akku vollständig aufgeladen hat.

Moto G Stylus- und Moto G Power-Kameras und -Muster

Die neuen Moto Gs verfügen über sehr umfangreiche Kamerasätze für preisgünstige Telefone. Jeder von ihnen hat eine normale Kamera, eine Ultraweitwinkelkamera und eine Makrokamera. Die genauen Spezifikationen unterscheiden sich und Sie können sehen, wie viel unten. 16MP, f1.7 Zweite Kamera 16MP, f2.2, 117 ° Weitwinkel Action Cam 8MP, f2.2, 118 ° Weitwinkel Dritte Kamera 2MP, f2.2, Macro Vision 2MP, f2.2, Macro Vision Autofokus Laser Phasendetektion

Der G Stylus erhält die hochwertigere Kamera mit einem 48MP-Sensor Quad-Pixel-Technologie für bessere Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen, während sich die G Power mit einer bescheidenen 16-Megapixel-Technologie zufrieden geben muss.

Die "Action Cam" -Zusatz zum ultrabreiten Sensor des Moto G Stylus stammt von Die Fähigkeit des Telefons, Videos im Querformat aufzunehmen, während das Telefon im Hochformat gehalten wird. Dies ist anscheinend das, was die Leute tun, wenn sie Action filmen. Wir haben es schon bei der Moto One Action im letzten Jahr gesehen.

Vergleich zwischen einer normalen Kamera und einer Ultraweitwinkelkamera

Das Makroobjektiv sehen wir immer häufiger auf Smartphones und das aus gutem grund. Es hilft Ihnen, beeindruckende Nahaufnahmen zu machen, die sich perfekt für das Sammeln von Likes in sozialen Medien eignen.

Obwohl wir die vom Hersteller bereitgestellten Proben mit einem Körnchen Salz entnehmen sollten, scheinen die neuen Motorola-Mobiltelefone für die alltäglichen Kamerabedürfnisse ihrer Benutzer vollkommen ausreichend zu sein.

Moto G Stylus und G Power Preis und Verfügbarkeit

Das neue Moto G-Paar wird in diesem Frühjahr in den USA und Kanada veröffentlicht. Die Geräte werden entsperrt bei allen großen Einzelhändlern wie Walmart, Amazon, Best Buy, B & H Photo und Walmart verkauft.

Verizon und Republic Wireless werden beide Anbieter haben. Der Moto G Stylus wird auch bei Metro von T-Mobile verkauft, während G Power von US Cellular, Consumer Cellular und Xfinity Mobile angeboten wird.

Und nun zum besten Teil: der Preis. Der Moto G Stylus startet bei $ 300 und der Moto G Power bei nur $ 250 . Diese beiden Telefone sind echte Mitglieder der Moto G-Familie und wir freuen uns, sie begrüßen zu dürfen.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Samsung and OnePlus smartphones are getting up to $700 discounts

We start today’s deals with the Samsung Galaxy S21 series. Samsung’s latest flagship is currently …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *