Home / Mobile Technologie / NICHT iPhone 11 Pro Max …)

NICHT iPhone 11 Pro Max …)

Apples meistverkauftes und beliebtestes iPhone ist nicht sein Flaggschiff, das iPhone 11 Pro Max und das iPhone 11 Pro Max – es ist das billigere iPhone 11…

Das beliebteste iPhone Modell 2019 – Das iPhone 11

Anzeigen ALLE neuesten iPhone 11-Angebote (oder erstellen Sie Ihre eigenen mit den Filtern)

Apple hatte ein ziemlich gutes Jahr 2019. Das Unternehmen veröffentlichte drei iPhones, das iPhone 11, das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Max. Wie üblich war das iPhone 11-Basismodell das billigste wobei die Pro-Modelle teurer waren – 899,99 USD für das iPhone 11 Pro und 999,99 USD für das iPhone 11 Pro Max. In diesem Beitrag finden Sie eine detaillierte Aufschlüsselung der Kosten der iPhone 11-Reihe .

Das nach Umsatzvolumen beliebteste iPhone für 2019 war jedoch nicht das Flaggschiff. Nein, es war das billigere iPhone 11 – dieses Modell machte laut Untersuchungen von CounterPoint rund 39% des iPhone 11-Umsatzes von Apple im vierten Quartal aus. Die gesamte iPhone 11-Produktreihe von Apple macht auch im Quartal 69% des iPhone-Umsatzes aus und weist eine hohe Akzeptanz auf.

Der Star der Show war jedoch das iPhone 11 ; 39% des Gesamtumsatzes entfielen auf die iPhone-Produktpalette des Unternehmens. Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max waren erheblich niedriger. Trotz der Beliebtheit des iPhone 11 gingen die Verkäufe von Apple gegenüber dem Vorjahr zurück.

Und der Grund? Anscheinend gibt es zwei: Das erste ist, dass die Leute vor dem Upgrade auf 5G-iPhones warten, und das zweite, was wahrscheinlicher ist, dass die Leute auf billigere Mid-Tier-Telefone von chinesischen Marken wie OPPO und Xiaomi umsteigen. In jedem Fall sind die 40 Millionen Verkäufe von Apple für das Jahr immer noch ziemlich beeindruckend.

Aus diesem Grund haben wir jetzt das iPhone SE 2020; Apples iPhone 8 Redux für Einsteiger im Wert von 419 GBP / 399 USD. Und wenn Sie sehen möchten, wie wettbewerbsfähig das iPhone SE 2020 ist, lesen Sie in unserem Kopf-an-Kopf-Vergleich Pixel 4a gegen OnePlus Nord gegen iPhone SE 2020 wie es mit Telefonen mit ähnlichen Preisen verglichen wird. [19659011] Beliebtestes iPhone-Modell (2018 bis 2019) – Das iPhone XR

Das iPhone XR war eine äußerst beliebte Version für Apple. So sehr, dass die Verkäufe des iPhone 10-Einstiegsmodells die teureren iPhone XS und iPhone XS Max übertrafen. Der Grund für den Erfolg des iPhone XR war wiederum sein Preis. Das Mobilteil wurde von Apple zu einem erschwinglichen Preis angeboten (es ist jetzt für weniger als 450 US-Dollar erhältlich) und mit einer Menge großartiger Funktionen sowie Killer-Design ausgestattet.

Apple veröffentlichte keine offiziellen Verkaufsstatistiken für sein 2018 iPhone Modelle. Warum? Unklar. Viele vermuten jedoch, dass der Grund dafür darin lag, dass die iPhone-Verkäufe 2018/19 nicht so gut waren wie 2017 – der gesamte Markt verlangsamte sich.

Dennoch konnten Analysten klare Schlussfolgerungen für das beliebteste iPhone ziehen Modell für 2018/19 unter Verwendung von Kaufdaten des Kunden. Und es gab einen klaren Gewinner – das iPhone XR.

Laut CIRP-Daten machte das iPhone XR 2018/19 39% aller iPhone-Verkäufe aus. Ziemlich bemerkenswert, besonders wenn man bedenkt, dass das iPhone XS und das iPhone XS Max mit einem früheren Veröffentlichungsdatum einen Vorsprung auf dem Markt hatten.

iPhone-Verkaufszahlen 2018

  1. iPhone XR – 39%
  2. iPhone XS / XS Max – 26%
  3. iPhone 8 – 22%

Wie Sie sehen können, hat das iPhone XR einen klaren Vorteil gegenüber seinen teureren Stallkameraden. Auch das ältere iPhone 8 hat sich beeindruckend gut geschlagen. Auch dies ist wahrscheinlich auf die reduzierte Preisgestaltung zurückzuführen. Es stellt sich heraus, dass Apple-Kunden schließlich ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mögen!

iPhone-Benutzer schätzen die Speicherkapazität über OLED-Panels

Ein wirklich interessanter Aspekt der CIRP-Daten ist, dass sie eine klare Korrelation zwischen iPhone-Benutzern zeigten, die sich für höhere Speichermodelle von entschieden haben das iPhone XR – das 256-GB-Modell. Rund 38% der iPhone XR-Nutzer entschieden sich für den Kauf von Mobiltelefonen mit höherem Speicherplatz – gegenüber 33% beim iPhone 8.

MEHR: # 1 iPhone Hülle Marken (Best For Style & Protection)

Laut den Daten würden Apple-Kunden lieber etwas mehr für ein Mobilteil mit LCD-Display bezahlen, als einen ähnlichen Geldbetrag für weniger Speicherplatz und eine OLED-Display, wie Sie es bei Einstiegsmodellen des iPhone XS und des iPhone XS Max erhalten.

Was sagen diese Daten über die iPhone 12-Reihe aus?

Angesichts der Entwicklung im Jahr 2019 ist klar, dass Apple kann es sich nicht leisten, zu viel mit den Preisen seiner iPhone 12-Reihe herumzuspielen. Das Basismodell iPhone 12 in und um 699,99 USD zu belassen, wäre neben geringfügigen Preiserhöhungen für die Modelle iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max der klügste Schritt.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von 5G. Es wird gemunkelt, dass Apple für 2020 vier iPhone 12-Handys herstellt, die alle über OLED-Displays und 5G verfügen.

Dennoch muss Apple den Umsatzrückgang seiner iPhones gegenüber dem Vorjahr bewältigen und um dies zu tun, muss es sicherstellen, dass es seine Preisstruktur für 2020 für seine neuen iPhone-Modelle positiv nagelt. Es kann sich nicht leisten, das zu tun, was Samsung anscheinend mit seiner Galaxy S20-Reihe tun wird (Startpreise bei 900 EURO), da dies die Akzeptanz töten würde.

In beiden Fällen scheinen die Dinge für das iPhone sehr interessant zu werden Benutzer im Jahr 2020…


About AndroidWeltEditor

Check Also

Die besten echten drahtlosen Ohrhörer, die Sie 2020 kaufen können

Echte drahtlose Kopfhörer waren früher die Dinge von Science-Fiction-Filmen, aber heute im Jahr 2019 gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.