Home / Android Nachrichten / Niemals zufrieden sein: das OnePlus-Märchen, an das niemand mehr glaubt

Niemals zufrieden sein: das OnePlus-Märchen, an das niemand mehr glaubt

Seit OnePlus sein erstes Smartphone auf den Markt gebracht hat, lautete die Devise des Unternehmens immer "Never Settle". Trotz der Tatsache, dass OnePlus-Geräte Top-Spezifikationen und niedrigere Preise aufweisen als die Flaggschiffe der großen Hersteller, verstehe ich immer noch nicht, worauf sich das Unternehmen bezieht, selbst nachdem ich das brandneue OnePlus 7 Pro gesehen habe.

Das "Ultra Premium" -Label muss verdient werden

Mit der Einführung des OnePlus 7 Pro hat das Unternehmen dieses Gerät mit dem Wort "Ultra Premium Smartphone" definiert, aber ich verstehe nicht warum, da es überhaupt nicht sein kann soll absolut alles haben was man will. Smartphones, insbesondere Flaggschiffe, werden immer teurer, aber es gibt immer noch kein einziges Modell, das alle zufriedenstellen kann. Dies gilt sowohl für OnePlus als auch für Samsung, Huawei usw.

 AndroidPIT oneplus 7 pro colors
Schön, schön, schön … premium, aber nicht ultra premium! / © AndroidPIT
 

Selbst wenn Sie ein Smartphone wie das Galaxy S10 +, Pixel 3 XL oder P30 Pro besitzen, können Sie nicht alle Funktionen auf Premium-Niveau nutzen, geschweige denn auf Ultra-Premium-Niveau. Kurz gesagt, sie sollten alle Funktionen wie kabelloses Laden, sensationelle Kameras, das neueste Datenblatt, Audiobuchsen und viele andere Funktionen enthalten, einschließlich Software, die endlose Möglichkeiten bieten könnte.

Wenn Sie diesen Punkt bedenken, wie können Sie sich vorstellen? Benennung des Wortes "Ultra Premium"? Dies bedeutet, dass der OnePlus 7 Pro alle oben aufgeführten Funktionen bietet, aber mehr, oder? Und warum weiter auf "Never Settle" drängen, wenn diejenigen, die das neueste Flaggschiff des Unternehmens kaufen, unbedingt die Kompromisse des Herstellers akzeptieren müssen?

Es fehlt immer etwas

Meiner Meinung nach hält OnePlus sein Versprechen auch mit der Einführung von OnePlus 7 Pro nicht ein. Zweifellos hat dieses Gerät eine Menge zu bieten und wird zu einem sehr konkurrenzfähigen Preis angeboten, verglichen mit dem von großen OEMs, aber es verzichtet unweigerlich auf verschiedene Funktionen, die von mehreren Hauptbenutzern in Betracht gezogen wurden.

Ein klares Beispiel, das ich in einem vorherigen Artikel angesprochen habe ist Wasserbeständigkeit. Laut OnePlus hat das neue Flaggschiff die gleichen Beständigkeitsstandards wie die anderen Spitzenprodukte auf dem Markt, kann dies jedoch ohne offizielle IP-Zertifizierung nicht beweisen. OnePlus glaubt nicht, dass es sich lohnt, eine Bewertung zu erhalten, aber er zieht es vor, zu beweisen, dass es "richtig" ist, indem er sein Smartphone in einen Eimer voll Wasser wirft. Okay.

Ein weiterer Aspekt, bei dem OnePlus keine Kompromisse eingehen möchte, ist das kabellose Laden. Diese Funktion wurde von mehreren Smartphone-Herstellern jahrelang übersehen, ist aber mittlerweile ein fester Bestandteil des Marktes. Obwohl das Gerät aus Glas besteht, ignoriert das chinesische Unternehmen das Einsetzen einer sehr einfachen Spule und begründet sich jedes Jahr mit der gleichen Entschuldigung: " Es ist weniger effektiv als Warp Charge. [19659004] androidpit oneplus 7 half back blue ” sizes=”(max-width: 806px) calc(100vw – 24px), (max-width: 995px) 782px, (max-width: 1216px) calc((2 * (100vw – 30px) / 3) + 15px – 24px), 782px” data-src=”https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w782.jpg” data-srcset=”https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w782.jpg 782w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w596.jpg 596w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w450.jpg 450w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w336.jpg 336w, https://fscl01.fonpit.de/userfiles/7043987/image/OnePlus-7/androidpit-oneplus-7-half-back-blue-w300.jpg 300w” class=”lazyload”/>

Drahtloses Laden ist heutzutage fast kostenlos. / © AndroidPIT
 

Ich verstehe nicht wirklich alles. Wir alle wissen, dass das kabellose Laden langsamer ist als das kabelgebundene Laden, aber für viele ist es immer noch ein zusätzlicher Vorteil, wenn Sie im Büro am Schreibtisch sitzen oder nachts ins Bett gehen. Xiaomi zum Beispiel ist eines der Unternehmen, das am meisten in diese Technologie investiert und das erste Unternehmen, das drahtlose Ladegeräte mit 20 W anbietet, was keine Kleinigkeit ist.

Welche Community? Alles, was Sie tun müssen, ist die Kosten einzudämmen.

OnePlus hat immer gesagt, dass es um die Community und die Bedürfnisse der Benutzer geht. In der Realität ist es jedoch so, dass es keine Community gibt, die sich darum kümmert: Ein Unternehmen führt ein eigenes Geschäft Es sollte so sein, dass jedes Jahr einfach nach einem anderen Weg gesucht wird, um Produktionskosten zu sparen. Wenn Sie auf die IP-Zertifizierung verzichten, sparen Sie etwa 30 US-Dollar, während die Kosten für drahtlose Ladekomponenten weniger als 5 US-Dollar betragen.

 AndroidPIT oneplus 7 pro Mandel zurück
Bedeutet "nie sesshaft werden" in China etwas anderes? / © AndroidPIT
 

Glauben Sie nicht, dass ein Smartphone, das unter dem Motto "Never Settle" wie OnePlus 7 Pro verkauft wird, unbedingt über diese Funktionen verfügen sollte, die seit 2019 fast Standard sind? Vor allem, wenn es um Spitzenprodukte geht, und vor allem, wenn Sie das Wort "Ultra Premium" erwähnen.

Ein weiteres Beispiel, das die Verbraucher sehr schätzen, sind Software-Updates. OnePlus garantiert zwei Jahre Support auf allen seinen Smartphones, einschließlich OnePlus 7 Pro, was nicht schlecht ist, aber im Grunde das gleiche Versprechen wie die anderen OEMs ist. Noch einmal, warum "nie zufrieden sein", wenn jemand anderes dasselbe anbieten kann?

 AndroidPIT oneplus 7 pro confused
Ja, OnePlus lässt uns jedes Jahr die Nase hochdrehen, niemand schließt dies aus. / © AndroidPIT
 

Der chinesische Hersteller hat mehrfach bewiesen, dass er Softwareupdates bis zu drei Jahre lang senden kann (OnePlus 3 und 3T sind ein Beispiel). Warum sollte er sich also nicht auf die gleiche Weise mit seinem aktuellen Flaggschiff befassen? Er könnte sicher das Beispiel von Google nehmen, das drei Jahre garantierte Updates für seine Pixel-Geräte verspricht, einschließlich der neuesten Produkte der mittleren Preisklasse, Pixel 3a und Pixel 3a XL.

Was ist zu übertreiben?

Was mich wirklich wütend macht, ist, dass OnePlus anscheinend vergeblich spricht, wenn es sich mit "Never Settle" und "Ultra Premium" auszeichnet. Warum übertreiben, wenn Sie das überhaupt nicht müssen? Die Smartphones des Unternehmens gehören zu den besten auf dem Markt, und OnePlus 7 Pro könnte zweifellos die Krone des besten Smartphones von 2019 erhalten.

 AndroidPIT oneplus 7 pro romantic
OnePlus könnte den Zen-Modus von OnePlus verwenden Smartphones, um mehr zu reflektieren. / © AndroidPIT
 

Welcher andere Hersteller kann derzeit eine vielseitige Kamera anbieten, die die meisten Benutzer zufriedenstellt? Ein riesiges Display ohne Rahmen, schwindelerregende technische Daten, eine atemberaubende Reichweite, eine der besten Android-Schnittstellen und ein unglaubliches 90-Hz-Display zu einem Preis von 669 US-Dollar? [19659007] Die Frage ist: Wird OnePlus jemals ein Gerät produzieren können, das seinen Slogans gerecht wird? OnePlus 7 Pro ist ein guter Schritt nach vorne, aber es ist noch nicht auf diesem Niveau. Oneplus siedelt sich nie an. Ultra premium premium smartphone top of the range ] oneplus 7 pro

About AndroidWeltEditor

Check Also

The first look at the Sony Xperia 10 III shows it’s playing it safe

Source: Steve Hemmerstoffer / Voice Sony is preparing to launch its updated smartphone lineup for …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *