Home / Android Nachrichten / OnePlus 7 Pro vs. OnePlus 5: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

OnePlus 7 Pro vs. OnePlus 5: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

 OnePlus 7 Pro vs. OnePlus 5: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Beste Antwort: Das OnePlus 5 gibt es seit über zwei Jahren. und die Hardware hat sich in dieser Zeit unglaublich gut behauptet. Aber das Design ist veraltet, und obwohl OxygenOS immer noch schnell und flüssig auf dem Gerät ist, ist es unwahrscheinlich, dass weitere Plattformaktualisierungen vorliegen. Das OnePlus 7 Pro bietet unterdessen ein beeindruckendes neues 90-Hz-Display zusammen mit der neuesten verfügbaren Hardware und ist damit die erste Wahl für Upgrades.

Offensichtliches Upgrade: OnePlus 7 Pro (ab 670 USD bei OnePlus)

Das OnePlus 7 Pro hat ein umwerfendes Display und eine viel bessere Kamera

Das OnePlus 5 wurde vor zwei Jahren erstmals vorgestellt und war eines der ersten Geräte mit dem 10-nm-Snapdragon-835-Chipsatz von Qualcomm. Die Hardware wird auch 2019 noch stark sein, und wenn das Telefon das Pie-Update zu Beginn des Jahres aufnimmt, erhalten Sie Zugriff auf die meisten der neuesten OxygenOS-Funktionen. OnePlus hat im Laufe der Jahre auf dem Gebiet der Hardware fantastische Arbeit geleistet, da seine Geräte zwei Jahre später auf dem Prüfstand standen. Über die meisten Telefone in diesem Segment kann man das definitiv nicht sagen.

Der eine Bereich, in dem sich das Gerät veraltet anfühlt, ist das Design. Mit riesigen Einfassungen oben und unten und einem nach vorne gerichteten Fingerabdrucksensor ist das Design des OnePlus 5 nicht gut gealtert. Sie müssen nur auf das Telefon neben dem OnePlus 7 Pro schauen, um zu sehen, wie weit wir in den letzten zwei Jahren vom Design her gekommen sind. Die Einführung des einziehbaren Kameramoduls ermöglicht einen All-Screen-Formfaktor. [19659008] Das All-Screen-Design des OnePlus 7 Pro ist eines der besten auf dem heutigen Markt.

Wie Sie auf dem Foto oben sehen können, hat das OnePlus 7 Pro oben oder unten kaum Rahmen und das Telefon verfügt über ein riesiges 6,67-Zoll-Display in einem nur 8 mm größeren Gehäuse. Der Bildschirm ist nicht nur größer, sondern bietet auch ein Quad HD + -Display mit höherer Auflösung und HDR10 + -Zertifizierung.

Das wichtigste Upgrade für den Bildschirm ist jedoch die Bildwiederholfrequenz von 90 Hz, die alle Interaktionen seidig macht. Durch die hohe Bildwiederholfrequenz in Kombination mit dem All-Screen-Design und dem QHD + -Panel erhalten Sie – unabhängig vom Preis – eines der besten Displays.

OnePlus hat es sogar geschafft, Stereo-Sound in OnePlus 7 Pro zu integrieren Der Ohrhörer, der sich über dem Panel befindet, fungiert gleichzeitig als Sekundärlautsprecher. Stereoton und das Fehlen eines Ausschnitts am oberen Rand des Displays sorgen für ein beeindruckendes Erlebnis beim Betrachten von Videos oder Spielen auf dem Gerät, und dieses 90-Hz-Bedienfeld macht bei alltäglichen Aufgaben wie Surfen im Internet oder Scrollen durch soziale Medien einfach süchtig.

Dann ist da noch die Hardware: Das OnePlus 7 Pro ist das derzeit leistungsstärkste Telefon auf dem Markt, und Sie erhalten den neuesten 7-nm-Snapdragon-855-Chipsatz von Qualcomm, gepaart mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher. Sie können auch eine Option mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher wählen und mit einem Modell mit 12 GB / 256 GB alles hinbekommen. Das OnePlus 5 verfügt über eine anständige Hardware, aber mit dem OnePlus 7 Pro erhalten Sie in jedem Bereich ein Upgrade.

Sicher, das OnePlus 7 Pro verfügt nicht über eine Kopfhörerbuchse, aber die Branche als Ganzes ist im Umbruch OnePlus Bullets Wireless 2 bietet ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Kategorie OnePlus 7 Pro OnePlus 5
Betriebssystem Android 9.0 Pie Android 9.0 Pie
Anzeige 6,67-Zoll-Fluid AMOLED
3120 x 1440 (19,5: 9)
90 Hz, HDR10 +
Gorilla Glass 6
5,5-Zoll-Optik AMOLED
1920 x 1080 (16: 9)
Gorilla Glass 5
Chipsatz Löwenmaul 855
1 x 2,84 GHz Kryo 485
3 x 2,41 GHz Kryo 485
4 x 1,78 GHz Kryo 485
Adreno 640
7 nm
Löwenmaul 835
4 x 2,45 GHz Kryo
4 x 1,90 GHz Kryo
Adreno 540
10 nm
RAM 6 GB / 8 GB / 12 GB 6 GB / 8 GB 19659020] Lagerung [1 9659018] 128 GB / 256 GB 64 GB / 128 GB
MicroSD-Steckplatz Nein Nein
Rückfahrkamera 1 48 MP, f / 1,6
1,4 um, OIS
Dual Pixel PDAF
16 MP, f / 1,7
1,12 um, PDAF
Rückfahrkamera 2 8 MP, f / 2,4
OIS, Tele
20 MP, f / 2,6
1,0 um, Tele (1,6facher Zoom)
Rückfahrkamera 3 16 MP, 1: 2,2
117-Grad-Sichtfeld
Nein
Frontkamera 16 MP, 1: 2,0 ] 16MP, f / 2.0
Konnektivität WLAN-Anschluss 2×2 MIMO, Bluetooth 5.0
AptX HD, LDAC, NFC, A-GPS
WLAN 802.11ac 2×2 MIMO, Bluetooth 5.0 LE, NFC, GPS
Audio USB-C
Stereolautsprecher
3,5-mm-Buchse
Einzellautsprecher
Akku 4000 mAh
Nicht entfernbar
3300 mAh
Nicht entfernbar
Laden USB-C 3.1
30 W
USB-C 1.0
20 W
Wasserbeständigkeit Nein Nein
Secur ity Fingerabdruck im Display Fingerabdruck (kapazitiv)
Abmessungen 162,6 x 75,9 x 8,8 mm
206 g
154,2 x 74,1 x 7,3 mm
153 g
Farben [19659018] Spiegelgrau, Nebelblau, Mandel Mitternachtsschwarz, Schiefergrau

Das OnePlus 7 Pro verfügt auch über einen größeren 4000-mAh-Akku, der jedoch durch das hochauflösende Display effektiv negiert wird – Sie erhalten immer noch nur den Wert eines Tages der Verwendung außerhalb des Geräts. Das Telefon verfügt jedoch über ein 30-W-Kabel-Ladegerät, mit dem das Telefon in weniger als 30 Minuten von flach auf 50% aufgeladen werden kann.

Die größte Verbesserung betrifft jedoch die Kamera. Das OnePlus 7 Pro verfügt über einen 48-Megapixel-Sony-IMX-586-Sensor, der bei Tageslicht und schwierigen Beleuchtungsszenarien viel bessere Aufnahmen macht. Sie erhalten außerdem ein Weitwinkelobjektiv und ein Zoomobjektiv mit 3-fach verlustfreiem Zoom. OnePlus muss die Verarbeitung optimieren, um das Bildbearbeitungsmodul von Sony optimal nutzen zu können. Die Hardware ist jedoch eine der besten, die derzeit auf einem Telefon verfügbar ist.

Aus diesem Grund sollten Sie auf OnePlus 7 Pro aktualisieren.

 OnePlus 7 Pro OnePlus 5: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Das OnePlus 7 Pro bietet ein aussagekräftiges Upgrade in allen wichtigen Bereichen und ist daher eine naheliegende Wahl, wenn Sie es verwenden das OnePlus 5 im Jahr 2019. Besonders das Display ist hervorragend und man muss es benutzen, um zu glauben, wie glatt es ist. OxygenOS ist nach wie vor hervorragend und die angebotene Hardware sollte problemlos drei Jahre halten.

Wenn Sie den OnePlus 5 rocken, ist es an der Zeit, auf den OnePlus 7 Pro umzusteigen.

Es ist nicht nur der Allrounder. neu ist die bildschirmvorderseite: auch das design auf der rückseite wurde überarbeitet. Das OnePlus 7 Pro hat eine ähnliche Ästhetik wie das OnePlus 5 – mit der Horizontlinie und den gekrümmten Seiten -, aber der subtile Farbverlauf mit dem Nebula Blue-Finish und dem Wechsel zu einer Glasrückseite lassen das Telefon viel hochwertiger aussehen.

Die Kamera wurde ebenfalls überarbeitet und der 48MP-Sensor macht viel bessere Fotos. Sie erhalten außerdem 30 W kabelgebundenes Laden, Stereo-Sound und einen viel besseren Vibrationsmotor. Wenn Sie den OnePlus 5 rocken und nach einem Upgrade suchen, sind Sie beim OnePlus 7 Pro genau richtig.

Neueste und beste


OnePlus 7 Pro

Ein Upgrade im wahrsten Sinne des Wortes.

Mit einem riesigen QHD + -Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz ist das OnePlus 7 Pro ein solides Upgrade für das OnePlus 5. Sie erhalten auch eine viel bessere Kamera, die das Design übernimmt sieht mehr Premium und Hardware, die leicht drei Jahre dauern sollte. Wenn Sie OnePlus 5 in den letzten zwei Jahren verwendet haben, werden Sie begeistert sein von den Angeboten von OnePlus 7 Pro.

About AndroidWeltEditor

Check Also

Best Gaming Keyboards 2021 | Android Central

Source: Harish Jonnalagadda / Android Central Best Gaming Keyboards Android Central 2021 Looking for the …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *