Home / Android Nachrichten / OnePlus 7 – Vollständiger Test & Video: Das wahre Erbe von OnePlus 6T

OnePlus 7 – Vollständiger Test & Video: Das wahre Erbe von OnePlus 6T

So viele Augen von Smartphone-Fans sammeln sich auf dem OnePlus 7 Pro. Alle OnePlus-Fans sind mit OnePlus 7 Pro vertraut, aber einige wissen nur wenig über OnePlus 7, das wahre Erbe von OnePlus 6T. Das Design von OnePlus 6T hat seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2018 viel Lob erhalten. Nach einem Jahr wollen wir dieses erweiterte OnePlus 6T wieder auf den Tisch bringen und herausfinden, ob dieses vergessene klassische Modell das Lob von 2019 verdient. [19659002] Erscheinungsbild und Design

Anhand des Erscheinungsbilds von OnePlus 7 ist ein Schatten von OnePlus 6T ziemlich leicht zu erkennen. Das Erben der Wassertropfen-Kerbe und eines kleinen Kinns führt zu einem komfortablen visuellen Erlebnis an glatten Kanten der Kurve. Sie verfügen beide über ein 6,4-Zoll-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2340 × 1080 und 402PPI. Bei der Farbanpassung in OnePlus 7 wird jedoch mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Lösung mit niedrigerer Sättigung verwendet, wodurch die Darstellung im Standardmodus natürlicher wird. Dank einer kleineren Größen- und Gewichtskontrolle von 186 g bleibt auch die Erfahrung des Einhandgriffs erhalten. Währenddessen bieten die physischen Drucktasten, insbesondere die 3-Stufen-Taste, immer noch erstklassiges physisches Feedback. Werfen wir einen Blick auf das hintere Design. Die schlechte Nachricht sind die aufklappbaren Kameras. Da es sich nur um die Mitte handelt, ist es wirklich schwierig, die Unannehmlichkeiten beim Halten des Telefons zu vergessen. In der Zwischenzeit soll ein Kreis höherer Ränder die Aufprallkameras vor Kratzern schützen, während die Ränder auch hier das Unbehagen erhöhen und Staub ansammeln.

Das OnePlus 7 verwendet eine Frontkamera mit Wassertropfen, die beim Einschalten der Gesichtsentriegelung ein superschnelles Erlebnis bietet. Dies ist zwar nicht die sicherste Lösung, verbessert jedoch die Effizienz, wenn wir das Telefon fragmentarisch verwenden. Außerdem können Sie mit OnePlus 7 Pro nicht so schnell das Entsperren von Gesichtern durchführen wie mit der Popup-Kamera. Wenn Sie bei jedem Aufwecken des Bildschirms eine Kamera anheben, ist dies ziemlich verkabelt. Wenn Sie das Entsperren von Gesichtern nicht mögen, bietet OnePlus 7 auch das schnellste Entsperren von Fingerabdrücken unter dem Bildschirm.

Hardware & Leistung

Bei den Hardware-Setups des OnePlus 7 sind die wichtigsten Updates die bessere CPU und der bessere Flash-Speicher. Es hat den gleichen Flaggschiff-Prozessor wie OnePlus 7 Pro, den Snapdragon 855, der eine Flaggschiff-Leistung auf dem OnePlus 7 garantiert. Die Leistung spiegelt sich auch in verschiedenen Benchmark-Apps wider.

OnePlus 7 und 7 Pro sind die ersten Modelle, die den neuesten Flash-Speicher, UFS 3.0, verwenden, während selbst die meisten Flaggschiffe noch UFS 2.1 verwenden. Das UFS 3.0 würde die Geschwindigkeit der Dateiübertragung und die Effizienz der App-Installation erheblich verbessern. Durch Ausführen des Speicherbenchmarks werden die Vorteile von UFS 3.0 hauptsächlich beim sequentiellen Lesen und Schreiben dargestellt. In einem einfachen Vergleich ist die Übertragungsgeschwindigkeit von OnePlus 7 fast doppelt so hoch wie die des UFS 2.1-Flashspeichers auf dem Xiaomi Mi9, während es nicht zu zufälligen Lese- und Schreibvorgängen kam. Und wir vergleichen auch die Geschwindigkeit, mit der Apps installiert wurden. Mit UFS 3.0 wurde ein schnelleres Ergebnis erzielt.

Ein weiteres Detail der Hardware ist der Vibrationsmotor. OnePlus 7 verwendet nicht dieselbe Haptik-Engine wie OnePlus 7 Pro. Die Rückmeldungen hier sind etwas verzögert mit einem billigen Gefühl.

Akku und Aufladung

Der Akku und das Aufladen des OnePlus 7 überraschen nicht viel. 3700 mAh sind derzeit nur eine Mittelklasse auf dem Markt Flaggschiffe im Jahr 2019 haben eine Kapazität von 4000 mAh. Die tatsächliche Akkuleistung von OnePlus 7 ist jedoch besser als die des 7 Pro mit 4000-mAh-Akku. Ich denke, der Grund dafür ist viel über das Premium-Display von 7 Pro, das mehr Strom verbraucht.

Obwohl Sie nur einen 20-W-Ladeadapter für OnePlus 7 haben können, dauert der Ladevorgang nur 70 Minuten, was dem von OnePlus 7 Pro mit 30-W-Schnellladung sehr nahe kommt. Obwohl wir in beiden Boxen des OnePlus 7 und 6T die gleichen 20-W-Ladeadapter sehen können, ist die Ladegeschwindigkeit von 7 aufgrund einer aggressiveren Ladestrategie etwas höher als die von 6T in 85 Minuten. Nach einem einstündigen PUBG-Spieletest verbraucht OnePlus 7 23% des Stroms.

Display

Das 6,4-Zoll-Display weist im Vergleich zum 6T-Display keine Unterschiede auf. Über das Display ist eine verbesserte Funktion, die es wert ist, erwähnt zu werden, die neue DC-Dimmoption. Das DC-Dimmen kann jedoch auch zu stärkeren Farbabweichungen führen. Ich empfehle dennoch, das Dimmen bei schlechten Lichtverhältnissen zu aktivieren, um Ihre Augen zu schützen.

Kameras

Die Hauptkamera wurde auf IMX 586 mit OIS aufgerüstet, was in anderen Flaggschiffen durchaus üblich ist, während die zweite Kamera eine 500-Megapixel-Kamera (MP) ist, die nur Tiefenberechnung bietet. Nun, eine solche Kombination ist ziemlich nutzlos, besonders wenn man sie mit den meisten Flaggschiffen vergleicht, die eine ultra-breite Kamera und eine Tele-Kamera haben. Lassen Sie uns auf jeden Fall die Proben überprüfen und sehen, was wir haben. OnePlus 7 hat kein Problem mit korrekter Belichtung und Weißabgleich. Wenn Sie ein wenig zoomen, um die Detailauflösung zu sehen, scheint OnePlus 7 Details zu verwischen, insbesondere die Details an den Ecken.

Obwohl OnePlus keine Tele-Kamera besitzt, können wir hier eine 2-fach-Option finden, um den optischen Zoom-in-Effekt zu simulieren. Es ist nur ein Ergebnis des Fotoausschnitts und das Originalfoto wird von der Hauptkamera aufgenommen. Aber wenn wir uns das Beispiel ansehen, ist es viel besser als wir dachten. Die Detailauflösung ist nicht schlecht.

Und dann haben wir einige Fotos im Nachtmodus aufgenommen. Die allgemeine Helligkeit des Samples wurde verbessert und die Rauschunterdrückung funktioniert ebenfalls gut. Es ist ziemlich überraschend, dass OnePlus 7 gute Arbeit leistet, wenn es darum geht, viele Details mit einem relativ reinen Bild in Einklang zu bringen. In Bezug auf die Videoaufnahme kann das OnePlus 7 Videos mit bis zu 4K 60fps aufnehmen, was den gleichen Einstellungen entspricht wie das OnePlus 7 Pro.

Spielerlebnis

Dank des Snapdragon 855 verfügt OnePlus 7 nicht über ein doppeltes Flaggschiff Leistung in Bezug auf Systemfluss und Spiele. Wir testen OnePlus 7, indem wir ein einstündiges PUBG-Handy spielen. Es ist zu erwarten, dass OnePlus eine Bildwiederholfrequenz von 59 Bildern pro Sekunde stabil beibehält, ohne dass es zu Verzögerungen kommt. Und dann testen wir seine Leistung mit den extremen Grafikeinstellungen in Nimian Legends. Die Frame-Ebene bleibt bei 30 fps, was der Leistung von OnePlus 7 Pro ziemlich nahe kommt.

Fazit

OnePlus ist als Flaggschiff-Killer-Produzent bekannt. In diesem Jahr sind sie jedoch als Herausforderer nicht zufrieden. Deshalb haben sie das OnePlus 7 Pro herausgebracht und möchten, dass es dazu beiträgt, das Markenimage zu verbessern. Angesichts des Erfolgs von OnePlus 6T möchten sie dieses erfolgreiche Modell und Design jedoch nicht aufgeben. Obwohl die Verbesserung das OnePlus 7 nicht zu einem Traumtelefon macht, ist es dennoch ein wunderbares Modell für Benutzer, die OnePlus 6T bewundern. Die wettbewerbsfähige Preisgestaltung von OnePlus 7 kann seine Position als eine der besten Optionen auf dem Mittelklassemarkt weiter festigen. Wenn Sie also kein Smartphone suchen, mit dem Sie schnell und flüssig arbeiten können, ohne viel Geld auszugeben, ist das OnePlus 7 eine sichere Wahl.

About AndroidWeltEditor

Check Also

This Nespresso Pixie deal for $168 on Amazon Canada is piping hot

We haven’t seen a Nespresso coffee machine offered at this low of a price, with …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *